Brevinor

  • Ethinylestradiol/Norethisterone

Brevinor ist eine Kombinationspille von Pfizer. Sie wirkt, indem sie den Prozess des Eisprungs verhindert.

Wenn Sie schnell ein Medikament benötigen, kann es manchmal schon sehr unpraktisch sein, sich extra einen Termin bei Ihrem Arzt vereinbaren zu müssen. Deshalb bieten wir unseren Kunden eine schnelle und einfache Beratung, durch die Sie online auf Ihr Medikament zugreifen können.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
35µg/500µg

Jede Pille enthält 500 Mikrogramm Desogestrel und 35 Mikrogramm Ethinylestradiol. Sie werden einmal am Tag, immer zur gleichen Zeit, eingenommen.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Bitte beachten Sie, dass die Packungsbeilage für Brevinor nur in Englisch vorliegt.

Brevinor ist eine hormonelle Kombinationspille. Die künstlichen Hormone in diesen Pillen imitieren die Wirkung von Progesteron und Östrogen. Diese Pille verhindert eine Schwangerschaft, indem sie in den Menstruationszyklus eingreift. Brevinor wird vom Pharmaunternehmen Pfizer hergestellt.

  1. Markenprodukt von Pfizer
  2. 99 % effektiven Empfängnisschutz
  3. Einfach zu benutzende Pille

Jeden Monat durchläuft der weibliche Körper verschiedene Phasen, die den Körper auf eine eventuelle Schwangerschaft vorbereiten. Der Eisprung ist der Prozess, bei dem die Eierstöcke im Körper einer Frau Eier, bereit zur Befruchtung durch die Spermien eines Mannes, produzieren und freisetzen. Sobald es sein Ziel erreicht hat, nistet sich das Ei auf der Gebärmutterwand (Endometrium), wo es dann einen Embryo entwickelt, ein. Wenn das Ei nicht befruchtet wird, zerfällt es in der Gebärmutter und wird zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut durch regelmäßige Blutungen entlassen.

Diese beiden Hormone sind verantwortlich für die Verwaltung des Eisprungs und der Gebärmutterschleimhaut. Durch die Nachahmung der Tätigkeit dieser Hormone, überzeugen Ethinylestradiol und Norethisteron, die Wirkstoffe in Brevinor, den Körper davon, dass der Eisprung nicht stattfinden muss, und verhindern damit die Freisetzung einer Eizelle und Verdichtung der Gebärmutterschleimhaut. Sie wirken auch, indem sie die Scheidenflüssigkeit verdichten, so dass Spermien nicht frei in die Gebärmutter eindringen können.

Brevinor ist ein Markenmedikament von Pfizer, dass Sie von unserer britischen Apotheke bestellen können. Wenn Sie die Pille online kaufen, ist es immer wichtig, dass Sie sich an eine vertrauenswürdige Quelle wenden, so dass Sie sicher sein können, dass Sie mit einem sicheren und geprüften Produkt versorgt werden.

Finden Sie mit unserem kurzen, einfachen Fragebogen heraus, ob Brevinor das Richtige für Sie ist. Sobald bestätigt wurde, dass das von Ihnen gewählte Medikament, sicher ist für Sie, schicken wir es Ihnen direkt zu, so dass Sie schon am folgenden Werktag mit der Behandlung beginnen können.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Brevinor am effektivsten an

Bei der Verwendung von Brevinor ist es wichtig immer den speziellen Anweisungen Ihres Arztes zu folgen. Dadurch holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus und senken das Risiko von Nebenwirkungen.

  1. Nehmen Sie sie, wie verschrieben ein.
  2. Das ist einmal täglich, immer zur gleichen Zeit.
  3. Nehmen Sie die erste Pille am ersten Tag Ihrer Periode.
  4. Folgen Sie immer den Anweisungen auf dem Streifen.
  5. Pausieren Sie für sieben Tage, nachdem Sie die Pille 21 Tage lang genommen haben.
  6. Beginnen Sie den nächsten Streifen in der nächsten Woche.
  7. Schlucken Sie die Tabletten ganz mit Wasser.
  8. Kompensieren Sie eine vergessene Dosis nicht mit einer doppelten. Wenn Sie vergessen haben, die Pille einzunehmen, dann finden Sie in der Packungsbeilage Anweisungen, wie weiter vorzugehen ist oder wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Diese Anleitung gilt nur als vorläufiger Leitfaden. Sie stellen keine vollständige Anleitung dar. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Download PDF

Nebenwirkungen von Brevinor

Es ist wichtig, dass Sie sich vor der ersten Anwendung über die möglichen Nebenwirkungen informieren, so dass Sie im Fall der Fälle einen Arzt aufsuchen können.

Wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion oder eines Blutgerinnsels haben, dann sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt.

Anzeichen eines Blutgerinnsels können unter anderem das Husten von Blut, ein Anschwellen oder eine Empfindlichkeit des Magens, plötzliche scharfe oder starke Schmerzen in der Brust, plötzliche Kurzatmigkeit oder Schmerzhaftigkeit des Atmens, entzündete Venen in den Beinen, erstmalige Migräneattacken, verschlimmerte Migränen, Schwindel oder Sicht- oder Sprachprobleme sein.

Häufigkeit unbekannt
Schmerzen oder Empfindlichkeit der Brüste, Magenverstimmung, Übelkeit oder Erbrechen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Bluthochdruck, Gewichtsschwankungen, Depressionen, Verlust der Libido oder unregelmäßige vaginale Blutungen

Dies ist keine komplette Liste der möglichen Nebenwirkungen dieses Medikaments. Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage, die mit dem Medikament mitgeliefert wird.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Ihr verschreibender Arzt muss wissen, ob Sie andere Medikamente verwenden, egal ob diese verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente oder Heilmittel sind. Brevinor kann mit den folgenden Medikamenten interagieren oder sie weniger wirksam machen: Carbamazepin, Oxacarbazepine, Phenytoin, Phenobarbital, Primidon, Topiramat, Johanniskraut, Nelfinavir, Nevirapin, Ritonavir, Rifabutin, Rifampicin, Griseofulvin und Modafinil.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Legen Sie Ihrem Arzt, während der Beratung Ihre Krankengeschichte dar. Sie sollten dieses Produkt nicht verwenden, wenn Sie schwanger sind oder eine der folgenden Beschwerden haben oder hatten: ein Blutgerinnsel, Herzinfarkt oder einen Schlaganfall, Migräne, Brust-, Scheiden-, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs, schwere chronische Lebererkrankungen, ungeklärte vaginale Blutungen, Angina pectoris oder ein hohes Maß an Fetten im Blut.

Dieses Kontrazeptiva ist möglicherweise nicht für Sie geeignet wenn Sie eine der folgenden Beschwerden haben: Sehstörungen, Asthma, Epilepsie, Herz-Kreislauferkrankungen, hoher Blutdruck, Nierenerkrankungen, Diabetes, Multiple Sklerose, Tetanie, Probleme mit den Brüsten, Krampfadern, Leberdysfunktion, schwere Depressionen, unregelmäßige Perioden, Gallensteine, Sichelzellenanämie, Otosklerose, Porphyrie oder Chloasma.

Q&A: Unser Brevinor Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Alkohol sollte die Funktion dieser Pille nicht beeinflussen.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Dieses Medikament sollte Ihre Verkehrstüchtigkeit nicht beeinträchtigen. Wenn Sie jedoch irgendwelche Nebenwirkungen feststellen, die Ihre Motorik oder Ihre Urteilsfähigkeit beeinflussen könnten, dann sollten Sie nicht fahren und Ihren Arzt kontaktieren.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Nein. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie schwanger sind, oder vermuten, dass Sie es sein könnten. Frauen, die stillen, sollten Ihren Arzt um Rat fragen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Unter 25° C, in einer trockenen, kühlen Umgebung.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Diese Pille enthält Norethisteron, Ethinylestradiol, Lactose, Magnesiumstearat, Polyvidon, Maisstärke und den Farbstoff E132. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie auf einen dieser Inhaltsstoffe allergisch sind.

Gibt es Brevinor auch rezeptfrei?

Nein, gibt es nicht. Sie benötigen ein Rezept, bevor Sie die Pille online oder von Ihrem Apotheker kaufen können. Unser Service ermöglicht es Ihnen sich von einem Arzt beraten zu lassen, der Ihnen ein Rezept ausstellt, wenn er der Meinung ist, dass sie für Sie geeignet ist.

Ist es das Richtige für mich?

Lassen Sie uns dabei helfen, das herauszufinden. Sie müssen nur unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen und einer unserer Ärzte überprüft Ihren Fall. Sobald sie genehmigt ist, wird Ihre Bestellung dann an unsere Versandapotheke übergeben und Ihnen mittels 24 Stunden Kurier zugesandt.

[Brand]

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.