Der NuvaRing ist ein Verhütungsring, welcher auch Vaginalring oder Monatsring genannt wird. Er wird von MSD hergestellt und vertrieben.

Der NuvaRing besteht aus einem medizinischen Kunststoff namens EVA Poly (ethylen­co­vinyl­ acetat), welcher silikon- und latexfrei ist. Der NuvaRing wird einmal im Monat von der Anwenderin selbst in die Scheide eingeführt. Dort bleibt er drei Wochen lang.

Während dieses Zeitraums gibt er gleichmäßig weibliche Geschlechtshormone, ein Östrogen und ein Gestagen, in den Körper ab. Aufgrund der günstigen Positionierung, können die Hormone direkt von der Vaginalschleimhaut aufgenommen werden und gelangen so ins Blut.

Das Einsetzen des NuvaRing

Die Anwendung des NuvaRing ist unkompliziert und wird von der Anwenderin selbst durchgeführt. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass Sie die folgenden Schritte beachten:

  1. Nehmen Sie den NuvaRing aus der Verpackung.
  2. Begeben Sie sich in eine bequeme Körperhaltung. Dies kann Liegen, Sitzen, Hocken oder Stehen sein.
  3. Bevor Sie den NuvaRing einführen, drücken Sie diesen zusammen.
  4. Führen Sie den zusammengedrückten Ring in die Scheide ein.
  5. Schieben Sie den NuvaRing mit dem Finger so weit hinein wie möglich. Dies sollte sich nicht unangenehm anfühlen.

Das -Einsetzen -des -Nuva Ring

Das Einsetzen des NuvaRing mit Applikator

Befolgen Sie bei dem Einsetzen des Nuvaring mit Applikator die folgenden Schritte:

  1. Ziehen Sie den Applikator auseinander.
  2. Nehmen Sie den NuvaRing aus der Verpackung.
  3. Drücken Sie den NuvaRing mit Hilfe Ihres Daumens und Ihres Zeigefingers zusammen.
  4. Drücken Sie den NuvaRing vorsichtig in den Applikator. Die Spitze des NuvaRings sollte hier ein wenig aus der Öffnung herausragen.
  5. Nehmen Sie eine bequeme Körperhaltung ein, um den Ring einzuführen. Dies kann entweder im Liegen, im Sitzen, im Hocken der im Stehen geschehen.
  6. Sie können den Applikator nun vorsichtig in die Scheide einführen, bis Sie mit den Fingern, die das Gehäuse am Rand halten, Ihre Haut berühren können.
  7. Drücken Sie den nach außen stehenden Kolben des Applikators vorsichtig in das Gehäuse zurück.
  8. Wenn der Kolben vollständig im Gehäuse ist, wurde der NuvaRing aus dem Applikator gedrückt. Einige Frauen nehmen hier ein leichtes Zwicken wahr.
  9. Entfernen Sie den Applikator behutsam.
  10. Vergewissern Sie sich, dass der Ring sich nicht mehr im Applikator befindet.

Das -Einsetzen -des -Nuva Ring -mit -Hilfe -eines -Applikators

Was Sie bei dem Einsetzen des NuvaRings mit Applikator beachten sollten

  1. Entsorgen Sie den Applikator nach der Anwendung in den Restmüll; spülen Sie diesen niemals in der Toilette hinunter. Die Entsorgung sollte erst stattfinden, wenn Sie sich vergewissert haben, dass sich der Ring nicht mehr im Applikator befindet.
  2. Der Applikator ist für den Einmalgebrauch vorgesehen und darf nicht wiederverwendet werden. Zudem sollte der Applikator niemals mit einer anderen Person geteilt werden.
  3. Sollte Ihnen der Applikator herunterfallen, waschen Sie ihn mit kaltem oder lauwarmen Wasser bevor Sie ihn einführen; niemals mit heißem Wasser.

Wenn Sie sich an die oben genannten Anweisungen, die Anweisungen aus dem Beipackzettel und die Verordnungen Ihres Arztes halten, ist das EInsetzen des NuvaRings ganz einfach.

Hier bei Treated.com können Sie NuvaRing unkompliziert und schnell bestellen.