Naseninfektionen

Infektionen der Nase zeichnen sich zunächst durch Pustel in den Nasenlöchern aus, ernstere Fälle können aber auch zu Geschwüren oder sogar Zellulitis führen. Infektionen dieser Art werden in der Regel durch Staphylokokken-Bakterien verursacht.

  1. Eine Form der Staphylokokken-Infektion
  2. Kann sich verschlimmern, wenn sie unbehandelt bleibt
  3. Einfach mit antibiotischer Salbe zu behandeln

Es muss nicht schwierig sein, die richtige Behandlung zu finden und online zu kaufen. Füllen Sie einfach unseren Gesundheitsfragebogen aus und Ihre Antworten werden von einem registrierten Arzt überprüft. Dieser stellt Ihnen dann ein Rezept aus, wenn das von Ihnen gewählte Medikament für Sie geeignet ist.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

1 Medikament(e) für Naseninfektionen

Bactroban

Bactroban

  1. Einfach anzuwendende Salbe
  2. Etabliert in der Bekämpfung bakterieller Infektionen
  3. Markenmedikament
Jetzt Online Kaufen
Beschreibung

Naseninfektionen entstehen durch das Vorhandensein von Bakterien in den Nasengängen. Diese Bakterien sind oft Staphylokokken.

Zu den milderen Symptomen einer Naseninfektion gehören die Bildung einer Kruste und das Entstehen von Pusteln in den Nasenlöchern. Eine unbehandelte Infektion kann sich vor allem verschlimmern, wenn Personen ein geschwächten Immunsystem haben oder sich die Bakterien auf eine Wunde oder einen anderen gefährdeten Teil des Körpers ausbreiten.

In schwerwiegenderen Fällen können sich Geschwüre in der Nase bilden und die Erkrankung kann sich zu Zellulitis entwickeln. Zellulitis zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Haut entzündet und schmerzhaft wird.

Die Bakterien können durch Körperkontakt verteilt werden, zum Beispiel indem man sie von infizierten Bereichen oder Gegenständen mit den Händen auf die Nase überträgt. Sie können sich auch durch die Luft verteilen und die Nasenlöcher beim Einatmen erreichen. Die Staphylokokken-Bakterien sind nicht selten. Bei vielen Menschen kommen sie ganz natürlich auf der Hautoberfläche vor. Jedoch werden sie gefährlich, wenn sie in großen Mengen vorhanden sind oder in Kontakt mit verletzter Haut kommen.

Eine Behandlung bakterieller Infektionen erfolgt in der Regel mittels Antibiotika. Allerdings gibt es Stämme von Staphylokokken, die gegen diese Medikamente resistent sind. Diese heißen Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA). Aus diesem Grund sind spezifischere Wege der Behandlung erforderlich. Die Bactroban Nasensalbe von GlaxoSmithKline wurde speziell für diesen Zweck entwickelt.

Mupirocin, der Wirkstoff in Bactroban, visiert die Staphylokokken-Bakterien an und verhindert, dass sie sich im Körper vermehren. Das tut er, indem er die Produktion eines Enzyms, das die Bakterien zum Überleben braucht, einschränkt. Infolgedessen sind die Bakterien anfällig für Angriffe des Immunsystems, von dem sie dann abgetötet werden.

Sie können über unseren einfachen Online-Konsultationsprozess Bactroban ganz einfach bestellen. Es dauert nicht einmal fünf Minuten unseren medizinischen Fragebogen auszufüllen. Sobald unser Arzt Ihr Medikament genehmigt hat, senden wir es Ihnen innerhalb von 24 Stunden zu.

 

Behandlungsarten

Bakterielle Infektionen werden meistens mit Antibiotika behandelt. Für diejenigen, die durch Staphylokokken, die die Nase betreffen, verursacht werden, ist eines der wirksamsten Medikamente Bactroban, welches als nasale Salbe von GlaxoSmithKline vertrieben wird.

Wie funktionieren sie?

Der Wirkstoff in Bactroban ist Mupirocin. Dieser wirkt, indem sie die Bakterien an der Reproduktion hindert. Dadurch können sie von den Abwehrkräfte angegriffen werde und diese beseitigen dann die Reste der Infektion.

Was sind die Nebenwirkungen?

Einer der Vorteile der Verwendung einer Salbe ist, das sie, im Vergleich zu Tabletten, ein geringeres Risiko an Nebenwirkungen hat. Die häufigsten Nebenwirkungen dieser Behandlung sind lokales Kribbeln, Brennen oder Reizungen an der Anwendungsstelle.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten nehmen?

Ja, das können Sie in den meisten Fällen. Informieren Sie Ihren verschreibenden Arzt, während der Beratung darüber, ob Sie andere Medikamente einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten?

Bactroban unterscheidet sich von anderen Antibiotika, da es direkt am Infektionsort angewendet wird und speziell für die Behandlung nasaler Staphylokokken-Infektionen verschrieben wird.

Soll ich Bactroban verwenden?

Dieses Medikament eignet sich nur zur Behandlung der Staphylokokken-Infektion der Nase. Haben Sie eine andere Form der Infektion ist es eventuell nicht für Sie geeignet. Verwenden Sie dieses Medikament zudem nicht, wenn Sie allergisch auf einen dieser Stoffe sind.

Haben die Behandlungen unterschiedliche Nebenwirkungen?

Ja. Die am häufigsten gemeldeten Nebenwirkungen der Bactroban Nasensalbe sind lokal auftretender Juckreiz und Rötungen.

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie das in wenigen Minuten heraus, indem Sie unseren Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Ein Arzt wird Ihre Antworten überprüfen und ein Rezept ausstellen, wenn das gewählte Medikament für Sie geeignet ist. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, versenden wir sie und Sie bekommen sie dann schon am nächsten Werktag.

 

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.