+2196 Trustpilot Bewertungen

Shipping  Sichere Lieferung    care EU Mediziner

Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose
48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.
Viagra

Behandlung für Adipositas online kaufen

Beim Gewichtsverlust kann der Anfang schwer sein. Mit unseren maßgeschneiderten Behandlungsempfehlungen und der Beratung durch unsere Experten ist es viel einfacher.

Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich von Experten beraten. Wir schlagen Ihnen die Optionen vor, die wir für richtig für Sie halten, und Sie können die Behandlung wählen, die Sie bevorzugen. Bestellen Sie Ihre Behandlung für den Gewichtsverlust online und lassen Sie sich Ihre Medikamente von unserer lizenzierten Apotheke liefern.

Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose 48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.
 Filter
Alle Filter löschen
Filter
    Wir haben 4 Optionen für Adipositas
    Mysimba

    Mysimba

    Buproprion + Naltrexone

    Klinisch bewiesene Abnehmpille. Wirkt auf die Rezeptoren im Gehirn, die den Appetit regulieren.

    • Preis €285.00
    Orlistat_blister

    Orlistat

    Orlistat

    Wie Xenical, aber ohne Marke. Kann die Fettabsorption um 33% reduzieren.

    • Preis €119.00
    Saxenda

    Saxenda

    Liraglutid

    Sehr effektive, tägliche Injektion. Wirkt durch das Gehirn und gibt Ihnen ein Sättigungsgefühl.

    • Preis €316.00
    Xenical

    Xenical

    Orlistat

    Markenversion von Orlistat. Kann die Menge an Fett reduzieren, die vom Körper absorbiert wird.

    • Preis €160.00

    Ihre Partner in der Gesundheit

    Dr. Daniel Atkinson

    Klinische Leitung
    Dr. Daniel

    Registriert unter IMC (No. 430652)

    Daniel treffen  

    Mr Craig Marsh

    Verschreibender Fachapotheker
    Mr Craig Marsh

    Registriert unter GPhC (No. 2070724)

    Craig treffen  

    Arzneimittel für Adipositas können Nebenwirkungen auslösen

    Lesen Sie immer die Packungsbeilage des Medikaments und berichten Sie uns von jeglichen Nebenwirkungen.

    Wählen Sie Ihren Weg der Gesundheitsversorgung.

    Wir kennen uns mit Gesundheit aus, aber Sie kennen sich.
    Unsere Experten erklären Ihnen, was sicher ist, aber Sie entscheiden, was das Beste für Sie ist.

    1Beratung nach Ihrem Zeitplan

    Beratung nach Ihrem Zeitplan.

    Beantworten Sie ein paar Fragen und erzählen Sie uns etwas über sich. Erhalten Sie Rat nach Maß von unseren Ärzten, damit Sie die bessere Wahl treffen können.

    2Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

    Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

    Entscheiden Sie sich für Ihre Behandlung und wie oft Sie sie geliefert bekommen wollen.

    3Gesundheit mit Fortsetzung

    Gesundheit mit Fortsetzung

    Wir wissen, dass sich Dinge ändern. Das ist Teil des Lebens. Daher melden wir uns regelmäßig, um zu prüfen, ob ihre Behandlung immer noch geeignet für Sie ist.

    4Volle Kontrolle per Knopfdruck

    Volle Kontrolle per Knopfdruck

    Pausieren. Ändern. Überspringen. Neu anfangen. Jederzeit.

    Begegnen Sie uns in Ihrem Posteingang.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter für das Neuste zu Adipositas und mehr.

    Hinweis: Die Informationen, die wir auf diesen Seiten zugänglich machen, sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnosen oder Behandlungen. Wenn Sie Fragen oder Sorgen in Bezug auf Ihre Gesundheit haben, sprechen Sie mit einem Arzt.

    Was ist eine Behandlung für den Gewichtsverlust?

    Eigentlich ist es ziemlich clever. Einige Produkte für den Gewichtsverlust verhindern, dass das Fett aus der Nahrung aufgenommen wird. Das Fett wird stattdessen mit dem Stuhl ausgeschieden, wodurch Sie abnehmen.

    Andere Abnehmprodukte wirken eher auf das Gehirn als auf Ihr Verdauungssystem. Sie signalisieren dem Gehirn, dass Sie genug gegessen haben. Dies hält Sie davon ab, zu viel zu essen, und fördert den Gewichtsverlust.

    Für wen ist die Behandlung für den Gewichtsverlust geeignet?

    Behandlungen zum Gewichtsverlust sind nur für Menschen geeignet, deren BMI (Body-Mass-Index) mehr als 30 beträgt, oder 28, wenn Sie andere Risikofaktoren wie Typ-2-Diabetes oder Bluthochdruck haben.

    Sie können Ihren BMI mit unserem Gesundheitsgewicht-Rechner überprüfen. Der Gewichtsverlust-Rechner zeigt Ihnen, ob Sie ein gesundes Gewicht haben und wie viel Gewicht Sie abnehmen müssen, um ein solches Gewicht zu erreichen, wenn Sie übergewichtig sind.

    Der BMI-Bereich, der als gesund gilt, kann je nach Ihrer ethnischen Zugehörigkeit variieren. Schwarze, asiatische Menschen und andere ethnische Minderheiten mit einem BMI von 23 oder mehr haben zum Beispiel ein höheres Risiko, an Typ-2-Diabetes und anderen langfristigen Krankheiten zu erkranken. Der NHS-Rechner für gesundes Gewicht fragt Sie nach Ihrer ethnischen Zugehörigkeit, daher ist dieses Merkmal hier enthalten.

    Der Rechner gibt Ihnen eine persönliche Kalorienzufuhr vor, mit der Sie auf sichere Weise ein gesundes Gewicht erreichen können.

    Wenn Ihr BMI über diesen Zahlen liegt, wird Ihnen Ihr Arzt in der Regel empfehlen, zunächst Ihre Ernährung umzustellen und sich mehr zu bewegen. Er könnte Ihnen raten, eine Woche lang in einem Ernährungstagebuch festzuhalten, was Sie essen. Auf diese Weise kann der Arzt feststellen, ob Sie bestimmte Gewohnheiten haben (z. B. Zucker im Kaffee), die Sie unter seiner Anleitung ändern können.

    Auch in Bezug auf die Bewegung kann es hilfreich sein, ein Bewegungstagebuch zu führen und eine Woche lang einen Schrittzähler zu tragen. Ein Schrittzähler zeichnet die Anzahl der Schritte auf, die Sie gehen, und gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie aktiv Sie täglich sind.

    Diese Informationen können Ihnen helfen, Ihren Lebensstil zu ändern und einen Handlungsplan zu erstellen.

    Wie funktioniert die Behandlung für den Gewichtsverlust?

    Bestimmte Medikamente zur Gewichtsabnahme verhindern, dass ein Teil des konsumierten Fetts verdaut wird. Dieses Fett wird stattdessen mit dem Stuhlgang aus dem Körper ausgeschieden. Der Wirkstoff in diesen Produkten heftet sich an die Enzyme, die das Fett im Verdauungssystem abbauen, und hindert sie daran, so zu arbeiten, wie sie es normalerweise tun würden. Da dieses Fett nicht vom Körper aufgenommen wird, können Sie Gewicht verlieren. Produkte zur Gewichtsabnahme wie Orlistat, Xenical und Alli funktionieren alle auf diese Weise.

    Andere Präparate für den Gewichtsverlust funktionieren ein wenig anders. Präparate wie Contrave und Saxenda wirken auf die Rezeptoren im Gehirn, die den Appetit kontrollieren, und bewirken, dass Sie sich satter und weniger hungrig fühlen. Dies kann Ihnen helfen, weniger zu essen und so Ihr Gewicht zu reduzieren.

    Reference Popover #ref1
    Reference Popover #ref2
    Reference Popover #ref3
    Reference Popover #ref4
    Reference Popover #ref5
    Reference Popover #ref6

    Wie wir Informationen beziehen.

    Wenn wir Statistiken, Daten, Meinungen oder Übereinkünfte veröffentlichen, sagen wir Ihnen, wo diese herkommen. Und wir präsentieren Daten nur als klinisch zuverlässig, wenn diese von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen, zum Beispiel eine vom Staat oder von der Regierung geförderte Gesundheitseinrichtung, einer begutachteten medizinischen Zeitschrift oder anerkannte Analysen oder Daten. Lesen Sie in unseren Veröffentlichungsrichtlinien mehr dazu.

    Welche Arten der Behandlung für den Gewichtsverlust gibt es?

    Von Tabletten über Kapseln bis hin zu Spritzen gibt es eine Vielzahl von Medikamenten für den Gewichtsverlust. Es gibt Kapseln, die Sie zu den Mahlzeiten einnehmen können und die die Fettaufnahme einschränken, Tabletten, die Sie zu bestimmten Tageszeiten einnehmen, und Injektionen, die auf die Appetitrezeptoren im Gehirn wirken und die Sie täglich oder wöchentlich verwenden können.

    Welche Art Behandlung auch immer die richtige für Sie ist, hängt in der Regel von Faktoren ab, wie beispielsweise Ihrer Anfälligkeit für bestimmte Nebenwirkungen, der Tatsache, ob Sie derzeit andere Medikamente einnehmen, die mit einer bestimmten Art von Medikament für den Gewichtsverlust in Wechselwirkung treten können, oder ob Sie bestimmte gesundheitliche Beschwerden haben.

    Was ist die beste Behandlung für den Gewichtsverlust für mich?

    Das hängt von Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte ab. Behandlungen für den Gewichtsverlust können Nebenwirkungen verursachen. Wenn Sie also zu bestimmten Symptomen neigen, kann dies eine große Rolle dabei spielen, welche Behandlungen für Sie geeignet sind und welche nicht. Xenical zum Beispiel ist eine Kapsel, die schweren Durchfall auslösen kann, sodass Sie vielleicht besser mit einem anderen Medikament zurechtkommen (obwohl alle Produkte für den Gewichtsverlust Durchfall verursachen können).

    Wenn Sie bestimmte gesundheitliche Probleme haben oder bestimmte Medikamente einnehmen, können diese ebenfalls einen großen Einfluss darauf haben, welche Behandlungsoption für Sie die richtige ist. Contrave ist beispielsweise nicht geeignet, wenn Sie unter Bluthochdruck leiden oder Antidepressiva einnehmen.

    Ein weiterer Faktor ist die Art der Behandlung, die Sie anwenden können (oder möchten). Saxenda zum Beispiel ist wirksam, aber nicht jeder möchte eine Injektion verwenden. Bei Xenical, Orlistat und Alli handelt es sich um Kapseln. Wenn Sie also in der Lage sind und es vorziehen, Kapseln einzunehmen, sind diese möglicherweise die beste Wahl für Sie. Contrave kommt in Tablettenform. Wenn Sie also Tabletten einnehmen können und diese leichter zu schlucken sind als beispielsweise Kapseln, ist dieses Medikament möglicherweise die beste Wahl für Sie.

    Xenical, Orlistat und Alli

    Xenical, Orlistat und Alli enthalten alle denselben Wirkstoff, Orlistat, und sie wirken alle auf dieselbe Weise im Körper.

    Es gibt jedoch ein paar Unterschiede. Xenical ist das Markenpräparat und das bekanntere der drei Produkte für den Gewichtsverlust. Orlistat ist die generische Version und daher preiswerter. Alli ist rezeptfrei erhältlich. Es ist das billigste der drei Produkte, enthält aber nur die Hälfte der Dosis von Xenical oder Orlistat (60 mg statt 120 mg).

    Da Alli nur die Hälfte der Dosis von Xenical und Orlistat enthält, hält es den Körper davon ab, im Vergleich weniger Fett zu verdauen. Xenical und Orlistat verhindern normalerweise, dass ein Drittel des Nahrungsfetts verdaut wird, während Alli in der Regel die Aufnahme von etwa einem Viertel des Nahrungsfetts verhindert.

    Wenn Tabletten und Kapseln für Sie nicht geeignet sind, könnte Saxenda die richtige Behandlung für den Gewichtsverlust sein. Dabei handelt es sich um eine Spritze, die Sie selbst verabreichen können, wobei Sie die Dosis Woche für Woche schrittweise erhöhen, bis Sie die empfohlene Dosis erreicht haben.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die für Sie geeignete Behandlung zur Gewichtsabnahme von einer Reihe von Faktoren abhängen kann. Unser Mediziner kann mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten durchgehen und dabei Ihre medizinische Vorgeschichte sowie etwaige Vorerkrankungen oder Nebenwirkungen berücksichtigen, für die Sie anfällig sind.

    Gewichtsverlust und Ernährung

    Wenn Sie übergewichtig sind, kann es sein, dass eine Umstellung Ihrer Ernährung zusammen mit regelmäßigem Sport dazu beiträgt, Ihr Gewicht auf ein gesundes Level zu reduzieren (ohne dass Sie Medikamente benötigen).

    Nachdem Sie ein Ernährungstagebuch geführt und festgestellt haben, welche Ernährungsgewohnheiten Sie im Alltag anpassen können, können Sie damit beginnen, sich realistische (und sichere) Ziele zu setzen. Die British Dietetic Association empfiehlt, wöchentlich zwischen 0,5 und 1 kg abzunehmen, und das ist erreichbar, wenn Sie Ihre tägliche Kalorienzufuhr kontrollieren.

    Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es sehr wichtig, dies schrittweise und nachhaltig zu tun. Der Versuch, zu viel und zu schnell abzunehmen, indem man Mahlzeiten ganz auslässt, kann zu dem führen, was manchmal als Jo-Jo-Effekt bezeichnet wird (Ihr Gewicht schwankt nach oben und unten), denn die natürliche Reaktion auf drastisches „Zu-wenig-Essen“ ist „Überessen“. Wenn Sie auch noch dramatisch zu wenig essen, riskieren Sie andere Gesundheitsprobleme, weil Ihr Körper nicht die Nährstoffe bekommt, die er braucht.

    Kurz gesagt: Gesünder zu essen und die Portionsgrößen zu kontrollieren wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und ein gesundes Gewicht zu halten (anstatt Mahlzeiten auszulassen).

    Gewichtsverlust und Sport

    Sport kann Ihnen helfen, überschüssige Kalorien zu verbrennen, die Sie durch eine Ernährungsumstellung allein nicht abbauen können. Eine Kombination aus beidem ist also effektiver als die Entscheidung für das eine oder das andere.

    Bewegung ist aber auch gut geeignet, um Ihre Motivation aufrechtzuerhalten, wenn Sie abnehmen wollen, und um Ihr allgemeines Wohlbefinden zu steigern.

    Schon allein die Bewegung Ihres Körpers verbrennt mehr Kalorien als das Sitzen, so dass selbst kleine Veränderungen einen Unterschied machen können.

    Wenn Sie abnehmen wollen, ist es in der Regel sinnvoll, die körperliche Aktivität nach und nach zu steigern, da es einfacher ist, sie in den Tagesablauf einzubauen.

    Um Gewicht zu verlieren, sollten Sie sich mindestens dreimal pro Woche mehr als 20 Minuten lang im aeroben Bereich bewegen. Aerobe Aktivitäten sind Übungen, die die Herzfrequenz erhöhen und das Blut in Schwung bringen. Gehen, Laufen, Radfahren, Tanzen und Schwimmen sind Beispiele dafür, aber auch die Benutzung eines Laufbands oder eines Treppensteppers. Mit einer Kombination aus 150 Minuten mäßig intensivem Ausdauertraining und zwei bis drei Tagen Krafttraining (z. B. Kniebeugen, Ausfallschritte und Liegestütze) können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen.

    Wenn Sie schnell abnehmen wollen, sind etwa 60 Minuten tägliches Training von mittlerer Intensität effektiv. Zügiges Gehen, Fahrradfahren, Wassergymnastik und sogar das Schieben eines Rasenmähers sind Übungen von mittlerer Intensität. Einfache Änderungen Ihres Lebensstils, wie beispielsweise zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit zu gehen, die Treppe statt des Aufzugs zu benutzen und weiter entfernt vom Zielort zu parken, sind weitere leicht zu erreichende Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

    Wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie jedoch unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie mit einem neuen Sportprogramm beginnen. Zu Beginn sollten Sie sich anstrengen, aber nicht zu sehr. Dies kann nicht nur zu Verletzungen führen, sondern auch Ihre Motivation beeinträchtigen.

    Chirurgische Eingriffe für den Gewichtsverlust: Ist das eine Option für mich?

    Möglicherweise. Und sie kann sehr wirksam sein. Aber es ist kein kleiner Eingriff und kommt normalerweise nur für Menschen in Frage, die trotz einer Ernährungsumstellung und regelmäßiger sportlicher Betätigung nicht abnehmen konnten.

    Wenn Sie mit diesen Strategien keinen Erfolg hatten und außerdem einen BMI von 40 oder mehr haben (oder einen BMI zwischen 35 und 40 und eine mit Fettleibigkeit zusammenhängende Erkrankung, die von einer Operation profitieren könnte), können Sie mit Ihrem Hausarzt darüber sprechen. Ein chirurgischer Eingriff erfordert in der Regel auch eine langfristige Nachsorge durch Ihren Hausarzt, um Ihre Fortschritte über einen längeren Zeitraum zu überwachen.

    Häufig gestellte Fragen: Adipositas

    Sie wollen etwas Bestimmtes über Adipositas wissen? Schauen Sie sich unsere Informationen unten an oder fragen Sie unsere Experten, wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

    Wie viele Kalorien sollte ich essen, um abzunehmen?

    Antwort:
    Das ist abhängig davon, wie viel Gewicht Sie abnehmen möchten. Eine gute Faustregel für einen gesunden Gewichtsverlust ist ein Defizit von etwa 500 Kalorien pro Tag. Damit sollten Sie in der Lage sein, etwa 0,5 Kilo pro Woche abzunehmen. Dabei wird von einem Ausgangspunkt von mindestens 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag für Frauen und 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag für Männer ausgegangen. Es kann ungesund sein, weniger Kalorien pro Tag zu sich zu nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Minimum an Kalorien, das Sie benötigen.

    Was funktioniert, ist von der Person abhängig. Generell gilt:

    • Nehmen Sie jeden Tag drei regelmäßige, ausgewogene Mahlzeiten zu sich. Achten Sie darauf, zu bestimmten Tageszeiten zu essen und nur dann zu naschen, wenn Sie tatsächlich hungrig sind.

    • Achten Sie darauf, mehr Obst und Gemüse zu essen (empfohlen werden mindestens fünf Portionen pro Tag). Eine Handvoll entspricht etwa einer Portion.

    • Füllen Sie die Hälfte Ihres Tellers mit Gemüse oder Salat und die andere Hälfte mit Fisch, Fleisch, Bohnen oder Eiern sowie stärkehaltigen Lebensmitteln wie Reis, Nudeln, Kartoffeln und Brot.

    • Wählen Sie Lebensmittel und Getränke, die keinen hohen Anteil an Zucker haben, und begrenzen Sie salzige, süße und fettige Snacks.

    • Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum, wenn Sie trinken. Alkohol enthält sehr viele Kalorien.

    • Versuchen Sie, täglich bis zu zwei Liter Flüssigkeit zu trinken, und wählen Sie kalorienarme, koffeinfreie Getränke (am besten ohne künstliche Süßstoffe; bestenfalls Wasser).

    • Warten Sie nach dem Essen mindestens 15 bis 20 Minuten, bevor Sie entscheiden, ob Sie noch mehr essen möchten. Das Gehirn braucht diese Zeit, um festzustellen, ob Sie satt sind.


    Sie fragen sich vielleicht, was die beste Ernährung zum Abnehmen ist. Es stehen eine Menge zur Auswahl, jedoch ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass einige Diäten streng sein können und möglicherweise Lebensmittel weglassen, die für eine ausgewogene Ernährung wichtig sind. Wenn Sie mit einem Marken- oder Franchise-Diätplan beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie sich gründlich informieren und dass der Plan Ihnen hilft, schrittweise und nachhaltig abzunehmen. Und fragen Sie einen Arzt, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn ein Plan dramatische Versprechungen macht, die zu schön klingen, um wahr zu sein, sind sie es wahrscheinlich auch.

    Funktionieren Abnehm-Shakes?

    Antwort:
    Es kommt auf den jeweiligen Shake an. Shakes mit Zuckerzusatz und Sirup werden Ihnen nicht beim Abnehmen helfen, aber Shakes mit hohem Eiweißgehalt, die Ballaststoffe und nicht mehr als ein paar Gramm Zucker enthalten, können kurzfristig wirksam sein. In einer Studie zu Abnehm-Shakes nahmen die Patienten in 12 Wochen durchschnittlich 6,2 kg ab.

    Viele Marken sind zwar reich an Nährstoffen, aber sie sind kein Ersatz für eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit Vollwertkost. Vielleicht helfen Ihnen die Shakes beim Abnehmen, aber sie zwingen Sie nicht dazu, Ihre Essgewohnheiten zu ändern. Wenn Sie also aufhören, Ihre Mahlzeiten durch Shakes zu ersetzen, ist es wahrscheinlich, dass Sie das verlorene Gewicht wieder zunehmen.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sie für eine gewisse Zeit eine wirksame Maßnahme für den Gewichtsverlust sein können, und sie sind praktisch, weil man sie „unterwegs“ trinken kann. Möglicherweise werden Sie aber feststellen, dass sie keine langfristige Lösung sind.

    Welche Nebenwirkungen können Medikamente für den Gewichtsverlust haben?

    Antwort:
    Die häufigsten Nebenwirkungen sind Blähungen, vermehrter und plötzlicher Stuhlgang, fettiger oder öliger Stuhlgang, Durchfall, Verstopfung, Kopfschmerzen und Übelkeit.

    Nicht jeder leidet unter diesen Symptomen, aber wenn, dann treten sie normalerweise kurz nach dem Verzehr einer fettreichen Mahlzeit auf. Sie treten viel seltener auf, wenn Sie die Anzahl der fettreichen Mahlzeiten reduzieren, und die Nebenwirkungen lassen in der Regel nach, sobald sich Ihr Körper an die Behandlung gewöhnt hat.

    Schwere Nebenwirkungen sind bei Behandlungen für den Gewichtsverlust selten, aber wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken (wie beispielsweise ernsthafte Atembeschwerden, Hautausschlag, Juckreiz, Schwitzen, Schwellungen im Gesicht und im Hals, erhöhte Herzfrequenz, Übelkeit und Erbrechen), sollten Sie die Behandlung abbrechen und sofort einen Notarzt aufsuchen.

    Es gibt Berichte über Selbstmordgedanken, Selbstmordversuche und Depressionen bei Patienten, die Contrave einnehmen. Wenn Sie Selbstverletzungsgedanken oder andere Gedanken haben, die Sie beunruhigen, oder wenn Sie bedrückt sind, suchen Sie sofort einen Arzt auf oder gehen Sie ins Krankenhaus.

    Wenn auch selten, haben Patienten, die Saxenda einnehmen, berichtet, dass sie eine Pankreatitis (Entzündung der Bauchspeicheldrüse) erlitten haben. Eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, und Sie sollten sofort ein Krankenhaus aufsuchen oder sich in ärztliche Behandlung begeben, wenn Sie schwere und anhaltende Bauchschmerzen, die sich bis in den Rücken ausbreiten können, sowie Übelkeit und Erbrechen entwickeln.

    Sollten Sie Nebenwirkungen bemerken, sollten Sie sich zunächst immer an unseren Mediziner wenden. Dieser kann Ihnen raten, ein anderes Produkt zur Gewichtsabnahme auszuprobieren oder Ihre Ernährung weiter umzustellen.

    Gibt es rezeptfreie Mittel zur Gewichtsabnahme?

    Antwort:
    Die einzige zugelassene Behandlung, die nicht verschreibungspflichtig ist, ist Alli, das in Apotheken erhältlich ist.

    Andere Behandlungen zur Gewichtsabnahme können bestimmte Nebenwirkungen haben, die von einem Arzt beurteilt werden müssen, um festzustellen, ob sie für Sie sicher sind, und sind daher verschreibungspflichtig.

    Wir können Ihnen dabei helfen, die für Sie am besten geeignete Behandlung zu finden, und Ihnen ein Rezept für Ihre bevorzugte Wahl ausstellen. Sprechen Sie mit uns über Ihren Gesundheitszustand, und wir stellen Ihnen einige Optionen zusammen.

    Warum sollte ich eine Behandlung für den Gewichtsverlust bei Treated online kaufen?

    Antwort:
    Wir machen die Behandlung für den Gewichtsverlust angenehm und zugänglich. Besprechen Sie Ihren Gesundheitszustand mit uns und unsere Ärzte werden Sie über geeignete und sichere Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Und Sie können wählen, welche Behandlung Sie bevorzugen.

    Wir möchten Ihnen auch viel Flexibilität bieten. So können Sie selbst entscheiden, wie oft und in welchem Umfang wir Ihnen Ihre Behandlung liefern sollen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit ändern, pausieren oder kündigen.

    Wenn Sie Fragen zu Ihrer Behandlung haben oder Änderungen vornehmen möchten, stehen Ihnen unsere Ärzte gern zur Verfügung, um Sie zu beraten. Melden Sie sich einfach in Ihrem Treated-Konto an und schicken Sie ihnen eine Nachricht. Sie werden sich auch regelmäßig mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu sehen, wie Sie mit Ihrer Behandlung für den Gewichtsverlust zurechtkommen.
    Sie wollen noch etwas wissen?

    Eine Behandlung zum Vergleich hinzufügen

    Medikament vorschlagen

    Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

    Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

    Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

    Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

    +2196 Trustpilot Bewertungen

    Erzählen Sie uns von dem Problem.

    Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
    Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

    Was hat Ihnen daran gefallen?

    Was hat Ihnen nicht gefallen?

    Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

    Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

    news-letter

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über Adipositas und mehr zu erhalten.

    Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

    Sind Sie das erste Mal bei uns?

    Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.

    +2196 Trustpilot Bewertungen