Nerisone (Nerisona)

  • Diflucortolone

Nerisona, auch Nerisone, ist eine Kortikosteroid-Behandlung, die für bestimmte Hauterkrankungen verschrieben werden kann, so auch für Schuppenflechte (Psoriasis).

Wir bei Treated.com wissen, dass langwierige Arzttermine, Wege und Wartezeiten vermeidbar sind, besonders bei Folgerezepten. Mit unserem medizinischen Fragebogen erhalten Sie über unseren Arzt sicher, aber auch schnell das geeignete Medikament – innerhalb von 24 Stunden.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Freitag 9 Dezember
0,10%

Die Nerisone-Fettsalbe enthält 0,1 Prozent Diflucortolonvalerat und ist für die Behandlung besonders trockener Stellen bei bestimmten Hauterkrankungen entwickelt worden.

30 Gramm - €65,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Nerisona von Bayer ist eine verschreibungspflichtige Behandlung, die bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte eingesetzt werden kann. Der aktive Wirkstoff ist ein Kortikosteroid, der die Entzündungsreaktion im Körper hemmt und dadurch die Symptome der Schuppenflechte mindert.

  1. Erhältlich als Creme, Fettsalbe oder Salbe („Oily Cream“)
  2. Vermindert Entzündungen
  3. Erleichtert den Heilprozess

Verschiedene Varianten dieser Creme sind bei uns erhältlich: Die Creme wird gewöhnlich bei nässender, gereizter Haut verschrieben, die Fettsalbe bei sehr trockener, gereizter Haut, die Salbe („Oily Cream“) ist für Symptome, die zwischen beiden obengenannten liegen, geeignet (weder sehr trockene, noch nässende Hautstellen).

Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine Hauterkrankung, die sich durch Reizung, Entzündung, silbrige Abschuppung und Rötung der Haut äußert. In einigen Fällen können auch Infektionen mit Pustelbildung auftreten. Die Symptome zeigen sich an allen Körperstellen, zumeist jedoch am unteren Rücken, den Ellenbogen, Knien und der Kopfhaut. 

Etwa 2 Millionen Menschen sind in Deutschland von Schuppenflechte betroffen. Es handelt sich um eine chronische Hauterkrankung, die meist immer wieder aufflammt und abklingt. Bei einigen Betroffenen handelt es sich um leichte Symptome, andere leiden an stärkeren Ausbrüchen. Meistens zeigt sich die Erkrankung vor dem 35. Lebensjahr, kann jedoch genauso jederzeit auftreten.

Betroffene der Schuppenflechte weisen eine schnelle Hautzellenneubildung auf als der Durchschnitt. Dies führt jedoch zu einem Übermaß, den bekannten erhabenen Hautstellen sowie zu Reizungen. Diese Hautkrankheit ist noch nicht vollständig erforscht, hängt jedoch mit einem überaktiven Immunsystem zusammen.

Es gibt bekannte Auslöser, die zum Auftreten der Symptome führen, die jedoch von Mensch zu Mensch variieren. Dazu gehören Hautverletzungen, Stress, die Reaktion auf bestimmte Medikamente, Rauchen, übermäßiger Alkoholgenuss, Änderungen im Hormonhaushalt und auch einige Infektionen.

Um die Schuppenflechte zu behandeln, wird sich der Arzt zunächst mit der Schwere der Symptome befassen. Dann kann er sich für ein Medikament entscheiden, das zu einer Linderung führt – eine Heilung gibt es bei betroffenen der Schuppenflechte nicht. 

So kann eine Kortikosteroid-Behandlung wie Nerisona verschrieben werden, um den Symptomen beizukommen. Der aktive Wirkstoff ist Diflucortolonvalerat. Er hindert den Körper an der Ausschüttung von chemischen Stoffen, die eine vermeintliche Entzündung bekämpfen sollen und für die Neubildung von Hautzellen verantwortlich sind. So werden die Symptome der Schuppenflechte gemindert.

Ihre Behandlung bei Schuppenflechte können Sie von unserer Partnerapotheke in Großbritannien beziehen. Füllen Sie dazu unseren medizinischen Fragebogen aus, er wird von unseren GMC-registrierten Ärzten (Allgemeiner Medizinverbund – General Medical Council) ausgewertet. Entscheidet der Arzt, dass Nerisona das für Sie geeignete Medikament ist, stellt er Ihnen ein Rezept aus. Die Bestellung wird von unserer Partnerapotheke umgehend an Sie versendet.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Nerisone (Nerisona) am effektivsten an

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben Ihres behandelnden Arztes, um sicherzustellen, dass das Medikament den bestmöglichen Behandlungserfolg erzielt. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der Packungsbeilage, um das Auftreten von Nebenwirkungen einzugrenzen. 

  1. Waschen Sie vor der Anwendung die Hände.
  2. Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf.
  3. Die gewöhnliche Dosis beträgt bis zu 2 Anwendungen am Tag.
  4. Die Behandlung sollte nicht länger als 1 bis 2 Wochen angewendet werden. 
  5. Wird Nerisona im Gesicht angewendet, sollte die Behandlungsdauer 5 Tage nicht überschreiten. 
  6. Überschreiten Sie nie die verschriebene Dosis.
  7. Sollten Sie eine Anwendung verpasst haben, fahren Sie mit der Behandlung wie gewohnt fort. Tragen Sie nicht die doppelte Menge als Ausgleich auf. 

Detaillierte Hinweise finden Sie in der Packungsbeilage.

Download Nerisona PDF

 

Nebenwirkungen von Nerisone (Nerisona)

Obwohl die Nebenwirkungen nicht bei jedem Patienten auftreten, lesen Sie sich die Angaben bitte genau durch, um vorbereitet zu sein und umgehend medizinische Hilfe suchen zu können. Teilen Sie Ihrem Arzt unverzüglich mit, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion an sich bemerken: Schwellungen im Gesicht, an den Augen, im Hals oder auf der Zunge, Nesselsucht.

Nach der Anwendung kann auf der Haut ein brennendes Gefühl auftreten, ein Jucken oder eine Reizung, ebenfalls können Rötungen entstehen.

Informieren Sie den Arzt bei folgenden Beschwerden: Verdünnung der Haut im Bereich der behandelten Hautstelle, Akne, Dehnungsstreifen, Entzündung der Haut um den Mund herum, Sichtbarwerden der feineren Blutgefäße unter der Haut, vermehrter Haarwuchs, Glaukom.

Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie weitere Medikamente einnehmen, da es zu Wechselwirkungen kommen kann. 

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Informieren Sie den Arzt im Falle der folgenden Erkrankungen, da Nerisona gegebenenfalls ungeeignet für Sie sein kann: Rosazea, Entzündung im Mundbereich, eine Augenerkrankung, Akne, eine Erkrankung im Genital-/Analbereich, eine virale Hautkrankheit wie Lippenherpes, Herpes, Gürtelrose oder Windpocken, wenn Sie ein Glaukom haben, eine nicht behandelte bakterielle oder Pilzinfektion, Hautreizungen an den Unterschenkeln, die durch eine mangelhafte Durchblutung entstanden sind, Beingeschwüre – da Sie eine Neigung zu einer allergischen Reaktion haben könnten.

Bitte beachten Sie, dass Nerisona einige Arten von Schuppenflechte verschlimmern kann. Beschreiben Sie dem Arzt Ihre Symptome genau, sodass die am besten geeignete Behandlung für Sie festgelegt werden kann.

Q&A: Unser Nerisone (Nerisona) Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja, es ist unwahrscheinlich, dass diese Behandlung von Alkohol beeinträchtigt wird. Sie sollten jedoch bedenken, dass übermäßiger Alkoholgenuss eine Wirkung auf die Symptome der Schuppenflechte haben kann.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Ihre Fahrtüchtigkeit sollte von der Behandlung nicht beeinträchtigt werden. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, Ihre Koordinierung sei beeinträchtigt, fahren Sie nicht und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft anwenden?

Nerisona kann für Schwangere, solche, die eine Schwangerschaft planen oder Stillende ungeeignet sein. Sprechen Sie in jedem Fall mit dem Arzt, damit er Sie beraten kann.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bewahren Sie es an einem sicheren Platz unter 25 °C auf.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Die Fettsalbe enthält die folgenden Inhaltsstoffe: Diflucortolonvalerat, flüssiges Paraffin, weißes Vaselin, mikrokristallines Wachs, hydriertes Rizinusöl.

Die Creme enthält: Diflucortolonvalerat, Polyoxylstearat 40 (E431), Stearylalkohol, flüssiges Paraffin, weißes Vaselin, Natriumedetatdihydrat, Carbomer, Natriumhydroxid, Methylparahydroxybenzoat, Propylparahydroxybenzoat, gereinigtes Wasser.

Die Salbe enthält: Diflucortolonvalerat, gebleichtes Wachs, dickflüssiges Paraffin, weißes Vaselin, Dehymuls E, gereinigtes Wasser. 

Verwenden Sie die Behandlungen nicht, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind oder dies vermuten.

Gibt es Nerisona (Nerisone) auch rezeptfrei?

Sie können die Salbe, die Creme und die Fettsalbe von Nerisona nur gegen Vorlage eines Rezeptes kaufen, da ein Arzt zuvor prüfen muss, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Dazu nutzen wir den medizinischen Fragebogen. Entscheidet unser Arzt anhand dessen, dass das Medikament für Sie unbedenklich ist, sendet er das Rezept für Sie an unserer Partnerapotheke.

Ist es das Richtige für mich?

Ob das Medikament das richtige für Ihre Beschwerden ist, stellen wir anhand Ihres ausgefüllten medizinischen Fragebogens fest. Sobald Sie ihn ausgefüllt haben, wird er von einem unserer Ärzte ausgewertet. Legt der Arzt fest, dass das gewünschte Medikament für Sie geeignet ist und sicher eingenommen werden kann, wird er sich an unsere registrierte Partnerapotheke (Allgemeiner Pharmazieverbund General Pharmaceutical Council) wenden. Diese bereitet den Versand vor und schickt das Medikament an Sie.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.