Datenschutzerklärung

BITTE BEACHTEN:

Diese Richtlinie wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst und wurde dann ins [Name der Sprache einfügen] übersetzt. Bei Widersprüchen oder Unstimmigkeiten in der Übersetzung einer Bestimmung zwischen der [Name der Sprache einfügen]-Version dieser Datenschutzrichtlinie und der englischen Sprachversion ist die englische Sprachversion maßgebend.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In diesen Datenschutzrichtlinien erläutern wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, wenn Sie unsere Website besuchen oder Produkte oder Dienstleistungen über die Website kaufen oder verwenden. 

„Wir“ sind HR Healthcare Limited (Firmennummer 06790962) und haben unseren Sitz in Unit 18, Waters Meeting, Britannia Way, Bolton, Lancashire, BL2 2HH, England. Wir betreiben die Website unter de.treated.com (die „Website“) und wir sind der Datenverantwortliche für die Zwecke des Datenschutzgesetzes von 2018, der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und aller anderen Datenschutzgesetze, die von Zeit zu Zeit im Vereinigten Königreich gelten.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Datenschutz auf der Website oder unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Bitte beachten Sie, dass Links von der Website Sie zu externen Websites führen können, die nicht unter diese Datenschutzrichtlinien fallen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites zu überprüfen, bevor Sie personenbezogene Daten an solche Websites übermitteln. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Funktion oder die Informationserfassungsrichtlinien entsprechender externer Websites. 

  • Welche Informationen sammeln wir über Sie und wie sammeln wir sie? 
  • Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? 
  • An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter? 
  • Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf? 
  • Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 
  • Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten? 
  • Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien 
  • Beschwerden 
  • Wie Sie uns kontaktieren können 

Welche Informationen sammeln wir über Sie und wie sammeln wir sie? 

Sie sind (gesetzlich oder durch einen Vertrag mit uns) nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie die Website besuchen. Wir werden Sie nur dann auffordern, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, wenn es für uns erforderlich ist, Ihnen auf Ihre Anfrage hin Zugang zu einem Dienst zu gewähren, z. B. wenn Sie uns kontaktieren, ein Konto auf der Website registrieren oder sich einer Online-Beratung unterziehen oder über die Website Produkte kaufen. 

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen  

Wir könnten dann persönliche Daten über Sie sammeln, wenn Sie auf den Dienst über die Website zugreifen, zum Beispiel durch folgende Maßnahmen: 

  • Anfragen zu Produkten oder Dienstleistungen, die über die Website zur Verfügung gestellt werden 
  • Durch die Inanspruchnahme einer klinischen Online-Beratung 
  • Teilnahme an einen Videoberatungsdienst 
  • Kauf von Medikamenten oder anderen Produkten oder Dienstleistungen 
  • Bereitstellung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen an uns 
  • Nutzung und Surfen auf der Website
  • Telefonieren, Texten, per Post schreiben oder durch E-Mails an uns 
  • Erkundigen über oder Bewerben auf Stellenangebote 

Diese Informationen können Folgendes umfassen: 

  • Normale Identifikationsinformationen, wie Ihr vollständiger Name und Titel, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht und Familienstand 
  • Kontaktinformationen, wie Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern 
  • Informationen über Ihre Gesundheit, einschließlich Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Ihrem Status Ihres Wohlbefindens, Ihre medizinische Vorgeschichte und Aufzeichnungen sowie Einzelheiten zu Arzneimitteln oder Behandlungen, die Sie erhalten 
  • Korrespondenz oder Informationen, die Sie in Ihrem Patientenbereich bereitgestellt haben (z. B. Chatnachrichten von Ärzten oder verschreibenden Ärzten, Chatnachrichten von Apotheken oder Nachrichten, die Sie an unser Kundendienstteam senden) 
  • Informationen zu Ihrem Kauf (einschließlich Ihrer Kaufhistorie) 
  • Zahlungsinformationen (diese werden sicher abgespeichert und von unserem Zahlungsdienstleister verarbeitet) 
  • Zusätzliche Informationen, die für Ihre Nutzung der Website und Ihren Zugriff auf die Dienste relevant sind, wie Ihre Marketingpräferenzen, Umfrageantworten und Feedback 
  • Wir verstehen, dass alle Informationen über Ihre Gesundheit besonders sensibel sind (bekannt als „besondere Kategorien“ personenbezogener Daten). Wir treffen zusätzliche Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass alle Daten besonderer Kategorien sicher und vertraulich behandelt werden, und wir werden diese Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Zwecke, für die wir sie erheben, erforderlich ist. 

Informationen, die wir auf der Website über Sie sammeln

Wir sammeln Informationen unter Verwendung von Cookies und anderen ähnlichen Technologien, um Sie von anderen Nutzern der Website zu unterscheiden. Diese können Ihre Online-Erfahrung optimieren, indem sie Ihnen die erneute Eingabe einiger Informationen ersparen und es uns ermöglichen, Verbesserungen an der Website vorzunehmen und Nutzerstatistiken zu analysieren. Weitere Informationen darüber, wie und warum wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie (unten).

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir möglicherweise die folgenden Informationen: 

  • Welche Seiten Sie ansehen und welchen Links Sie folgen 
  • Ihre IP-Adresse und Ihr allgemeiner Standort 
  • Details zur Hardware und Software, die Sie für den Zugriff auf die Website verwenden 
  • Alle Passwörter, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden 
  • Eine Gerätekennung (Cookie oder IP-Adresse) zur Betrugsprävention 
  • Details zu Ihren Besuchen der Website und den Ressourcen, auf die Sie zugreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verkehrsdaten, Standortdaten, Webprotokolle und andere Kommunikationsdaten 
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die Website nutzen und auf die Dienste zugreifen zu können. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern. 

Cookies 

Was ist ein Cookie? 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Website-Server an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies ermöglichen Website-Betreibern, nützliche Informationen zu sammeln, z. B. ob der Computer (oder sein Benutzer) die Website schon einmal besucht hat. Cookies werden für eine Reihe von Funktionen benötigt, die dafür sorgen, dass Websites funktionieren oder effizienter arbeiten, und sie können Website-Eigentümern Informationen darüber liefern, wie Sie ihre Website nutzen. Cookies können auch verwendet werden, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie relevant ist, basierend auf Ihren Surfgewohnheiten und um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren. 

Wie verwenden wir Cookies? 

Wir verwenden Cookies, um zu überwachen, wie Menschen die Website nutzen, einschließlich der Schätzung der Zielgruppengröße und der Nutzungsmuster, damit wir Ihnen einen besseren Service bieten können. Cookies erleichtern Ihnen auch die Nutzung der Website bei zukünftigen Besuchen und ermöglichen es uns, den Inhalt der Website für Sie zu personalisieren, indem wir Informationen über Ihre Präferenzen aufzeichnen. 

Wir verwenden sowohl dauerhafte Cookies (die an einem bestimmten Datum ablaufen) als auch Sitzungscookies (die ablaufen, wenn Sie Ihren Browser schließen). 

Die Cookies, die wir auf der Website verwenden, wurden basierend auf den Definitionen im ICC UK Cookie Guide kategorisiert. Wir verwenden die folgenden Cookies: 

  • Unbedingt erforderliche Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden. 
  • Funktions-Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Sie ermöglichen es uns, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, Sie mit Namen zu begrüßen und sich an Ihre Präferenzen zu erinnern (z. B. Ihre Sprach- oder Regionswahl – oder Ihre Cookies und Marketingpräferenzen). 
  • Analyse-/Leistungs-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Besucher der Website zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen, wenn sie sie verwenden. Sie helfen uns, die Funktionsweise der Website zu verbessern, indem sie beispielsweise sicherstellen, dass Nutzer leicht finden, wonach sie suchen. Wir verwenden Google Analytics sowie unsere eigenen Erstanbieter-Cookies, um anonyme Statistiken darüber bereitzustellen, wie die Website verwendet wird. Einige unserer Leistungs-Cookies können von Drittanbietern verwaltet werden. 
  • Targeting- oder Werbe-Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um uns dabei zu helfen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie und Ihre Interessen relevanter ist. Wir verwenden diese Cookies auch, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie eine Anzeige sehen, und helfen uns bei der Analyse der Leistung von Werbekampagnen. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit Zustimmung des Website-Betreibers platziert. Sie merken sich die Websites, die Sie besucht haben, und diese Informationen werden mit anderen Organisationen, wie z. B. Werbetreibenden, geteilt. Diese Cookies sind in der Regel mit bestimmten Website-Funktionen verknüpft, die von der anderen Organisation verwaltet werden. 

Bitte beachten Sie, dass Dritte (einschließlich beispielsweise Anbieter externer Dienste wie Webverkehrsanalysedienste wie Google Analytics oder Werbedienste und Anbieter) ebenfalls Cookies verwenden können, über die wir keine Kontrolle haben. Diese Cookies sind wahrscheinlich Analyse-/Leistungs-Cookies oder Targeting-Cookies. 

Welche Cookies verwenden wir? 

Eine Liste der Erstanbieter-Cookies (Cookies, die wir auf Ihrem Gerät platzieren) finden Sie in unserem Datenschutz-Einstellungscenter. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf dem Cookie-Banner, das beim ersten Besuch der Website angezeigt wird, auf „Nein, ich möchte wählen“ klicken, die verschiedenen Arten von Cookies durchgehen und „Cookie-Details“ auswählen.

Wenn Sie diese Cookies bereits in Ihrem Browser akzeptiert haben und nachträglich darauf zugreifen oder sie überprüfen möchten, können Sie die Website entweder in einem „inkognito“- oder „privaten“ Fenster besuchen, um dieses Cookie-Banner erneut anzuzeigen; oder löschen Sie Ihre Cookies in Ihrem normalen Browser, um diese Einstellungen zurückzusetzen und sie erneut anzuzeigen. 

Wir verwenden auch Dienste von Google und Facebook, die ähnlich wie interessenbasierte Cookies für Marketing und Targeting funktionieren. Diese helfen uns, Ihnen Werbung zu zeigen, wenn Sie mit diesen Plattformen interagieren, und unsere Inhalte bestehenden oder potenziellen Nutzern der Website anzuzeigen. Dazu teilen wir eine maskierte ID, die ein verschlüsselter Alias ​​Ihrer E-Mail-Adresse ist, um sicherzustellen, dass Sie anonym bleiben, es sei denn, es werden zusätzliche Daten über Sie bereitgestellt (die wir nicht teilen). Diese maskierte ID ist mit einem eindeutigen Code verknüpft, der von Google und Facebook erstellt wurde, damit wir sicherstellen können, dass Sie für Sie relevante Werbung erhalten. Sie können sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden und diese Anzeigen werden Ihnen in diesen Netzwerken nicht mehr angezeigt. Es ist möglich, dass Sie weiterhin interessenbezogene Cookies erhalten, die Produkte und Dienstleistungen anzeigen, die wir über die Website basierend auf Marktsegmenten zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter www.youronlinechoices.com/uk.

Wir erhalten auch aggregierte Daten von Facebook, anhand derer wir sehen können, in welchen Städten sich Nutzer befinden, welche Plattformen sie verwenden, wie oft ein Nutzer die Website besucht hat und ob er auf den Dienst zugegriffen hat oder nicht. Sie können sich jederzeit von diesen abmelden. 

Lesen Sie mehr über Facebook-Werbung

Lesen Sie mehr über die Datenschutzpraktiken von Google und Google Ads

Sie entscheiden, welche Cookies wir verwenden 

Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser konfigurieren. Unter den folgenden Links erfahren Sie mehr darüber, wie das funktioniert: 

Beachten Sie allerdings, dass Sie möglicherweise daran gehindert werden, auf bestimmte Teile der Website zuzugreifen oder zu einem Funktionsverlust führen, der Ihre Erfahrung mit der Website beeinträchtigt, wenn Sie uns nicht erlauben, bestimmte Cookies zu verwenden. 

Weitere Informationen über Cookies 

Es gibt viele genaue Informationen über Cookies, die online verfügbar sind. Weitere Informationen zu Cookies im Allgemeinen finden Sie unter allaboutcookies.org. 

Kontakt aufnehmen

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben, wie wir Cookies verwenden oder über Ihre Privatsphäre. 

Informationen, die wir aus anderen Quellen über Sie sammeln

Wir können Informationen aus anderen Quellen über Sie sammeln. Dies kann Folgendes umfassen: 

  • Öffentlich zugängliche Informationen aus Quellen wie (in Großbritannien) dem Electoral Roll oder Companies House 
  • Informationen, die Sie öffentlich geteilt haben, einschließlich in sozialen Medien (insbesondere in Bezug auf Stellenbewerbungen) 
  • Informationen von Drittpartei-Datenbanken wie Identitäts- und Kreditauskunfteien, die Details zu Ihrem Zuhause enthalten können 
  • Informationen von Ihren anderen Gesundheitsdienstleistern (nur mit Ihrer Zustimmung oder wenn es für uns erforderlich ist, Ihnen Zugang zu einer Dienstleistung zu gewähren oder unsere gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten) 
  • Diese Liste ist nicht vollständig und in bestimmten Fällen müssen wir möglicherweise zusätzliche Daten für die in diesen Datenschutzrichtlinien dargelegten Zwecke erheben. 

Informationen, die wir aus anderen Quellen über Sie erhalten 

In manchen Fällen haben Sie Ihre Zustimmung gegeben, dass andere Websites, Dienste oder Dritte uns Informationen zur Verfügung stellen. 

Dazu können Informationen gehören, die wir über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites oder andere von uns angebotene Dienste nutzen. In diesem Fall haben wir Sie bei der Erhebung dieser Daten informiert, wenn wir beabsichtigen, diese Daten intern weiterzugeben und kombinieren sie mit den auf der Website gesammelten Daten. Wir werden Ihnen auch mitgeteilt haben, zu welchem ​​Zweck wir Ihre Daten teilen und kombinieren. 

Sie können auch Informationen von Dritten enthalten, mit denen wir zusammenarbeiten, um Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, wie z. B. Zahlungsabwickler, Lieferunternehmen, Unternehmen für technischen Support und Werbeunternehmen. Wann immer wir Informationen über Sie von diesen Dritten erhalten, teilen wir Ihnen mit, welche Informationen wir erhalten haben und wie und warum wir beabsichtigen, sie zu verwenden. 

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir nehmen das Datenschutzrecht ernst, deshalb haben wir im Folgenden genau dargelegt, wie und warum wir Ihre Informationen verwenden und was unsere Rechtsgrundlage ist, um Ihre Informationen auf entsprechende Weise verwenden zu können. 

Patientenkonten 

Wenn Sie als Patient ein Konto auf der Website registrieren, erfassen und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Patientenkonto zu führen und zu verwalten. Dies kann erforderlich sein, damit wir unsere vertraglichen Verpflichtungen erfüllen können, oder wir haben andernfalls ein berechtigtes Interesse daran, die Konten unserer Patienten zu verwalten, um Käufe und die Kommunikation zwischen uns zu erleichtern. 

Sie können jederzeit zu uns Kontakt aufnehmen, um Ihr Patientenkonto zu schließen. Bitte beachten Sie aber, dass wir möglicherweise verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Online-Beratungen

Wenn Sie Medikamente über die Website kaufen möchten, müssen Sie einen Online-Fragebogen zur klinischen Beratung ausfüllen, einen Remote-Sofort-Chat mit einem registrierten verschreibenden Arzt abschließen oder an einer Videokonsultation mit einem verschreibenden Arzt teilnehmen. Die von Ihnen bereitgestellten medizinischen Informationen werden entweder von einem registrierten Arzt oder einem registrierten, verschreibenden Apotheker überprüft. Wenn ein Arzt der Ansicht ist, dass er nach Überprüfung Ihrer Antworten weitere Informationen von Ihnen benötigt, wird er Sie bitten, diese über unsere sichere Chat-Funktion bereitzustellen. 

Die Informationen, die Sie während des Beratungsgesprächs zur Verfügung stellen, sind für den klinischen Entscheidungsprozess von wesentlicher Bedeutung. Die Ärzte, verschreibenden Apotheker, Apotheker (und alle Berater, an die Sie überwiesen werden), mit denen wir zusammenarbeiten, müssen über Ihren aktuellen Gesundheitszustand, Ihre medizinische Vorgeschichte und jede andere Behandlung, die Sie erhalten, informiert sein, damit sie sicherstellen können, dass die Behandlung, zu der Sie beraten werden, für Sie sicher und geeignet ist. Ihr aktueller medizinischer und Gesundheitszustand kann auch die Dosis der verschriebenen Medikamente, die erforderliche Behandlungsdauer und die Notwendigkeit einer persönlichen ärztlichen Behandlung bestimmen. 

Lieferung von Medikamenten und anderen Produkten 

Es ist notwendig, dass wir personenbezogene Daten über Sie verwenden, um Verträge abzuschließen und auszuführen, beispielsweise wenn Sie Medikamente oder andere Produkte oder Dienstleistungen über die Website kaufen. Die Verwendung Ihrer Informationen in diesem Zusammenhang ist notwendig, damit wir: 

  • Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen bereitstellen können, die wir Ihnen über die Website zur Verfügung stellen 
  • Ihre Bestellung verwalten, einschließlich Zahlungen entgegennehmen und Lieferungen arrangieren können
  • Ihnen Informationen über Ihren Kauf und Ihren Vertrag bereitstellen können
  • Entscheidungen über Ihren Kauf treffen können, einschließlich über die Eignung von Medikamenten 
  • Sie über wiederholte verschreibungspflichtige Bestellungen informieren können
  • Ihre Identität überprüfen können
  • Ihre Beschwerden bearbeiten können 
  • Sie über alle Änderungen kontaktieren können, die wir an den Produkten vornehmen oder Dienste, die wir Ihnen über die Website zur Verfügung stellen 
  • die Website verwalten können, einschließlich Fehlerbehebung, Analyse von Statistiken, Durchführung von Recherchen und Tests und Sicherung der Website 
  • Wir Ihnen als Abonnementdienst Ihre Wiederholungsbehandlung gemäß dem vereinbarten Zeitplan von Ihnen und dem verschreibenden Arzt senden können. Wenn Ihre Wiederholungsbehandlung versandt wird, senden wir Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS (je nach den von Ihnen festgelegten Benachrichtigungseinstellungen), dass Ihr Arzneimittel versandt wurde. 

Wenn Ihr Rezept abgelaufen ist und der verschreibende Arzt Ihren Zustand neu beurteilen muss, senden wir Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail und/oder SMS (je nach den von Ihnen festgelegten Benachrichtigungseinstellungen), dass Sie eine Konsultation mit einem verschreibenden Arzt benötigen, damit Ihr Abonnementplan fortgesetzt werden kann.

Benachrichtigung über andere Produkte oder Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten

Wir können Ihre Informationen verwenden, um bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu identifizieren und Sie über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir tun dies nur, wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Marketingmitteilungen erhalten möchten, z. B. wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit aktualisieren, indem Sie uns kontaktieren

Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um Sie zur Teilnahme an Patientenfeedback-Umfragen und anderen Marktforschungen einzuladen. Wenn wir Sie wegen Marktforschung kontaktieren, müssen Sie nicht daran teilnehmen. Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie keine Marktforschungsmitteilungen erhalten möchten, werden wir dies respektieren.

Ob Sie Marketingmitteilungen oder Marktforschungsmitteilungen erhalten möchten, liegt ganz an Ihnen. Sie können wählen, ob Sie beide, keine oder nur das eine oder das andere erhalten möchten. Ihre Wahl wirkt sich weder auf Produkte oder Dienstleistungen aus, die Sie über die Website gekauft haben, noch auf Angebote für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie in Zukunft kaufen. 

Benachrichtigung über Produkte oder Dienstleistungen, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft haben 

Wenn Sie bereits Medikamente oder andere Produkte über die Website gekauft haben, können wir Sie mit Informationen über ähnliche Produkte und Dienstleistungen kontaktieren, die über die Website erhältlich sind. Wir haben ein berechtigtes Interesse, Sie zu diesem Zweck zu kontaktieren, aber Sie können dem Erhalt dieser Nachrichten jederzeit widersprechen. 

Wir werden Sie nur per E-Mail oder SMS kontaktieren und Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, diese Nachrichten nicht mehr zu erhalten. Folgen Sie einfach den Anweisungen zum Abbestellen in der Nachricht oder kontaktieren Sie uns.  

Verbesserung unseres Geschäfts 

Wir möchten Ihnen stets Zugang zu den besten Produkten und Dienstleistungen bieten und Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten. Manchmal bedeutet dies, dass wir Ihre Informationen verwenden könnten, um Wege zu finden, wie wir was wir tun oder wie wir es tun verbessern können. 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Informationen zur Verbesserung unseres Geschäfts zu verwenden, und wir verwenden Ihre Informationen nur, wenn dies erforderlich ist, damit wir: 

  • bestehende Produkte und Dienstleistungen überprüfen und verbessern und neue entwickeln können 
  • die Leistung unserer Systeme, Prozesse und unseres Personals (einschließlich Schulungen) überprüfen und verbessern können
  • die Website verbessern zu können, um sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise präsentiert werden. 
  • die Effektivität von Werbung, die wir Ihnen und anderen anbieten messen und verstehen können und Ihnen relevante Werbung liefern können

Kontaktaufnahme 

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Manchmal könnten wir die Informationen, die wir über Sie haben, brauchen, um auf Ihre Fragen zu antworten oder Sie über wichtige Änderungen zu informieren. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, mit Ihnen als Kunden in Kontakt zu bleiben, aber dies kann auch im Zusammenhang mit jedem Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen, erforderlich sein. Wir werden Ihre Daten in dieser Hinsicht nur verwenden, wenn dies erforderlich ist, damit wir:

  • auf alle Mitteilungen, die Sie uns senden, reagieren und darauf antworten können, einschließlich aller Social-Media-Posts, in denen Sie uns markieren, 
  • Sie im Zusammenhang mit Bestellungen kontaktieren können, einschließlich an jeder Stelle, an der jeder Mediziner, mit dem wir zusammenarbeiten, weitere Informationen von Ihnen benötigt, damit wir Sie über den Status Ihrer Bestellung informieren können und damit wir oder unsere Kurierpartner Sie über den voraussichtlichen Eingang Ihrer Bestellung informieren können 
  • Sie über wichtige Änderungen an unserem Geschäft oder unseren Richtlinien informieren können 

Wir werden Sie hauptsächlich per E-Mail, SMS-Nachrichten und über Ihren Patientenbereich auf der Website kontaktieren, um Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten. In bestimmten Fällen, in denen unser Kundendienstteam Sie bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren muss, könnten wir Sie telefonisch kontaktieren. 

Wenn einer der niedergelassenen Ärzte oder verschreibenden Apotheker, mit denen wir zusammenarbeiten, Sie bezüglich Ihrer Beratung oder Ihres Testergebnisses kontaktieren muss oder weitere Informationen benötigt, erfolgt dies in der Regel über Ihren Patientenbereich. Wenn Sie eine neue Nachricht in Ihrem Patientenbereich haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Gelegentlich könnten sie sich allerdings telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Beratung oder Ihr Testergebnis detaillierter zu besprechen. 

Wenn wir mehrere Versuche unternommen haben, Sie per E-Mail oder Telefon zu erreichen, und erfolglos waren, könnten wir Sie kontaktieren, indem wir einen Brief an Ihre Privatadresse senden. 

Überprüfung Ihrer Identität 

Wir könnten Ihre Informationen verwenden, wenn dies für uns erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und Betrug, Geldwäsche und andere Straftaten zu verhindern. 

Schutz vor Schäden für Sie und für andere 

Wir können Ihre Daten verwenden, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Interessen oder die Interessen anderer gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen und der Verfolgung legitimer Interessen zu schützen. Dies kann im Fall von Kriminalität wie Identitätsdiebstahl, Piraterie oder Betrug erfolgen. 

Änderung des Zwecks 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt. 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter? 

Weitergabe Ihrer Informationen innerhalb unseres Unternehmens und unserer Gruppe 

Wir geben die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, an unsere Mitarbeiter weiter, damit wir Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen über die Website zur Verfügung stellen können. Wir können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, auch mit anderen Unternehmen innerhalb unserer Gruppe und den anderen Websites, die wir und unsere Gruppenunternehmen betreiben, teilen. Insbesondere haben folgende Personen Zugriff auf die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen: 

  • Unsere Ärzte, die für die Überprüfung Ihrer Bestellung verantwortlich sind
  • Unser klinischer Leiter, der unsere Praxis betreut
  • Unser Patientenservice-Team, das Ihre Bestellung bearbeitet 
  • Mitarbeiter unserer Muttergesellschaft Webcare Group, die die Website verwaltet und sich um einige unserer Kundenbetreuungsvorgänge kümmert. 

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte 

Wir können Ihre Daten an ausgewählte Dritte weitergeben. Beispielsweise können wir Ihre Informationen weitergeben an: 

  • Registrierte Ärzte, die für die Überprüfung Ihrer Bestellung verantwortlich sind 
  • Registrierte verschreibende Apotheker, die auch für die Überprüfung Ihrer Bestellung verantwortlich sind 
  • Registrierte Apotheken, die für die Abgabe Ihres Arzneimittels verantwortlich sind 
  • Ein Webentwicklungsunternehmen, das die Website verwaltet. Sie greifen nur dann auf Ihre Daten zu, wenn es ein Problem mit Ihrer Bestellung gibt, das gelöst werden muss. 
  • Unser Zahlungsdienstleister, um Zahlungen in unserem Namen abzuwickeln. Zu diesem Zweck geben wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Einzelheiten zu Ihrer Bestellung weiter. Unser Zahlungsanbieter wird Ihre Zahlungsdaten erfassen und verarbeiten; wir werden Ihre vollständigen Kredit- oder EC-Kartendaten nicht speichern oder darauf zugreifen. 
  • Eine Kreditauskunftei zur Durchführung von Identitätsprüfungen. Alle über die Website getätigten Bestellungen werden Identitätsprüfungen unterzogen, um Online-Betrug zu verhindern. Zu diesem Zweck werden Ihr vollständiger Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnadresse weitergegeben. 
  • Ein Paketzustelldienst, der Ihr Paket von der Apotheke entgegennimmt und an einen Versandpartner weiterleitet. Wir geben nur Ihren vollständigen Namen, Ihre Postanschrift und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse weiter. 
  • Drittkuriere (z. B. DPD, Royal Mail oder UPS), um die Lieferung oder Ihre Bestellung vorzunehmen. Auch hier geben wir nur Ihren vollständigen Namen, Ihre Postanschrift und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse weiter. 
  • Ihr Hausarzt. Wir werden Sie während der Beratung fragen, ob Sie möchten, dass wir Ihren Hausarzt über die von Ihnen durchgeführte Beratung und die von Ihnen angeordnete Behandlung informieren. Wenn Sie zustimmen, teilen wir Ihrem Hausarzt die Art und Menge der von Ihnen gekauften und/oder verschriebenen Behandlung, das Datum der Verschreibung der Behandlung und gegebenenfalls Einzelheiten der Beratung mit. Wenn es einen bestimmten Teil Ihrer Aufzeichnungen oder Beratung gibt, den Sie nicht teilen möchten, können Sie uns dies mitteilen, und wir werden dies respektieren. Wir empfehlen Ihnen dringend, dass wir Ihren Hausarzt über Ihre Behandlung informieren dürfen, damit er Sie weiterhin bestmöglich betreuen kann. 
  • Klinische Auditoren und Aufsichtsbehörden. Die registrierten Ärzte, registrierten Apotheker, verschreibenden Ärzte und registrierten Apotheken werden von Aufsichtsbehörden in ihren jeweiligen Ländern reguliert. Daher werden diese registrierten Angehörigen der Gesundheitsberufe und Unternehmen routinemäßig regelmäßig von diesen Aufsichtsbehörden überprüft. Während einer Inspektion müssen wir möglicherweise Informationen über Ihre Beratung an einen zugelassenen Wirtschaftsprüfer weitergeben. 
  • Kontaktverwaltungssysteme zum Senden von E-Mails, Instant Messages, Social Media-Nachrichten und SMS-Nachrichten.

Es gibt bestimmte andere außergewöhnliche Umstände, unter denen wir Ihre Informationen an Dritte weitergeben können. Dies wäre der Fall, wenn wir glauben, dass die Offenlegung:

  • gesetzlich vorgeschrieben ist oder um gesetzlichen Verfahren, Gerichtsbeschlüssen oder Gerichtsverfahren oder behördlichen Verfahren nachzukommen. 
  • notwendig zum Schutz der Sicherheit unserer Mitarbeiter, unseres Eigentums oder der Öffentlichkeit ist. 
  • erforderlich für die Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten ist, einschließlich des Austauschs von Informationen mit anderen Unternehmen oder Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Verringerung des Kreditrisikos. 
  • Verhältnismäßig im Rahmen einer Fusion, eines Unternehmens- oder Vermögensverkaufs ist, in dem Fall, dass dies geschieht, werden wir Ihre Daten an den beteiligten potenziellen Verkäufer oder Käufer weitergeben. 

Erstellung und Weitergabe anonymisierter Daten zu Forschungszwecken 

Gelegentlich können wir Datensätze zu Forschungszwecken mit anonymisierten (nicht personenbezogenen) Informationen aus unserer Patientendatenbank zusammenstellen. In einigen Fällen haben wir als Gesundheitsdienstleister ein berechtigtes Interesse daran, solche Forschungsdaten für eine breitere Nutzung zu teilen. Alle Daten, die wir für solche Zwecke verwenden, werden immer anonymisiert; ein Prozess, bei dem bestimmte Teile der Daten vor der Verbreitung entfernt werden, so dass die betroffene Person nicht direkt oder indirekt durch diese verbreiteten Daten identifiziert werden kann. 

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben wurden. 

Wenn wir Ihnen eine Dienstleistung anbieten, beispielsweise wenn Sie ein Konto als Patient auf der Website registrieren, speichern wir alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, mindestens so lange, wie wir diese Dienstleistung für Sie erbringen. 

Wir speichern personenbezogene Daten in Bezug auf die Gesundheitsversorgung und Verschreibungen von Patienten gemäß den vom UK National Health Service herausgegebenen Richtlinien. Nach Ablauf dieser Zeiträume werden wir die von uns gespeicherten Informationen überprüfen und, sofern wir keinen berechtigten Grund haben, diese Informationen weiter aufzubewahren (in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen und den in dieser Richtlinie dargelegten Zwecken), sicher löschen. 

Im Allgemeinen können wir personenbezogene Daten in Bezug auf ausgestellte und ausgegebene Rezepte und andere Behandlungsunterlagen für einen Zeitraum von 13 Jahren (für erwachsene Patienten) oder 25 Jahre (für jede schwangere Patientin) aufbewahren.

In allen anderen Fällen (z. B. wenn Sie uns kontaktieren, ohne einen Kauf über die Website zu tätigen), werden wir Ihre Daten für einen Zeitraum von höchstens 3 Jahren aufbewahren.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien behandelt werden. 

Wir versuchen sicherzustellen, dass alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sicher über die Website übertragen werden (überprüfen Sie immer das Vorhängeschloss-Symbol in Ihrem Browser und „https“ in der URL, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindung sicher ist). 

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an die Website übermittelten Daten nicht garantieren; und jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um unbefugten Zugriff zu verhindern. 

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein Passwort bestimmt haben), das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile der Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, niemandem das Passwort mitzuteilen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten? 

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren unten erläuterten Rechten benötigen oder eines Ihrer Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie haben das Recht, informiert zu werden. 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen präzise, ​​transparente, verständliche und leicht zugängliche Informationen über Ihre personenbezogenen Daten und unsere Verwendung derselben bereitzustellen. Genau dafür haben wir diese Datenschutzrichtlinien erstellt, aber bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. 

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Sie haben das Recht, eine Bestätigung von uns darüber zu verlangen, ob wir über Ihre persönlichen Informationen verfügen oder nicht. Wenn wir das tun, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten und über Folgendes informiert zu werden: 

  • Warum wir Ihre Daten verwendet haben. 
  • Welche Kategorien von Informationen wir verwendet haben. 
  • Mit wem wir die Informationen geteilt haben. 
  • Wie lange wir Ihre Informationen speichern möchten. 

Um die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten, müssen wir Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihnen eine Kopie der von uns gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen. Die erste Kopie Ihrer Informationen, die Sie bei uns anfordern, wird kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn Sie weitere Kopien benötigen, können wir eine Verwaltungsgebühr erheben, um unsere Kosten zu decken. Bitte kontaktieren Sie uns, um den Zugriff auf Ihre Daten anzufordern. 

Sie haben das Recht, ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten zu korrigieren

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau, unvollständig oder veraltet ist, haben Sie das Recht, von uns die Berichtigung dieser Informationen zu verlangen. Sie können Ihre persönlichen Daten im Patientenbereich der Website aktualisieren oder ändern. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte, damit wir unsere Aufzeichnungen korrigieren können.

Sie haben das Recht, vergessen zu werden. 

Es kann Zeiten geben, in denen es nicht mehr erforderlich ist, dass wir personenbezogene Daten über Sie speichern. Dies könnte der Fall sein, wenn: 

  • die Informationen nicht mehr für den ursprünglichen Zweck benötigt werden, für den wir sie gesammelt haben 
  • Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung der Informationen durch uns widerrufen (und wir keinen anderen rechtlichen Grund haben, sie weiter zu verwenden)
  • Sie uns widersprechen, Ihre Daten zu verwenden und wir keinen zwingenden Grund haben, sie weiter zu verwenden 
  • wir Ihre Daten unrechtmäßig verwendet haben
  • wir einer gesetzlichen Verpflichtung unterliegen, Ihre Daten zu löschen 

In diesen Situationen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen (aber bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise verpflichtet sind, bestimmte Informationen aufzubewahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen). Wenn Sie glauben, dass eine dieser Situationen auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem gängigen Format an Sie oder einen Dritten übertragen zu lassen 

Auch als Datenübertragbarkeit bezeichnet, haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format entweder an Sie oder an einen anderen Dienstleister übertragen.  

Wenn Sie möchten, dass wir das tun, kontaktieren Sie uns bitte. Die Ausübung dieses Rechts ist für Sie kostenlos. 

Sie haben das Recht, Direktmarketing zu widersprechen. 

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie es vorziehen, dass wir Ihre Daten nicht für Direktmarketingzwecke verwenden. Wenn Sie kein Direktmarketing von uns erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte oder verwenden Sie die Links in unseren Marketingmitteilungen.  

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für unsere eigenen berechtigten Interessen zu widersprechen

Manchmal verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ziele zu erreichen, die uns und Ihnen helfen. Dazu gehört, wenn wir Sie über Produkte oder Dienstleistungen informieren, die denen ähneln, die Sie bereits über die Website gekauft haben; wenn wir Ihre Informationen verwenden, um unser Geschäft zu verbessern; und wenn wir Sie kontaktieren, um zu interagieren, zu kommunizieren oder Sie über Änderungen zu informieren, die wir vornehmen. 

Wir sind bestrebt, stets sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Informationen angemessen geschützt sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verwenden, aufgrund der Auswirkungen auf Sie oder Ihre Rechte nicht gerechtfertigt ist, haben Sie das Recht, Widerspruch einzulegen. Sofern wir keinen zwingenden Grund haben, fortzufahren, müssen wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen. Wenn Sie Einwände dagegen haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verwenden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. 

In den meisten Fällen benötigen wir Ihre Einwilligung nicht, um Ihre personenbezogenen Daten auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Weise zu verwenden. Wenn wir uns jedoch auf Ihre Einwilligung stützen (z. B. wenn Sie unseren Newsletter abonnieren), haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie können die „Abbestellen“-Links in allen Mitteilungen verwenden, die wir Ihnen senden, oder uns kontaktieren, um Ihre Einwilligung zu widerrufen. 

Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn:

  • Sie uns mitgeteilt haben, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind und wir dies noch nicht überprüfen konnten 
  • Sie Einwände dagegen erhoben haben, dass wir Ihre Informationen für unsere berechtigten Interessen verwenden und wir dabei sind, Ihren Widerspruch zu prüfen 
  • wir Ihre Informationen auf rechtswidrige Weise verwendet haben, aber Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten löschen 
  • Wir die Informationen nicht mehr verwenden, aber Sie sie für einen Rechtsanspruch benötigen

Beispielsweise möchten Sie möglicherweise, dass wir Ihre Kontaktdaten auf unserer „Nicht kontaktieren“-Liste speichern, um sicherzustellen, dass wir Ihnen in Zukunft keine Marketing-E-Mails mehr zusenden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie haben Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung 

Jegliche automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung, die wir durchführen, dient ausschließlich dem Zweck, die Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, auf Sie zuzuschneiden. Wir werden keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung verwenden, um Entscheidungen zu treffen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung haben oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigen, und Sie haben das Recht, solchen Entscheidungen nicht unterworfen zu werden. Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu diesem Recht haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.  

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien 

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unseren Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie einzusehen. 

Diese Version wurde zuletzt am 14.12.2021 aktualisiert und historische Versionen können angefordert werden, indem Sie uns kontaktieren.

Beschwerden 

Wenn Sie eine Beschwerde über unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen möchten, bitte kontaktieren Sie uns zunächst, damit wir versuchen können, Ihre Beschwerde zu lösen. 

Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (ICO) einzureichen, der gesetzlichen Einrichtung, die das Datenschutzrecht im Vereinigten Königreich überwacht. Bitte besuchen Sie die ICO-Website, wenn Sie eine Beschwerde beim ICO einreichen möchten.  

Kontakt 

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Privatsphäre oder unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Dean Hogarth 

Evalian Limited
West Lodge
Leylands Business Park
Colden Common
Hampshire
SO21 1TH
United Kingdom

E-Mail: [email protected]
Tel: +44 (0)333 050 0111
Webseite: www.evalian.co.uk

Wenn Sie mit uns sprechen möchten oder Fragen zur Website haben, bitte wenden Sie sich über die folgenden Kontaktdaten an uns: 

Post: WEBCARE GROUP LTD, Unit 18, Britannia Way, Waters Meeting, Bolton, BL2 2HH

E-Mail: [[email protected]

Wir helfen Ihnen bei der besseren Wahl.

Medikament vorschlagen

Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.
4.9

Durchschnittliche Bewertung basierend auf 2165 Reviews

Erzählen Sie uns von dem Problem.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Was hat Ihnen daran gefallen?

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

news-letter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über und mehr zu erhalten.

Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sind Sie das erste Mal bei uns?

Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.

4.9

Durchschnittliche Bewertung basierend auf 2165 Reviews