Adalat

  • Nifedipine

Adalat wird zur Behandlung des Raynaud-Syndroms eingesetzt. Es mindert Verengungen der Blutgefäße, so dass mehr Blut in die Fingerspitzen und Zehen fließen kann.

Es war noch nie so leicht, die gewünschten Medikamente online zu stellen. Füllen Sie unseren Fragebogen in etwa fünf Minuten aus und sobald der Arzt Ihre Antworten ausgewertet hat, wird Ihnen das gewünschte Medikament per Post nach Hause geschickt.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
5mg

Das Medikament enthält 5mg Nifedipin. Nehmen Sie die Kapseln nach Vorschrift Ihres Arztes ein.

90 Kapseln - €70,00
10mg

Diese Kapseln enthalten 10mg Nifedipin. Nehmen Sie sie nach Anweisungen des Arztes ein, in der Regel alle acht Stunden.

90 Kapseln - €74,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Die Adalat-Kapseln werden zur Behandlung von Gefäßerkrankungen wie Raynaud-Syndrom verwendet. Als aktiven Wirkstoff enthalten sie Nifedipin, das die Symptome lindert indem es die Blutgefäße entkrampft und einen besseren Blutfluss ermöglich. Adalat-Kapseln werden von Bayer hergestellt und sind nur mit Rezept erhältlich.

  1. Als weiche Kapsel leicht einzunehmen
  2. Marken-Medikament von Bayer 
  3. Unterstützt den Blutfluss

Beim Raynaud-Syndrom kann das Blut nicht mehr richtig zu den Fingern und Zehen fließen. Dadurch verfärben sich diese und werden zunächst weiß, später blau. Oft kommen weitere Symptome wie Schmerzen, Prickeln und Verlust des Gefühls  hinzu.  Meist geht es nach einigen Minuten oder Stunden wieder von alleine vorbei. Es handelt sich nicht um eine schwere Krankheit, doch für Betroffene kann das Raynaud-Syndrom sehr lästig sein, da es die Funktionstüchtigkeit der Hände beeinträchtigt.

Es gibt zwei unterschiedliche Arten des Syndroms: Primär und sekundär. Einem primären Raynaud-Syndrom liegt keine andere Krankheit zugrunde. Dies ist die häufigere Form der Erkrankung. Beim sekundären Raynaud-Syndrom liegt eine Autoimmunkrankheit wie rheumatoide Arthritis zugrunde, bei der das Immunsystem den eigenen Körper angreift.

Die Symptome des primären Raynaud-Syndroms werden u.a. durch kalte Witterung oder Stress hervorgerufen. Schätzungsweise drei Prozent der Bevölkerung sind in Deutschland vom Raynaud-Syndrom betroffen. Tritt das Problem erstmals nach dem 30. Geburtstags auf, sollte eine genauere Abklärung durch den Arzt erfolgen um sicher zu stellen, dass ihm keine andere Krankheit zugrunde liegt.

In vielen Fällen ist keine medizinische Behandlung des Syndroms erforderlich. Sinnvolle Maßnahmen zur Selbsthilfe sind das Tragen von warmer Kleidung an kalten Tagen, das Aufgeben des Rauchens um die Durchblutung zu verbessern, Entspannungstechniken zur Vermeidung von Stress und regelmäßige Bewegung. Stellt sich trotzdem keine Besserung der Symptome ein, kann jedoch eine medikamentöse Behandlung sinnvoll sein.

Adalat enthält Nifedipin als aktiven Wirkstoff. Dabei handelt es sich um einen Kalziumantagonisten, d.h. er verhindert eine Einwirkung von Kalzium auf die Muskelwände in den Gefäßen, die bei diesen zur Anspannung und Verengung führt. Nifedipin führt eine Entspannung der Gefäße herbei, so dass das Blut wieder besser fließen kann und auch die Extremitäten, d.h. die Finger und Zehen, wieder erreicht.

Erhalten Sie Ihr rezeptpflichtiges Medikament nun ganz einfach mit unserem sicheren Onlineservice: Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus, so dass er von einem qualifizierten Arzt ausgewertet werden kann. Er gibt die Bestellung frei, so dass unsere Apotheke Ihr gewünschtes Medikament für Sie bereitstellt und per Post an Sie verschickt. Sie erhalten es innerhalb kürzester Zeit nach Hause geschickt und müssen nicht mehr auf einen Arzttermin warten.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Adalat am effektivsten an

Bitte lesen Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage sorgfältig durch, ehe Sie das Medikament erstmals benutzen und  beachten Sie die Hinweise Ihres Arztes. So vermeiden Sie Nebenwirkungen und erzielen die bestmögliche Wirkung des Medikamentes.

  1. Einnahme wie vorgeschrieben
  2. In der Regel wird alle acht Stunden eine 10mg-Tablette eingenommen, doch der Arzt kann eine Einstiegsdosis von nur 5mg empfehlen.
  3. Die maximale Dosis beträgt in einem Zeitraum von acht Stunden 20mg.
  4. Nehmen Sie die Tablette mit Wasser ein.
  5. Nicht zerkauen.
  6. Nehmen Sie die Tablette nicht mit Grapefruitsaft ein, da dieser die Wirkung der Tablette beeinträchtigen kann.
  7. Überschreiten Sie die verschriebene Dosis nicht.
  8. Haben Sie die Einnahme einmal vergessen, holen Sie sie nach, sobald Sie daran denken. Warten Sie dann aber mindestens acht Stunden bis zur Einnahme der nächsten Tablette und halten Sie sich an den neuen Zeitrhythmus. 

Die hier genannten Hinweise sind lediglich einige Richtlinien. In der Packungsbeilage finden Sie weitere Informationen.

Download Adalat PDF

Nebenwirkungen von Adalat

Bemerkten Sie ernsthafte Nebenwirkungen wie eine allergische Reaktion, sollten Sie das Medikament nicht mehr verwenden und sofort Ihren Arzt verständigen. Allergische Reaktionen sind zum Beispiel Atembeschwerden, schnell sinkender Blutdruck, beschleunigter Puls, Ausschlag oder Schwellungen im Gesicht, an den Lippen, der Nase und am Hals.

Häufig (1 von 10 Personen oder weniger)

Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Verstopfung, Ödeme

Gelegentlich (1 von 100 Personen oder weniger)

Magenschmerzen, niedriger Blutdruck beim Aufstehen, Ohnmacht, Herzrasen, Mundtrockenheit, Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Übelkeit, Muskelkrämpfe, geschwollene Gelenke, Schlafstörungen, Angstzustände oder Nervosität, Hautrötungen, Nasenbluten, verstopfte Nase, Schwindel, Migräne, Zittern, häufiger Harndrang, schmerzhaftes oder erschwertes Wasserlassen, Impotenz, Sehtrübungen oder erhöhte Enzyme in der Leber.

Selten (1 von 1000 Personen oder weniger)

Kribbeln, Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischblutungen

Dies ist nur eine Zusammenfassung der mit diesem Medikament in Zusammenhang stehenden Nebenwirkungen. Eine ausführliche Liste finden Sie in der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bitte informieren Sie Ihren Arzt während der Beratung über alle weiteren Medikamente, die Sie derzeit einnehmen. Dieses Medikament ist möglicherweise nicht zur Einnahme mit folgenden Wirkstoffen geeignet: Rifampicin, Cimetidin, Digoxin, Diltiazem, Quinidin, Betablocker, Quinupristin, Dalfopristin, Phenytoin, Carbamazepin, Valproinsäure, Cisaprid, Magnesiumsulfatinjektionen, Erythromycin, Ketoconazol, Itraconazol, Fluconazol, Indinavir, Nelfinavir, Ritonavir, Saquinavir, Amprenavir, Fluoxetin, Nefazodon, Tacrolimus, Phenobarbital.

Verzichten Sie auf den Konsum von Grapefruitsaft, da dieser die Wirkung des Medikamentes beeinträchtigen kann.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Verwenden Sie dieses Medikament unter folgenden Umständen nicht: Wenn Sie im letzten Monat einen Herzinfarkt erlitten haben, unter instabiler Angina leiden, an einer Allergie gegen Nifedipin oder einem andere Inhaltsstoff des Medikaments leiden, derzeit an einer Krankheit leiden, die eine Behandlung mit Rifampicin erforderlich macht, an einer Verengung der Aorta leiden, jemals aufgrund eines Herzproblems einen Zusammenbruch erlitten haben oder unter erhöhtem Blutdruck leiden.

Es ist unter Umständen ungeeignet für Menschen mit einer der folgenden Krankheiten: Niedriger Blutdruck, Herzprobleme, Diabetes, sehr hoher Blutdruck, Leberprobleme. Auch Dialyse-Patienten sollten auf die Einnahme verzichten.

Q&A: Unser Adalat Diskussionsforum

Kann ich weiterhin Alkohol trinken?

Ja, allerdings kann exzessiver Alkoholkonsum den Blutkreislauf beeinflussen und die Symptome verschlimmern.

Kann ich weiterhin Autofahren?

Das Medikament sollte Ihre Fahrtüchtigkeit nicht einschränken. Bemerken Sie jedoch Nebenwirkungen, die Ihre Fahrtüchtigkeit negativ beeinflussen, lassen Sie das Auto stehen und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kann ich dieses Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Wie bewahre ich das Medikament richtig auf?

Bewahren Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern bei unter 30°C auf.

Kann ich gegen einen Bestandteil des Medikamentes allergisch sein?

Die Tabletten enthalten folgende Inhaltsstoffe: Nifedipin, Glycerol, gereinigtes Wasser, Saccharin Natrium 2-Wasser, Pfefferminzöl, Macrogol 400, Gelatine, Titandioxid und Gelborange S.

Ist das Medikament auch ohne Rezept erhältlich?

Möchten Sie Adalat kaufen, ist dazu die Vorlage eines Rezeptes erforderlich. Sie erhalten das Rezept von unserer Onlineberatung.

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie es heraus, indem Sie einige Fragen zu Ihrer Gesundheit beantworten. So können unsere qualifizierten Ärzte beurteilen, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Bei positivem Befund wird ein Rezept für Sie ausgestellt und an unsere Apotheke weitergeleitet. Anschließend erhalten Sie Ihr Medikament schnell und sicher per Post nach Hause geschickt.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.