Bakterielle Vaginose

Bakterielle Vaginose zeichnet sich durch einen hellen, stark riechenden Scheidenausfluss aus. Die Infektion kann durch ein bakterielles Ungleichgewicht im Körper entstehen.

  1. Rund 5 % aller Frauen haben BV
  2. Kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden
  3. Einfach mit Antibiotika zu behandeln


Auf Treated.com wissen wir, dass es schwer sein kann sich eine Behandlung für Beschwerden wie diese zu suchen. Deshalb haben wir für Sie unser einfaches Bestellsystem entwickelt.

  • In der EU registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

1 Medikament(e) für Bakterielle Vaginose

Flagyl

Flagyl

  1. Medikament mit einem großen Nutzungsbereich
  2. Bekämpft Infektionen schnell
  3. Dreimal täglich eine Dosis
Jetzt Online Kaufen
Beschreibung

Bakterielle Vaginose Informationen

Bakterielle Vaginose ist eine Infektion, die die Vagina betrifft. Sie wird durch das Vorhandensein bestimmter Arten von Bakterien, genannt Anaerobier, verursacht. Diese neigen dazu sich zu entwickeln, wenn das Gleichgewicht der gesunden Bakterien in der Scheide gestört wird.

Laktobazillen ist ein Beispiel für ein Bakterium, das eine positive Funktion im Körper hat. Es wandelt Nährstoffe in Milchsäure um und hilft die Entwicklung potenziell schädlicher Keime in der Scheide zu stoppen. Fällt die Anzahl der Laktobazillen jedoch, dann können sich Anaerobier ausbreiten und dadurch können die Symptome einer bakteriellen Vaginose ausgelöst werden.

Dieses Ungleichgewicht kann durch eine Reihe von Faktoren entstehen, wie die Verwendung bestimmter Arten von Seifen, bestimmter Waschmittel zur Reinigung der Unterwäsche, von Intim Deo, intrauteriner Verhütungsmittel oder durch Geschlechtsverkehr.

Bakterielle Vaginose zeigt nicht unbedingt man Symptome , diejenigen die sie haben, bemerken einen wässrigen weißen oder grauen Ausfluss und einen stark riechenden Geruch. In der Regel löst die Infektion keine Schmerzen oder Irritationen aus.

Beinahe 5 % aller Frauen weltweit sind von bakterieller Vaginose betroffen. Die Erkrankung wird nicht als sexuell übertragbare Infektion (STI) eingestuft, es wird aber angenommen, dass sexuell aktive Frauen ein höheres Risiko haben sich anzustecken.

Die Infektion ist einfach mit Antibiotika zu behandeln. Metronidazol (Flagyl) ist derzeit die Erstlinientherapie für bakterielle Vaginose in Großbritannien. Es handelt sich hierbei um ein Antibiotikum, welches die anaeroben Bakterien angreift, die bakterielle Vaginose verursachen. Dies hilft dabei, das natürliche Gleichgewicht der Scheide wieder herzustellen.

Metronidazol wird in verschiedenen Formen vermarktet: als eine Tablette (Flagyl) oder als ein Gel (Zidoval). Es ist auch als Generikum in Form von Standard-Tabletten und oraler Suspensionsflüssigkeit verfügbar.

Wenn Sie eine Behandlung der bakteriellen Vaginose online kaufen, ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie eine registrierte Apotheke verwenden, da einige Webseiten Medikamente verkaufen, die rechtlich nicht existieren. Unsere Apotheke mit Sitz in Großbritannien ist nur mit Medikamenten ausgestattet, die getestet und als sicher für den Einsatz zertifiziert wurden.

Bakterielle Vaginose behandeln

Auf Treated.com wird Ihre Bestellung immer von einem Arzt überprüft , bevor ein Rezept ausgestellt wird. Dadurch gewährleisten wir Ihre Zufriedenheit und Sicherheit. Sobald Ihre Bestellung von unserem Arzt autorisiert wurde, erhalten Sie sie von uns in nur einem Werktag.

Zuletzt überprüft:  03.10.2018
Behandlungsarten

Bakterielle Vaginose Behandlungsarten

Bakterielle Vaginose (BV) ist eine Infektion, die durch bestimmte Arten von Bakterien verursacht wird. Es verursacht nicht immer Symptome; in solchen Fällen bedarf es möglicherweise keiner weiteren Behandlung. Wenn jedoch Symptome auftreten, wird die bakterielle Vaginose üblicherweise mit Antibiotika behandelt.

Diese zielen darauf ab, diese Bakterien zu neutralisieren, das körpereigene Gleichgewicht wiederherzustellen und Symptome zu lindern.

Es gibt viele verschiedene Antibiotika zur Behandlung von bakterieller Vaginose. Metronidazol (auch bekannt unter dem Namen Flagyl) ist derzeit die Erstlinienbehandlung für bakterielle Vaginose in Großbritannien.

Wie funktioniert es?

Die anaeroben Bakterien die bakterielle Vaginose verursachen, werden von dem Antibiotikum angegriffen, da sie dann aktivieren. Sobald es aktiviert wurde, bindet Metronidazol sich an die DNA der anaeroben Bakterien. Die Trennung führt zu dem Zelltod der Bakterien.

Was sind die Nebenwirkungen?

Zu den möglichen Nebenwirkungen zählen Schwindel, Durchfall, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten nehmen?

Flagyl kann Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln verursachen. Mehr zu diesem Thema können Sie erfahren, indem Sie die Packungsbeilage lesen oder Ihren Arzt fragen. Informieren Sie Ihren Arzt immer über andere Medikamente, die Sie einnehmen.

Zuletzt überprüft:  03.10.2018
Fragen und Antworten

Bakterielle Vaginose Fragen und Antworten

Wie finde ich heraus, ob ich bakterielle Vaginose habe?

Bakterielle Vaginose führt nicht immer zu Symptomen. Der einzige Weg um herauszufinden, ob Sie sich mit bakterieller Vaginose infiziert haben ist also, sich testen zu lassen.

Wo kann ich mich auf bakterielle Vaginose testen lassen?

Wenden Sie sich am besten an Ihren Frauenarzt, Urologen oder an Ihren Hausarzt.

Wie wird bakterielle Vaginose behandelt?

Nicht jeder, der sich mit bakterieller Vaginose infiziert hat, muss medikamentös behandelt werden. Wenn doch, dann wird es mit Antibiotika behandelt. Metronidazol (Flagyl) ist derzeit die Erstlinientherapie zur Behandlung von bakterieller Vaginose in Großbritannien.

Sie können Behandlung von bakterieller Vaginose online bestellen - hier bei Treated.com. Füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Bei Genehmigung durch einen unserer Ärzte wird Ihnen Ihre Bestellung bereits innerhalb eines Werktages zugestellt.

Zuletzt überprüft:  03.10.2018
Unser Service

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.

  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.
  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein in der EU registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.
  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...