BiNovum

  • Ethinylestradiol/Norethisterone

BiNovum ist eine Kombinationspille von Janssen. Sie enthält zwei synthetische Hormone, die den Menstruationsprozess stören.

Es ist nicht immer leicht sich einen Termin beim Hausarzt auszumachen, um ein Rezept zu erneuern. Wir sind hier, um Ihnen diesen Vorgang zu erleichtern. Vervollständigen Sie einfach unseren medizinischen Online-Fragebogen und, wird Ihre Bestellung genehmigt, erhalten Sie sie noch am nächsten Werktag.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Montag 12 Dezember
35µg/500µg; 35µg/1mg

In der Packung sind zwei verschiedene Arten der Pille. Die weiße Pille enthält 500 Mikrogramm Norethisteron und 35 Mikrogramm Ethinylestradiol, während die pfirsichfarbene Pille 1 mg Norethisteron und 35 Mikrogramm Ethinylestradiol enthält.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Bitte beachten Sie, dass die Packungsbeilage für BiNovum nur in Englisch vorliegt.

BiNovum ist eine Kombinationspille von Janssen. Sie enthält zwei künstliche Hormone, die die Aktivität der natürlichen körpereigenen Hormone, die den Eisprung und andere reproduktive Funktionen regeln, imitieren. Diese Pille wird für die ersten 21 aufeinander folgenden Tage des Menstruationszyklus, gefolgt von einer siebentägigen Ruhezeit, eingenommen.

  1. Einfache 21-Tage Pille
  2. 99 % geschickt im verhindern von Schwangerschaft
  3. Kann auch Regelblutungen erleichtern

Um zu verstehen wie die Pille funktioniert, ist es zunächst wichtig zu verstehen, wie eine Schwangerschaft beginnt. Der Eisprung ist der Prozess, bei dem die Eierstöcke ein Ei produzieren und dann in die Gebärmutter entlassen. Dieses Ei wandert dann entlang der Eileiter in Richtung Gebärmutter. Das befruchtete Ei nistet sich dann an die Gebärmutterschleimhaut an, wo es sich zu einem Embryo entwickelt. Wenn das Ei nicht befruchtet wird, löst sich die Gebärmutterschleimhaut ab und geht während der Monatsblutung ab.

In BiNovum sind die aktiven Bestandteile Norethisteron und Ethinylestradiol. Sie simulieren die Funktion bestimmter körpereigener Hormone, genannt Progesteron und Östrogen. Diese beiden Hormone sind verantwortlich für die Verwaltung des Eisprungs und der Gebärmutterschleimhaut.

Wenn diese zwei synthetischen Hormone im Körper vorhanden sind, überzeugen sie ihn davon, dass der Eisprung nicht stattfinden muss und verhindern somit die Freisetzung einer Eizelle. Sie verändern auch die Qualität der Gebärmutterschleimhaut, so dass sich ein Ei nicht leicht einnisten kann und der Zervixschleim wird verdickt, so dass es schwieriger ist für das Sperma durchzukommen.

Es muss nicht schwierig sein, die richtige Pille zu bestellen. Auf Treated.com bietet unsere Apotheke mit Sitz in Großbritannien eine Reihe von sicheren und zuverlässigen Medikamenten, die Ihnen helfen können. Füllen Sie einfach unseren Gesundheitsfragebogen aus und Ihre Antworten werden von einem registrierten Arzt überprüft. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, versenden wir sie und Sie bekommen sie dann schon am nächsten Werktag.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie BiNovum am effektivsten an

Um das Beste aus Ihrer Behandlung herauszuholen und die Möglichkeit Nebenwirkungen zu erleben zu verringern, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Anweisungen Ihres Arztes folgen. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

  1. Nehmen Sie sie, wie verschrieben ein.
  2. In der Packung befinden sich pfirsichfarbene und weiße Pillen.
  3. Schlucken Sie eine weiße Tablette am Tag und folgen Sie den Tagen, die auf dem Streifen aufgezeichnet sind.
  4. Beginnen Sie mit der Einnahme der pfirischfarbenen Pillen, wenn Sie mit den weißen fertig sind.
  5. Nehmen Sie sie immer zur gleichen Zeit ein.
  6. Nehmen Sie die Pille mit Wasser, wenn nötig.
  7. Pausieren Sie für sieben Tage, nachdem Sie die Pille 21 Tage lang genommen haben.
  8. Beginnen Sie den nächsten Streifen in der nächsten Woche.
  9. Haben Sie eine Dosis vergessen, versuchen Sie das nicht durch eine doppelte Dosis zu kompensieren. Fragen Sie gegebenenfalls Ihren Arzt.
  10. Beziehen Sie sich auf die spezifischen Anweisungen, wenn Sie die Pille zum ersten Mal nehmen.

Diese Anleitung gilt nur als vorläufiger Leitfaden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anleitung, die dem Medikament beiliegt, lesen und sie befolgen.

Download PDF

Nebenwirkungen von BiNovum

Es ist wichtig, dass Sie sich über die möglichen Nebenwirkungen informieren, so dass Sie im Fall der Fälle einen Arzt aufsuchen können.

Bemerken Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion, eines Blutgerinnsels, Herzinfarkts, Schlaganfalls, Leberprobleme oder Brustkrebs, dann suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf. Eine detailliertere Darstellung finden Sie in der Packungsbeilage.

Sehr Häufig (1 in 10 Personen oder mehr)
Kopfschmerzen, Erbrechen, Prämenstruelles Syndrom, schmerzhafte oder unregelmäßige Perioden oder "Schmierblutungen" zwischen den Regelblutungen

Häufig (1 in 100 Personen oder mehr)
Depressionen, Bauchschmerzen, Schwindel, Akne, Schmerzen oder Empfindlichkeit in den Brüsten, Durchfall, vaginale Probleme wie Ausfluss, Juckreiz, Muskelkrämpfe oder Rücken- oder Beckenschmerzen

Gelegentlich (1 in 100 Personen oder weniger)
Migräne (sprechen Sie sobald wie möglich mit einem Arzt, wenn das Ihre erste Migräne ist oder sie schlimmer als üblich ist), Stimmungsschwankungen, Angst, Hautausschlag, Haarausfall, Übelkeit, Verlust von Appetit, Gewichtszunahme, geschwollene Hände, Knöchel oder Füße, Verlust des Sexualtriebs, Soor, Schläfrigkeit, Schwäche oder Unwohlsein

Selten (1 in 1000 Personen oder weniger)
Abnormale Zellen im Gebärmutterhals, gesteigerter Appetit, Schwierigkeit Gewicht zu verlieren, Gallensteine, übermäßiger Haarwuchs, Gewichtsverlust oder Intoleranz von Kontaktlinsen

Sehr selten (1 in 10.000 Personen oder weniger)
Gebärmutterhalskrebs oder vaginale Trockenheit

Dies ist keinen vollständige Liste der Nebenwirkungen, die dieses Medikament hervorrufen kann. Eine detailliertere Darstellung finden Sie in der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Diese Pille beeinträchtigt möglicherweise die Funktion oder interagiert mit anderen Arzneimitteln, wie z.B.: Epilepsie-Behandlungen (wie Topiramat, Carbamazepin, Phenytoin, Oxcarbazepin, Felbamat, Eslicarbazepine-Acetat oder Rufinami), Bosentan, Rifampicin und Rifabutin, Anti-HIV-Medikamente, Boceprevir und Telaprevir, Aprepitant und Fosaprepitant, Griseofulvin, Modafinil, Barbiturate, Johanniskraut, Colesevelam, Etoricoxib, Ciclosporin, Lamotrigin, Prednisolon, Selegilin, Theophyllin oder Tizanidin.

Informieren Sie Ihren verschreibenden Arzt, während der Beratung darüber, ob Sie andere Medikamente einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Haben Sie bestimmte Erkrankungen, dann können Sie diese Pille eventuell nicht verwenden. Verwenden Sie sie nicht, wenn Sie stillen und Ihr Baby weniger als 6 Wochen alt ist, Sie Leber- oder Brustkrebs, einen unregelmäßigen Herzschlag, Probleme mit ihrer Herzklappe oder Herzinsuffizienz haben, immer ein Problem mit Ihrer Durchblutung hatten oder Blutgerinnsel, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten, Sie Beschwerden haben, die ihr Risiko ein Blutgerinnsel zu bekommen erhöhen, Sie sehr hohen Blutdruck haben, 15 oder mehr Zigaretten am Tag rauchen und 35 oder älter sind, Sie Migräne, die Ihre Sehfähigkeit beeinflusst, haben, Sie schon seit mehr als 20 Jahren Diabetes haben oder diese von sekundären Problemen begleitet wird, Sie eine schwere Lebererkrankung haben oder vor kurzem hatten oder wenn Sie an Lupus erythematodes leiden.

Dieses Medikament kann eventuell auch nicht verwendet werden, wenn Sie eine der folgenden Beschwerden haben: Probleme mit Herz, Kreislauf oder der Blutgerinnung, hoher Blutdruck, Diabetes, Gallenblasenprobleme, Porphyrie, Vorgeschichte mit Migräne, braune Flecken auf Ihrem Gesicht oder Körper, oder frühere Probleme mit der Pille.

Legen Sie Ihrem Arzt, während der Beratung Ihre Krankengeschichte dar.

Q&A: Unser BiNovum Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Alkohol sollte sich nicht auf die Funktion der Pille auswirken.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Sollten jedoch Nebenwirkungen auftreten, die Ihre Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen, dann fahren Sie nicht und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Nein. Stellen Sie vor der Einnahme sicher, dass Sie nicht schwanger sind. Frauen, die stillen, sollten Ihren Arzt um Rat fragen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bewahren Sie es unter 30°C auf und schützen Sie es vor Licht und Feuchtigkeit.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Binovum enthält Norethisteron, Ethinylestradiol, wasserfreie Lactose, Magnesiumstearat, Quellstärke und FD & C Gelb Nr. 6 (E110).

Gibt es BiNovum auch rezeptfrei?

Nein. Sie können dieses Produkt nur mit einem Rezept vom Arzt kaufen.

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie das mit unserem kurzen Online-Fragebogen heraus. Sobald bestätigt wurde, dass das Medikament, das Sie kaufen wollen, sicher ist für Sie, schicken wir es Ihnen direkt zu, so dass Sie schon am folgenden Werktag mit der Behandlung beginnen können.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.