Tadalafil

Welche Cialis-Dosierung ist die beste für mich?

Es kann einige Zeit dauern, bis Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt die richtige Cialis-Dosierung und eine auf Sie zugeschnittene Behandlung gefunden haben. Eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen müssen, ist, ob Cialis „auf Abruf“ oder eher Cialis Daily für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist.

Cialis
Inhaltsübersicht
Medizinisch geprüft von
Dr. Ahmad Nazzal
Medizinischer Berater
am 01. November, 2022.
Treffen Sie Ahmad  
Ahmad
War dieser Artikel hilfreich?

Cialis Daily ist eine gute Option, wenn Sie mehr als dreimal pro Woche Sex haben oder wenn Sie sich nicht den Druck machen wollen, jedes Mal abzuwägen, ob Sex in Frage kommt oder nicht und wann Sie Ihre Tablette einnehmen sollten.

Daily enthält eine Tadalafil-Dosis von 2,5 mg oder 5 mg. Tadalafil ist der aktive Wirkstoff in Cialis. Cialis On-Demand oder „Weekend“ ist mit einer Tadalafil-Dosis von 10 mg oder 20 mg stärker. Sie könnten sich für die On-Demand-Dosis von Cialis entscheiden, wenn Ihre Erektionsstörung kommt und geht oder wenn Sie es nur bei Bedarf einnehmen möchten und keine tägliche Tablette benötigen.

Wenn die anfängliche Dosis nicht die richtige ist, weil zu viele Nebenwirkungen auftreten oder Sie nicht Ihr volles Potenzial ausschöpfen, machen Sie sich keine Sorgen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, denn es gibt vier verschiedene Dosierungen, und er wird Ihnen helfen, die richtige für Sie zu finden.

Welche Cialis-Dosierungen gibt es?

Es gibt vier verschiedene Cialis-Dosierungen: 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg.

Welche Sie wählen, hängt davon ab, wie gut Sie auf die Behandlung ansprechen und ob sie zu Ihrem Lebensstil passt. Die verschiedenen Cialis-Stärken enthalten jeweils unterschiedliche Mengen des Wirkstoffs Tadalafil.

Cialis 10 mg ist die Dosis, die den meisten Männern zunächst verschrieben wird. Die Mehrheit der Männer findet, dass Cialis 10 mg gut wirkt. 71 % der Männer gaben an, dass sie eine Erektion erreichen können, die für den Sex geeignet ist.

Cialis 20 mg ist die höchste Dosis. Ihr Arzt kann sie Ihnen empfehlen, wenn Sie auf die Standardanfangsdosis von 10 mg nicht ansprechen. In einer Studie mit über tausend Männern, die mit Cialis 20 mg behandelt wurden, waren 91 % mit dem Ergebnis ihrer Behandlung zufrieden.

Cialis 2,5 mg ist die niedrigste angebotene Dosierung und die, die normalerweise zu Beginn der Behandlung mit Cialis Daily verschrieben wird. Auch wenn 2,5 mg niedrig klingt, bedeutet die tägliche Einnahme, dass Tadalafil immer im Körper zirkuliert und spontanen Sex ermöglicht. Bei einem Vergleich zogen 72 % der Männer Cialis Daily dem normalen Cialis vor.

Cialis 5 mg wird auf verschiedene Weise angewendet. Wenn Sie täglich 2,5 mg Cialis einnehmen und nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, kann Ihnen Ihr Arzt eine höhere Dosis von 5 mg verschreiben. Wenn Sie Cialis in der Anfangsdosis von 10 mg einnehmen, aber zu viele Nebenwirkungen haben, kann Ihr Arzt raten, Ihre Dosis auf 5 mg zu verringern. Cialis 5 mg wird auch zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) eingesetzt.

Wenn Sie also über 40 Jahre alt sind und bemerken, dass Sie nachts häufiger aufstehen müssen, um Urin zu lassen, oder dass Ihr Urinstrahl schwächer ist als früher oder dass Sie nach dem Urinieren etwas tröpfeln, dann kann Cialis Daily auch hier helfen. Interessanterweise können einige der herkömmlichen BPH-Therapeutika wie Tamsulosin oder Finasterid Erektionsprobleme verursachen. Wenn Sie eine BPH-Behandlung bekommen, sprechen Sie mit unseren Experten oder Ihrem Arzt über Cialis Daily, da es eine geeignete Behandlung darstellen könnte.

Warum gibt es unterschiedliche Cialis-Dosierungen bei Erektionsstörungen?

Verschiedene Dosierungen von Cialis bieten Ihnen und Ihrem Arzt Flexibilität. Wenn Sie Nebenwirkungen haben, können diese mit einer niedrigeren Dosis reduziert werden. Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, kann Ihre Dosis erhöht werden.

Das bedeutet auch, dass mehr Männer die Möglichkeit haben, ein Medikament zu finden, das ihre Potenzprobleme lindert und gleichzeitig das Risiko von Nebenwirkungen minimiert.

Wie lange wirken die verschiedenen Tadalafil-Dosierungen?

Cialis 10 mg und 20 mg bleiben bis zu 36 Stunden lang in Ihrem Körper aktiv. Das bedeutet, dass Sie nach der Einnahme ein 36-Stunden-Fenster haben, in dem Cialis eine Erektion erleichtern sollte. Das bedeutet nicht, dass Sie eine anhaltende Erektion haben werden, und falls Sie vier Stunden lang eine Erektion haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Cialis Daily bleibt mindestens 24 Stunden lang in Ihrem Körper aktiv. Darum sollten Sie Cialis Daily jeden Tag zur gleichen Zeit einnehmen, damit es kontinuierlich in Ihrem Körper wirken kann.

Cialis oder Cialis Daily?

Die Entscheidung zwischen Cialis Daily und Cialis On-Demand hängt davon ab, wie das Medikament bei Ihnen wirken soll. Wenn Sie spontanen Sex wollen, ist Cialis Daily die bessere Option.

Wenn Ihre Erektionsstörung jedoch kommt und geht, Sie keine tägliche Tadalafil-Dosis einnehmen möchten oder nicht mehr als drei Tage pro Woche sexuell aktiv sind, ist Cialis On-Demand vielleicht die beste Wahl.

Cialis 20mg

Cialis 20 mg ist die Höchstdosis von Cialis. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihnen diese Dosis zu Beginn der Behandlung verschrieben wird. Wenn Sie eine Cialis-Dosis von 10 mg ausprobiert haben und nicht die erhofften Ergebnisse erzielt haben, ohne dass Nebenwirkungen aufgetreten sind, wird Ihr Arzt Ihnen möglicherweise die 20-mg-Dosis verschreiben.

Vielleicht denken Sie, je höher die Dosis, desto besser, aber wenn Sie mit 10 mg feste Erektionen bekommen, wird eine höhere Dosis das nicht übertreffen. Allerdings erhöht sich dadurch das Risiko von Nebenwirkungen. Ihr Arzt wird abwägen, ob der Nutzen das Risiko von Nebenwirkungen überwiegt.

Wenn Ihnen 20 mg verschrieben wurden und Sie feststellen, dass Sie entweder zu viele Nebenwirkungen haben oder nicht die gewünschten Ergebnisse erreichen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er kann Ihnen andere Potenzmittel oder eine alternative Behandlung vorschlagen. Da 20 mg die Höchstdosis von Cialis ist, gibt es kein „Cialis 30 mg“ oder mehr, und Sie sollten niemals mehr als eine Tablette innerhalb von 24 Stunden einnehmen.

Ist Tadalafil 20 mg wirksamer?

Nein. Tadalafil 20 mg ist ein generisches Cialis 20 mg. Das bedeutet, dass beide den gleichen Wirkstoff in der gleichen Menge enthalten und bei der Behandlung von Erektionsstörungen ebenso wirksam sein sollten.

Der Unterschied zwischen den beiden besteht im Aussehen der Verpackung und der Pillen sowie im Preis. Tadalafil-Generika werden von verschiedenen Herstellern produziert, und der Preis für Tadalafil 20 mg ohne Markennamen ist etwas niedriger als der für Cialis.

Denken Sie daran, Viagra oder Viagra Connect nur auf Anweisung Ihres Arztes einzunehmen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung haben, loggen Sie sich einfach in Ihr Konto ein und schicken Sie uns eine Nachricht.

10

Cialis 10 mg

Cialis 10 mg, auch als „Standarddosis“ bekannt, ist die zu Beginn der Behandlung verschriebene Anfangsdosis von Cialis.

Tadalafil 10 mg ist das generische Äquivalent und ist genauso wirksam. Da es sich um die markenlose Version handelt, ist der Preis für Tadalafil 10 mg etwas günstiger.

Die 10-mg-Dosis wirkt bei etwa 71 % der Männer und hat ein geringeres Risiko von Nebenwirkungen als die 20-mg-Dosis.

Cialis 2,5 mg

Wenn Sie eine Behandlung mit Cialis Daily beginnen, wird Ihnen normalerweise Cialis 2,5 mg verschrieben. Das ist die niedrigste verfügbare Tagesdosis. Die markenlose, generische Version ist Tadalafil 2,5 mg, die normalerweise ebenfalls zu einem niedrigeren Preis erhältlich ist.

Fangen alle Männer mit Cialis 2,5 mg oder Cialis 10 mg an?

Die meisten Männer, ja. Um das Risiko von Nebenwirkungen gering zu halten, wird Ihr Arzt die niedrigstmögliche Dosis wählen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Die normale Dosis von Cialis (Tadalafil) beträgt 2,5 mg oder 10 mg, weil das gute Ausgangspunkte sind, um zu beurteilen, wie Ihr Körper auf die Behandlung anspricht.

Wenn die Wirkung nicht ausreichend ist, kann Ihr Arzt für eine tägliche Einnahme die Dosis auf 5 mg Cialis erhöhen. Wenn Ihnen ursprünglich Tadalafil 10 mg für die Einnahme nach Bedarf verschrieben wurde, wird Ihnen Tadalafil 20 mg (Generikum von Cialis 20 mg) verschrieben.

Was soll ich tun, wenn ich bei der Einnahme von Cialis Nebenwirkungen bekomme?

Wenn Sie Nebenwirkungen feststellen, teilen Sie dies Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Sie werden Ihnen dann entweder vorschlagen, die Dosis zu verringern oder eine alternative Potenzbehandlung empfehlen.

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren, vermeiden Sie Grapefruits, trinken Sie nicht zu viel Alkohol und nehmen Sie nicht mehr als eine Dosis Cialis pro Tag.

Cialis 5 mg

Wenn Sie mit Cialis Daily 2,5 mg nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen und keine Nebenwirkungen haben, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, die Dosis auf Cialis 5 mg täglich zu erhöhen. Tadalafil 5 mg ist die generische, markenlose Version. Es sollte bei der Behandlung von Erektionsstörungen genauso wirksam sein wie Cialis.

Kann ich 40 mg Cialis einnehmen?

Nein. Die Höchstdosis von Cialis beträgt 20 mg. Es gibt kein Cialis 40 mg oder Tadalafil 40 mg. Eine Tadalafil-Dosierung von 40 mg wird zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie verwendet, allerdings nur unter sorgfältiger ärztlicher Überwachung.

Höhere Dosierungen als 20 mg bergen ein höheres Risiko von Nebenwirkungen und können den Blutdruck gefährlich beeinflussen. Eine solche Nebenwirkung, Priapismus, ist eine Erektion, die länger als 4 Stunden anhält und sofortige ärztliche Hilfe erfordert.

Wie kann ich sicher sein, dass ich die richtige Tadalafil-Dosierung einnehme?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arzt bei der Beratung Ihre gesamte Krankengeschichte offenlegen. So kann er die beste Entscheidung zur Behandlung Ihrer erektilen Dysfunktion treffen.

Sobald Sie mit der Behandlung beginnen, achten Sie auf Nebenwirkungen und informieren Sie Ihren Arzt, wenn diese auftreten. Es ist zwar wichtig, dass Sie die Ihnen verschriebene Dosis einige Male ausprobieren, aber letztendlich sollte sie Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefern. Sollte das nicht der Fall sein, teilen Sie dies Ihrem Arzt ebenfalls mit.

Wie kann ich das Beste aus meiner Cialis-Dosis herausholen?

Das Ziel ist es, bei der Einnahme von Cialis die besten Ergebnisse zu erreichen. Halten Sie sich immer an die Anweisungen in der Packungsbeilage oder auf der Packung und an die spezifischen Empfehlungen, die Sie von Ihrem Arzt erhalten haben.

Wenn Sie Cialis nach Bedarf einnehmen, sollten Sie darauf achten, dass es genügend Zeit hat, um zu wirken. Die Wirkung tritt nicht sofort ein, daher sollten Sie es mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen, wenn möglich auch länger.

Vermeiden Sie es, Cialis mit Nitraten, wie Isosorbidmononitrat oder GTN-Spray, zu kombinieren. Diese verursachen einen Blutdruckabfall, der gefährlich sein kann, und nehmen Sie niemals doppelte oder aufgeteilte Dosen ein.

Ihre Cialis-Dosis im Abonnement

Wenn Sie sich eingehender mit Cialis befassen möchten und wissen möchten, welche Dosierung für Sie geeignet ist, können Sie eine Beratung mit einem unserer Ärzte in Anspruch nehmen. Unsere Experten stehen Ihnen während des gesamten Prozesses zur Seite, damit Sie die beste Wahl für Ihre Gesundheit treffen.

Reference Popover #ref1
Reference Popover #ref2
Reference Popover #ref3
Diese Seite wurde medizinsch geprüft von Dr. Ahmad Nazzal, Medizinischer Berater am 01. November, 2022. Die nächste Prüfung erfolgt am 01. November, 2024.

Wie wir Informationen beziehen.

Wenn wir Statistiken, Daten, Meinungen oder Übereinkünfte veröffentlichen, sagen wir Ihnen, wo diese herkommen. Und wir präsentieren Daten nur als klinisch zuverlässig, wenn diese von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen, zum Beispiel eine vom Staat oder von der Regierung geförderte Gesundheitseinrichtung, einer begutachteten medizinischen Zeitschrift oder anerkannte Analysen oder Daten. Lesen Sie in unseren Veröffentlichungsrichtlinien mehr dazu.

Medizinisch geprüft von
Dr. Ahmad Nazzal
Medizinischer Berater
am 01. November, 2022.
Treffen Sie Ahmad  
Ahmad

Wir helfen Ihnen bei der besseren Wahl.

Was hat Ihnen daran gefallen?

Was hat Ihnen nicht gefallen?

Medikament vorschlagen

Wenn Sie nach einem bestimmten Medikament oder einer Erkrankung suchen, geben Sie uns Bescheid und wir schauen uns für Sie um.

Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Fragen Sie etwas oder machen Sie einen Vorschlag.

Stellen Sie hier Ihre Frage, oder teilen Sie uns mit, wenn Sie ein Problem auf unserer Website gefunden haben.

Es kann sein, dass wir Sie per E-Mail über Ihre Anfrage informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.
4.7

Durchschnittliches Urteil basierend auf 16389 Bewertungen

Erzählen Sie uns von dem Problem.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Wir werden Sie möglicherweise per E-Mail über das Problem informieren, aber Sie können sich jederzeit abmelden.

Wir werden uns sehr bald bei Ihnen melden. Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb eines Arbeitstages zu beantworten.

Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge, um unsere neuesten Informationen zu lesen.

news-letter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Informationen über und mehr zu erhalten.

Wenn Sie auf 'Jetzt abonnieren' klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.