Akne

Akne ist eine weitverbreitete Hautkrankheit, die sich durch Pickel, Pusteln und Zysten zeigt. Diese Symptome treten im Gesicht, auf dem Rücken und dem Brustbereich auf und können entzündet und schmerzhaft sein.

  1. Verursacht Pickel
  2. Aufgeplatzte Pickel können zu Narben werden
  3. Verschiedene Medikamente zur Linderung der Symptome

Die Medikamente gegen Aknebeschwerden können Sie schnell und unkompliziert online bei Treated.com erhalten, ohne lange Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Unsere registrierten Ärzte stellen dafür einen medizinischen Fragebogen zur Verfügung, um festzustellen, dass das Medikament für Sie geeignet ist und veranlassen dann eine Expresslieferung an Ihre Wunschadresse.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

8 Medikament(e) für Akne

Duac

Duac

  1. Einmal täglich auftragen
  2. Verlässliches Markenprodukt
  3. 2 aktive Wirkstoffe
Jetzt Online Kaufen
Isotrex

Isotrex

  1. Einfach aufzutragendes Gel
  2. Löst Porenverstopfungen und verhindert Pickel
  3. Von Stiefel, einem Unternehmen von GSK
Jetzt Online Kaufen
Oxytetracycline

Oxytetracycline

  1. Beseitigt Hautinfektionen bei Akne schnell
  2. Kann auch bei anderen Infektionen eingesetzt werden
  3. Einfach einzunehmende Tablette
Jetzt Online Kaufen
Dianette (Diane 35)

Dianette (Diane 35)

  1. Markenmedikament von Bayer
  2. Weit verbreitet zur Behandlung von Akne
  3. Funktioniert auch als Verhütungsmittel
Jetzt Online Kaufen
Skinoren

Skinoren

  1. Einfach aufzutragen
  2. Zweimal tägliche Anwendung bei Akne
  3. Effiziente Behandlung
Jetzt Online Kaufen
Differin

Differin

  1. Wirkungsvoll gegen Akne
  2. Befreit die Poren und Talgdrüsen
  3. Leicht aufzutragendes Gel
Jetzt Online Kaufen
Co-Cyprindiol

Co-Cyprindiol

  1. Zur Behandlung von Fällen mit Antibiotikaresistenz
  2. Kann auch als Verhütungsmittel eingesetzt werden
  3. Wirkt auch gegen übermäßigen Haarwuchs (Hirsutismus)
Jetzt Online Kaufen
Tetralysal

Tetralysal

  1. Eine Kapsel pro Tag
  2. Bekämpft erfolgreich die Symptome von Akne
  3. Mindert Entzündungen der Haut
Jetzt Online Kaufen

Akne zeigt sich durch Pickel oder eitergefüllte Zysten auf der Haut. Die Schwere der Symptome variiert, es können Mitesser entstehen, aber auch tiefliegende, schmerzhafte Pusteln.
Fast jeder hat in eine mehr oder weniger ausgebildete Form von Akne im Laufe des Lebens gehabt. Am häufigsten tritt sie bei jungen Menschen beiden Geschlechts im Alter von 17 bis 19 auf, wobei die meisten Betroffenen nach einiger Zeit Milderung bemerken. Dennoch gibt es Betroffene, die dauerhaft an Akne leiden.
 
Akne tritt dann auf, wenn die Talgdrüsen der Haut zu viel Talg produzieren. Dies kann durch einen veränderten Hormonspiegel ausgelöst werden – häufig in der Pubertät. Bei Frauen tritt dies auf, wenn sie kurz vor der Monatsblutung sind oder aber während der Schwangerschaft. Talg ist eine fettige Substanz, die Haut und Haare mit Feuchtigkeit versorgt. Überschüssiger Talg kann sich jedoch mit toten Hautzellen vermischen und so Haarfollikel verstopfen, wodurch Pickel entstehen. Bakterien leben zumeist unbemerkt auf der Hautoberfläche, können aber dann problematisch werden, wenn sie Nahrung durch die Talg-Hautmischung finden. Dadurch produzieren sie fettige Säuren und Abfallprodukte, die die Talgdrüsen reizen, entzünden und bisweilen dadurch Infektionen verursachen.
 
Neben milde verlaufenden Formen mit Mitessern können auch große, schmerzhaft entzündete Zysten entstehen. Die Haut wird beschädigt, wenn diese Pickel oder Zysten ausgedrückt werden – so entstehen Narben. Mit Akne zu leben, kann sich auf das Wohlbefinden auswirken, die Betroffenen fühlen sich mit den Symptomen unwohl.
 
Bei Akne ist das Reinigen der Haut unerlässlich. Zu viel Reinigung kann jedoch schädlich sein. Eine zweimal tägliche Reinigung mit milder Seife kann die Symptome eindämmen, doch schwerer Betroffene könnten medizinische Unterstützung hilfreich finden. Diese wird die Akne nicht heilen, aber die Symptome lindern. Dadurch können Narben verhindert werden.
 
Es gibt verschiedene Behandlungsformen: Antibiotika in Tablettenform, antibiotische Behandlungen in Cremeform (Skinoren), Retinoide, die auflösend wirken (Isotrex) sowie Hormone in Tablettenform (bestimmte Antibabypillen).
 
Sie können Aknebehandlungen von unserer Partnerapotheke bestellen. Dazu füllen Sie zunächst unseren medizinischen Fragebogen aus, was nur wenige Minuten dauert. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und von einem unserer GMC-registrierten Ärzte (Allgemeiner Medizinverbund – General Medical Council) ausgewertet. Entscheidet der Arzt, dass die gewünschte Behandlung für Sie geeignet ist, stellt er Ihnen ein Rezept aus. Die Bestellung wird von unserer Partnerapotheke umgehend an Sie versendet.

Die Symptome von Akne können in verschieden schweren Graden auftreten. So gibt es mild verlaufende Beschwerden wie Mitesser (dunkel oder hell), doch können auch große Hautflächen mit schmerzhaften, eitrigen Pickeln auftreten. Aus diesen können Narben entstehen.

Akne kann in manchen Fällen vermindert werden, in dem die haut sehr sauber gehalten wird. Dies kann durch zweimal tägliche Reinigung mit einer milden Seife erfolgen. So ist nicht in jedem Fall eine medizinische Behandlung notwendig, zumal die Symptome mit dem Alter verschwinden können. Am stärksten zeigen sich die Symptome im Alter zwischen 17 und 19 Jahren. Sollten die Symptome jedoch anhalten, gibt es effektive Behandlungen, die die Beschwerden mildern können.

Es gibt verschiedene Behandlungsformen: Antibiotika in Tablettenform, antibiotische Behandlungen in Cremeform (Skinoren), Retinoide, die auflösend wirken (Isotrex) sowie Hormone in Tablettenform (bestimmte Antibabypillen).

Wie funktionieren sie?

Skinoren wirkt antibiotisch, Isotrex ist ein Gel, das als Retinoid (auflösend) wirkt. Beide Formen arbeiten direkt an den Bakterien, die die Talgzellen angreifen und die bekannten Aknepickel hervorrufen, und töten diese ab. Hormonbehandlungen vermindern den Anteil der Androgene im Körper. So können die Talgdrüsen die Menge des Talgs besser regulieren, sodass auf diesem Weg die Symptome der Akne reduziert werden.

Was sind die Nebenwirkungen?

Jede Behandlung kann ungewollte Nebenwirkungen zeigen. Generell kann es bei den äußerlich aufzutragenden Medikamenten zu lokalem Juckreiz kommen oder auch zu einem Brennen auf der Haut. Bei den Tabletten hingegen können Kopfschmerzen oder Übelkeit auftreten. Weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten einnehmen?

Behandlungen gegen Akne können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zeigen. Daher ist es wichtig, dass Sie genaue Angaben in unserem medizinischen Fragebogen machen. Weitere Informationen zu den Wechselwirkungen finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten?

Es gibt Behandlungen in Gelform, als Tabletten, Kapseln oder in Form der Antibabypille als Hormonbehandlung. Tabletten, Kapseln und Pillen werden gewöhnlich einmal täglich eingenommen. Auf die Haut aufzutragende Mittel werden täglich, morgens oder abends, aufgetragen.

Welche Behandlung soll ich verwenden?

Dies hängt unter anderem von Ihrer Anamnese ab. Aber auch, welche Behandlungsform Sie generell vorziehen: Tabletten oder Cremes. Falls Sie bereits Antibiotika ohne den gewünschten Erfolg verwendet haben, könnte eine andere Behandlung vorzuziehen sein. Die Pille kann hierbei nur von Frauen angewendet werden. Falls Sie sich im Bestellverlauf für ein weniger geeignetes Medikament entschieden haben, kontaktieren wir Sie selbstverständlich und beraten Sie.

Haben die Behandlungen unterschiedliche Nebenwirkungen?

Ja, wobei diese nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Gelform kann es zu einem brennen oder Juckreiz oder einem Kribbeln kommen. Die oral zu verwendenden Produkte können Übelkeit, Kopfschmerzen oder Durchfall verursachen. Da diese Ausführung nicht vollständig ist, bitten wir Sie, sich auch die Informationen auf der jeweiligen Produktseite durchzulesen.

Ist es das Richtige für mich?

Ob das gewählte Medikament das richtige für Ihre Beschwerden ist, stellen wir anhand Ihres ausgefüllten medizinischen Fragebogens fest. Sobald Sie ihn ausgefüllt haben, wird er von einem unserer Ärzte ausgewertet. Legt der Arzt fest, dass das gewünschte Medikament für Sie geeignet ist und sicher eingenommen werden kann, wird er sich an unsere registrierte Partnerapotheke (Allgemeiner Pharmazieverbund – General Pharmaceutical Council) wenden. Diese bereitet den Versand vor und schickt das Medikament an Sie.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.