+2196 Trustpilot Bewertungen

Ab €79.00
generic
Ab €79.00
Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose
48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.

Lariam online kaufen.

Lariam muss nur einmal pro Woche eingenommen werden, um in einigen der weltweit am stärksten gefährdeten Gebieten Schutz vor Malaria zu bieten.

Bestellen Sie Lariam online bei uns und erhalten Sie einen wirksamen Malariaschutz, wenn Sie reisen.

Ab €79.00
Hier sehen Sie, was im Preis enthalten ist:
Konsultation
Beantworten Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit, damit wir Sie besser kennenlernen können.
Konstenlose 48-Stunden-Lieferung
Ihre Behandlung wird schon am nächsten Tag sicher verpackt verschickt.
Nachsorge
Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, um herauszufinden, wie Ihre Behandlung läuft.

Ihre Partner in der Gesundheit

Dr. Daniel Atkinson

Klinische Leitung
Dr. Daniel

Registriert unter IMC (No. 430652)

Daniel treffen  

Mr Craig Marsh

Verschreibender Fachapotheker
Mr Craig Marsh

Registriert unter GPhC (No. 2070724)

Craig treffen  

Wählen Sie Ihren Weg der Gesundheitsversorgung.

Wir kennen uns mit Gesundheit aus, aber Sie kennen sich.
Unsere Experten erklären Ihnen, was sicher ist, aber Sie entscheiden, was das Beste für Sie ist.

1Beratung nach Ihrem Zeitplan

Beratung nach Ihrem Zeitplan.

Beantworten Sie ein paar Fragen und erzählen Sie uns etwas über sich. Erhalten Sie Rat nach Maß von unseren Ärzten, damit Sie die bessere Wahl treffen können.

2Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

Behandlungen, die zu Ihrem Lebensstil passen

Entscheiden Sie sich für Ihre Behandlung und wie oft Sie sie geliefert bekommen wollen.

3Gesundheit mit Fortsetzung

Gesundheit mit Fortsetzung

Wir wissen, dass sich Dinge ändern. Das ist Teil des Lebens. Daher melden wir uns regelmäßig, um zu prüfen, ob ihre Behandlung immer noch geeignet für Sie ist.

4Volle Kontrolle per Knopfdruck

Volle Kontrolle per Knopfdruck

Pausieren. Ändern. Überspringen. Neu anfangen. Jederzeit.

Wie stellen wir uns an?

alles super geklappt

wolfgang

Schnelle und problemlose Lieferung.

Bernd Gessner

super Service !!!!

Cristina Agola

Perfekter Service ,schnelle Lieferung

Roland Miseler

Sehr schnell! Bestens.

Max

Sehr gut und zuverlässig

Fadi Alrahal

Treated.com wird mit 4.5 von 5 von 2196 Kunden auf TrustPilot bewertet.

Begegnen Sie uns in Ihrem Posteingang.

Abonnieren Sie unseren Newsletter für das Neuste zu Malaria und mehr.

Hinweis: Die Informationen, die wir auf diesen Seiten zugänglich machen, sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnosen oder Behandlungen. Wenn Sie Fragen oder Sorgen in Bezug auf Ihre Gesundheit haben, sprechen Sie mit einem Arzt.

We’ll deliver to you by
From

Was ist Lariam?

Die Lariam-Tabletten von Cheplapharm werden zur Vorbeugung von Malaria eingesetzt und enthalten den Wirkstoff Mefloquin. Sie werden in der Regel Menschen empfohlen, die in bestimmte Gebiete in Südamerika, Zentral- und Subsahara-Afrika und Südostasien reisen, die als Hochrisikoländer gelten.

Lariam wird normalerweise nicht für Reisen in Länder mit geringem oder mittlerem Risiko verschrieben, kann aber empfohlen werden, wenn andere Malariamittel – wie Malarone oder Doxycyclin – nicht für Sie geeignet sind. Lariam wird auch empfohlen, wenn Sie in ein Gebiet reisen, in dem Malaria vorkommt, das schwer zu behandeln ist.

Lariam wird vor, während und nach einer Reise in ein Hochrisikogebiet eingenommen. Die Einnahme erfolgt einmal pro Woche, beginnend zehn Tage vor der Abreise. Danach nehmen Sie es einmal wöchentlich am selben Tag für die Dauer Ihrer Reise ein, und nach Ihrer Abreise noch vier Wochen lang jede Woche.

Wie alle Arzneimittel kann auch Lariam Nebenwirkungen haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Lariam Nebenwirkungen hat, ist etwas höher als bei Malarone, daher wird es in der Regel nur verschrieben, wenn Malarone nicht für Sie geeignet ist.

Wie wirkt Lariam?

Im Jahr 2019 gab es weltweit schätzungsweise 229 Millionen Fälle von Malaria. Malaria ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die durch den Parasiten Plasmodium verursacht wird, der von Stechmücken übertragen wird. Malaria wird auf den Menschen übertragen, wenn eine Mücke, die den Parasiten trägt, zusticht und die Haut verletzt.
Zu den Symptomen von Malaria gehören Fieber, Erbrechen und Kopfschmerzen. Die Symptome treten in der Regel 7 bis 18 Tage nach der Infizierung mit Malaria auf, aber in manchen Fällen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis sie bemerkt werden.

Mefloquin, der Wirkstoff in Lariam, hindert Plasmodium-Parasiten im Körper daran, sich zu vermehren. Dies geschieht, indem es die Bildung eines Enzyms verhindert, das der Parasit benötigt, um sich in Ihrem Körper auszubreiten. Sobald der Parasit geschwächt ist, kann Ihr Immunsystem ihn abtöten.

Welche Dosierungen von Lariam gibt es?

Lariam ist in einer einzigen Dosierung erhältlich: 250 mg. Es ist für Erwachsene und Kinder mit einem Gewicht von über 45 kg geeignet.

Pro Woche wird eine Tablette eingenommen, beginnend zehn Tage vor der Abreise in ein Hochrisikogebiet. Danach wird für jede Woche, die man sich in dem Risikogebiet aufhält, eine Tablette eingenommen. Nachdem Sie das Risikogebiet verlassen haben, nehmen Sie weitere vier Wochen lang eine Tablette pro Woche ein.

Die Einnahme von Lariam ist auch für Kleinkinder möglich, allerdings muss die Dosis angepasst werden (je nach Gewicht des Kindes).

Reference Popover #ref3
Reference Popover #ref2
Reference Popover #ref1

Einnahme von Lariam

Es ist wichtig, dass Sie Lariam vor, während und nach dem Besuch eines Hochrisikogebiets einnehmen. Sie sollten immer die gesamte verschriebene Dosis von Lariam einnehmen, um sicherzustellen, dass Sie vor Malaria geschützt sind.

Sie sollten Lariam immer so einnehmen, wie unser Mediziner es Ihnen verschrieben hat. Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, wenden Sie sich an die Packungsbeilage von Lariam oder an Ihren Arzt.

Einnahme von Lariam:

  • Nehmen Sie einmal pro Woche eine Tablette ein, immer am selben Tag.
  • Nehmen Sie die erste Tablette 10 Tage vor der Abreise in ein Hochrisikogebiet ein.
  • Nehmen Sie die zweite Dosis drei Tage vor der Abreise in ein Hochrisikogebiet ein.
  • Nehmen Sie weiterhin einmal wöchentlich eine Tablette ein, solange Sie sich im Risikogebiet aufhalten, und zwar immer am selben Tag.
  • Setzen Sie die Einnahme einer Tablette einmal pro Woche für vier Wochen fort, nachdem Sie das Risikogebiet verlassen haben, und nehmen Sie die Tablette immer am selben Tag ein.

Wie lange dauert es, bis Lariam wirkt?

Wenn Sie 10 Tage vor Ihrer Abreise in ein Hochrisikogebiet mit der Einnahme von Lariam beginnen, sollte die Wirkung zur Vorbeugung von Malaria bis zu Ihrer Abreise einsetzen.

Es dauert 6-24 Stunden, bis der Wirkstoff in Ihren Blutkreislauf gelangt. Wenn Sie Lariam zehn Tage vor Ihrer Abreise einnehmen, können Sie eventuelle Nebenwirkungen vor der Abreise behandeln und gegebenenfalls auf eine andere Behandlung umsteigen. Das bedeutet auch, dass sich Ihr Körper vor der Reise an das Medikament gewöhnen kann.

Was soll ich tun, wenn ich bei der Einnahme von Lariam einen Fehler mache?

Wenn Sie die Einnahme von Lariam vergessen haben, sollten Sie die vergessene Dosis einnehmen, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn der Zeitpunkt der nächsten Einnahme naht, sollten Sie die vergessene Dosis auslassen und die Einnahme wie bisher fortsetzen. Sie sollten nicht die doppelte Dosis Lariam einnehmen.

Wenn Sie versehentlich zu viel Lariam eingenommen haben, wenden Sie sich an einen Arzt, um Rat zu erhalten.

Wie wir Informationen beziehen.

Wenn wir Statistiken, Daten, Meinungen oder Übereinkünfte veröffentlichen, sagen wir Ihnen, wo diese herkommen. Und wir präsentieren Daten nur als klinisch zuverlässig, wenn diese von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen, zum Beispiel eine vom Staat oder von der Regierung geförderte Gesundheitseinrichtung, einer begutachteten medizinischen Zeitschrift oder anerkannte Analysen oder Daten. Lesen Sie in unseren Veröffentlichungsrichtlinien mehr dazu.

Häufig gestellte Fragen: Lariam

Sie wollen etwas Bestimmtes über Lariam wissen? Schauen Sie sich unsere Informationen unten an oder fragen Sie unsere Experten, wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

Was ist der Unterschied zwischen Lariam und anderen Malariamitteln?

Antwort:
Im Gegensatz zu anderen Malariatabletten wird Lariam nur einmal pro Woche eingenommen. Malariatabletten wie Doxycyclin und Malarone müssen jeden Tag eingenommen werden.

Lariam, Malarone und Doxycyclin enthalten alle unterschiedliche Wirkstoffe, da es sich um verschiedene Arten von Medikamenten handelt.

Lariam wird für Hochrisikogebiete empfohlen, da der Parasit, der die Malaria verursacht, gegen seinen Wirkstoff Mefloquin kaum resistent ist.

Es wird vom Verteidigungsministerium eingesetzt, um Militärangehörige zu schützen, die in Hochrisikogebieten eingesetzt werden.

Wenn Sie ein Gebiet mit geringem Risiko besuchen, aber weder Malarone noch Doxycyclin einnehmen können, könnte Lariam eine Alternative zum Schutz vor Malaria sein.

Ist Lariam mit anderen Behandlungen vergleichbar?

Antwort:
Lariam wirkt ähnlich wie andere Malariatabletten, sein Wirkstoff ist jedoch anders und wirksamer gegen bestimmte Malariastämme, da die Malariaparasiten keine Immunität gegen ihn haben.

Malarone ist ein weiteres gängiges Malariamittel. Es enthält einen Wirkstoff namens Chloroquin. Einige Malariastämme haben eine Resistenz gegen Chloroquin entwickelt, so dass es nicht mehr so wirksam ist wie früher.

Doxycyclin ist eine weitere Alternative zu Malarone und Lariam, die kein Chloroquin enthält. Doxycyclin ist ein Antibiotikum und muss daher richtig angewendet werden, um Antibiotikaresistenzen zu vermeiden.

Welche Dosierung von Lariam sollte ich verwenden?

Antwort:
Lariam ist nur in einer Dosis erhältlich: 250 mg. Erwachsene und Kinder über 45 kg sollten einmal pro Woche eine ganze Tablette einnehmen.

Kleinere Kinder können Lariam einnehmen, aber die Dosis muss an ihr Gewicht angepasst werden. Dazu werden die Tabletten zerbrochen und ein Bruchteil der Dosis verabreicht.

Kinder mit einem Gewicht von 5 bis 19 kg nehmen in der Regel ein Viertel einer Tablette ein, Kinder mit einem Gewicht von 20 bis 30 kg eine halbe Tablette und Kinder mit einem Gewicht von 31 bis 45 kg drei Viertel einer Tablette.

Kinder sollten bei der Einnahme von Lariam von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden.

Wie wirksam ist Lariam?

Antwort:
Lariam ist ein hochwirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria.

Klinische Studien zeigen, dass Mefloquin zu fast 100 % vor Malaria schützt. Die geringe Resistenz der Malariaparasiten macht es auch zu einer hochwirksamen Behandlung für Reisende in Hochrisikogebiete. Lariam ist genauso wirksam wie Chloroquin - bevor einige Malariastämme eine Resistenz dagegen entwickelten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Lariam Nebenwirkungen hat, ist größer als bei Malarone.
Einer von 10.000 Menschen findet Mefloquin ungeeignet, weshalb es wichtig ist, es vor einer Reise einzunehmen, um zu prüfen, ob Sie sich während der Einnahme wohlfühlen.

Unerwünschte Wirkungen von Lariam können auch nach dem Absetzen der Einnahme auftreten. Bei einer kleinen Anzahl von Personen treten Schwindel, Depressionen und Gleichgewichtsstörungen noch mehr als einen Monat nach dem Absetzen von Lariam auf.

Brauche ich ein Rezept für Lariam?

Antwort:
Lariam ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Der Grund dafür ist, dass ein Mediziner sicherstellen muss, dass das Medikament für das Gebiet, in das Sie reisen, geeignet ist. Der Mediziner muss auch prüfen, ob Sie das Medikament einnehmen können, und er muss die Nebenwirkungen überwachen, die bei Ihnen auftreten, wenn Sie das Medikament einnehmen.

Warum sollte ich Lariam online bei Treated kaufen?

Antwort:
Nachdem Sie mit einem unserer Mediziner gesprochen haben, wird ein Behandlungsplan erstellt, der auf Sie und Ihre Reisepläne abgestimmt ist. Während Ihres Beratungsgesprächs wird einer unserer Mediziner Ihre Reisepläne und Ihre Krankengeschichte besprechen und prüfen, ob Sie wissen, wie Sie das Medikament einnehmen müssen.

Sobald Ihre Behandlung verschrieben wurde, wird sie Ihnen zugestellt, damit Sie noch vor Ihrer Abreise mit der Einnahme beginnen können.

Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, damit einer unserer erfahrenen Mediziner Ihnen weiterhelfen kann.
Sie wollen noch etwas wissen?

Eine Behandlung zum Vergleich hinzufügen

Medikament vorschlagen

Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

+2196 Trustpilot Bewertungen

Erzählen Sie uns von dem Problem.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Was hat Ihnen daran gefallen?

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

news-letter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über Malaria und mehr zu erhalten.

Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Sind Sie das erste Mal bei uns?

Sie können als Gast fortfahren oder sich mit Ihrem Treated-Konto anmelden, wenn Sie eines haben.

+2196 Trustpilot Bewertungen