Lamisil

  • Terbinafine Hydrochloride

Lamisil ist ein Markenmedikament zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen. Das Antimykotika enthält den Wirkstoff Terbinafin.

Sie müssen sich nicht extra einen Termin machen, um Ihre Nagelpilzbehandlung kaufen zu können. Füllen Sie einfach unseren kurzen Online-Fragebogen aus. Sobald Ihre Behandlung bestätigt wurde, stellen wir sie Ihnen innerhalb eines Werktags zu.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
250mg

Lamisil Tabletten enthalten 250 mg des Wirkstoffs Terbinafin. In der Regel werden sie einmal täglich eingenommen, Sie sollten aber Ihre Verschreibung bzw. die Packungsbeilage für genauere Informationen zu Rate ziehen. Die Behandlung kann zwischen zwei Wochen und sechs Monaten lang sein.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Lamisil ist ein antimykotisches Markenmedikament, das den Wirkstoff Terbinafin enthält. Es ist auch zur Linderung von Hautpilzinfektionen geeignet.

  1. Tötet die infizierten Organismen effektiv ab
  2. Markenmedikament von Novartis
  3. Einmal tägliche Tablette

Onychomykose, eine Nagelpilzinfektion, wird durch die Zunahme der Produktion der Pilzzellen, die auf der Haut leben, ausgelöst. Die Infektion schädigt dann die Nägel und führt dazu, dass sie sich verfärben und verdicken. Der Nagel kann brüchig werden und sich sogar teilweise ablösen. Die Infektion ist nicht ungewöhnlich, besonders Erwachsene über 55 sind öfter davon betroffen und sie verursacht in der Regel keine Schmerzen. Bleibt die Infektion unbehandelt, kann sich der Bereich des Nagels jedoch entzünden, was tägliche Aktivitäten wie Spazieren gehen oder schreiben schmerzhaft machen kann.

Eine Nagelpilzinfektion kann sich aus verschiedenen Gründen entwickeln. Der häufigste Grund ist Fußpilz, der sich von der Haut auf die Nägel überträgt. Sind die Zehennägel einmal von einer Infektion betroffen, kann sie sich leicht auf die Fingernägel ausbreiten, insbesondere, wenn die infizierten Nägel jucken. Infektionen der Fingernägel treten seltener auf, können aber bei Leuten auftreten, die ihre Hände sehr häufig waschen oder in Wasser arbeiten. Dadurch kann die Basis der Nägel geschädigt werden, wodurch Pilze eindringen können. Auch Menschen mit bestimmten Erkrankungen, wie Diabetes, Psoriasis, Durchblutungsstörungen oder einem geschwächtes Immunsystem sind anfälliger für Nagelpilzinfektionen.

Zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen empfiehlt sich ein antimykotisches Medikament, wie Lamisil. Der Wirkstoff in Lamisil ist Terbinafin. Es wirkt, indem es das Gleichgewicht der im Körper vorhandenen Pilze wieder herstellt. Dies geschieht, indem es die Herstellung von Ergosterin, einer Komponente, die die Infektionsverursachenden Pilze zur Vermehrung benötigen, verhindert. Der antimykotische Wirkstoff schädigt die Struktur der Zellmembranen, wodurch er sie dann abtöten kann.

Auf Treated.com können Sie Lamisil ganz einfach und sicher bestellen. Füllen Sie einfach unseren kurzen medizinischen Fragebogen aus und ein Arzt wird Ihre Antworten überprüfen. Ihre Medizin wird kurz nach Zustimmung versandt und Sie können damit rechnen, sie innerhalb eines Werktags nach Konsultation zu erhalten.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Lamisil am effektivsten an

Folgen Sie den Anweisungen, die von unserem Arzt bereit gestellt werden. Das hilft dem Medikament dabei, so gut wie möglich wirken zu können und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

  1. Folgen Sie immer der Verschreibung Ihres Arztes. 
  2. Die Tabletten sollten ganz mit Wasser geschluckt werden und können mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. 
  3. Es empfiehlt sich, sie jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen. 
  4. Nehmen Sie die Tabletten wie verschrieben ein, bis Sie die Behandlung abgeschlossen haben.

Nähere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Download PDF

Nebenwirkungen von Lamisil

Wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion, dann sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt. Eine detailliertere Darstellung der möglichen Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Häufig (1 in 10 Personen oder weniger)
Kopfschmerzen, Durchfall, Juckreiz, Ausschlag, Schwellungen, Muskel- oder Gelenkschmerzen

Gelegentlich (1 in 100 Personen oder weniger)
Geschmacksstörungen oder Geschmacksverlust

Selten (1 in 1000 Personen oder weniger)
Unwohlsein, Schwindelanfälle, Taubheitsgefühle oder Kribbeln

Sehr selten (1 in 10.000 Personen oder weniger)
Müdigkeit, eine Abnahme der Anzahl der Blutzellen, was dazu führen kann, dass sich Blutergüsse schneller bilden, Schwindelanfälle, Haarausfall, Lupus

Die hier aufgeführten Nebenwirkungen stellen keine umfassende Liste dar. Lesen Sie die Packungsbeilage, um mehr zu erfahren.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren Arzt, während der Beratung über etwaige Medikamente, die Sie derzeit einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben.

Lamisil kann Wechselwirkungen mit den folgenden Mitteln haben: Rifampicin, Cimetidin, Trizyklische Antidepressiva, SSRI (selektive Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer) oder MAOIs (Monoamine Oxydasehemmnisse), orale Kontrazeptiva, Beta-Blocker oder Antiarrhythmika, Warfarin, Ciclosporin, Koffein und Medikamente zur Behandlung von Herzbeschwerden, Husten oder Pilzinfektionen.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Sie sollten den Arzt darüber informieren, ob Sie schwanger sind, versuchen, schwanger zu werden, stillen, Probleme mit Ihren Nieren oder Ihrer Leber, Schuppenflechte oder systemischen Lupus erythematodes (SLE) haben.

Q&A: Unser Lamisil Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Dieses Medikament hat keine bekannten Wechselwirkungen mit Alkohol.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Es ist möglich, dass dieses Medikament Ihre Verkehrstüchtigkeit und Ihre Fähigkeit schwere Maschinen zu bedienen, beeinträchtigt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Bedenken haben.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Nein. Die Verwendung von Lamisil während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen. Sie sollten Ihren verschreibenden Arzt darüber informieren, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bewahren Sie die Tabletten in der Originalverpackung, nicht in direktem Licht und unter 25ºC, auf. Sie sollten außerdem sicherstellen, dass Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Vermeiden Sie die Verwendung von Lamisil, wenn Sie allergisch auf einen der folgenden Bestandteile sind: Terbinafin, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Hypromellose, Poly(O-carboxymethyl)stärke, Natriumsalz, mikrokristalline Cellulose.

Gibt es Lamisil auch rezeptfrei?

Nein. Sie können es in Deutschland nur mit einem Rezept vom Arzt kaufen.

Ist es das Richtige für mich?

Finden Sie das mit unserem kurzen Online-Fragebogen heraus. Wenn unser Arzt der Meinung ist, dass die Medizin, die Sie bestellen wollen, für Sie sicher ist, dann sollten Sie sie innerhalb eines einzigen Werktags erhalten.

[Brand]

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.