0.0

Durchschnittliche Bewertung basierend auf Reviews

Ab €178.00
generic
Ab €178.00
Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose
48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.

Generische PrEP-Tabletten online kaufen

Die generische PrEP (Präexpositionsprophylaxe) ist eine Tablette, die Sie vor dem Sex einnehmen, um Ihr HIV-Risiko zu verringern. Sie können sie regelmäßig oder bei Bedarf einnehmen. Sprechen Sie mit uns, um Behandlungsempfehlungen von unseren Experten zu erhalten, und bestellen Sie generische PrEP online.

Ab €178.00
Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose 48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.

Ihre Partner in der Gesundheit

Dr. Daniel Atkinson

Klinische Leitung
Dr. Daniel

Registriert unter IMC (No. 430652)

Daniel treffen  

Mr Craig Marsh

Verschreibender Fachapotheker
Mr Craig Marsh

Registriert unter GPhC (No. 2070724)

Craig treffen  

Wählen Sie Ihren Weg der Gesundheitsversorgung.

Wir kennen uns mit Gesundheit aus, aber Sie kennen sich.
Unsere Experten erklären Ihnen, was sicher ist, aber Sie entscheiden, was das Beste für Sie ist.

1Beratung nach Ihrem Zeitplan

Beratung nach Ihrem Zeitplan.

Beantworten Sie ein paar Fragen und erzählen Sie uns etwas über sich. Erhalten Sie Rat nach Maß von unseren Ärzten, damit Sie die bessere Wahl treffen können.

2Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

Entscheiden Sie sich für Ihre Behandlung und wie oft Sie sie geliefert bekommen wollen.

3Gesundheit mit Fortsetzung

Gesundheit mit Fortsetzung

Wir wissen, dass sich Dinge ändern. Das ist Teil des Lebens. Daher melden wir uns regelmäßig, um zu prüfen, ob ihre Behandlung immer noch geeignet für Sie ist.

4Volle Kontrolle per Knopfdruck

Volle Kontrolle per Knopfdruck

Pausieren. Ändern. Überspringen. Neu anfangen. Jederzeit.

Begegnen Sie uns in Ihrem Posteingang.

Abonnieren Sie unseren Newsletter für das Neuste zu PrEP und mehr.

Hinweis: Die Informationen, die wir auf diesen Seiten zugänglich machen, sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnosen oder Behandlungen. Wenn Sie Fragen oder Sorgen in Bezug auf Ihre Gesundheit haben, sprechen Sie mit einem Arzt.

We’ll deliver to you by
From

Was sind generische PrEP-Tabletten?

Eine generische PrEP-Tablette ist eine Behandlung mit HIV-Medikamenten, die Ihr Risiko, sich mit HIV zu infizieren, senken soll. Sie kann HIV-negative Menschen vor dem Virus schützen. Die Forschung zeigt, dass die generische PrEP das Risiko, sich durch Geschlechtsverkehr mit HIV zu infizieren, um bis zu 99 % senken kann. Sie kann auch das Risiko, sich durch Injektionsdrogenkonsum mit dem Virus zu infizieren, um mindestens 74 % senken.

Was wird mit generischen PrEP-Tabletten behandelt?

Sie wird zur Vorbeugung von HIV verschrieben, einem Virus, das die Zellen in Ihrem Immunsystem angreift und es Ihrem Körper erschwert, Infektionen und Krankheiten abzuwehren. Die PrEP trägt dazu bei, das Risiko einer Infektion bei gefährdeten Personen zu verringern. Es ist jedoch wichtig, die PrEP richtig einzunehmen, um den bestmöglichen Schutz zu erreichen. Sobald HIV nicht mehr imstande ist, sich zu vermehren oder Kopien von sich selbst zu erstellen, stirbt es ab.

Wie funktionieren die generischen PrEP-Tabletten?

Die Wirkstoffe der PrEP, Emtricitabin und Tenofovir, verhindern, dass das Enzym, das HIV zur Entwicklung im Körper braucht, richtig funktioniert. Dadurch wird verhindert, dass das Virus in Körperzellen eindringt und sich dort vermehrt.

Die Einnahme der PrEP vor der Exposition ist der Schlüssel zu ihrer Wirksamkeit bei der Verhinderung der HIV-Vermehrung. Die PrEP kann leicht mit der PEP (Postexpositionsprophylaxe) verwechselt werden, aber es handelt sich um zwei sehr verschiedene Behandlungen. PrEP wird als Notfallmaßnahme eingesetzt, nachdem man dem Virus ausgesetzt war, und nicht als vorbeugendes Medikament.

Reference Popover #ref3
Reference Popover #ref1
Reference Popover #ref2

Einnahme von generischen PrEP-Tabletten

Sie können PrEP entweder täglich oder bei Bedarf einnehmen. Wie Sie sie einnehmen, hängt davon ab, wie lange im Voraus Sie Sex planen und wie häufig Sie Sex haben.
Wenn Sie PrEP täglich einnehmen, nehmen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit eine Tablette ein, mit oder ohne Essen.

Wenn Sie PrEP on-demand verwenden und Sie bereits 24 Stunden vorher wissen, dass Sie Sex ohne Kondom haben könnten, nehmen Sie 2-24 Stunden vor dem Sex zwei Tabletten und 24 Stunden später eine Pille ein. Und 24 Stunden danach nehmen Sie eine weitere Pille. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum Sex haben (also über mehrere Tage oder ein Wochenende), sollten Sie alle 24 Stunden eine Pille nehmen, bis Sie zwei Tage lang keinen Sex mehr haben.

Die Einnahme der PrEP bei Bedarf ist nur bei Analsex geeignet. Wenn Sie also vaginalen oder frontalen Sex haben, sollten Sie sie täglich einnehmen. Bei Analsex können Sie die PrEP entweder täglich oder bei Bedarf einnehmen.

Es gibt auch andere Möglichkeiten, die PrEP einzunehmen, wie z. B. die Einnahme von 4 Pillen pro Woche. Unsere Ärztin oder unser Arzt kann mit Ihnen weitere Einnahmemethoden für die PrEP besprechen.

Wie wirksam sind generische PrEP-Tabletten?

Wenn man es richtig einnimmt, ist es sehr wirksam. Zu mehr als 90 %. Die Wirksamkeit ist jedoch weitaus geringer, wenn man es nicht wie vorgeschrieben einnimmt. Bei täglicher Einnahme ist der maximale Schutz vor HIV beim Analverkehr nach etwa sieben Tagen erreicht. Bei Vaginalsex und injizierendem Drogenkonsum bietet die PrEP bei täglicher Einnahme den höchsten Schutz mit ungefähr 21 Tagen.

Was Sie im Falle einer vergessenen Einnahme tun können

Das hängt davon ab, ob Sie Analsex, Vaginal- oder Frontalsex haben.

Wenn Sie Analsex haben und die PrEP täglich einnehmen, sollte eine fehlende Dosis hier und da Ihren Schutz nicht allzu sehr beeinträchtigen. Sie werden immer noch einen hohen Schutz haben. Für einen guten Schutz müssen Sie PrEP mindestens vier Tage pro Woche einnehmen. Wenn Sie mehr als eine Dosis auslassen, sind Sie nicht ausreichend vor HIV geschützt, wenn Sie ohne Kondom Sex haben. Und wenn Sie mehr als drei PrEP-Dosen in der Woche vergessen haben und Sex ohne Kondom haben, müssen Sie möglicherweise eine PEP einnehmen. In diesen Fällen sollten Sie sich an einen Arzt wenden.

Wenn Sie PrEP on-demand anwenden, ist es sehr wichtig, dass Sie keine Dosis auslassen. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben und Sex ohne Kondom hatten oder das Kondom gerissen ist, müssen Sie möglicherweise eine PEP einnehmen. Wenn Sie vor dem Sex keine Dosis eingenommen haben, nehmen Sie so schnell wie möglich nach dem Sex die doppelte Menge ein. Außerdem müssen Sie sich innerhalb von 72 Stunden mit einem Arzt in Verbindung setzen. Dieser kann Sie dann beraten, ob Sie PEP einnehmen sollten.

Bei vaginalem und frontalem Sex müssen Sie die PrEP mindestens sechs Tage pro Woche einnehmen, um einen starken Schutz zu gewährleisten. Wenn Sie mehr als eine Dosis in einer Woche auslassen, haben Sie keinen Schutz vor HIV, wenn Sie beim Sex kein Kondom benutzen, und müssen möglicherweise eine PEP einnehmen. Sie sollten sich in diesem Fall sofort an einen Arzt wenden.

Wie wir Informationen beziehen.

Wenn wir Statistiken, Daten, Meinungen oder Übereinkünfte veröffentlichen, sagen wir Ihnen, wo diese herkommen. Und wir präsentieren Daten nur als klinisch zuverlässig, wenn diese von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen, zum Beispiel eine vom Staat oder von der Regierung geförderte Gesundheitseinrichtung, einer begutachteten medizinischen Zeitschrift oder anerkannte Analysen oder Daten. Lesen Sie in unseren Veröffentlichungsrichtlinien mehr dazu.

Häufig gestellte Fragen: Generische PrEP

Sie wollen etwas Bestimmtes über Generische PrEP wissen? Schauen Sie sich unsere Informationen unten an oder fragen Sie unsere Experten, wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

Ist die Einnahme von generischen PrEP für mich sicher?

Antwort:
Sie müssen zunächst mit einem Arzt sprechen, damit dieser entscheiden kann, ob die PrEP für Sie aufgrund Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte sicher ist.

Außerdem müssen die folgenden Untersuchungen durchgeführt werden, bevor wir Ihnen die PrEP verschreiben können:

  • Ein vollständiges STI-Screening (wir raten Ihnen, alle drei Monate einen Test durchführen zu lassen, auch wenn Sie keine Symptome haben)

  • Ein HIV-Antikörper-Antigentest in Ihrer örtlichen Klinik. Diese Tests können vier Wochen nach einer möglichen HIV-Exposition ein genaues Ergebnis liefern.

  • Ein Test auf Hepatitis B, um sicherzustellen, dass Sie keine aktive Hepatitis-B-Infektion haben

  • Ein Bluttest zur Beurteilung Ihrer Nierenfunktion. Es ist zwar selten, aber PrEP kann Ihre Nieren beeinträchtigen.

Generisches PrEP vs. Truvada

Antwort:
Generische PrEP und Truvada wirken auf die gleiche Weise im Körper und sind beide gleich effektiv. Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass Truvada das Markenpräparat ist und das generische PrEP die generische Option. Die Verpackung und die Tabletten selbst können also anders aussehen, und generisches PrEP ist billiger, weil es kein Markenpräparat ist. Aber ansonsten handelt es sich um das gleiche Medikament.

Kann die generische PrEP zusammen mit anderen antiviralen Medikamenten eingenommen werden?

Antwort:
Generische PrEP-Medikamente werden in der Regel gut zusammen mit anderen antiviralen Medikamenten vertragen. Aber Sie sollten unseren Arzt informieren, wenn Sie bereits eine antivirale Behandlung einnehmen, damit er Sie beraten kann, ob PrEP für Sie sicher ist, wenn Sie diese Medikamente gleichzeitig einnehmen.

Kann ich PrEP-Generika rezeptfrei kaufen?

Antwort:
Nein. PrEP ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, daher müssen Sie mit einem Arzt darüber sprechen, ob es für Sie geeignet ist und ob Sie es aufgrund Ihrer medizinischen Vorgeschichte sicher anwenden können. Es handelt sich um ein Medikament, das von einem Arzt überwacht werden muss. Unser Ärzteteam wird sich regelmäßig mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu sehen, wie Sie mit dem Medikament zurechtkommen.

Warum sollte ich generische PrEP online bei Treated kaufen?

Antwort:
Sie können Ihre PrEP-Behandlung aus den von uns empfohlenen Optionen entsprechend Ihrem Gesundheitszustand auswählen, und wir liefern sie Ihnen, wann Sie es wünschen. Wir bleiben aber auch regelmäßig mit Ihnen in Kontakt, um sicherzustellen, dass Ihre Medikamente richtig wirken.

Wenn Sie Änderungen an Ihrer Behandlung vornehmen oder Fragen stellen möchten, stehen unsere Ärzte für ein Gespräch zur Verfügung. Sie brauchen sich nur in Ihrem Konto anzumelden und ihnen eine Nachricht zu schicken.

Sie können Ihr Abonnement jederzeit ändern, pausieren oder kündigen.
Sie wollen noch etwas wissen?

Eine Behandlung zum Vergleich hinzufügen

Medikament vorschlagen

Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.
4.9

Durchschnittliche Bewertung basierend auf 2165 Reviews

Erzählen Sie uns von dem Problem.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Was hat Ihnen daran gefallen?

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

news-letter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über PrEP und mehr zu erhalten.

Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sind Sie das erste Mal bei uns?

Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.

4.9

Durchschnittliche Bewertung basierend auf 2165 Reviews