Priligy

  • Dapoxetine

Priligy ist ein Medikament in der Form einer Tablette, das speziell für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation entwickelt wurde.

Wir verstehen, dass vorzeitige Ejakulation ein frustrierendes Problem für Paare darstellen kann. Die passende Behandlung kann Ihnen jedoch helfen. Um herauszufinden, ob Priligy Ihnen dabei helfen kann, Ihr Sexleben zu verbessern, füllen Sie einfach unseren Online-Fragebogen aus.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Montag 12 Dezember
30mg

Die empfohlene Anfangsdosis ist 30 mg, wenn keine erhebliche Gesundheitsprobleme.

60mg

Brauchen Sie eine höhere Stärke, kann Ihnen Ihr Arzt auch 60mg verschreiben.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Priligy ist eine orale Tablette, die die vorzeitige Ejakulation behandelt. Es ist das einzige Tablettenmedikament auf dem Markt, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.

  1. Einfach zu verwendende Tablette
  2. Speziell für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation entwickelt
  3. Ermöglicht längeren Geschlechtsverkehr

Aufgrund des privaten Charakters dieser Beschwerde und der Tatsache, dass sexuelle Vorlieben von Paar zu Paar variieren, kann es schwierig sein das Vorhandensein einer vorzeitigen Ejakulation definitiv zu diagnostizieren. Es ist in vielen Beziehungen normal und völlig unproblematisch, dass der Mann ejakuliert bevor seine Partnerin den Höhepunkt erreicht.

Ejakuliert der Mann jedoch so gut wie immer innerhalb von 2 Minuten nach der Penetration kann dies als vorzeitige Ejakulation beschrieben werden. Obwohl es nicht ernst klingt, kann dieses Problem zu Schwierigkeiten in einer Beziehung führen und sexuelle Unzufriedenheit auslösen.

Die vorzeitige Ejakulation wird in zwei Kategorien geteilt: Primäre und sekundäre. Die möglichen Ursachen können im Einzelfall, je nachdem, welcher Kategorie der Fall angehört, variieren.

Primäre vorzeitige Ejakulation ist beständig von einem frühen Alter an präsent und wird auch als "lebenslange" frühzeitige Ejakulation bezeichnet. Diese Form kann in einem Individuum aufgrund psychologischer Faktoren entstehen, wie eine frühe Konditionierung, durch die sich eine Person in jungen Jahren antrainiert hat, während der Masturbation schnell zu ejakulieren, um nicht erwischt zu werden. Ein weiterer psychologischer Faktor kann die Erziehung eines Menschen sein.

Sekundäre frühzeitige Ejakulation ist in der Regel "erworben" und entwickelt sich im Erwachsenenleben einer Person. Es kann durch eine Erkrankung, wie einer Prostata Beschwerde oder Bluthochdruck, entstehen. Der Grund kann aber auch psychologisch sein. Wenn ein Mann zum Beispiel eine neue sexuelle Beziehung beginnt, kann emotionaler Leistungsdruck entstehen und dazu führen, dass er vorzeitig ejakuliert. Stress oder störende Einflüsse, die nicht mit dem Akt zu tun haben, können auch die Ursache sein.

Der wichtigste Wirkstoff in Priligy ist ein Mittel namens Dapoxetin. Dies ist als selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) bekannt. Diese Art von Medizin wird häufig zur Behandlung von Depressionen eingesetzt, aber Priligy ist das erste verschreibungspflichtige Medikament, das ausschließlich zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation entwickelt wurde.

Beim Sex wird der Höhepunkt im Körper eines Mannes erreicht, nachdem eine Reihe chemischer Reaktionen als Antwort auf die sexuelle Erregung stattfinden. Diese chemischen Reaktionen erleichtern die Signalübertragung im Nervensystem, die einen Mann dazu bringen einen Orgasmus und eine Ejakulation zu haben. Durch die Verwaltung der Aktivität der Chemikalien während dieses Prozesses ermöglicht Dapoxetin dem Anwender eine bessere Kontrolle darüber, wann er ejakuliert und ermöglicht es ihm auch länger penetrativen Verkehr zu haben.

Bei dem Online Kauf von Medikamenten, ist es wichtig, dass Sie sich immer an einen offiziell registrierten Pharmahersteller wenden. Unsere Apotheke ist GPhC registriert, dass heißt das sie vom General Pharmaceutical Council (Allgemeinen Pharmazieverband) in Großbritannien reguliert wird und die gesetzliche Verpflichtung hat nur zugelassene Produkte auszugeben. Sind Sie sich nicht sicher, ob die Seite von der Sie ein Medikament kaufen wollen legal ist, dann überprüfen Sie ob sie mit einer offiziell registrierten Apotheke zusammenarbeiten. Auf britischen Seiten zeigt sich das immer durch das GPhC Logo, wenn man auf dieses klickt kommt man meist zur Seite der offiziellen GPhC Registrierung, die anzeigt dass das Unternehmen wirklich offiziell registriert ist.

Treated.com bietet einen sicheren Beratungs- und Onlinerezepte-Service. Um zu sehen, ob Priligy Ihnen helfen kann, füllen Sie doch noch heute unseren medizinischen Fragebogen aus. Alle Bestellungen, die über unsere Website gemacht werden, werden von praktizierenden Ärzten überprüft und, sobald genehmigt, mittels Next-Day Lieferanten ausgeliefert.

Wirkstoff

Priligy enthält Dapoxetin, ein Mittel, das zur Kategorie der sogenannten selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder SSRIs gehört. Diese Art von Medizin wird häufig auch bei der Behandlung von Depressionen angewandt, Priligy ist aber das erste orale Medikament, das zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation kreiert wurde.

Wenn ein Mann Sex hat, gibt das Gehirn die Chemikalien in Reaktion auf das Gefühl der sexuellen Erregung frei. Eine dieser Chemikalien, Serotonin, verwaltet den Transport von Lustsignalen durch den Körper. Diese Signale sind für das Auslösen des Orgasmus verantwortlich, was beim Mann zu einer Ejakulation führt. Im Fall des vorzeitigen Samenergusses kann dieser Prozess in einer außerordentlich kurzen Zeit, noch bevor ein Paar dazu bereit ist, vollzogen werden.

Dapoxetin arbeitet daran, die Serotonin-Aktivität an einer bestimmten Stelle im Nervensystem zu erhöhen. So dass die Behandlung es dem Anwender ermöglicht, seine Ejakulation besser zu kontrollieren und ihn damit befähigt länger anhaltenden Sex zu haben.

Es war noch nie so einfach online Medikamente zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation zu bestellen. Um herauszufinden, ob Priligy für Sie geeignet ist, müssen Sie nur unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Ein Arzt überprüft dann, basierend auf Ihren Antworten, ob das Medikament für Sie geeignet ist und wenn ja, senden wir es am nächsten Werktag zu Ihnen nach Hause.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Priligy am effektivsten an

Bei der Anwendung dieser Behandlung ist es wichtig, dass Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes halten. Sie sollten sich auch mit den Informationen auf dem Beipackzettel vertraut machen, um sicherzugehen, dass Sie die Behandlung ordnungsgemäß anwenden und um das Risiko möglicher Nebenwirkungen zu begrenzen.

  1. Nehmen Sie eine Tablette mit einem Glas Wasser 1 bis 3 Stunden vor de sex.
  2. Nehmen Sie nie mehr als eine Dosis in einem Zeitraum von 24 Stunden.
  3. Priligy kann auf leeren und vollen Magen eingenommen werden.
  4. Überschreiten Sie unter keinen Umständen die von Ihrem Arzt verordnete Menge.

Sind Sie sich immer noch unsicher über die Nutzung dieses Medikaments, wenden Sie sich einfach an Ihren Arzt oder Apotheker.

Download PDF

Nebenwirkungen von Priligy

Kein Medikament ist völlig risikofrei. Obwohl die Mehrheit der Menschen, die Priligy verwenden wenige oder gar keine Nebenwirkungen haben, ist es wichtig, sich über die möglichen Nebenwirkungen zu informieren, so dass Sie gegebenenfalls schnell reagieren können.

Häufig (1 von 10 oder mehr):
Schwindel, Kopfschmerzen oder Übelkeit

Gelegentlich (1 von 100 oder mehr):
Angstzustände, Unruhe, Gereiztheit, Taubheitsgefühl, Kribbeln, Benommenheit, verminderte Erektionsfähigkeit, Konzentrationsschwäche, Bluthochdruck oder Blutdruckabfall, Ohnmacht, Durchfall, Magenschmerzen

Selten (1 von 1000 oder mehr):
Stimmungsschwankungen, kalter Schweiß, Juckreiz, Verwirrung, unregelmäßiger Herzschlag, Verlust der Libido, Gefühl von Schwäche, Lethargie, Nervosität oder Müdigkeit, Augenprobleme, Geschmacksstörungen

Die auf dieser Seite geteilten Informationen sind nicht vollständig. Eine detaillierte Liste von Nebenwirkungen, Einschränkungen und Anweisungen finden Sie in der Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt. Wenn Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen haben oder Ihnen etwas Ungewöhnliches auffällt, wenn Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt immer über alle Medikamente die Sie einnehmen, da diese vielleicht zu Wechselwirkungen oder einer verringerten Wirksamkeit des Arzneimittels führen könnten. Diese Medikamente können verschreibungspflichtig oder rezeptfrei oder auch Heilmittel sein.

Verwenden Sie Priligy niemals in Verbindung mit oder in einem Zeitraum von 14 Tagen von: jeglicher anderer Antidepressiva (wie Monoaminoxidase-Hemmern (MAO-Hemmer)), Thioridazin, Lithium, Medikamenten zur Behandlung der bipolaren Störung, Linezolid, Tryptophan, Johanniskraut, Migräneschmerzmittel oder Tramadol, Behandlungen für Pilzinfektionen (zum Beispiel Ketoconazol und Itraconazol), Ritonavir, Saquinavir, Nelfinavir, Atazanavir oder mit anderen Medikamenten zur Behandlung von HIV, bestimmte Arten von Antibiotika (wie Telithromycin) oder Nefazodon.

Informieren Sie Ihren Arzt während der Konsultation darüber, ob Sie eines der folgenden Medikamente nehmen: Andere, nicht depressionsbezogene Behandlungen psychischer Gesundheitsprobleme, nichtsteroidales Antirheumatikum, blutverdünnende Medizin, Behandlungen der erektilen Dysfunktion, Behandlung von hohem Blutdruck oder einer vergrößerten Prostata, Behandlungen von HIV (wie Amprenavir und Fosamprenavir), Antibiotika wie Erythromycin und Clarithromycin oder Aprepitant.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Offenbaren Sie Ihrem Arzt gegenüber immer Ihre vollständige Krankengeschichte vor der Einnahme dieses Medikaments. Priligy ist möglicherweise nicht für Sie geeignet, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen oder erfüllt haben: erektile Dysfunktion, eine Krankheit, die Episoden von Schwindel oder niedrigem Blutdruck verursacht, eine Geschichte des Drogenkonsums, eine Geschichte des Alkoholkonsums, ein psychisches Gesundheitsproblem, Epilepsie, alle Bluterkrankungen, Nierenprobleme, hoher Druck im Auge (Glaukom).

Q&A: Unser Priligy Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Alkohol wird nicht empfohlen. Er kann Ihre Anfälligkeit für Gefühle von Schwindel oder Ohnmacht erhöhen, wenn Sie ihn mit diesem Medikament konsumieren.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Diese Behandlung kann Schwindelgefühle und andere Nebenwirkungen, die Ihr Urteilsvermögen und Ihre motorischen Funktionen beeinträchtigen könnten, verursachen. Wenn Sie eines dieser Symptome verspüren, dann fahren Sie nicht mit dem Auto und operieren Sie keine schweren Maschinen jeglicher Art.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

An einem sicheren Ort, unter 30 Grad und außerhalb der Reichweite von Kindern. Vermeiden Sie es das Medikament aus seiner Verpackung zu nehmen. Bewahren Sie es in der Originalverpackung auf, um Verwirrung zu vermeiden.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Das Arzneimittel beinhaltet die folgenden Bestandteile: Dapoxetin Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesium, Hypromellose, Titandioxid (E171), Triacetin, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen (II, III)-oxid (E172). Sind Sie auf einen dieser Inhaltsstoffe allergisch, dann verwenden Sie das Medikament nicht.

Gibt es Priligy auch rezeptfrei?

Nein. Sie können dieses Medikament nur mit einem ärztlichen Rezept kaufen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Behandlung für Sie auch wirklich geeignet ist.

Ist es das Richtige für mich?

Auf Treated.com erkennen wir die potentiellen Probleme, die die vorzeitige Ejakulation bereiten kann, aber Priligy ist möglicherweise in der Lage, Ihnen dabei zu helfen. Um mehr herauszufinden, füllen Sie einfach unseren medizinischen Online-Fragebogen aus. Ist unser Arzt der Meinung, dass die Behandlung für Sie geeignet ist, senden wir es Ihnen direkt, innerhalb eines Werktags nach Rezeptausstellung, zu.

[Brand]

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.