Levothyroxine

  • Levothyroxine Sodium

Levothyroxine (auch Levothyroxin) ist eine hormonelle Behandlung von Hypothyreose, auch als Schilddrüsenunterfunktion bekannt. Sie ist als generisch hergestellte Tablette und als oral einzunehmende Tropfen erhältlich.

Mit unserem Service bekommen Sie rezeptpflichtige Medikamente sicher nach Hause geliefert. Füllen Sie einfach unseren verlässlichen Gesundheitsfragebogen aus und einer unserer Ärzte wird Ihren Fall überprüfen.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
Levothyroxine 100μg

In dieser Tablette sind 100 Mikrogramm Levothyroxin enthalten. Sie sollte entsprechend den verschriebenen Anweisungen eingenommen werden.

28 Tabletten - €58,00
Levothyroxine 50µg

Diese Tablette enthält 50 Mikrogramm Levothyroxin und sollte entsprechend der Anweisung Ihres Arztes eingenommen werden.

28 Tabletten - €58,00
Levothyroxine 25μg

In dieser Tablette sind 25 Mikrogramm Levothyroxin enthalten. Sie sollte entsprechend den verschriebenen Anweisungen eingenommen werden.

28 Tabletten - €62,00
Levothyroxine Tropfen 25μg/5ml

Diese Tropfen enthalten 25 Mikrogramm Levothyroxin pro 5ml. Sie sollten entsprechend den Anweisungen des verschreibenden Arztes verabreicht werden.

100 ml - €302,00
Levothyroxine Tropfen 50μg/5ml

Diese Tropfen enthalten 50 Mikrogramm Levothyroxin je 5ml und sollten wie von Ihrem Arzt verordnet eingenommen werden.

100 ml - €315,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Bitte beachten Sie, dass für Levothyroxine nur englische Packungsbeilagen vorliegen.

Levothyroxine ist ein Medikament zur Behandlung der Schilddrüsenunterfunktion, auch bekannt unter der Bezeichnung Hypothyreose oder Schilddrüsenhormonmangel. Dieses Arzneimittel ist ein generisches Medikament und wird von Activas (Tablette) und anderen Herstellern (Im Fall der Tropfen) hergestellt. Es enthält den Wirkstoff Levothyroxin. Diese Substanz ist eine künstlich hergestellte Version des Hormons Thyroxin und fungiert als Hormonersatz.

  1. Wirkungsvoller Thyroxinersatz

  2. Reduziert Symptome wie Müdigkeit

  3. Erhältlich als Tabletten oder Tropfen

In Deutschland sind zwischen 0,5 und 1 Prozent der Bevölkerung von Hypothyreose betroffen. Frauen leiden deutlich häufiger unter der Störung als Männer. Ihr Risiko an Hypothyreose zu erkranken ist vier Mal so hoch wie bei Männern.

In den meisten Fällen wird die Krankheit durch ein überaktives Immunsystem verursacht, welches die Schilddrüse angreift und sie daran hindert normal zu funktionieren. Das führt zu einem Mangel in der Produktion von Triiodthyronin und Thyroxin (gewöhnlich als T3 und T4 bezeichnet), Hormone, die den Energiehaushalt des Körpers regeln.

Sind nicht genügend dieser Hormone im System vorhanden, wird die Rate, mit der Kalorien in Energie umgewandelt werden, gesenkt und diverse Fähigkeiten in Mitleidenschafft gezogen. Als Folge haben Menschen, die unter Hypothyreose leiden, häufig Symptome wie Müdigkeit, Erschöpfung, Gewichtsschwankungen, depressive Gefühle, trockener Haut und Muskelkrämpfe.

Eine unbehandelte Hypothyreose kann zu Komplikationen führen.  In fortgeschrittenen Fällen kann sie zu Schwellungen des Gesichts, Verlangsamung des Herzschlags und unter Umständen zu Blutarmut und Schwerhörigkeit bis hin zur Taubheit führen. Da diese Krankheit die Umwandlung des Körpers von Fett in Energie hemmt, kann sie auch zu einem erhöhten Cholesterinspiegel führen und die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Herz-Kreislaufstörungen, wie zum Beispiel Angina, steigern. Weiterhin kann sie auch zur Kropfbildung führen, wobei die Schilddrüse anschwillt und einen deutlich sichtbaren Klumpen im Hals bildet.

Zur Diagnose eines Schilddrüsenhormonmangels wird ein Bluttest durchgeführt. Wird ein Mangel festgestellt, kann Levothyroxine verordnet werden. Durch diese Behandlung wird das verminderte Hormon Thyroxin (T4) im Körper ersetzt. Dieses Hormon unterstützt den Stoffwechsel bei der regulären Umwandlung von Fett in Energie. Während der Behandlung mit Levothyroxine überprüft der Arzt üblicherweise die Schilddrüsenwerte in bestimmten Abständen, bis die richtige Menge des Hormons im Körper präsent ist. Tabletten werden zur Behandlung von Hypothyreose verwendet, die Einnahme von Tropfen empfiehlt sich zur Behandlung eines Kropfs.

Zugang zu der verschreibungspflichtigen Medizin für die Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion ist mit unserer vertraulichen Beratungseinrichtung unkompliziert. Um Levothyroxine online zu kaufen füllen Sie einfach unseren verlässlichen Gesundheitsfragebogen aus und einer unserer niedergelassenen Ärzte wird Ihre Antworten auswerten. Nach der Bewilligung werden die Medikamente von unserer Partner-Apotheke ausgegeben und zur Lieferung am nächsten Tag mit Sendungsverfolgung verschickt.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Levothyroxine am effektivsten an

Stellen sie sicher, dass Sie diese Patienteninformation vor Einnahme des Medikaments genau durchlesen und folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes. So wird optimale Wirkung des Medikamentes sichergestellt und das Risiko von Nebenwirkungen vermindert.

  1. Die Einnahme erfolgt wie verschrieben
  2. Nehmen Sie die Tabletten mit Wasser ein
  3. Für die Einnahme der Tropfen wird eine Mundspritze mit Anleitung bereitgestellt
  4. Üblicherweise wird mit einer Dosis von 50 – 100 Mikrogramm täglich begonnen. Diese wird vor der ersten Mahlzeit des Tages eingenommen.
  5. Diese Menge kann von Ihrem verschreibenden Arzt, bis Ihre Thyroxinproduktion sich stabilisiert hat, in vierwöchigen Intervallen erhöht werden.
  6. Für Patienten über 50 kann die Dosis auch niedriger sein.
  7. Levothyroxine ist eine Langzeitbehandlung. Setzen Sie die Einnahme der Tabletten oder der Tropfen solange fort, bis Ihr Arzt Ihnen andere Anweisungen gibt.
  8. Nehmen Sie nicht mehr als die verschriebene Dosis ein.
  9. Sollten Sie eine Dosis verpasst haben, können Sie diese dann einnehmen, wenn Sie sich an sie erinnern. Sollte in dem Moment allerdings schon die nächste Dosis anstehen, nehmen Sie diese und lassen Sie die vorherige ausfallen. Nehmen Sie niemals eine doppelte Dosis um eine verpasste Dosis auszugleichen.

Diese Anleitung ist eine Zusammenfassung. Detailiertere Informationen finden Sie in der beigefügten Packungsbeilage.

Download Levothyroxine 25mg Tropfen PDF (Englisch)
Download Levothyroxine 50mg/100mg Tabletten PDF (Englisch)

Nebenwirkungen von Levothyroxine

Sollten Anzeichen einer allergischen Reaktion auftreten, beenden Sie die Einnahme des Medikaments bitte sofort und kontaktieren Sie umgehend Ihren Arzt oder das nächstgelegene Krankenhaus.

Anzeichen einer Allergie können als Anschwellen von Händen, Füßen, Gesicht, Zunge, Lippen oder Kehle, Atembeschwerden, Ausschlag, Jucken, Gelenkschmerzen oder Lichtempfindlichkeit auftreten.   

Bei Anzeichen einer thyreotoxischen Krise sollte sofort ein Arzt konsultiert werden. Hierbei ist der Thyroxingehalt im Körper zu hoch. Symptome können eine stark erhöhte Körpertemperatur, eine erhöhte Herzschlagrate, niedriger Blutdruck, Herzversagen, Gelbsucht, geistige Verwirrung, Anfälle oder Bewusstlosigkeit sein.

Andere Nebenwirkungen

Tabletten

Kopfschmerzen, Hitzewallungen, erhöhte Temperatur, Schwitzen, Gewichtsverlust, Zittern, Unruhe, Erregbarkeit, Schlafstörungen, benigne intrakranielle Hypertension, Brustschmerzen, hämmernder, unregelmäßiger oder schneller Herzschlag, Durchfall,  Erbrechen, Muskelkrämpfe oder –schwäche, unregelmäßige Monatsblutungen oder erhöhte Hitzeempfindlichkeit.

Tropfen

Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Herzklopfen, Ausschlag, Jucken, Schwellungen, Brustschmerz, Muskelkrämpfe oder –schwäche, Kopfschmerz, Unruhe, Erregbarkeit, Hitzewallungen, Schwitzen, Durchfall, Erbrechen, Fieber, Menstruationsbeschwerden, hoher Blutdruck im Hirnschädel, Zittern, Schlaflosigkeit, Intoleranz zu Hitze oder extremer Gewichtsverlust.

Die oben genannten Nebenwirkungen stellen keine vollständige Auflistung dar. Für detailliertere Informationen lesen Sie bitte den Beipackzettel.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bitte informieren Sie Ihren verschreibenden Arzt während der Beratung über andere Medikamente, die Sie einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben.

Dieses Medikament kann Wechselwirkungen mit den folgenden Medikamenten verursachen: Antiepileptika wie Carbamazepin, Phenytoin, Primidon und Barbiturate; Sertralin; Antrazida; jegliche Medikamente, die Calziumsalze enthalten; Cimetidin; Protonenpumpenhemmer wie Omeprazol, Lansoprazol und Pantoprazol; Sucralfat; Cholestyramin und Colestipol; Polystyrolsulfonat-Harz; Eisentabletten oder andere Ergänzungsmedikamente; Rifampicin; Betablocker wie Atenolol und Sotalos; Medikamente, die Östrogen enthalten wie Hormonersatzbehandlungen und Verhütungsmittel; Medikamente, die Androgen für die männliche Hormonersatzbehandlung enthalten; Corticoide wie Hydrocortison und Prednisolon; Metformin, Chloroquin oder Proguanil zur Vorbeugung von Malaria; Protease-Hemmer, zum Beispiel Ritonavir, Indinavir und Lopinavir zur Behandlung von HIV; Sevelamer; Tyrosinkinaseinhibitoren, zum Beispiel  Imatinib und Sunitinib zur Behandlung von Krebs; Propylthiouracil zur Behandlung einer Schilddrüsenüberfunktion; Betablocker zur Behandlung von Herzstillstand und niedrigem Blutdruck; Glucocorticoide, Steroidhormone zur Behandlung von Nebennieren-Insuffizienz und anderen Beschwerden; Produkte, die Soja enthalten; trizyklische Antidepressiva wie Amitriptylin , Imipramin und Dosulepin; Nervensystemstimulanzien wie Adrenalin (oder Epinephrin) oder Phenylephrin; Digoxin; Antiphlogistika wie Phenylbutazon oder Aspirin; Propranolol oder Lovastin; Ketamin, ein Narkosemittel, das bei Operationen angewandt wird.

Beschwerden, auf die man achten sollte

Dieses Medikament ist nicht für jeden geeignet. Informieren Sie auf jeden Fall Ihren Arzt, sollten Sie unter einer der folgenden Krankheiten leiden oder gelitten haben: Herzinfarkt (akuter Myokardinfarkt); Herzmuskelentzündung (akute Myokarditis) oder eine Entzündung der Herzinnenhaut oder des Herzüberzugs (akute Pankarditis); Allergie gegen Levothyroine oder anderer Zusätze; Schilddrüsenüberfunktion oder sonstige Beschwerden der Nebennieren.

Ihr verschreibender Arzt muss auch wissen: wie lange sie schon an Hypothyreose leiden, ob Sie andere Herzprobleme inklusive Angina und koronaren Herzkrankheiten haben oder an hohem Blutdruck, Lactoseintoleranz oder Diabetes leiden oder ob Sie älter als 50 Jahre alt sind.

Q&A: Unser Levothyroxine Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Alkohol hat soweit bekannt keine bedeutsamen Wechselwirkungen mit diesem Medikament. Bitte besprechen Sie das mit Ihrem Arzt während des Beratungsgesprächs.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja, vorausgesetzt Sie haben keine Nebenwirkungen, die Ihre Fahrttüchtigkeit gefährden. Sollte dies der Fall sein, dann fahren Sie bitte nicht und kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

In manchen Fällen ist es möglicherweise nicht für Sie geeignet. Sollten Sie schwanger sein, stillen oder planen schwanger zu werden, dann besprechen Sie  die Einnahme dieses Medikaments mit Ihrem Arzt.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

An einem sicheren Platz über 25° C, außer Reichweite von Kindern.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Diese Tablette enthält Levothyroxin-Natrium, Laktose, Magnesiumstearat, Maisstärke, Stearinsäure und vorgelatinierte Maisstärke.

In den Tropfen sind folgende Inhaltsstoffe enthalten: wasserfreies Levothyroxin-Natrium, Glycerin, Zitronensäure-Monohydrat, Natrium-Methylparahydroxybenzoat (E219), Natriumhydroxid und gereinigtes Wasser.

Bitte nehmen Sie das Medikament nicht ein, wenn Sie gegen einen der Inhaltstoffe allergisch sind.

Gibt es Levothyroxin auch rezeptfrei?

Nein, Levothyroxin kann nur mit Rezept erworben werden. Dieses können Sie mit Hilfe unserer diskreten Online-Beratung erhalten. 

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie das heraus, indem Sie unseren Gesundheitsfragebogen beantworten. Sowie Ihre Antworten geprüft und die Verschreibung von unserem Arzt genehmigt wurde, wird unsere Apotheke Ihr Medikament ausgeben und es mit einem 24-Stunden Kurierservice zu Ihnen nach Hause schicken. Alle unsere Produkte werden in einer sicheren, schlichten Verpackung an Sie gesendet um Ihre Privatsphäre zu wahren.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.