Mirena

  • Levonorgestrel

Mirena ist ein Intrauterinpessar (IUP) von Bayer. Sie ist ein, bis zu fünf Jahre lang wirksames, Verhütungsmittel.

Manchmal ist es nicht leicht, die Zeit für einen Apothekenbesuch zu finden. Jetzt können Sie die Medizin, die Sie brauchen, ganz einfach online bestellen.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
52mg

Mirena enthält 52 mg Levonorgestrel. Dies wird in den Körper mit einer Rate von 20 Mikrogramm pro Tag abgegeben.

1 Spirale - €226,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Mirena ist ein Kontrazeptiva von Bayer. Es ist ein kleines T-förmiges Stück Kunststoff, das in die Scheide eingeführt wird und fünf Jahre lang wirkt. Es wirkt, indem es langsam, über einen längeren Zeitraum hinweg, ein synthetisches Hormon freigibt. Dies bietet auf ähnliche Art und Weise, wie die Pille oder das Pflaster, Schutz vor ungewollten Schwangerschaften.

  1. 99 % wirksamer Schutz
  2. Einmalige Anwendung
  3. Lindert schwere Regelblutungen

Jeden Monat durchlaufen die weiblichen Fortpflanzungsorgane verschiedene Phasen, die den Körper auf eine eventuelle Schwangerschaft vorbereiten. Progesteron reguliert, wann Eier freigegeben werden und auch den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Wenn das Progesteronlevel jeden Monat sinkt, dann produzieren die Eierstöcke Eier, die Gebärmutterschleimhaut entwickelt sich und der Körper ist empfängnisbereit.

Hormonelle Kontrazeptiva verhindern diesen Prozess. In Mirena ist der aktive Bestandteil ein künstliches Hormons namens Levonorgestrel. Dies wirkt als Ersatz, wenn die natürlichen Progesteron- und Östrogenlevel abfallen. Die Eierstöcke reagieren auf das Vorhandensein dieses künstlichen Hormons, indem sie keine Eier produzieren, so dass die Befruchtung nicht stattfinden kann. Das Vorhandensein dieses Hormons bewirkt auch, dass die Gebärmutterschleimhaut sich nicht richtig entwickelt, wodurch verhindert wird, dass sich ein Ei einnisten und entwickeln könnte. Zudem verdickt dieses Hormon den Zervixschleim, wodurch Spermien nicht zum Ei reisen können.

Dieses Kontrazeptiva ist sehr effektiv. Seine Einführung muss von einem Arzt durchgeführt werden, ist es aber einmal eingelegt, kann es für bis zu fünf Jahre wirken. Manchmal wird Mirena auch verschrieben, um Beschwerden, die durch starke Regelblutungen entstehen, zu linder und aufgrund seiner hormonellen Eigenschaften ist es zudem eine nützliche und effektive Form der Hormonersatztherapie für Frauen in der Menopause.

Indem Sie einfach unseren Online-Fragebogen ausfüllen, können Sie dieses Produkt von Bayer von unserer zertifizierten Apotheke versandkostenfrei kaufen. Ihre Antworten werden von einem unserer qualifizierten Ärzte sorgfältig geprüft. Wird das Medikament genehmigt, stellt es unsere Apotheke innerhalb von 24 Stunden zu. Sie können mit Ihrer Bestellung einen Werktag nach erfolgreicher Konsultation rechnen.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Mirena am effektivsten an

Lesen Sie, vor der ersten Anwendung, immer die Anweisungen in der Packungsbeilage. Damit tragen Sie dazu bei, dass Ihr Medikament so gut wie möglich wirken kann und Sie verringern das Risiko Nebenwirkungen zu entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass Sie Mirena nicht selbst einführen können. Sobald Sie es erhalten haben, müssen Sie es von Ihrem Arzt eingesetzt werden.
Sie müssen sich eventuelle bestimmter Voruntersuchungen unterziehen, bevor Ihnen Mirena eingesetzt wird, um sicherzustellen, dass Sie es sicher verwenden können.
Lesen Sie die Packungsbeilage, um den besten Zeitpunkt zur Einführung zu finden.

Diese Anleitung gilt nur als vorläufiger Leitfaden. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Download PDF

Nebenwirkungen von Mirena

Eine Arzt muss Mirena einführen. Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, die Ihnen Sorgen bereiten, oder allergische Reaktionen haben, dann sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt. Nebenwirkungen, die dringend ärztliche Hilfe erfordern sind: starke Schmerzen oder Fieber nach der Einführung, fortdauernde Blutungen, Schmerzen im Unterleib, unerwartete Blutungen oder Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Sex.

Sehr Häufig (1 in 10 Personen oder mehr):
Vaginale Blutungen, Schmierblutungen und seltene oder leichtere Menstruation

Häufig (1 in 10 Personen oder weniger):
Schmerzhafte Perioden, Ovarialzysten, Gewichtsschwankungen, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen oder Migräne, Schmerzen im Becken, Bauch oder unteren Rücken, Übelkeit, Akne, erhöhtes Haarwachstum am Körper und im Gesicht, Verlust der Libido, vaginale Entzündungen oder Ausflüsse oder Schmerzen in der Brust

Gelegentlich (1 in 100 Personen oder weniger):
Infektion, Entzündung des Gebärmutterhalses, Anschwellen des Bauchs, der Beine oder Knöchel, Haarausfall, Ekzeme oder Chloasma

Selten (1 in 1000 Personen oder weniger):
Hautausschlag

Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht vollständig. Eine detailliertere Darstellung finden Sie in der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Ihr verschreibender Arzt muss wissen, ob Sie andere Medikamente verwenden, egal ob diese verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente oder Heilmittel sind. Ebenso müssen Sie Ihren Arzt darüber informieren, dass Sie Mirena verwenden, wenn Ihnen andere Medikamente verschrieben werden, so dass Ihnen eventuell eine alternative Behandlungsform verschrieben werden kann.

Dieses Produkt kann mit den folgenden Medikamenten Wechselwirkungen haben: Phenobarbital, Primidon, Phenytoin oder Carbamazepin (Behandlungen von Epilepsie), Griseofulvin (eine antimykotische Medizin), Rifampicin oder Rifabutin (Antibiotika) oder Nevirapin oder Efavirenz (Behandlungen für HIV).

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Haben Sie bestimmte Erkrankungen, dann können Sie Mirena nicht verwenden. Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Krankengeschichte, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden.

Verwenden Sie Mirena nicht, wenn Sie eine der folgenden Erkrankungen haben oder hatten: jede Art von Krebs oder Krebsverdacht, Entzündungen des Gebärmutterhalses, ungewöhnliche vaginale Ausflüsse, eine Infektion der Gebärmutter nach einer Abtreibung, Leukämie (außer wenn sie in Remission ist), alle Beschwerden, die das Risiko von Infektionen erhöhen, abnorme Wucherungen in der Gebärmutter, Leberprobleme, die Trophoblastic Krankheit.

Darüber hinaus sollte Mirena zum Einsatz als Hormonersatztherapie vermieden werden, wenn Sie einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten.

Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, Mirena zu verwenden, wenn Sie eine der folgenden Erkrankungen haben oder hatten: Migräne mit Aura, Gelbsucht, hoher Blutdruck, Leukämie, langfristige Steroidtherapie, eine ektopische Schwangerschaft, Ovarialzysten, arterielle Verschlusskrankheit, Blutgerinnsel, Diabetes, einen Schlaganfall, Herzinfarkt oder Herzprobleme.

Q&A: Unser Mirena Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Alkohol ist nicht dafür bekannt sich auf die Funktion dieses Produkts auszuwirken.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Dieses Produkt sollte Sie nicht am Fahren hindern. Sollten jedoch Nebenwirkungen auftreten, die Ihre Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen, dann fahren Sie nicht und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Dieses Mittel ist nicht für Frauen, die schwanger sind oder glauben, dass sie es sein könnten, nicht geeignet. Es kann auch stillende Frauen nicht geeignet sein, lassen Sie es unseren Arzt bei der Beratung wissen, wenn Sie derzeit stillen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

An einem sicheren Ort. Sie sollten sich schnell einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren, um sich Mirena einsetzen zu lassen.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Mirena enthält Levonorgestrel, Polydimethylsiloxan und Barium Sulfat. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie auf einen dieser Inhaltsstoffe allergisch sind.

Gibt es Mirena auch rezeptfrei?

Nein. Sie können dieses Produkt in Deutschland nur mit einem Rezept eines qualifizierten Arztes kaufen und ein Arzt muss es einsetzen.

Ist es das Richtige für mich?

Mit Hilfe unseres Online-Fragebogens können Sie herausfinden, ob es das Richtige für Sie ist. Ein qualifizierter Arzt beurteilt Ihren Fall und stellt Ihnen ein Rezept aus, wenn er denkt, dass das Medikament für Sie geeignet ist. Nach erfolgreicher Konsultation erhalten Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags.

[Brand]

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.