Willkommen beim neuen Treated. Anderes Aussehen, optimierte Website, bessere Nutzererfahrung. Kommen Sie mit auf eine Tour.

Shipping  Sichere Lieferung    care EU Mediziner

Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose
48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.
Viagra

Die Minipille online kaufen

Sie kennen sie vielleicht als Minipille oder als Gestagenpille. In jedem Fall ist sie die sichere Alternative für östrogenempfindliche Frauen und bietet genauso viel Schutz.

Sprechen Sie mit uns über die Art der Pille, die Sie suchen. Wir geben Ihnen persönliche Empfehlungen und beraten Sie fachkundig. Bestellen Sie Ihre Minipille online und wir liefern Ihnen Ihr Medikament aus unseren Partnerapotheken.

Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose 48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.
Filter
Alle Filter löschen
Filter
    Wir haben 1 Optionen für Minipille
    Cerazette

    Cerazette

    Desogestrel 75 mg

    Die vermutlich bekannteste Marke der Minipille. 12-Stunden-Zeitrahmen bei zu später Einnahme.

    • Preis €68.00

    Ihre Partner in der Gesundheit

    Dr. Daniel Atkinson

    Klinische Leitung
    Dr. Daniel

    Registriert unter IMC (No. 430652)

    Daniel treffen

    Dr. Lacramioara Burlacu

    Verschreibender Arzt
    Dr. Lacramioara Burlacu

    Registriert unter IMC (No. 424855)

    Lacramioara treffen

    Mr Craig Marsh

    Verschreibender Fachapotheker
    Mr Craig Marsh

    Registriert unter GPhC (No. 2070724)

    Craig treffen

    Arzneimittel für Minipille können Nebenwirkungen auslösen

    Lesen Sie immer die Packungsbeilage des Medikaments und berichten Sie uns von jeglichen Nebenwirkungen.

    Wählen Sie Ihren Weg der Gesundheitsversorgung.

    Wir kennen uns mit Gesundheit aus, aber Sie kennen sich.
    Unsere Experten erklären Ihnen, was sicher ist, aber Sie entscheiden, was das Beste für Sie ist.

    1Beratung nach Ihrem Zeitplan

    Beratung nach Ihrem Zeitplan.

    Beantworten Sie ein paar Fragen und erzählen Sie uns etwas über sich. Erhalten Sie Rat nach Maß von unseren Ärzten, damit Sie die bessere Wahl treffen können.

    2Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

    Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

    Entscheiden Sie sich für Ihre Behandlung und wie oft Sie sie geliefert bekommen wollen.

    3Gesundheit mit Fortsetzung

    Gesundheit mit Fortsetzung

    Wir wissen, dass sich Dinge ändern. Das ist Teil des Lebens. Daher melden wir uns regelmäßig, um zu prüfen, ob ihre Behandlung immer noch geeignet für Sie ist.

    4Volle Kontrolle per Knopfdruck

    Volle Kontrolle per Knopfdruck

    Pausieren. Ändern. Überspringen. Neu anfangen. Jederzeit.

    Begegnen Sie uns in Ihrem Posteingang.

    Abonnieren Sie unseren Newsletter für das Neuste zu Minipille und mehr.

    Hinweis: Die Informationen, die wir auf diesen Seiten zugänglich machen, sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnosen oder Behandlungen. Wenn Sie Fragen oder Sorgen in Bezug auf Ihre Gesundheit haben, sprechen Sie mit einem Arzt.

    Was ist die reine Gestagenpille?

    Die Minipille (oder Gestagenpille, wenn Sie mit dem Fachjargon vertraut sind) unterscheidet sich ein wenig von dem, was Sie vielleicht als „die Pille“ kennen. Mit „Pille“ sind im Allgemeinen kombinierte Antibabypillen gemeint, die zwei Hormone enthalten, Gestagen und Östrogen. Gestagenpillen enthalten nur ein Hormon (eine Art Gestagen).

    Für manche Frauen sind sie besser geeignet als die herkömmliche Kombinationspille, weil sie kein Östrogen enthalten. Allerdings gibt es praktisch keinen Unterschied in der Wirksamkeit, solange Sie sie richtig einnehmen.

    Die Gestagenpille nehmen Sie ohne Unterbrechung an jedem Tag des Monats ein. Der Unterschied besteht darin, dass du bei den Kombinationspillen 21 Stück in einer Packung bekommst (oder 21 mit sieben inaktiven Pillen), oder gelegentlich 24 (oder 24 + 4 inaktive Pillen). Bei den Minipillen erhalten Sie 28 in einer Packung (und sie sind alle aktiv, daher sind sie alle wichtig).

    Wie funktioniert die Minipille?

    Die reine Gestagenpille wirkt, indem sie den Schleim im Gebärmutterhals verdickt. Ja, wir wissen, dass Schleim kein schönes Wort ist. Aber dadurch wird es für Spermien schwieriger, durchzudringen und eine Eizelle zu befruchten.

    Es gibt verschiedene Arten von Gestagenen in Minipillen, wie Desogestrel und Norethisteron, und die Wirkungen können sich leicht unterscheiden. Eine Pille mit Desogestrel kann nicht nur den Schleim abbauen, sondern auch den Eisprung verhindern.

    Damit die Minipille richtig wirkt, muss sie jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden. Wenn Sie die Pille zu spät einnehmen, gilt dies als versäumte Einnahme. Das Zeitfenster für die versäumte Einnahme ist bei einigen Minipillen kürzer (3 Stunden) als bei der Kombinationspille (12 Stunden), lesen Sie also unbedingt die Packungsbeilage, bevor Sie mit der Einnahme beginnen.

    Was sind die Vorteile der reinen Gestagenpille?

    Einer der größten Vorteile der Minipille ist, dass sie für manche Frauen sicherer ist als die Kombinationspille, da sie kein Östrogen enthält. Die Minipille ist eher geeignet, wenn Sie zu Migräne neigen, wenn Sie stillen oder wenn Sie aufgrund von Bluthochdruck oder Übergewicht ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel haben.

    Der größte Nachteil ist, dass bei einigen Gestagenpillen das Zeitfenster, in dem die Pille vergessen wird, mit drei Stunden kürzer ist als bei den meisten Kombinationspillen (12 Stunden).

    Reference Popover #ref1
    Reference Popover #ref2

    Wie wir Informationen beziehen.

    Wenn wir Statistiken, Daten, Meinungen oder Übereinkünfte veröffentlichen, sagen wir Ihnen, wo diese herkommen. Und wir präsentieren Daten nur als klinisch zuverlässig, wenn diese von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen, zum Beispiel eine vom Staat oder von der Regierung geförderte Gesundheitseinrichtung, einer begutachteten medizinischen Zeitschrift oder anerkannte Analysen oder Daten. Lesen Sie in unseren Veröffentlichungsrichtlinien mehr dazu.

    Wie wirksam ist die Minipille?

    Sehr wirksam, wenn die Minipille richtig angewendet wird. Es gibt zwei Methoden, um die Wirksamkeit zu messen: die perfekte Anwendung und die typische Anwendung.

    Perfekte Anwendung bedeutet, dass die Minipille genau wie in der Packungsbeilage angegeben eingenommen wird, ohne Fehler zu machen. Die Wirksamkeit dieser Methode liegt bei über 99 %, d. h., von 100 Frauen, die die Pille über ein Jahr hinweg einnehmen, wird weniger als eine schwanger.

    Die typische Anwendung besteht darin, die Pille größtenteils korrekt einzunehmen, mit gelegentlichen Fehlern (eine Pille auszulassen oder sie zu spät einzunehmen). Die Wirksamkeit dieser Methode wird auf etwa 91 % geschätzt, was bedeutet, dass etwa neun von 100 Frauen, die die reine Gestagenpille anwenden, innerhalb eines Jahres schwanger werden.

    Wann sollten Sie mit der Einnahme der Minipille beginnen?

    Wenn Sie nicht bereits die Pille nehmen oder eine andere Form der hormonellen Empfängnisverhütung anwenden, können Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt während Ihres Zyklus mit der Einnahme der reinen Gestagenpille beginnen. Oder Sie können warten, bis Sie Ihre Periode haben.

    Wenn Sie bereit sind, mit der Einnahme der reinen Gestagenpille zu beginnen, suchen Sie sich einen günstigen Zeitpunkt für die Einnahme aus, da Sie die Pille jeden Tag zu diesem Zeitpunkt einnehmen müssen.

    Wenn Sie auf Ihre Periode warten und die Minipille innerhalb der ersten fünf Tage nach der Periode einnehmen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Sie müssen sich also keine Gedanken über die Verwendung eines Diaphragmas oder von Kondomen machen.

    Wenn Sie eine kürzere Periode haben, müssen Sie möglicherweise eine andere Verhütungsmethode anwenden. Verwenden Sie Kondome oder ein Diaphragma, bis Sie die Pille zwei Tage lang eingenommen haben, oder meiden Sie Geschlechtsverkehr.

    Sie sind nicht sofort vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn Sie die Pille zu einem anderen Zeitpunkt während Ihres Zyklus einnehmen. Wenn Sie also außerhalb Ihrer Periode mit der Einnahme der reinen Gestagenpille beginnen, sollten Sie in den ersten sieben Tagen der Einnahme einen zusätzlichen Schutz wie ein Kondom verwenden.

    Beginn der Einnahme beim Wechsel von einer anderen Pille

    Wenn Sie von der Kombinationspille oder einer anderen reinen Gestagenpille umsteigen, können Sie die erste Pille am Tag nach der Einnahme der letzten Pille aus Ihrer vorherigen Packung einnehmen.

    Wenn Sie von einem Hautpflaster oder einem Vaginalring umsteigen, beginnen Sie am Tag nach dem Entfernen des Pflasters oder Rings. Wenn Sie dies tun, brauchen Sie keinen zusätzlichen Schutz.

    Welche Minipille ist am besten für mich geeignet?

    Das hängt von Ihnen ab. Und von Ihrem Körper. Wenn Sie beispielsweise empfindlich auf ein bestimmtes Gestagenhormon wie Desogestrel reagieren, könnten Minipillen wie die Noriday-Minipille (die das Hormon Norethisteron enthält) und Norgeston (dass das Hormon Levonorgestrel enthält) die bessere Wahl für Sie sein, da sie möglicherweise weniger Nebenwirkungen haben.

    Wenn die Nebenwirkungen dieser Pillen andauern und unangenehm sind, sind Cerazette und Zelleta möglicherweise besser geeignet, da sie Desogestrel enthalten.

    Minipillen wie Norgeston und Noriday haben nur ein Zeitfenster von drei Stunden, in dem Sie an die Einnahme denken müssen. Wenn Sie diese Pillen also mehr als drei Stunden später als üblich einnehmen, sind Sie nicht vor einer Schwangerschaft geschützt. Cerazette und das Generikum, Cerelle, bieten hier mehr Flexibilität. Sie haben ein 12-Stunden-Fenster für die versäumte Pille. Wenn Sie also vergessen, Ihre Pille rechtzeitig einzunehmen, gibt es einen größeren Spielraum für Fehler.

    Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass es wirklich darauf ankommt, worauf Ihr Körper gut anspricht und worauf nicht. Und bei den Zeitfenstern für die verpasste Pille kommt es vielleicht darauf an, was am besten zu Ihrem Lebensstil passt. Wir können Sie auf der Grundlage Ihres Gesundheitszustands beraten, welche Pillen für Sie geeignet sind, und Sie können dann Ihre Minipille auswählen.

    Gibt es Generika der reinen Gestagenpille?

    Ja. Viele der Verhütungsmittel, die Sie kennen, sind wahrscheinlich Markenpräparate. Vielleicht kennen Sie ihre Namen und ihre Wirkstoffe und wissen, was Sie zu erwarten haben, wenn Sie sie einnehmen.

    Wenn es nicht nur eine einzige Marke eines bestimmten Medikaments gibt, sondern mehrere Versionen erhältlich sind, werden diese als Generika bezeichnet.

    Es gibt mehrere Marken von Gestagenpillen. Einige haben zwar unterschiedliche Namen, aber es handelt sich um genau die gleichen Pillen mit derselben Dosierung. Cerazette und Cerelle zum Beispiel sind aus klinischer Sicht identisch, haben aber unterschiedliche Verpackungen, weil sie von verschiedenen Firmen hergestellt werden. Aber es sollte keinen Unterschied in der Wirkung geben.

    Häufig gestellte Fragen: Minipille

    Sie wollen etwas Bestimmtes über Minipille wissen? Schauen Sie sich unsere Informationen unten an oder fragen Sie unsere Experten, wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

    Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von der Minipille?

    Antwort:
    Wie bei jeder anderen Form der Geburtenkontrolle kann es zu Nebenwirkungen kommen, die aber leicht zu handhaben sein sollten. Einige Nebenwirkungen sind ganz normal und sollten nach ein paar Monaten von selbst wieder verschwinden, wenn sich Ihr Körper an die Minipille gewöhnt hat.

    Zu den am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen gehören:

    • empfindliche Brüste

    • Akne

    • unregelmäßige Blutungen

    • Veränderungen der Stimmung und des Sexualtriebs

    • Kopfschmerzen

    • Übelkeit und Erbrechen

    • Zysten an den Eierstöcken (sie sollten harmlos sein und müssen nicht behandelt werden)


    Wenn Sie Nebenwirkungen haben, die Ihnen Unbehagen bereiten und nicht verschwinden, schreiben Sie uns eine Nachricht. Möglicherweise wird man Ihnen empfehlen, eine alternative Minipille auszuprobieren.

    Schwerwiegendere Nebenwirkungen der Gestagenpille sind selten, aber es ist gut zu wissen, welche Symptome auftreten, falls Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen.

    Brechen Sie die Einnahme der Pille ab und suchen Sie sofort ein Krankenhaus auf, wenn Sie Folgendes bemerken:

    • Anzeichen eines Blutgerinnsels (stechende oder krampfartige Schmerzen, plötzliche Atemnot, Bluthusten);

    • Anzeichen eines Herzinfarkts (kalter Schweiß, Müdigkeit, Brustschmerzen);

    • Anzeichen eines Schlaganfalls (plötzliche Schwäche auf einer Körperseite, Sehstörungen auf einem oder beiden Augen, plötzliche Verwirrung).

    Können Sie die Minipille zusammen mit anderen Medikamenten einnehmen?

    Antwort:
    Die Minipille kann mit anderen Medikamenten interagieren, wodurch ihre Wirksamkeit beeinträchtigt werden kann. Es ist daher sehr wichtig, uns mitzuteilen, ob Sie derzeit andere Medikamente einnehmen.

    Es ist bekannt, dass reine Gestagenpillen, die Norethisteron enthalten, mit folgenden Medikamenten interferieren können:

    • Johanniskraut;

    • HIV-Medikamente;

    • Griseofulvin (zur Behandlung von Pilzinfektionen);

    • Modafinil (zur Behandlung von Schlafstörungen);

    • Behandlung von Krampfanfällen;

    • Antibiotika.

    Braucht man für die Minipille ein Rezept?

    Antwort:
    Ja. Hormonelle Verhütungsmittel sind in Deutschland rezeptpflichtig. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, müssen wir Ihren Gesundheitszustand und Ihre Krankengeschichte überprüfen, um sicherzustellen, dass die Pille für Sie unbedenklich ist, und zwar im Rahmen Ihres Beratungsgesprächs.

    Kann die Minipille meine Periode stoppen?

    Antwort:
    Die kurze Antwort lautet: Ja (in den meisten Fällen), jedoch stoppt die Minipille eine Periode nicht immer ganz. Es kann sein, dass Sie während der Einnahme der Minipille Schmierblutungen haben, manchmal auch Abbruchblutung genannt.

    Es kann auch zu starken Blutungen während der Einnahme der Minipille kommen, in diesem Fall sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen

    Warum sollte ich die Minipille bei Treated kaufen?

    Antwort:
    Wir machen die Minipille bequem. Erzählen Sie uns von Ihrem Gesundheitszustand, und wir empfehlen Ihnen Pillen, die sicher und für Sie geeignet sind. Wenn Sie sich für Ihre Minipille entschieden haben, können Sie selbst bestimmen, wann und wie viele Pillen Sie von uns erhalten möchten.

    Wir glauben auch an die Nachsorge. Sie können uns also Fragen zu Ihrer Verhütung stellen und sich von uns beraten lassen, wann immer Sie wollen. Wir werden uns regelmäßig bei Ihnen melden, um sicherzustellen, dass Ihre Pille immer noch das Richtige für Sie ist. Und wenn nicht, ist das auch kein Problem. Wir suchen dann nach alternativen Möglichkeiten.
    Sie wollen noch etwas wissen?

    Eine Behandlung zum Vergleich hinzufügen

    Medikament vorschlagen

    Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

    Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

    Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

    Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

    Erzählen Sie uns von dem Problem.

    Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
    Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

    Was hat Ihnen daran gefallen?

    Was hat Ihnen nicht gefallen?

    Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

    Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

    news-letter

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über Minipille und mehr zu erhalten.

    Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

    Sind Sie das erste Mal bei uns?

    Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.