Estradot

Estradiol

Estradot von Novartis ist ein Pflaster zur Hormonersatztherapie. Es enthält eine synthetische Variante des Hormons Östrogen.

Um Estradot online zu kaufen, füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Sobald unser Arzt Ihre Bestellung genehmigt, wird Ihnen das Produkt innerhalb eines Werktages zugesendet.

Trustpilot Bewertung 9,6 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 20 November
25 mcg/ 24 h

Von diesem Pflaster wird eine Tagesdosis von 25 mcg Estradiol abgegeben. Es wird wie verschrieben ausgetauscht. 

83.4
37,5 mcg/ 24 h

Von diesem Pflaster wird eine Tagesdosis von 37,5 mcg Estradiol abgegeben. Es wird wie verschrieben ausgetauscht. 

83.4
50 mcg/ 24 h

Von diesem Pflaster wird eine Tagesdosis von 50 mcg Estradiol abgegeben. Es wird wie verschrieben ausgetauscht. 

83.4
75 mcg/ 24 h

Von diesem Pflaster wird eine Tagesdosis von 75 mcg Estradiol abgegeben. Es wird wie verschrieben ausgetauscht. 

87.05
100 mcg/ 24 h

Von diesem Pflaster wird eine Tagesdosis von 100 mcg Estradiol abgegeben. Es wird wie verschrieben ausgetauscht. 

87.05
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 20 November

Estradot von Novartis ist ein Pflaster zur Hormonersatztherapie. Es enthält eine synthetische Variante des Hormons Östrogen.

Um Estradot online zu kaufen, füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Sobald unser Arzt Ihre Bestellung genehmigt, wird Ihnen das Produkt innerhalb eines Werktages zugesendet.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft
  • Lieferung durch unsere Apotheke Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards
  • NextDay Lieferung Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt
Beschreibung

Estradot Informationen

Estradot von Novartis ist eine Behandlung, die bei Symptomen der Menopause ansetzt. Es handelt sich um eine Hormonersatztherapie (HET) in Form eines Pflasters, das auf die Haut geklebt wird. Estradot enthält das weibliche Hormon Estradiol und gleicht den sinkenden Östrogenspiegel in der Menopause aus.

Die Menopause beginnt ab einem Alter zwischen 45 und 55, bei manchen Frauen bereits in den Dreißigern. Es handelt sich um einen natürlichen Prozess, der mit dem Aussetzen und Enden der Menstruationsblutung einhergeht, da die Eierstöcke keine neuen Eizellen mehr produzieren. Es ist der Zeitpunkt im Leben einer Frau, wenn der Östrogenspiegel sinkt und die Symptome der Menopause einsetzen, die bisweilen beunruhigend wirken. Dazu gehören Angstgefühle, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Hitzewallungen und Kopfschmerzen.

Bei vielen Frauen sind die Symptome nur leicht ausgeprägt, keinerlei Behandlung wird nötig. Bei stärkeren Symptomen können Hormonersatztherapien Linderung verschaffen. Estradot ist eine dieser Behandlungen, die verschrieben werden können und von unserer Partnerapotheke erhältlich sind.

HET werden gewöhnlich über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren angewendet. Es erfolgt eine jährliche Untersuchung, wobei die Dosis nach und nach gesenkt wird, bis die Symptome abgeklungen sind. Für Frauen mit folgenden Erkrankungen in der Familie ist die Behandlung möglicherweise nicht geeignet: Herzerkrankungen, Erkrankungen der Gebärmutter, Eierstock- oder Brustkrebs.

Menopause Symptome behandeln mit Estradot

Estradot Pflaster enthalten nur eine Hormonart, Östrogen, und ist damit auch für Frauen geeignet, die eine Hysterektomie haben durchführen lassen. Die Behandlung gleicht den gesunkenen Hormonspiegel aus und lindert so die Symptome der Menopause. Die Pflaster werden alle drei bis vier Tage ausgewechselt und im unteren Hüftbereich aufgeklebt.

Frauen, die keine Hysterektomie haben durchführen lassen, wird empfohlen, Behandlungen mit einem weiteren Hormon, Progestogen, zu wählen. Diese werden in der zweiten Hälfte des monatlichen Zyklus angewendet. Hierbei soll der Wirkung des Östrogens, die Gebärmutterschleimhaut anwachsen zu lassen, entgegengewirkt werden, da es zu Krebserkrankungen führen kann. Diese Behandlung nennt sich kombinierte HET.

Estradot Online Kaufen

Estradot Pflaster online zu kaufen (mit Folgerezept) ist bei uns einfach und praktisch. Füllen Sie dazu unseren medizinischen Fragebogen aus, welcher von einem unserer in der EU registrierten Ärzten ausgewertet wird. Ist die gewünschte Behandlung für Sie geeignet, gibt unser Arzt Ihr Rezept an unsere Partnerapotheke weiter. Sie erhalten die Behandlung sodann bereits am nächsten Werktag.

Bestellen Sie jetzt
Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Gebrauchsanweisung

Estradot Anwendung

Folgen Sie stets den Angaben in der Packungsbeilage, wenn Sie diese Behandlung beginnen und weichen Sie nicht von den Anweisungen des verschreibenden Arztes ab. So erzielen Sie den besten Behandlungserfolg und vermindern die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

  1. Wenden Sie die Behandlung wie verschrieben an.
  2. Ein Pflaster sollte alle drei bis vier Tage auf eine saubere, trockene Hautstelle aufgeklebt werden (unter der Hüfte, am unteren Rücken, am Unterbauch oder im Gesäßbereich).
  3. Detaillierte Angaben zur Anwendung mit Illustrationen finden Sie in der Packungsbeilage.  
  4. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage genau durch, auch, wenn Sie von einer anderen Hormonersatztherapie zu dieser wechseln (zyklisch, kontinuierlich, sequenziell).
  5. Nutzen Sie vor dem Aufkleben keine Lotionen oder Cremes, da das Pflaster darauf nicht haften kann.
  6. Die Pflaster sollten nicht im Bereich des Hosenbundes oder auf die Brüste aufgetragen werden.  
  7. Kleben Sie das Pflaster bei jeder Anwendung auf eine andere Hautstelle, um Hautirritationen zu vermeiden.
  8. Sollte ein Pflaster sich vorzeitig ablösen, können sie es erneut aufkleben oder ein neues Pflaster auswählen. Die Behandlung kann wie gewohnt fortgesetzt werden. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie unsicher sind.  
  9. Estradot Pflaster können auch beim Baden verwendet werden.
  10. Haben Sie das Auswechseln eines Pflasters verpasst, holen Sie dies bei nächster Gelegenheit nach und setzen die Behandlung dann wie gewohnt fort.  
  11. Verwenden Sie nie mehr als ein Pflaster gleichzeitig. Verdoppeln Sie die Dosis nicht, wenn Sie eine Anwendung ausgelassen haben.  

Diese Angaben stellen einen Überblick dar. Lesen Sie die Packungsbeilage vor Beginn der Behandlung mit Estradot.

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Nebenwirkungen

Estradot Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten nicht bei allen Anwenderinnen auf. Sie sollten jedoch stets darüber informiert sein, um gegebenenfalls angemessen handeln zu können.

Dies ist wichtig bei: Anzeichen einer allergischen Reaktion; Anzeichen eines Blutgerinnsels; Schmerzen im Brustkorb – auch solche, die in Hals und Arme strahlen; Atemschwierigkeiten; Rötungen und Schwellungen in den Beinen; Gelbsucht (Gelbfärbung von Gesicht und Augen, dunkler Urin, Juckreiz auf der Haut); plötzlich einsetzende Vaginalblutungen nach Abbruch der Behandlung oder sehr langer Anwendungsdauer; Symptome von Brustkrebs (Verknotungen, Grübchenbildung auf der Brusthaut, Änderungen an den Brustwarzen); schmerzhafte Monatsblutungen; plötzliche Migräneanfälle.

Diese Ausführungen dienen als Hinweis und sind nicht vollständig. Für genauere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

Sehr häufig (1 von 10 Personen oder mehr):

Kopfschmerzen, Hautreizungen, Blutergüsse, Blutungen oder Schwellungen an der Stelle des Pflasters, schmerzhafte Brüste oder Spannungsgefühl in der Brust, Menstruationsschmerzen oder unregelmäßige Monatsblutungen

Häufig (1 von 10 Personen oder weniger):

Angstzustände und Depressionen, Schlafstörungen, Durchfall, Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Blähgefühl, trockene oder juckende Haut, Hautausschlag, Fleckenbildung, vergrößerte Brüste, starke Menstruationsblutung, unregelmäßige Vaginalblutungen, Entzündungen in der Vagina, Ausfluss, starke Muskelkontraktionen in der Gebärmutter, ungewöhnliches Anwachsen der Gebärmutterschleimhaut, Flüssigkeitsansammlungen, Änderung des Gewichts, Schwächegefühl, Schmerzen im Rücken oder in den Gelenken.

Gelegentlich (1 von 100 Personen oder weniger):

Migräne, nahes Ohnmachtsgefühl, hoher Blutdruck, Hautverfärbungen, ungewöhnliche Leberfunktionswerte

Selten (1 von 1000 Personen oder weniger):

Kribbeln oder Taubheitsgefühl in Händen und Füßen, Blutgerinnsel, Haarausfall, Gallensteine, Muskelschwäche, Muskelaufbau im Gebärmutterbereich, Zysten oder Polypen, Änderungen der Libido

Sehr selten (1 von 10000 Personen oder weniger):

Starke allergische Reaktionen (Kurzatmigkeit, Anschwellungen, Nesselfieber, Schwindel); Verkrampfungen im Hals-, Augen- und Kopfbereich; Hautverletzungen; Beschwerden beim Tragen von Kontaktlinsen; übermäßiger Haarwuchs; erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Kohlenhydraten

 

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wenn Sie unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen, machen Sie bitte genaue Angaben zu derzeitigen weiteren Behandlungen, ob verschreibungspflichtig oder nicht. Nur so kann entschieden, ob diese Behandlung für Sie geeignet ist.

Behandlungen, die Wechselwirkungen mit Estradot zeigen können sind: Rifabutin oder Rifampicin bei Tuberkulose; Phenytoin, Phenobarbital und Carbamazepin bei Epilepsie; Nevirapin, Ritonavir, Efavirenz und Nelfinavir bei HIV; Kräuterbehandlungen, die Johanniskraut enthalten.

Wechselwirkungen können auch zusammen mit Infektionsbehandlungen wie Erythromycin oder Ketoconazol auftreten.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Es ist wichtig, dass Sie den medizinischen Fragebogen so detailliert wie möglich ausfüllen und Fragen zu Ihrer Anamnese genau beantworten.

Estradot kann ungeeignet sein, wenn Sie folgende Krankheiten hatte oder haben: Brustkrebs oder eine andere Form von Krebs, die in Zusammenhang mit Östrogen steht (u. a. Gebärmutterkrebs); unbehandelte Verdickung der Gebärmutterschleimhaut; ungeklärte Vaginalblutungen; Blutgerinnsel; Herzinfarkt; Angina; Schlaganfall; Lebererkrankung, bei der die Leberfunktion weiterhin beeinträchtigt ist; Porphyrie; allergische Reaktion auf die Bestandteile dieser Behandlung.

Estradot ist möglicherweise ungeeignet bei Leiden wie: Bluthochdruck, Diabetes, Gallensteine, Epilepsie, Migräne, übermäßiges Wachstum der Gebärmutterschleimhaut, Asthma, Lupus. Der Arzt wird Estradot wahrscheinlich für ungeeignet halten bei erhöhtem Brust-, Gebärmutter- oder Eierstockkrebsrisiko.

Regelmäßige Folgeuntersuchungen

Besuchen Sie Ihren Arzt regelmäßig, um die Wirksamkeit der HET kontrollieren zu lassen.

HET und Krebs

In der Packungsbeilage finden Sie genaue Angaben zu HET und Krebsrisiken.

Schwangerschaft und Stillen

Sollten Sie schwanger werden, suchen Sie umgehend einen Arzt auf und brechen Sie die Anwendung von Estradot ab.

Fahren oder das Bedienen von Werkzeugen oder Maschinen

Es ist unwahrscheinlich, dass Estradot Ihre Fahrtüchtigkeit beeinflusst.

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Q&A

Estradot Q&A

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Die Wirksamkeit wird durch Alkohol nicht beeinträchtigt.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja, dieses Medikament sollte Ihre Fahrtüchtigkeit nicht beeinträchtigen. Sollten Sie Nebenwirkungen an sich bemerken, die Sie fahruntüchtig machen, unterlassen Sie die Nutzung des Autos und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft anwenden?

Estradot ist nicht geeignet, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Sollten Sie während der Behandlung schwanger werden, brechen Sie die Anwendung ab und suchen Sie einen Arzt auf.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Estradot sollte an einem kühlen, trockenen Ort unter 25°C aufbewahrt werden und darf weder eingefroren noch im Kühlschrank gelagert werden.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Dieses Medikament enthält: Estradiol (als Hemihydrat), Acryl und Silikon als Haftmittel, Oleylalkohol, Dipropylenglykol, Povidon, Ethylen/Vinylacetat-Copolymer-Folie, Vinyliden/Vinylchlorid Copolymer, Polyethylen und Silikondioxid/Titandioxid. Sie sollten Estradot nicht anwenden, wenn Sie gegen eine der Bestandteile allergisch sind.

Ist dieses Medikament rezeptfrei?

Estradot ist verschreibungspflichtig. Mit unserem Online-Service können Sie anhand eines medizinischen Fragebogens Ihr Rezept verlängern, wenn der Arzt es als für Sie geeignet einstuft.

Ist es das Richtige für mich?

Welche Behandlung für Sie geeignet ist, wird Ihr Arzt in einer persönlichen Untersuchung feststellen. Sobald ein Ablauf für Ihre HET festgelegt wurde, verschreibt er Ihnen das entsprechende Medikament.

Estradot online zu kaufen, ist bei uns einfach und sicher. Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus, sodann werden Ihre Angaben von einem unserer Ärzte überprüft. Ist die Behandlung als für Sie geeignet eingestuft worden, sendet unser Arzt Ihr Rezept an unsere Partnerapotheke, die Ihnen Ihre Behandlung innerhalb eines Werktages per Kurier nach Hause sendet.

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Unser Service

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.

  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.
  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein in der EU registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.
  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...