Synphase

  • Ethinylestradiol/Norethisterone

Synphase ist eine Kombinationspille, die zur Verhütung verwendet wird. Die enthaltenen Wirkstoffe sind künstliche Hormone, die den Körper davon überzeugen, dass der Eisprung nicht stattfinden muss.

Der Zugriff auf die Pille muss nicht schwierig oder zeitraubend sein. Unser schneller Online-Service ermöglicht es Ihnen Ihre verschreibungspflichtige Verhütungsmethode ganz einfach zu bestellen und direkt nach Hause geliefert zu bekommen.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 6 Dezember
35µg/0.5mg or 1mg

Jeder Streifen enthält: sieben blaue Tabletten mit 500µg Norethisteron und 35µg Ethinylestradiol; neun weiße Tabletten mit 1mg Norethisteron und 35µg Ethinylestradiol und fünf blaue Tabletten mit 500µg Norethisteron und 35µg Ethinylestradiol.

3 Monate - €69,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Bitte beachten Sie, dass für Synphase nur eine englische Packungsbeilage vorliegt.

Synphase ist eine Antibabypille, die vom Pharmariesen Pfizer vertrieben wird. Sie enthält zwei synthetische Hormone, Norethisteron und Ethinylestradiol, die die Wirkung von Progesteron und Östrogen imitieren.

  1. Einfach anzuwendende Pille
  2. Kann Regelschmerzen lindern
  3. Verhindert Schwangerschaft in 99 % der Fälle

Diese Pille wird für die ersten drei Wochen des 28-tägigen Menstruationszyklus eingenommen. Dann nehmen Sie sieben Tage keine Pille ein und in der folgenden Woche beginnen Sie mit der Einnahme wieder wie gehabt. Diese Pille ist eine triphasische Pille, was bedeute, dass sie drei verschiedene Arten von Tabletten enthält. Sie alle haben den gleichen Wirkstoff, aber in unterschiedlichen Dosierungen. Damit Synphase wirksam sein kann, muss sie in der richtigen Reihenfolge eingenommen werden.

Bevor eine Schwangerschaft beginnen kann, muss der weibliche Körper eine Reihe von Vorbereitungen treffen, diese werden von schwankenden Hormonleveln verwaltet. Einer dieser Prozesse ist der Eisprung, bei dem eine Eizelle aus dem Eierstock in den Eileiter freigesetzt wird. Während dieser Zeit kann das Ei von Spermien befruchtet werden.

Diese Hormone regulieren auch die Entwicklung des Endometriums jeden Monat. Sobald es sein Ziel erreicht hat, nistet sich das Ei in der Gebärmutter, wo es sich dann zu einem Embryo entwickelt, ein. Wenn die Befruchtung nicht eintritt, dann löst sich die Gebärmutterschleimhaut ab und wird während der Menstruation ausgeschieden.

Die Wirkstoffe in Synphase ergänzen diese Hormonlevel, wenn sie abfallen. Dies überzeugt den Körper davon, dass er diese Vorbereitungen für eine Schwangerschaft nicht mehr treffen muss. Dadurch findet der Eisprung nicht statt und die Gebärmutterschleimhaut wird davon abgehalten sich aufzubauen, so dass sich eine befruchtete Eizelle nicht einnisten kann. Sie verdicken auch die Zervixflüssigkeit und erschweren es dem Sperma dadurch zur Eizelle vorzudringen.

Unsere britische Apotheke kann Ihnen die Pille, die Sie bestellen wollen, in nur einem Werktag direkt nach Hause liefern. Sie müssen nur unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen und einer unserer Ärzte überprüft Ihren Fall. Wird das Medikament genehmigt, stellt es unsere Apotheke innerhalb von 24 Stunden zu.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Synphase am effektivsten an

Folgen Sie immer den Anweisungen der Packungsbeilage und der Verschreibung Ihres Arztes, wenn Sie diese Pille benutzen. Das hilft Ihnen dabei, das Risiko von Nebenwirkungen zu begrenzen und die Effektivität von Synphase zu maximieren.

  1. Verwenden Sie sie, wie von Ihrem Arzt verschrieben.
  2. Das wird eine Pille täglich für die ersten drei Wochen Ihres Menstruationszyklus sein.
  3. Denken Sie daran Ihre Pille jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen.
  4. Nach den drei Wochen haben Sie sieben einnahmefreie Tage.
  5. Die Einnahme beginnt die darauffolgenden Woche wieder von Neuem und der Prozess wird wiederholt.
  6. Schlucken Sie die Pillen ganz, wenn nötig mit Wasser.
  7. Es ist ratsam, die erste Pille am ersten Tag der Periode einzunehmen, außer der Beipackzettel gibt andere Anweisungen.
  8. Synphase ist eine triphasische Pille und muss daher in der richtigen Reihenfolge eingenommen werden. Auf den Pillenstreifen sind Pfeile und Wochentage aufgedruckt, diese helfen Ihnen dabei den Überblick zu behalten.
  9. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, dann finden Sie in der Packungsbeilage Anweisungen, wie weiter vorzugehen ist. Wenn Sie noch unsicher sind, dann wenden Sie sich an Ihren Arzt.
  10. Nehmen Sie nie mehr ein, als von Ihrem Arzt verschrieben.

Dieser Leitfaden wird Ihnen nur zur Information bereitgestellt, er stellt keine vollständige Anleitung dar. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Verwendung.

Download PDF

Nebenwirkungen von Synphase

Dieses Produkt kann zu Nebenwirkungen, von denen manche ärztliche Behandlung erfordern können, führen. Zu diesen können diejenigen gehören, die auf eine allergische Reaktion hinweisen: plötzliches Keuchen, Schwierigkeiten beim Atmen, Brustschmerzen, Fieber, plötzliche Schwellungen, Ausschlag oder Juckreiz, besonders wenn der gesamte Körper davon betroffen ist. Sie müssen auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie Anzeichen eines Blutgerinnsels haben, zu diesen können die folgenden Symptome gehören: Husten von Blut, entzündete Venen in den Beinen, Anschwellen oder eine Empfindlichkeit des Magens, plötzliche scharfe oder starke Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit oder Schmerzen beim Atmen, erstmalige Migräneattacken, verschlimmerte Migränen, Schwindel oder Sicht- oder Sprachprobleme.

Häufigkeit unbekannt

Erhöhter Blutdruck, Übelkeit oder Erbrechen, Magenverstimmung, Gewichtsschwankungen, Veränderungen in Appetit, Kopfschmerzen, empfindliche Brüste, Depressionen, Änderungen des Sexualtriebs, Erkrankungen der Gebärmutter, unregelmäßige vaginale Blutungen

Eine detailliertere Darstellung finden Sie im Beipackzettel.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Ihr verschreibender Arzt muss wissen, ob Sie andere Medikamente verwenden, da diese die Wirkung der Pille beeinflussen könnten und vice versa. Synphase kann mit den folgenden Mitteln interagieren: Carbamazepin, Oxacarbazepine, Phenobarbital, Phenytoin, Primidon, Topiramat, Johanniskraut, Nelfinavir, Nevirapin, Ritonavir, Rifabutin, Rifampicin, Griseofulvin oder Modafinil.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Haben Sie bestimmte Erkrankungen, dann können Sie dieses Produkt eventuell nicht verwenden. Sie sollten diese Pille nicht verwenden, wenn Sie eine der folgenden Beschwerden haben oder hatten: Blutgerinnsel oder wenn Blutgerinnsel in Ihrer Familie häufig vorkommen, Herzinfarkt, Angina oder einen Schlaganfall, hohe Level von Fett im Blut, Brust-, Scheiden-, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs, Pruritus, Gelbsucht oder Pemphigoides gestationis während einer früheren Schwangerschaft, schwere chronische Lebererkrankungen, ungeklärte vaginale Blutungen oder schwere Migränen.

Sie sollten Ihrem Arzt auch mitteilen, wenn Sie eine der folgenden Erkrankungen haben oder hatten: Epilepsie, Asthma, Migräne, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen, hoher Blutdruck, Nierenerkrankungen, Diabetes, Multiple Sklerose, Tetanie, Probleme mit den Brüsten, Krampfadern, Leberfunktionsstörungen, schwere Depressionen, Myome in der Gebärmutter, unregelmäßige Perioden, starke Unterleibsschmerzen, Pigmentationsstörungen der Haut in Verbindung mit einer Schwangerschaft, Gallensteine, Sichelzellenanämie, Otosklerose oder Porphyrie.

Q&A: Unser Synphase Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Sie können immer noch Alkohol trinken, während Sie diese Pille einnehmen.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja, solange Sie keine Nebenwirkungen feststellen, die Ihre Verkehrstüchtigkeit beeinflussen. Tritt eine solche Nebenwirkung auf, dann fahren Sie nicht und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Nein. Dieses Mittel ist nicht für schwangere Frauen oder Frauen, die vermuten, dass sie es sein könnten, geeignet. Es ist auch für Frauen, die stillen, nicht geeignet. Ein Arzt kann in diesem Fall alternative Methoden der Empfängnisverhütung empfehlen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bei Raumtemperatur, fern von direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit und unter 25°C.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Synphase-Tabletten enthalten: Norethisteron, Ethinylestradiol, Maisstärke, Polyvidon, Lactose, Magnesiumstearat und Farbstoff E132 (nur in den blauen Pillen). Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie auf einen dieser Inhaltsstoffe allergisch sind.

Gibt es Synphase auch rezeptfrei?

Nein. Es ist eine verschreibungspflichtige Antibabypille, die Sie nur nach vorheriger Absprache mit einem Arzt kaufen können. Einer unserer qualifizierten Ärzte kann Ihnen auf Basis Ihrer Antworten auf unseren medizinischen Online-Fragebogen ein Rezept ausstellen.

Ist es das Richtige für mich?

Füllen Sie unseren Fragebogen noch heute aus, um mehr zu erfahren. Ihre Antworten werden von einem qualifizierten Arzt, der die Pille, die Sie kaufen wollen, nur genehmigt, wenn er sicher ist, dass sie das Richtige für Sie ist, überprüft. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, versenden wir sie und Sie bekommen sie dann schon am nächsten Werktag.

 

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.