Progynova

Estradiol

Progynova von Bayer ist eine Form der Hormonersatztherapie (HET). Die enthält den aktiven Inhaltsstoff Estradiol, der die Symptome der Menopause behandelt.

Hier bei Treated.com können Sie Progynova online bestellen - und das ganz unkompliziert. Füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Dieser wird anschließend von einem in der EU registrierten Arzt überprüft. Bei Genehmigung erhalten Sie Progynova bereits am nächsten Werktag.

Trustpilot Bewertung 9,6 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Freitag 16 November
50 mcg/ 24 h

Ein Pflaster enthält 3,8 mg Estradiol. Es gibt pro Tag 50 mcg Estradiol in den Körper ab. Wechseln Sie es alle 7 Tage oder wie verschrieben aus. 

123.89
100 mcg/ 24 h

Ein Pflaster enthält 7,6 mg Estradiol. Es gibt pro Tag 100 mcg Estradiol in den Körper ab. Wechseln Sie es alle 7 Tage oder wie verschrieben aus. 

129.75
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Freitag 16 November

Progynova von Bayer ist eine Form der Hormonersatztherapie (HET). Die enthält den aktiven Inhaltsstoff Estradiol, der die Symptome der Menopause behandelt.

Hier bei Treated.com können Sie Progynova online bestellen - und das ganz unkompliziert. Füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Dieser wird anschließend von einem in der EU registrierten Arzt überprüft. Bei Genehmigung erhalten Sie Progynova bereits am nächsten Werktag.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft
  • Lieferung durch unsere Apotheke Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards
  • NextDay Lieferung Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt
Beschreibung

Progynova Informationen

Progynova von Bayer ist eine Hormonersatztherapie (HET) bei starken Symptomen der Menopause, die auf Basis von Östrogen wirkt. Die Behandlung ist in Tablettenform oder als Pflaster erhältlich, beide Formen gibt es in zwei Dosierungen. Während die Tablette als kontinuierliche HET eingesetzt wird, kann das Pflaster kontinuierlich oder zyklisch angewendet werden. Die HET in Form des Pflasters nennt sich Progynova TS.

Die Menopause, auch als Wechseljahre bekannt, ist ein Abschnitt im Leben einer jeden Frau ab etwa Mitte 40 bis Mitte 50. Diese Phase kann jedoch auch eher oder später beginnen. Die Eierstöcke hören allmählich auf, Eier zu produzieren, die Menstruationsblutung wird seltener, bevor er schließlich ganz endet. In dieser Phase sinkt der Östrogenspiegel. Die Menopause geht einher mit einer Reihe von physischen und psychischen Symptomen, die auch noch Jahre nach Ende der Menstruationsblutung fortbestehen können.  

Einige dieser Symptome treten bei den meisten Frauen auf, wozu beispielsweise plötzliche fieberartige Hitzewallungen gehören, aber auch Herzrasen, steife oder schmerzende Gelenke und Muskeln, plötzliche Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit.

Obwohl diese Symptome als störend empfunden werden können, hindern sie die meisten Frauen nicht am normalen Alltagsleben. Einige Frauen fühlen sich von diesen Änderungen im Körper jedoch stark beeinflusst. Dann kann eine HET sinnvoll sein. Progynova ist eine der möglichen HET-Behandlungen, die als Pflaster oder in Tablettenform online von unserer Partnerapotheke erhältlich ist.

Symptome der Menopause behandeln mit Progynova

Progynova enthält Estradiol, ein Östrogen, als aktiven Bestandteil. In den Tabletten ist dieses Sexualhormon als Estradiolvalerat enthalten, die Pflaster arbeiten mit Estradiol-Hemihydrat. Die Behandlung mit Progynova gleicht den sinkenden Östrogenspiegel im Blut aus und mindert so die Symptome des zuvor entstandenen Östrogenmangels.

Progynova kann ebenfalls für Frauen in der Menopause verschrieben werden, die ein erhöhtes Osteoporoserisiko haben. Diese Erkrankung führt zu Knochenschwäche. Durch die möglichen Nebenwirkungen wird diese Behandlung jedoch nur eingesetzt, wenn andere Medikamente ungeeignet waren.

Da diese HET ausschließlich Estradiol enthält, wird sie nur für Frauen empfohlen, die sich die Gebärmutter chirurgisch haben entfernen lassen (Hysterektomie). Ein erhöhter Östrogenspiegel kann zu einem übermäßigen Anwachsen der Gebärmutterschleimhaut führen (Endometriumhyperplasie), wodurch Gebärmutterkrebs begünstigt werden kann.

Sollten Sie diesen chirurgischen Eingriff nicht haben durchführen lassen, kann eine kombinierte HET verschrieben werden. Hier erfolgt eine zusätzliche Gabe von Progesteron in den letzten zwei Wochen des Zyklus. Dadurch wird das Risiko einer zu stark anwachsenden Gebärmutterschleimhaut vermindert.  

Progynova online kaufen

Hier bei Treated.com können Sie Progynova oder Progynova TS ganz einfach online kaufen. Nehmen Sie an unserer Online-Konsultation teil und füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Einer unserer Ärzte prüft sodann, ob Progynova für Sie geeignet ist. Im Anschluss sendet er Ihr Rezept an unserer Partnerapotheke, die Ihnen die gewünschte Behandlung per Kurier zustellt.

Bestellen Sie jetzt
Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Anwendung

Progynova Anwendung

Halten Sie sich genau an die Anweisungen Ihres Arztes, damit Progynova so wirksam wie möglich ist und das Auftreten von Nebenwirkungen minimiert wird.

Die Anwendung erfolgt wie verschrieben.

Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Für die Tabletten:

  1. Nehmen Sie täglich eine Tablette mit Wasser ein. Beginnen Sie mit dem entsprechenden aufgedruckten Tag in der oberen Reihe (diese sollte blau gestaltet sein).
  2. Folgen Sie den auf der Packung aufgedruckten Pfeilen, bis Sie zum Ende gekommen sind.  
  3. Versuchen Sie, die Tabletten täglich um die gleiche Zeit einzunehmen.  
  4. Haben Sie eine Einnahme vergessen und es sind noch über zwölf Stunden Zeit bis zur nächsten Anwendung, nehmen Sie die vergessene Tablette ein. Fahren Sie dann mit der Behandlung wie gehabt fort. Sind es unter zwölf Stunden bis zur nächsten Anwendung, lassen Sie die vergessene Dosis aus und fahren dann wie gehabt fort.  
  5. Nehmen Sie nie die doppelte Dosis ein, um eine verpasste zu ersetzen.

Für die Pflaster:

  1. Entfernen Sie den Schutzfilm auf dem Pflaster und kleben Sie es auf eine trockene, saubere und gesunde Hautstelle auf – im Unterkörperbereich oder beim Gesäß. Tauschen Sie das Pflaster alle sieben Tage aus, es sei denn, es wurde ein anderer Zyklus verschrieben.
  2. Kleben Sie das Pflaster bei jedem Tausch auf eine neue Hautstelle auf, nie jedoch auf die Brust oder im Hosenbundbereich.  
  3. Fällt das Pflaster frühzeitig ab, können Sie es einfach wieder aufkleben. Klebt es nicht mehr, verwenden Sie ein neues Pflaster und fahren mit der Anwendung wie gewohnt fort.  
  4. Haben Sie einen Austausch vergessen, kleben Sie das neue Pflaster auf, sobald Sie sich erinnern und fahren mit der Behandlung wie gewohnt fort. Kleben Sie nie ersatzweise zwei Pflaster auf einmal auf.

Diese Angaben stellen einen Überblick dar. Lesen Sie die Packungsbeilage vor Beginn der Behandlung und folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes.

 

Progynova Beipackzettel 50 mcg (englisch)

Progynova Beipackzettel 100 mcg (englisch)

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Nebenwirkungen

Progynova Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen von Progynova müssen nicht jeden betreffen. Dennoch sollten Sie sich mit ihnen vertraut machen. Suchen Sie umgehend medizinische Hilfe auf, wenn Sie folgende Anzeichen an sich bemerken: Gelbsucht (Gelbfärbung der Augen und der Haut); Anzeichen eines stark angestiegenen Blutdrucks (Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen); Anzeichen eines Blutgerinnsels (Atemschwierigkeiten, Schmerzen im Brustkorb, schmerzhafte Rötungen an den Beinen oder Anschwellungen); wenn Sie schwanger werden; bei Migräne, wenn diese vorher nie hatten.

Progynova TS (Pflaster):

Die häufigsten Nebenwirkungen, die in den ersten Monaten der Behandlung mit Progynova TS auftreten können, sind schmerzende Brüste oder ein Spannungsgefühl in den Brüsten und unregelmäßige Blutungen. Diese Anzeichen sollten sich bald wieder einstellen. Bestehen sie fort, suchen Sie bitte einen Arzt auf.  

Häufig (1 von 10 Personen oder weniger):

Depression, Übelkeit, Kopfschmerzen, Blähungen, Wasseransammlungen, Gewichtszunahme, unregelmäßige Menstruationsblutung, Schwindelanfälle oder Hautausschläge

Gelegentlich (1 von 100 Personen oder weniger):

Angstgefühle, Stimmungsschwankungen, Änderung der Libido, Kribbelgefühl, Zittern, Herzrasen, Migräne, Bluthochdruck, verstopfte Nase, Haarausfall oder verstärkter Haarwuchs, Störungen im Harnbereich, Änderungen der Gebärmutterschleimhaut

Progynova (Tabletten):

Es kann in den ersten Monaten der Behandlung mit Progynova zu plötzlichen Vaginalblutungen kommen. Diese sollten sich bald wieder einstellen. Bestehen sie fort, suchen Sie bitte einen Arzt auf.  

Andere Nebenwirkungen sind: Ausfluss aus der Brust, Muskelschmerzen, Vergrößerte oder schmerzende Brüste, Verdauungsprobleme, Hautausschläge oder Verfärbungen der Haut, Haarausfall oder verstärkter Haarwuchs, Kopfschmerzen, Angstgefühle, Wasseransammlungen, vergrößerte Fibrome in der Gebärmutter

 

Diese Ausführungen dienen als Hinweis und sind nicht vollständig. Für genauere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

 

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Teilen Sie uns beim Ausfüllen des medizinischen Fragebogens ausführlich mit, welche weiteren Medikamente Sie anwenden oder einnehmen (ob verschreibungspflichtig oder nicht).

Folgende Medikamente können zu Wechselwirkungen mit dieser HET führen: Antikonvulsiva bei Epilepsie, Antibiotika bei Tuberkulose, Antiretrovirale bei HIV und Medikamente, die Johanniskraut enthalten.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Sie sollten keine der beiden Darreichungsformen von Progynova anwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie an folgenden Beschwerden leiden oder diese in der Vergangenheit hatten: Brustkrebs oder eine Krebsart, die im Zusammenhang mit Östrogen steht; ungeklärte Vaginalblutungen; unbehandelte Endometriumhyperplasie; Herzinfarkt; Angina; Schlaganfall; Porphyrie; Blutgerinnsel oder eine verwandte Erkrankung; eine Lebererkrankung, die nicht vollständig ausgestanden ist; eine Allergie gegen einen der Bestandteile wie Estradiol. Sie sollten die Tabletten nicht einnehmen, wenn Sie eine Laktoseintoleranz haben, eine Glucose-Galactose-Malabsorption oder einen Lapp-Lactase-Mangel.

Besondere Vorsicht ist geboten bei folgenden Leiden (aktuell oder in der Vergangenheit): Gebärmutterfibrome; Endometriumhyperplasie; Endometriose; erhöhtes Risiko einer Blutgerinnselbildung; erhöhtes Risiko der Entstehung von Brustkrebs oder einer Krebsform, die im Zusammenhang mit Östrogen steht; Asthma; Epilepsie; Bluthochdruck; Lebererkrankung; Lupus; Diabetes; Gallensteine; Migräne; Wasseransammlungen infolge von Herz- oder Nierenerkrankungen; Triglyceridämie; Otosklerose.

Regelmäßige Folgeuntersuchungen

Besuchen Sie Ihren Arzt regelmäßig (etwa einmal im Jahr), um die Wirksamkeit der HET kontrollieren zu lassen.

HET und Krebs

In der Packungsbeilage finden Sie genaue Angaben zu HET und Krebsrisiken.

Schwangerschaft und Stillen

Diese Behandlung ist nicht für Schwangere geeignet. Sollten Sie schwanger werden, suchen Sie umgehend einen Arzt auf und brechen Sie die Behandlung ab.

Fahren oder das Bedienen von Werkzeugen oder Maschinen

Es ist unwahrscheinlich, dass diese Behandlung Ihre Fahrtüchtigkeit beeinflusst.

Laktoseintoleranz

Progynova enthält Lactose und Sucrose. Informieren Sie Ihren Arzt über etwaige Intoleranzen.

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Q&A

Progynova Fragen & Antworten

 

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja. Die Behandlung mit Progynova wird durch Alkohol nicht beeinträchtigt.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja, diese Behandlung sollte Ihre Fahrtüchtigkeit nicht beeinträchtigen. Sollten Sie Nebenwirkungen an sich bemerken, die Sie fahruntüchtig machen, unterlassen Sie die Nutzung des Autos und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Kann ich Progynova während der Schwangerschaft anwenden?

Progynova ist nur für Frauen nach der Menopause geeignet. Sollten Sie schwanger werden, brechen Sie die Behandlung umgehend ab und sprechen mit Ihrem Arzt.

Wie ist Progynova aufzubewahren?

Bewahren Sie Progynova bei Raumtemperatur unter 25°C auf außer Reichweite von Kindern auf. Wenden Sie Progynova nicht nach Ablauf des Verfallsdatums an und entsorgen Sie es mit Bedacht, z.B., indem Sie es in einer Apotheke abgeben.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

In Progynova (Tabletten) sind enthalten: Estradiovalerat, Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat, Sucrose, Talk, Povidon 25000, Povidon 70000, Macrogol 6000, Titandioxid, Calciumcarbonat, Glycerol 85%, Indigocarmin, Montanglycolwachs, gereinigtes Wasser.

Die Pflaster (Progynova TS) enthalten: Estradiol-Hemihydrat, Isooctylacrylat, Ethyloleat, Vinylacetat-Copolymer, Isopropylmystrat, Acrylamid, Glycerinmonolaurat auf Polyester.

Wenden Sie diese Behandlung nicht an, wenn Sie allergisch gegen einen der Bestandteile sind.

Ist Progynova rezeptfrei erhältlich?

Nein, Progynova ist verschreibungspflichtig. Ihr Rezept für Progynova und Progynova TS können Sie bei uns online erneuern. Ihre Anfrage wird von einem unserer in der EU registrierten Ärzte geprüft und an unserer Partnerapotheke weitergegeben. Bei Genehmigung wird Progynova innerhalb eines Tages an Sie geliefert.

Ist es das Richtige für mich?

Welche Behandlung für Sie geeignet ist, wird Ihr Arzt in einer persönlichen Untersuchung feststellen. Danach kann er Ihnen ein Rezept für den Beginn der HET-Behandlung ausstellen. Gehen Sie regelmäßig zur Nachkontrolle, um die Wirkung der Behandlung untersuchen zu lassen.

Progynova online zu kaufen, ist bei uns einfach und sicher. Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen aus, sodann werden Ihre Angaben von einem unserer Ärzte überprüft. Ist Progynova als für Sie geeignet eingestuft worden, sendet unser Arzt Ihr Rezept an unsere Partnerapotheke, die Ihnen Ihre Behandlung innerhalb von 24 Stunden per Kurier nach Hause sendet. Sie erhalten Ihre Progynova Bestellung bereits am nächsten Werktag.

Zuletzt überprüft:  29.08.2018
Unser Service

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.

  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.
  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein in der EU registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.
  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...