Verhütungspflaster

Das Verhütungspflaster ist eine Alternative zur Pille. Es wird auf die Haut aufgetragen und jede Woche ausgetauscht. Wie die Pille beträgt seine Wirksamkeit 99 %.

  1. Diskrete Pflaster, die leicht versteckt werden können
  2. Gleiche Effektivität, wie die Pille
  3. Alternative zu oralen Tabletten


Es ist nicht einfach sich Zeit für einen Termin beim Arzt zu nehmen. Unser einfacher Konsultationsprozess und unser Lieferservice ermöglicht es Ihnen, das Medikament nach dem Sie suchen, schnell zu bekommen.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

1 Medikament(e) für Verhütungspflaster

Evra

Evra

  1. Wöchentlich aufgetragenes Pflaster
  2. Gleiche Effektivität, wie die Pille
  3. Ist Ideal für diejenigen, die keine Tabletten mögen
Jetzt Online Kaufen

Pflaster sind eine relativ neue Entwicklung der hormonellen Empfängnisverhütung. Sie wurden in den 2000ern entwickelt und vermarktet. Sie bieten eine alternative Methode der Geburtenkontrolle für diejenigen, die nicht gerne Tabletten schlucken oder vielleicht Probleme damit haben die Pille jeden Tag zur selben Zeit zu nehmen. Für die ersten drei Wochen des Menstruationszyklus werden sie alle sieben Tage aufgetragen.

Evra wirkt genauso wie die Pille, aber die Dosis eines Pflasters wird allmählich in den Körper entlassen. Dadurch bietet es den gleichen Schutz wie die Pille.

Jeden Monat durchläuft der weibliche Körper verschiedene Phasen, die den Körper auf eine eventuelle Schwangerschaft vorbereiten. Während dem Eisprung produzieren die Eierstöcke ein Ei, das bereit ist befruchtet zu werden. In dieser Phase spielt das natürliche Hormon Progesteron eine wichtige Rolle. Wenn das Niveau des Progesterons fällt, entlässt der Eierstock das Ei in den Eileiter. Sobald es sein Ziel erreicht hat, nistet sich das Ei auf der Gebärmutterwand (Endometrium), wo es dann einen Embryo entwickelt, ein.

Die künstlichen Hormone in Evra heißen Norelgestromin und Ethinylestradiol. Das erste, Norelgestromin, ist eine künstliche Version des Progesterons und wenn es in Kontrazeptiva angewendet wird, wirkt es, indem es den Körper davon überzeugt, dass der Eisprung bereits stattgefunden hat. Dies verhindert die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock. Dieses Hormon und Ethinylestradiol, das die Wirkung von Östrogen imitiert, hindern die Gebärmutterschleimhaut daran sich zu verdicken, so dass sich kein Ei einnisten kann und sie verdicken auch die vaginale Flüssigkeit, so dass das Sperma nicht mehr so leicht zum Ei reisen kann.

Evra ist ein Markenprodukt von Janssen für das es keine generische Alternative gibt. Es ist wichtig, sich dieser Tatsachen bewusst zu sein, wenn Sie Medikamente online kaufen, da einige Webseiten behaupten Generika anzubieten, die noch gar nicht existieren.

Alle Bestellungen auf Treated.com werden von einem qualifizierten Arzt überprüft und nach ihrer Genehmigung von unserer britischen Apotheke versandt. Wir arbeiten mit qualifizierten Fachleuten, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Finden Sie heraus, ob Evra für Sie geeignet ist, indem Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen. Sobald Ihre Behandlung als für Sie geeignet bestätigt wurde, werden wir sie Ihnen innerhalb eines Werktags nach Hause schicken.

Behandlungsarten

Das Verhütungspflaster Evra wird von Janssen hergestellt. Es ist ein kleines, beiges Pflaster mit einer selbstklebenden, ungefähr 4,5 cm großen Fläche. Sie kleben es am besten auf ein Stück Haut, das normalerweise von Kleidung bedeckt ist und nicht den externen Elementen ausgesetzt wird. Dies könnte Ihr Oberarm, Rücken, Hintern oder Ihr Bauch sein.

Wie funktionieren sie?

Evra Pflaster enthält dieselben Wirkstoffe wie die Kombinationspille, nämlich künstliche Versionen von Progesteron und Östrogen, und wirken auf die gleiche Weise. Diese Hormone regulieren den Eisprung im Körper und bestimmen, wann das reproduktive System dazu bereit ist ein Baby zu erzeugen. Die synthetischen Hormone im Pflaster wirken, indem sie einfach den Zeitraum, in dem der Körper nicht empfängnisbereit ist, verlängern.


Hormonelle Empfängnisverhütung ist bekannt dafür, eine der Methoden der Geburtenkontrolle, die am einfachsten umzukehren ist, zu sein. Wollen Sie schwanger werden, hören Sie einfach mit der Behandlung auf.

Was sind die Nebenwirkungen?

Wie bei jeder hormonelle Behandlung kann auch Evra Nebenwirkungen hervorrufen. Es ist wichtig diese zu berücksichtigen und gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen, da einige möglicherweise eine sekundäre Erkrankung andeuten, so zum Beispiel ein Blutgerinnsel oder Leberversagen.


Die häufigsten Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Evra sind Kopfschmerzen, Übelkeit und Empfindlichkeit der Brüste. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten nehmen?

Das kommt darauf an, welche anderen Arzneimittel Sie derzeit verwenden. Sie sind möglicherweise nicht für Frauen, die Medikamente gegen Epilepsie, bakterielle Infektionen, HIV oder andere Beschwerden einnehmen, geeignet. Ausführlichere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Fragen und Antworten

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten?

Der Hauptunterschied zwischen Evra und anderen Verhütungsmitteln ist seine Form. Es ist ein transdermales Pflaster, das erst nach sieben Tagen ausgetauscht werden muss. Wie die Pille muss es, während der ersten drei Wochen des Menstruationszyklus, angewandt und in der vierten Woche pausiert werden. Es enthält sehr ähnliche Wirkstoffe, wie die Antibabypille und funktioniert auf die gleiche Weise.

Soll ich das Pflaster oder die Pille verwenden?

Das hängt davon ab, welches Medikament besser für Sie geeignet ist. Wenn Sie Ihre Pille leicht vergessen oder die Anwendung unpraktisch finden, dann ist das Pflaster vielleicht die bessere Option für Sie.

Haben die Behandlungen unterschiedliche Nebenwirkungen?

Viele der Nebenwirkungen, die Evra zugeordnet werden, sind identisch mit denen der Pille.

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie mit unserem kurzen Online-Fragebogen heraus, ob Sie es bestellen können. Ein offiziell registrierter Arzt wird Ihre Antworten überprüfen und wenn er es für sicher hält, stellt er Ihnen ein Rezept aus. Ihre Bestellung wird dann an unsere Versandapotheke übergeben und wird Ihnen mittels 24 Stunden Kurier zugesandt.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.