Vitamin D-Mangel

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der körperlichen Aufnahme von Calcium und Phosphor. Der Körper produziert selbst Vitamin D wenn die Haut dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt ist.

  1. Weitverbreitetes Problem ohne auffällige Symptome
  2. Kann zu Osteomalazie (weichen Knochen) führen
  3. Kann leicht mit Ergänzungsmitteln behandelt werden

Dank unseres Onlinebestelldienstes ist es nun kinderleicht, einen Vitamin-D-Mangel zu beheben. Füllen Sie einfach kurz unseren Fragebogen zur Gesundheit aus, so dass einer unserer Ärzte Ihre Bestellung überprüfen und freigeben kann.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

1 Medikament(e) für Vitamin D-Mangel

Fultium D3

Fultium D3

  1. Einnahme nur einmal am Tag
  2. Beugt einem Vitamin D-Mangel vor
  3. Erhältlich in zwei unterschiedlich starken Dosierungen
Jetzt Online Kaufen

Vitamin-D-Mangel, auch als Hypovitaminosis D bekannt, wird meist durch Mangel an direktem Sonnenlicht verursacht.

Vitamin D wird häufig als "Sonnenvitamin" bezeichnet und wird vom Körper benötigt um die Knochen und Zähne gesund zu halten. Es wird gebildet, wenn die Haut direktem Sonnenlicht, insbesondere den UV-B-Strahlen, ausgesetzt ist. In geringeren Mengen kann Vitamin D auch über die Nahrung aufgenommen werden, zum Beispiel durch den Verzehr fetter Fischarten und angereicherter Cerealien.  

Vitamin-D-Mangel kann jeden Menschen treffen, doch besonders gefährdet sind bestimmte Risikogruppen. Dazu zählen beispielsweise schwangere und stillende Frauen, die Ihr Kind mit wichtigen Nährstoffen versorgen und dadurch die eigenen Vitaminspeicher leeren. Menschen über 65 Jahren und Menschen, die bettlägerig oder an das eigene Haus gebunden sind, besitzen ebenfalls ein erhöhtes Risiko, da sie häufig nicht genug direktes Sonnenlicht bekommen.

Mit zunehmendem Alter wird die Haut dünner, so dass es ihr schwerer fällt, ausreichende Mengen Vitamin D zu produzieren. Dunkelhäutige Menschen neigen ebenfalls dazu, Vitamin D in nicht ausreichenden Mengen zu produzieren. Weiterhin können bestimmte Krankheiten und Medikamente den Umgang des Körpers mit Vitamin D negativ beeinflussen, darunter Zöliakie und Morbus Crohn.

Wie viel Vitamin D die Haut produziert, hängt auch vom eigenen Hauttyp und von der Stärke der UV-B-Strahlen ab. Diese sind je nach Jahreszeit und Tageszeit unterschiedlich stark, wenn sie auf die Haut treffen. Durch die geografische Lage Deutschlands auf der Nordhalbkugel bekommt die Haut in diesen Breitengraden im Winter fast gar keine UV-B-Strahlen ab. Von November bis März zehrt der Körper von den Vitamin D-Vorräten, die er während des Sommers gebildet hat.

Vitamin-D-Mangel ist in Deutschland weit verbreitet. Schätzungen zufolge leidet bis zu 60% der  Bevölkerung in den Wintermonaten an Vitamin D-Mangel. Den meisten Betroffenen ist dies nicht einmal bewusst, da ein milder Vitamin-D-Mangel keine eindeutigen Symptome verursacht. Betroffene fühlen sich lediglich allgemein unwohl, leiden unter diffusen Schmerzen und unter Müdigkeit. In schwereren Fällen kann es zu Schmerzen in den Knochen und Muskelschwächen kommen, die die Mobilität beeinträchtigen. Bleibt der Vitamin D-Mangel unbehandelt, kann er sich verschlimmern und zu schwereren gesundheitlichen Problemen wie Osteomalazie,  Osteoporose und Verformungen der Knochen führen. Leiden Kinder im jungen Alter an Vitamin-D-Mangel, droht ihnen Rachitis, eine Krankheit, bei der die Knochen weich und schwach bleiben und zu Verformungen neigen.

Schon ein Blick auf die medizinische Vorgeschichte, den Lebensstil und die präsentierten Symptome kann für einen Arzt genügen um Vitamin D-Mangel festzustellen. Zur Erhärtung des Verdachtes wird ein Bluttest durchgeführt. Fehlt Vitamin D, kann der Körper Kalzium und Phosphor nur unzureichend im Dünndarm verwerten.

Die Supplementierung von Vitamin D kann sehr wirkungsvoll sein und hilft vor allem Risikogruppen dabei, einen Mangel zu vermeiden. Bei unserer Onlineapotheke erhalten Sie Fultium D3, ein Nahrungsergänzungsmittel in Form leicht einzunehmender Kapseln. Die empfohlene Menge und Einnahmedauer hängt davon ab, ob bereits ein Mangel vorliegt oder die Einnahme lediglich zur Vorbeugung dient. Die täglich empfohlene Menge wird einmal täglich mit Wasser eingenommen.

Sie können Ihre Vitamin D-Tabletten nun ganz einfach in unserer Onlineapotheke bestellen und müssen keinen Termin beim Arzt mehr machen. Wählen Sie Ihr gewünschtes Produkt aus und beantworten Sie kurz einige medizinische Fragen. Einer unserer qualifizierten Ärzte wird Ihre Antworten überprüfen und feststellen ob das Medikament für Sie in Frage kommt. Bei einem positiven Befund wird er ein Rezept ausstellen und an unsere Apotheke weiterleiten. Diese schickt Ihnen Ihre Bestellung in kürzester Zeit nach Hause.

Vitamin-D-Mangel kann zu schweren gesundheitlichen Schäden wie  Osteoporose, Osteomalazie und verformten Knochen führen. Wird ein Vitamin-D-Mangel bemerkt, rät der Arzt in der Regel dazu, die tägliche Einnahme von Vitamin D zu erhöhen, zum Beispiel durch den Verzehr von Vitamin-D-reichen Speisen und verstärktem Kontakt der Haut mit dem direkten Sonnenlicht.

Weiterhin ist es möglich, dem Körper mit Hilfe eines Nahrungsergänzungsmittels zusätzliches Vitamin D zuzuführen. Ein solches Mittel ist Fultium D3, das in zwei unterschiedlichen Stärken in unserer Online-Apotheke erhältlich ist.

Besonders für Risikogruppen wie schwangere Frauen und bettlägerige Menschen ist ein solches Nahrungsergänzungsmittel zur Vorbeugung von Mangelerscheinungen sinnvoll.

Wie funktioniert es?

Fultium D3 enthält als aktiven Wirkstoff das auch als Vitamin D3 bekannte Colecalciferol. Der Darm nutzt Vitamin D um Calcium und Phosphat besser aufzunehmen und zu verwerten. Dies geschieht indem der Dünndarm die Nährstoffe verwertet, ihre Verteilung in den Knochen verbessert und die von den Nieren ausgeschiedene Menge reguliert.

Was sind die Nebenwirkungen?

Fultium D3 kann zu unerwünschten Nebenwirkungen führen, darunter zu Hyperkalzämie, einem Überschuss an Kalzium im Blut. Dies führt zu Symptomen wie Übelkeit, Appetitsverlust, Magenschmerzen, Verstopfung, Muskelschwäche, Schläfrigkeit und Verwirrung.

Durch Vitamin D-Supplementierung kann es ebenfalls zu einem Überschuss an Kalzium im Urin kommen. Dies wird als Hypercalciurie bezeichnet. Weitere Informationen zu den Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produktbeschreibungen und der Packungsbeilage.

Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten?

 

Verschiedene Medikamente können die Wirkung von Vitamin D-Präparaten beeinflussen oder Wechselwirkungen auslösen. Dazu gehören unter anderem Medikamente zur Behandlung von Herzproblemen, Laxative, Epilepsie-Medikamente, Barbiturate, Glucokorticoide, Actinomycin und Imidazol-Antipilzmittel. Ihr Arzt wird auf Basis der von Ihren gemachten Angaben zu Ihren aktuell eingenommenen Medikamenten entscheiden, ob das Präparat für Sie in Frage kommt.

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten?

Fultium D3 800iu und 20000iu werden beide zur Behandlung eines Vitamin D-Mangels verschrieben. Die unterschiedlichen Nummern weisen auf die unterschiedliche Stärke des aktiven Wirkstoffs Colecalciferol hin. Die 800iu-Kapseln enthalten 20 Mikrogramm Vitamin D und die 20000iu-Kapseln 500 Mikrogramm.

Soll ich Fultium D3 verwenden?

Dies hängt von der Schwere des Vitamin-D-Mangels ab, bzw. der Höhe des Risikos, einen solchen Mangel zu entwickeln. Ob das Supplement für Sie geeignet ist, hängt auch davon ab, ob Sie derzeit unter anderen Krankheiten leiden, bzw. gelitten haben und ob Sie zur Zeit andere Medikamente einnehmen. Lesen Sie sich bitte die Packungsbeilage sorgfältig durch und füllen Sie unseren Fragebogen aus, so dass unsere Ärzte Ihre Bestellung auswerten können.

Hat die Behandlung unterschiedliche Nebenwirkungen?

Fultium D3 kann zu einem Überschuss an Kalzium im Blut oder Urin führen. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf das Bild oben klicken, dass Sie zur Produktseite führt.

Ist es das Richtige für mich?

Dies können Sie innerhalb weniger Minuten herausfinden, indem Sie unseren Fragebogen zur Gesundheit ausfüllen. Einer unserer qualifizierten Ärzte wird Ihre Antworten überprüfen und lediglich ein Rezept für Sie ausstellen, wenn sie von der Eignung des Medikamentes für Sie überzeugt sind. Unsere Apotheke führt ausschließlich Produkte renommierter Pharmaunternehmen und schickt Ihre Bestellung innerhalb kürzester Zeit per Expressversand an Sie.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.