Levonelle

  • Levonorgestrel

Levonelle 1500 (auch unter dem Namen PiDaNa und Vikela bekannt) ist eine Notfallverhütung von Bayer. Sie wird eingesetzt, wenn primäre Verhütungsmittel versagt haben.

Wir verstehen, dass nicht immer alles nach Plan läuft. Auf Treated.com können Sie die Pille danach, die Sie brauchen, innerhalb von 24 Stunden bekommen.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Freitag 9 Dezember
1500µg

Eine Levonelle 1500 Tablette enthält 1500 Mikrogramm Levonorgestrel. Sie sollte als einmalige Behandlung gemäß den Anweisungen Ihres Arztes eingenommen werden.

1 Tablette - €52,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Levonelle wird auch unter dem Namen Vikela, Levogynon, Postinor, Norlevo, Unofem und PiDaNa verkauft. Diese Pillen werden teilweise von unterschiedlichen Unternehmen hergestellt, enthalten aber alle den selben Wirkstoff.
Levonelle ist ein Notfallverhütungsmittel, das Sie in Deutschland derzeit nur mit einem Rezept vom Arzt kaufen können. Sie wird in Fällen angewandt, in denen primäre Verhütungsmittel versagt haben oder vergessen wurden. So kann das Kondom gerissen sein oder es wurde einfach die Einnahme der Pille vergessen.

  1. 84 % effektiv bei Anwendung innerhalb von 72 Stunden
  2. Einfache einmalige Behandlung
  3. Beliebtes Markenmedikament

Levonelle von Bayer hat voraussichtlich eine 84 % Erfolgsquote, wenn es innerhalb von 72 Stunden (oder 3 Tagen) nach ungeschütztem Sex angewendet wird, wobei es umso effektiver ist, umso früher es eingenommen wird. Im Idealfall sollte es binnen zwölf Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Es sollte niemals mehr als 72 Stunden danach eingenommen werden.

Es ist wichtig zu verstehen wie eine potentielle Schwangerschaft zustande kommt, bevor man verstehen kann wie Levonelle 1500 eine Schwangerschaft verhindert. Der Eisprung findet einmal pro Monat statt und sorgt für die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock in den Eileiter. Während dieser Zeit kann das Ei durch männliche Spermien befruchtet werden. Sobald diese Befruchtung stattgefunden hat, reist das Ei entlang der Eileiter in den Uterus, wo es sich an die Gebärmutterwand (Endometrium) anheftet und zu einem Embryo heranwächst.

Der Prozess des Eisprungs wird durch ein Hormon namens Progesteron verwaltet. Wenn das Progesteronlevel sinkt, dann produzieren die Eierstöcke Eier, die Gebärmutterschleimhaut entwickelt sich und der Körper ist empfängnisbereit.

In Levonelle ist der aktive Bestandteil eine künstliche Version dieses Hormons, namens Levonorgestrel. Es verhindert die Entwicklung von Eizellen, indem es den Körper davon überzeugt, dass der Eisprung bereits stattgefunden hat und verdickt zudem die Scheidenflüssigkeit. Dadurch wird verhindert, dass eine Eizelle, die befruchtet werden kann, vorhanden ist.

Notfallverhütung ist keine Alternative zur primären Methoden der Geburtenkontrolle. Es kann aber die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in einigen Situationen verringern.

Die Pille danach muss so bald wie möglich eingenommen werden, um die besten Erfolgschancen zu haben. Unsere britische Apotheke kann Ihnen Levonelle in nur einem Werktag direkt nach Hause liefern. Sie müssen nur unseren kurzen Fragebogen ausfüllen. Ein qualifizierten Arzt begutachtet Ihre Antworten, um zu überprüfen, ob das Produkt, das Sie bestellen wollen, für Sie geeignet ist. Sobald Ihre Bestellung von unserem Arzt genehmigt wird, senden wir sie Ihnen mittels Next-Day Lieferanten zu.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Levonelle am effektivsten an

Es ist wichtig, dass Sie dem Leitfaden der Packungsbeilage folgen, wenn Sie dieses Medikament nutzen. Dadurch tragen Sie dazu bei, dass Ihr Medikament so gut wie möglich wirken kann und Sie verringern das Risiko Nebenwirkungen zu entwickeln. Es ist auch wichtig zu beachten, dass auch wenn Sie das Produkt richtig anwenden, es eine Schwangerschaft nicht in allen Fällen verhindern kann.

  1. Levonelle ist eine einmalig einzunehmende Pille. Diese sollte so bald wie möglich nach ungeschütztem Sex genommen werden und nicht später als 72 Stunden (3 Tage) danach. Umso früher Sie sie einnehmen, umso effektiver ist sie.
  2. Wenn Sie sich übergeben müssen, nachdem Sie die Pille eingenommen haben, dann finden Sie in der Packungsbeilage Anweisungen, wie weiter vorzugehen ist oder wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Diese Anleitung gilt nur als vorläufiger Leitfaden. Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Download PDF

Nebenwirkungen von Levonelle

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt sofort, sollte eine Nebenwirkung auftritt, wenn Sie dieses Arzneimittel verwenden.

Sehr Häufig (1 in 10 Personen oder mehr):
Schläfrigkeit, unregelmäßige Monatsblutungen, Übelkeit, Schmerzen im Unterleib, Kopfschmerzen

Häufig (1 in 10 Personen oder weniger):
Verzögerte Periode, Erbrechen, empfindliche Brüste, Durchfall, Schwindel

Sehr selten (1 in 10000 Personen oder weniger):
Hautausschlag, Urtikaria, Pruritus, Gesichstschwellung, Regelschmerzen

Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht vollständig. Eine komplette Liste der Nebenwirkungen finden Sie in der mitgelieferten Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Sie sollten Ihren Arzt während der Konsultation über andere Medikamente, die Sie verwenden, informieren, da diese Ihre Eignung für dieses Produkt beeinflussen können. Es kann mit den folgenden Medikamenten Wechselwirkungen zeigen:
Barbiturate oder Arzneimittel zur Behandlung von Epilepsie, wie Primidon, Phenytoin und Carbamazepin, Medikamente gegen Tuberkulose (z.B. Rifampicin, Rifabutin), Ritonavir, Griseofulvin, Johanniskraut und Ciclosporin.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Legen Sie Ihrem Arzt Ihre gesamte Krankengeschichte dar, bevor Sie dieses Medikament verwenden. Ein Arzt kann empfehlen, dass Sie die Pille nicht benutzen, wenn Sie eine der folgenden Krankheiten haben oder hatten: Morbus Crohn, schwere Leberprobleme oder wenn Sie jemals eine ektopische Schwangerschaft oder Adnexitis hatten.

Q&A: Unser Levonelle Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Alkohol ist nicht dafür bekannt sich auf die Funktion dieses Medikaments auszuwirken.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Verspüren Sie jedoch Nebenwirkungen, die es gefährlich machen könnten, ein Fahrzeug zu bedienen, dann sollten Sie darauf verzichten und Ihren nächstgelegenen Arzt konsultieren.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Nein. Verwenden Sie dieses Arzneimittel auf keinen Fall, wenn Sie schon schwanger sind. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie, nach der Einnahme, schwanger werden. Stillenden Frauen wird empfohlen mindestens 8 Stunden nach der Anwendung zu warten, bis sie wieder stillen. Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf und schützen Sie es vor direktem Licht und Feuchtigkeit.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Vermeiden Sie die Verwendung von Levonelle, wenn Sie allergisch auf einen der folgenden Bestandteile sind: Levonorgestrel, Talkum und Lactose-Monohydrat, Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, Maisstärke, wasserfreie kolloidale Kieselsäure.

Gibt es die Pille danach auch rezeptfrei?

Ja. Da wir mit einer Partnerapotheke im UK arbeiten, wird gemäß den hiesigen Vorgaben mit der Bestellung des Medikaments auch ein Rezept ausgestellt, das heißt ein Arzt überprüft die Eignung dieser Notfallverhütung für Sie mittels medizinischem Fragebogen.

Ist es das Richtige für mich?

Mit Hilfe unseres Online-Fragebogens können Sie herausfinden, ob es das Richtige für Sie ist. Ein Arzt wird Ihre Antworten überprüfen und ein Rezept ausstellen, wenn es für Sie geeignet ist. Ihre Bestellung wird dann an unsere Versandapotheke übergeben und wird Ihnen mittels nachverfolgbarem Kurier zugestellt.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.