Willkommen beim neuen Treated. Anderes Aussehen, optimierte Website, bessere Nutzererfahrung. Kommen Sie mit auf eine Tour.

Redaktionelle Richtlinien

So erstellen wir Inhalte, damit Sie sich besser entscheiden können.

Wir bieten Ihnen nicht nur schöne Worte auf einer Seite. Hier geht es um Ihre Gesundheit. Deshalb möchten wir Ihnen die zuverlässigsten Informationen geben, damit Sie das Wissen haben, das Sie brauchen, um gesund zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Im Folgenden erfahren Sie, was wir tun, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte korrekt und zugänglich sind.

Unser Vorgehen 

Bei der Erstellung von Inhalten halten sich unsere Autoren an einen Prozess, der sicherstellt, dass das, was Sie lesen, auch wirklich:

  • relevant
  • genau
  • klinisch verifiziert
  • und leicht zu verstehen ist.

Recherche

Bevor wir einen Text auf die Seite stellen, recherchieren wir selbst, um herauszufinden, was Sie wissen sollten. Dazu verwenden wir Tools, mit denen wir herausfinden können, welche Suchanfragen zu einem bestimmten Thema am häufigsten gestellt werden. So erfahren wir, welche Bereiche wir in unseren Inhalten abdecken müssen. Auf diese Weise erhalten Sie die relevantesten Informationen (und höchstwahrscheinlich die Antwort auf die Frage, die Sie in Google eingegeben haben). 

Wenn wir über ein Thema berichten, versuchen wir, die verfügbaren Informationen so ausgewogen wie möglich darzustellen. Um dies zu erreichen, ziehen wir verschiedene Quellen heran, um uns ein genaues Bild über ein bestimmtes gesundheitliches Thema verschaffen zu können. 

Dazu gehören klinische Versuche und Studien sowie Informationen von unabhängigen Gesundheitsorganisationen, staatlichen oder Regierungsorganisationen oder Bildungseinrichtungen wie Universitäten.

Einige Beispiele für Quellen, die wir verwenden, sind:

  • medizinische oder wissenschaftliche Fachzeitschriften
  • das elektronische Arzneimittelkompendium (emc)  
  • die British National Formulary (BNF)
  • das Nationale Institut für Gesundheit und Pflegeexzellenz (NICE)
  • die Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA)
  • und das NHS

Überprüfung

Nach dem Verfassen durchläuft der gesamte Inhalt eine redaktionelle Prüfung innerhalb des Redaktionsteams, bevor er von einem Mitglied des medizinischen Teams (einem Arzt oder Apotheker) überprüft wird. 

Aus Gründen der Transparenz wird immer das Mitglied des Teams angezeigt, das die Seite geprüft hat. Außerdem ist immer ein Link zum Lebenslauf desjenigen dabei, unter dem Sie die Referenzen und Berufsregisternummer finden.

Wir bemühen uns, in unseren Texten eine klare Sprache zu verwenden. Wenn wir einen medizinischen Begriff verwenden, stellen wir sicher, dass wir unmittelbar danach erklären, was er bedeutet.

Veröffentlichung und Überprüfung

Sobald ein Inhalt diese Prüfungen durchlaufen hat, veröffentlichen wir ihn für Sie zum Lesen.

In der Medizin und im Gesundheitsbereich gibt es ständig neue Erkenntnisse. Wenn die Forschung voranschreitet, werden oft neue Informationen verfügbar. Daher werden wir nach der Veröffentlichung eines Artikels entsprechende Änderungen vornehmen, um diese zu berücksichtigen. Wir versuchen immer, das so schnell wie möglich zu tun.

Alle zwei Jahre führen wir eine umfassende Überprüfung unserer Inhalte durch, um sicherzustellen, dass sie aktuell und korrekt sind, und nehmen bei Bedarf Änderungen vor. Diese Überprüfungen werden von einem Mitglied des Redaktionsteams und einem Mitglied des medizinischen Teams durchgeführt.

Jede Seite beinhaltet ein Datum, das Ihnen anzeigt, wann die Seite zuletzt aktualisiert wurde.

Was gilt als zuverlässige Information

Wenn wir Ihnen Statistiken, Daten oder einen Konsens nennen, sagen wir Ihnen, woher diese stammen. Wir verwenden für unsere Informationen nur Quellen, von denen wir überzeugt sind, dass sie zuverlässig und genau sind. Wenn es sich um eine Prognose oder eine Schätzung handelt, weisen wir Sie darauf hin. 

Bevor wir Daten oder Informationen von Dritten in unseren Inhalten weitergeben, führen wir einige Prüfungen durch:

Wie groß ist der Datenumfang? 

Die Anzahl der Befragten oder die Größe des Datensatzes ist eine der Prüfungen, die wir durchführen. Was wir für zuverlässig halten, hängt davon ab, was gemessen wird, aber in der Regel halten wir Datensätze (oder Teilmengen einer größeren Studie), die weniger als 50 Befragte enthalten, für nicht sehr zuverlässig. 

Manchmal geben wir Informationen aus Datensätzen dieser Größe oder kleiner weiter, wenn sie aus einer anekdotischen Perspektive oder als informelles soziales Experiment wertvoll sind. Aber wenn wir diese Daten weitergeben, werden wir immer erklären, dass sie aus einem kleinen Datensatz stammen und daher möglicherweise nicht medizinisch belastbar sind.

Woher stammen die Daten?

Wir werden Daten nur dann als medizinisch zuverlässig darstellen, wenn sie aus einer seriösen Quelle stammen. Einige Beispiele dafür sind:

  • eine staatliche oder staatlich finanzierte Gesundheitseinrichtung wie der britische NHS oder NICE
  • eine anerkannte Analyse- oder Dateneinrichtung wie YouGov oder das ONS
  • von Fachleuten geprüfte medizinische oder wissenschaftliche Fachzeitschriften
  • eine staatlich finanzierte Wohltätigkeitsorganisation im Gesundheitswesen
  • ein international anerkanntes Pharmaunternehmen (zum Beispiel für klinische Studien)

Wenn wir auf Informationen verweisen, die wir nicht für medizinisch fundiert halten (was manchmal notwendig ist, um eine unzuverlässige Meinung oder einen Konsens anzusprechen), werden wir klarstellen, was wir von diesen Daten halten. 

Wenn wir glauben, dass der Hersteller der Daten ein kommerzielles Interesse daran hat, oder wenn er dies angibt, werden wir Sie darüber informieren.

Wir verwenden nur Informationen aus Quellen, die von Fachleuten begutachtet oder von einem Arzt oder einem Expertenteam überprüft worden sind. 

Ehre, wem Ehre gebührt

Daten und Studien brauchen Zeit. Und die Menschen, die sie zusammentragen, verdienen die Anerkennung. 

Wir werden alle Informationen, die wir von Dritten verwenden, mit einem Popup-Fenster für den Verweis auf die Quelle, aus der die Information stammt kennzeichnen. Hier wenden wir die Harvard-Referenzierungskonvention an, um den Autor der Informationen, das Datum und den Ort der Veröffentlichung sowie einen Link zur Quelle anzugeben, sofern möglich.

Unsere eigene Forschung

Von Zeit zu Zeit führen wir anhand der von uns gesammelten Daten eigene Untersuchungen durch. Wenn wir dies tun, werden wir Ihnen das so klar und einfach wie möglich darlegen.

Wir werden Sie informieren:

  • wie die Daten gesammelt wurden und, ohne die Privatsphäre zu gefährden, von wem
  • welche Methodik wir verwendet haben, um zu einer Hypothese zu gelangen
  • und wer die Daten ggf. überprüft hat.

Außerdem ziehen wir bei der Modellierung und Datenerfassung sowie bei der anschließenden Hypothesenbildung einen Arzt zu Rate, um sicherzustellen, dass alle Informationen, die auf unserer eigenen Forschung basieren, zuverlässig sind.

Manchmal führen wir kleinere Studien oder soziale Experimente mit bestimmten Personen (z. B. Sportlern oder Persönlichkeiten) durch und geben die Identität der teilnehmenden Person(en) preis. Aber das tun wir nur, wenn die betreffende(n) Person(en) vorher zugestimmt haben.

Andernfalls, wenn wir unsere eigene Forschung nutzen, werden wir keine persönlichen Informationen veröffentlichen, die zur Identifizierung der teilnehmenden Personen verwendet werden können. 

Unvoreingenommenheit der Marke

Wir sind nicht an bestimmte Marken oder Pharmaunternehmen gebunden. Unser Ziel ist es, eine möglichst große Auswahl an Behandlungsmöglichkeiten anzubieten, die gleichzeitig sicher und erschwinglich für unsere Nutzer sind.

Daher versuchen wir, so unparteiisch wie möglich zu sein und keine bestimmte Marke gegenüber einer anderen zu bevorzugen. 

Wir wissen, dass Preise für Sie wichtig sind. Wir sagen Ihnen, wenn eine bestimmte Behandlungsart billiger ist als eine andere. 

Wir verstehen natürlich, dass auch die Wirksamkeit von Medikamenten für Sie wichtig ist. Deshalb stellen wir Ihnen Informationen zur Wirkungsweise zur Verfügung, die wir in klinischen Studien gefunden haben. Diese könnten darauf hindeuten, dass eine bestimmte Behandlungsmethode wirksamer ist als eine andere. 

Wir sagen Ihnen immer, wo Sie diese Informationen im Detail finden können, damit Sie sich selbst ein Bild davon machen können.

Treated bietet eine Dienstleistung an, und wir bewerben unsere eigene Marke über unsere Website und unsere sozialen Kanäle. Auf diese Weise werben wir möglicherweise indirekt für die Nutzung von Anbietern und Partnern, mit denen wir bei der Erbringung unserer Dienstleistungen zusammenarbeiten. Aber wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, wenn wir eine Beziehung zu einem externen Anbieter haben.

Wir können Ihnen Informationen über Dienstleistungen anderer Organisationen wie Wohltätigkeitsorganisationen oder öffentliche Gesundheitseinrichtungen geben, um Ihnen weitere Hilfe oder Hinweise zukommen zu lassen. Wir werden jedoch keine kommerziellen Dienste außer unseren eigenen oder denen von Partnerorganisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, empfehlen.

Respekt und Privatsphäre

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre und der unserer Partner. Wir werden in unseren Inhalten niemals persönliche Informationen oder Details der Kommunikation zwischen uns und anderen Personen oder Organisationen veröffentlichen.

Wenn wir Kommentare oder Zitate eines Sprechers oder einer medizinischen Fachkraft verwenden, tun wir dies nur mit deren vorheriger Zustimmung.

Beratung ist für Ärzte

Sie sind einzigartig und ganz individuell. Und wir glauben, dass medizinische Ratschläge keine Einheitsgröße sind, die für alle passt. 

Die Inhalte auf unserer Website sind zwar als zuverlässige, genaue und hilfreiche Informationen gedacht, aber nicht als Gesundheitsberatung. Was für Sie am besten ist, entscheiden Sie und Ihr Arzt in einem Beratungsgespräch. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind oder eine Frage zur Gesundheit haben, fragen Sie immer einen Arzt oder Apotheker.

Ihr Feedback

Unsere Inhalte werden für Sie erstellt.

Wenn wir also etwas übersehen haben, wollen wir das wissen. 

Wenn Sie etwas besonders hilfreich oder nicht hilfreich genug fanden, möchten wir auch das wissen.

Dies gilt sowohl für Nutzer unseres Dienstes als auch für Gelegenheitsleser und Fachleute im Gesundheitswesen.

Wenn Sie uns Ihr Feedback geben möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder schreiben Sie uns eine Nachricht auf unseren sozialen Kanälen.

Wir helfen Ihnen bei der besseren Wahl.

Medikament vorschlagen

Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Erzählen Sie uns von dem Problem.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Was hat Ihnen daran gefallen?

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

news-letter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über und mehr zu erhalten.

Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sind Sie das erste Mal bei uns?

Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.