Nagelpilzinfektionen

Nagelpilzinfektionen (Onychomykose) verursachen unansehnliche, verdickte und verfärbte Nägel. Sie treten häufiger in Zehennägel auf und können manchmal auch schmerzhaft werden.

  1. Die Behandlung der Infektion verhindert die Ausbreitung
  2. Tritt gehäuft bei Erwachsenen über 55 auf
  3. Behandelbar mit verschreibungspflichtigen Antipilzmitteln

Mit nur ein paar Klicks auf Treated.com können Sie das Medikament, das Sie brauchen, bestellen. Sie müssen nur unseren kurzen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Ein qualifizierter Arzt prüft Ihre Antworten, und wir liefern Ihnen Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung zu.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

2 Medikament(e) für Nagelpilzinfektionen

Lamisil

Lamisil

  1. Tötet die infizierten Organismen effektiv ab
  2. Markenmedikament von Novartis
  3. Einmal tägliche Tablette
Jetzt Online Kaufen
Terbinafine

Terbinafine

  1. Bekämpft Symptome schnell
  2. Einfach zu verwendende Tablette
  3. Einmal tägliche Tablette
Jetzt Online Kaufen
Beschreibung

Nagelpilzinfektionen (Onychomykose) werden häufig in Zehennägeln gefunden, können aber auch die Fingernägel betreffen. Sie treten häufiger bei Erwachsenen ab 55 auf, können aber Menschen aller Altersgruppen betreffen.

Die Beschwerde kann aus zahlreichen Gründen entstehen, sie tritt aber oft mit Fußpilz auf. Dieser befällt die Haut an den Füßen, die die Nägel umgeben und sich zwischen den Zehen befindet und sorgt dafür, dass sie schuppig wird und zu jucken beginnt. Unbehandelt können die Mikrosporen damit beginnen, das Nagelbett anzugreifen und die Infektion auf die Nägel zu verbreiten. Die Mehrzahl der Nagelpilzinfektionen werden durch eine Pilzart namens Dermatophyt verursacht, aber sie können auch durch Candida verursacht werden.

Menschen mit Diabetes, Psoriasis, Durchblutungsstörungen oder einem geschwächtes Immunsystem sind möglicherweise anfälliger für Nagelpilzinfektionen. Auch Menschen, die ihre Hände regelmäßig waschen, in einem feuchten Klima leben oder Rauchen können sich leichter infizieren. Einmal infiziert, verdicken sich die Nägel und färben sich gelb, grün, weiß oder schwarz. Unbehandelt können sich weitere Symptome entwickeln, so kann der Nagel beschädigt werden oder sich vom Nagelbett lösen.

Nagelpilzinfektionen können leicht mit antimykotischen Medikamenten behandelt werden. Terbinafin, als Tablette eingenommen, greift die Infektion über die Blutbahn an. Der Wirkstoff Terbinafin stört die Pilzzellenproduktion von Ergosterin, das der Pilz zur Vermehrung benötigt. Sobald dieser Nährstoff nicht mehr vorhanden ist, ist die Stabilität der Pilzzellen gefährdet und sie sterben schließlich ab.

Terbinafin ist der Wirkstoff im Markenprodukt Lamisil. Von diesem Medikament ist auch eine generische Version, Terbinafine, erwerbbar. Beide Versionen können Sie auf Treated.com kaufen:

Mit unserem einfachen Online-Beratungsservice können Sie herausfinden, ob eines dieser Medikamente zur Behandlung einer Nagelinfektion für Sie geeignet ist. Auf Treated.com steht unser Team von GMC registrierten Ärzten bereit, um Ihren Fall zu beurteilen. Wird das Medikament genehmigt, können sie damit innerhalb eines Werktags rechnen.

Behandlungsarten

Nagelinfektionen entstehen durch übermäßige Mengen an Pilzen, die in das Nagelbett eindringen. Unbehandelt kann die Infektion auf andere Nägel übergreifen. Lamisil- und Terbinafine-Tabletten enthalten Antimykotika, die die Infektion über die Blutbahn an ihrer Quelle bekämpfen.

Beide Tabletten enthalten den gleichen Wirkstoff: Terbinafin. Lamisil ist die Markenversion und Terbinafine das lizenzierte Generikum.

Wie funktionieren sie?

Nagelpilzinfektionen entstehen durch eine Störung der Anzahl der Pilz die auf der Haut gefunden werden können. Dies kann auf Grund unterschiedlicher Dinge passieren, z.B.: Hautinfektionen wie Fußpilz, anhaltendes Ausgesetztsein einer warmen und feuchten Umgebung, Diabetes, Nagelschäden oder ein geschwächtes Immunsystem. Auf Terbinafin basierende Behandlungen stoppen die Infektion, indem sie die Pilze abtöten.

Was sind die Nebenwirkungen?

Es ist wichtig, dass Sie sich vor der ersten Anwendung eines Medikaments immer über die möglichen Nebenwirkungen informieren, so dass Sie im Fall der Fälle einen Arzt aufsuchen können. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Durchfall, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Magenschmerzen und Kopfschmerzen. Diese Liste deckt nicht alle möglichen Nebenwirkungen ab. Weitere Informationen finden Sie auf den relevanten Medikamentenseiten und in den Packungsbeilagen.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten nehmen?

Antimykotika können mit anderen Medikamenten interagieren, daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie Ihren Arzt über eventuelle Medikamente, die Sie derzeit verwenden, informieren.

Fragen und Antworten

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten?

Die zwei Medikamente, die Sie bei uns kaufen können, sind im Wesentlichen gleich. Terbinafine ist der Name des Generikums, während Lamisil der Name des Markenmedikaments ist. Beide enthalten den selben Wirkstoff, Terbinafin, und sind Tabletten zur oralen Einnahme.

Soll ich Terbinafine oder Lamisil nehmen?

Das kommt darauf an, welches der Produkte Ihnen mehr zusagt. Auf unseren Produktseiten können Sie nähere Informationen finden.

Haben die Behandlungen unterschiedliche Nebenwirkungen?

Diese Medikation kann Durchfall, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Bauchschmerzen und Kopfschmerzen verursachen. Die meisten Nebenwirkungen klingen schnell wieder ab und treten auf während sich der Körper an das Medikament gewöhnt. Sollten Ihnen mögliche Nebenwirkungen jedoch Sorgen bereiten, dann verständigen Sie sofort Ihren Arzt. Lesen Sie, vor der ersten Anwendung, immer die Anweisungen in der Packungsbeilage.

Ist es das Richtige für mich?

Füllen Sie einfach unseren Online-Fragebogen aus, nachdem Sie sich für eines der beiden Medikamente entschieden haben, und finden Sie es heraus. Ihre Antworten werden von einem unserer zertifizierten Ärzte sorgfältig überprüft. Wird das Medikament, das Sie bestellen wollen, genehmigt, stellt es unsere britische Apotheke innerhalb eines Werktags zu.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.