Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil wird bei der Präexpositionsprophylaxe (PrEP) angewendet. Es ist die generische Version von Truvada, einem von Gilead hergestellten Medikament.

Hier können Sie PrEP (Präexpositionsprophylaxe) online bestellen - und das ganz unkompliziert. Wir arbeiten ausschließlich mit registrierten Ärzten und Apotheken zusammen. Alle Behandlungen werden per Expressversand geliefert.

Trustpilot Bewertung 9,6 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 26 März
200 mg/ 245 mg

Eine Tablette enthält 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdispoproxil. In der Regel wird eine Tablette zusammen mit einer Mahlzeit einmal täglich eingenommen. 

159.49
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 26 März

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil wird bei der Präexpositionsprophylaxe (PrEP) angewendet. Es ist die generische Version von Truvada, einem von Gilead hergestellten Medikament.

Hier können Sie PrEP (Präexpositionsprophylaxe) online bestellen - und das ganz unkompliziert. Wir arbeiten ausschließlich mit registrierten Ärzten und Apotheken zusammen. Alle Behandlungen werden per Expressversand geliefert.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft
  • Lieferung durch unsere Apotheke Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards
  • NextDay Lieferung Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt
Beschreibung

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Informationen

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil ist eine Tablette, die in der Präexpositionsprophylaxe (PrEP) zur Prävention von HIV angewendet wird. Es ist ein antiretrovirales Arzneimittel das wirkt, indem es die Funktion des Enzyms unterbindet, welches der Virus für seine Entwicklung benötigt. Die Markenversion von diesem Medikament heißt Truvada und wird von Gilead hergestellt. Das Generikum Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil  enthält die gleichen Inhaltsstoffe und wirkt auf dieselbe Weise.

Bitte beachten Sie, dass dieses Medikament zwar das Risiko einer HIV-Infektion signifikant senkt, es jedoch nicht komplett eliminiert. Sie sollten trotzdem Vorsichtsmaßnahmen treffen, wie beispielsweise Safer Sex, auch wenn Sie Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil einnehmen.

Wenn Sie PrEP noch nicht angewendet haben, müssen Sie zunächst einen HIV Test durchführen. Diesbezüglich sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Sie können Ihre Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil -Behandlung online in unserer Apotheke bestellen. Registrierte Ärzte überprüfen Ihre Bestellung und Ihre Truvada Generikum Bestellung wird anschließend von unserer Partner-Apotheke versendet.

PrEP Online Kaufen

Wir verschreiben dieses Medikament nur an Patienten, die es für PrEP verwenden. Wenn Sie dieses Arzneimittel zur Behandlung von HIV einnehmen möchten, wenden Sie sich bitte persönlich an Ihren Arzt.

Das humane Immundefizienz Virus oder HIV ist eine Erkrankung, die das Immunsystem angreift. Wenn HIV unbehandelt bleibt, kann es im Laufe der Zeit die Immunzellen so schädigen, dass der Körper keine Infektionen oder Krankheiten mehr eigenständig abwehren kann. Medication Post Exposition zielt darauf ab, die Entwicklung des Virus zu unterdrücken; In der Regel wird eine Kombination von antiretroviralen Mitteln zur Behandlung der Infektion bei HIV-positiven Personen verwendet.

HIV verursacht keine klar erkennbaren Symptome. In einigen Fällen kann jemand kurz nach dem Anfall des Virus grippeähnliche Symptome (hohe Temperaturen, Hautausschlag, Kopfschmerzen, Müdigkeit) entwickeln. Diese können leicht mit anderen Krankheiten verwechselt werden und gelten nicht als Zeichen einer HIV-Infektion. So ist es möglich, sich mit dem Virus infiziert zu haben und dies in manchen Fällen über viele Jahre nicht zu wissen.

Ein HIV Test wird anhand einer Blutprobe durchgeführt. Ein HIV Test wird normalerweise als Teil eines umfangreichen Geschlechtskrankheiten Tests durchgeführt. Es wird empfohlen, dass sexuell aktive Personen - sowohl Männer als auch Freuen - sich regelmäßig testen lassen. Idealerweise alle drei Monate, auch wenn keine Symptome vorliegen.

Das Virus ist im Sperma, in der Vaginalflüssigkeit, in der analen Flüssigkeit oder im Blut einer infizierten Person vorhanden; jedoch nicht in Schweiß oder Speichel. Folglich sind die Hauptübertragungswege für HIV ungeschützter Geschlechtsverkehr und die gemeinsame Verwendung von Nadeln oder Spritzen.

Die Verwendung von Barriereverhütungsmitteln wie einem Kondom ist die beste Form des Schutzes gegen mehrere sexuell übertragbare Krankheiten. Personen mit erhöhtem Risiko für eine HIV-Exposition können jedoch von der Einnahme von PrEP profitieren, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion zu verringern.

Die derzeit für PrEP verfügbare Hauptbehandlung ist Truvada. Die generische Version davon heißt Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil. Dies sind die Namen der aktiven Wirkstoffe des Arzneimittels und werden als antiretrovirale Wirkstoffe bezeichnet. Um sich zu reproduzieren, benötigt HIV im Körper ein Enzym, das als Reverse Transkriptase bezeichnet wird. Emtricitabin und Tenofovirdisoproxil wirken durch Begrenzung der Aktivität dieses Enzyms. Dies erschwert die Entwicklung von HIV.

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil ist derzeit von der Europäischen Arzneimittel-Agentur für PrEP zugelassen. Es ist wichtig, dass Sie Medikamente wie dieses Truvada Generikum nur von offiziell registrierten Webseiten online erwerben.

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Online Kaufen

Um Ihr PrEP Medikament online zu bestellen, nutzen Sie unseren medizinischen Fragebogen. Ihre Antworten werden von einem registrierten Arzt überprüft und nach Bestätigung wird ein E-Rezept ausgestellt. Dieses wird dann zur Abgabe an unsere Partner-Apotheke geschickt, bevor sowohl das Rezept als auch Ihre Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Bestellung per Expressversand verschickt werden.

Bestellen Sie jetzt
Zuletzt überprüft:  05.03.2019
Einnahme

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Einnahme

Nehmen Sie das Truvada Generikum Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil genau nach Anweisung Ihres Arztes ein. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Anwendung die Anweisungen in der Packungsbeilage vollständig durchgelesen haben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, PrEP einzunehmen. Nachfolgend finden Sie die Anweisungen für die tägliche Verwendung von PrEP (diejenigen, die es täglich nehmen). Dies ist eine geeignete Option für Vaginal- und Analsex.

PrEP täglich

  • Nehmen Sie eine Tablette pro Tag ein, um das HIV-Risiko zu verringern.
  • Die Dauer der Einnahmezeit für PrEP beträgt bei täglicher Einnahme eine Woche. Dies bedeutet, dass es 7 Tage nach Beginn der Einnahme, optimal arbeiten sollte.
  • Idealerweise sollte die Tablette jeden Tag zur gleichen Zeit mit einer Mahlzeit eingenommen werden.
  • Die Tablette kann zerkleinert und mit 100 ml Wasser, Orangensaft oder Traubensaft gemischt werden, wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken haben.
  • Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie keine Einnahme auslassen.
  • Wenn Sie eine Einnahme vergessen haben, können Sie sie einnehmen, wenn Sie sich daran erinnern, wenn weniger als 12 Stunden vergangen sind (seit Ihrer verpassten Einnahme).
  • Wenn mehr als 12 Stunden vergangen sind, sollten Sie die vergessene Einnahme überspringen und die nächste zur üblichen Zeit einnehmen.
  • Wenn Sie sich weniger als eine Stunde nach der Einnahme der Tablette übergeben, sollten Sie eine weitere einnehmen. Wenn Sie mehr als eine Stunde nach der Einnahme übergeben, müssen Sie keine weitere Tablette einnehmen.
  • Überschreiten Sie nicht die von Ihrem Arzt verschriebene Dosis
  • Sie sollten die Einnahme von Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil  nicht beenden, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.

Sollten Sie diesbezüglich weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Zuletzt überprüft:  05.03.2019
Nebenwirkungen

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Nebenwirkungen

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie die folgenden Symptome bekommen:

  • Eine allergische Reaktion
  • Laktatazidose wie schwere und schnelle Atmung, Übelkeit, Erbrechen, Schläfrigkeit oder Bauchschmerzen
  • Entzündung oder Infektion
  • Immunerkrankungen wie Muskelschwäche, Tremor oder Herzklopfen

Wenn eine der folgenden Nebenwirkungen schwerwiegend wird, informieren Sie schnellstmöglich Ihren Arzt.

Sehr häufig (1 von 10 Personen oder mehr):
Durchfall, Erbrechen, Hautausschlag, Schwindel, Schwäche, Kopfschmerzen, anormaler Blutphosphatspiegel.

Häufig (1 von 10 Personen oder weniger):
Schmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Hautausschläge, Verdunkelung der Haut in Flecken, Keuchen, Schwellung, niedriges Leukozyten-Bild, erhöhte Triglyceride, Leber- oder Pankreas Probleme.

Gelegentlich (1 von 100 Personen oder weniger):
Angioödem, Schmerzen im Unterleib, verursacht durch entzündete Bauchspeicheldrüse, Anämie, Muskelschmerzen, verursacht durch Nierenprobleme, Abnahme des Kaliumspiegels im Blut, Veränderungen im Urin.

Selten (1 von 1.000 oder weniger):
Laktatazidose, Fettleber, Gelbsucht, Nierenschäden oder Entzündungen, Erweichen der Knochen, Rückenschmerzen.

Häufigkeit unbekannt:
Osteonekrose, die Gelenkschmerzen und Steifheit verursacht, sowie Mobilitätsprobleme. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie diese Symptome bemerken.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil Beipackzettel.

Wichtige Hinweise

Einnahme mit anderen Medikamenten

Wenn Sie bereits andere Arzneimittel einnehmen, die auch Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil enthalten, dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Arzneimittel einnehmen, einschließlich:

Aminoglykoside, Amphotericin B, Didanosin Foscarnet, Ganciclovir, Pentamidin, Vancomycin, Interleukin-2, Cidofovir, nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente und eine Proteaseinhibitor oder Ledipasvir/ Sofosbuvir.

Erkrankungen, auf die Sie achten müssen

Nehmen Sie Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil nicht ein, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.

Es wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie Leber- oder Nierenprobleme haben oder hatten, da diese möglicherweise besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen oder bestimmte Tests durchführen müssen, bevor Sie Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil einnehmen können.

Wenn Sie älter als 65 sind

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie PrEP anwenden, wenn Sie älter als 65 Jahre sind.

PrEP & Laktoseintoleranz

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil enthält Laktose. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an einer Laktoseintoleranz leiden.

HIV-Test

Wenn Sie sexuell aktiv sind, sollten Sie regelmäßig auf Geschlechtskrankheiten einschließlich HIV getestet werden.

Bevor Sie mit der Einnahme von Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil beginnen können, müssen Sie auf HIV getestet werden. PrEP kann nur von Personen eingenommen werden, die HIV negativ sind.

Wenn Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil zur Behandlung (anstatt zur Vorbeugung) von HIV verwendet wird, muss es zusammen mit anderen antiviralen Medikamenten eingenommen werden.

In einigen Fällen kann eine vor Kurzem stattgefundene HIV Infektion nicht durch einen HIV Test festgestellt werden. Die Inkubationszeit kann mehrere Wochen oder in einigen Fällen Monate dauern.

Wenn Sie in den Wochen vor Beginn der Behandlung mit Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil oder zu einem beliebigen Zeitpunkt während der Einnahme eines der folgenden Arzneimittel Folgendes bemerken, informieren Sie Ihren Arzt:

  • Hohe Temperatur oder Fieber
  • Müdigkeit
  • Schmerzende Gelenke oder Muskeln
  • Kopfschmerzen
  • Übergeben
  • Durchfall
  • Nächtliches Schwitzen
  • Vergrößerte Lymphknoten

Schwangerschaft und Stillzeit

Frauen, die schwanger sind, glauben, sie könnten schwanger sein oder planen, schwanger zu werden, müssen sich vor der Anwendung von PrEP mit ihrem Arzt besprechen.

Für Frauen, die PrEP einnehmen, ist es wichtig, Verhütungsmethoden zu verwenden, um eine Schwangerschaft zu vermeiden.

Frauen sollten während der Anwendung von PrEP nicht stillen.

Autofahren und das Bedienen von Maschinen

Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil kann Schwindel verursachen. Wenn Ihnen  schwindelig werden sollte, fahren Sie kein Auto und bedienen Sie keine Maschinen. Informieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt.

Safer Sex und andere Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie PrEP einnehmen, müssen Sie noch andere Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das HIV-Risiko zu senken.

  • Praktizieren Sie Safer Sex (verwenden Sie ein Kondom)
  • Teilen Sie keine Gegenstände, die mit Blut oder infizierten Körperflüssigkeiten in Berührung kommen wie beispielsweise Zahnbürsten oder Rasierer
  • Teilen Sie keine Spritzen oder Nadeln
  • Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer Infektion bemerken
  • Lassen Sie sich regelmäßig auf Geschlechtskrankheiten testen, da andere Infektionen wie Gonorrhoe oder Chlamydien das Risiko einer HIV-Übertragung erhöhen können

Sollten Sie weitere Tipps benötigen, wie Sie das Risiko einer HIV Infektion senken können, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Zuletzt überprüft:  05.03.2019
FAQ

Kann ich noch Alkohol trinken?

Ja. Es wird nicht angenommen, dass Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil mit Alkohol interagiert.

Alkohol sollte jedoch stets nur in Maßen konsumiert werden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie das Medikament bei Bedarf einnehmen und mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen Sex praktizieren.

Kann ich noch Auto fahren?

Wenn Ihnen schwindelig werden sollte, fahren Sie kein Auto und bedienen Sie keine Maschinen. Informieren Sie Ihren Arzt.

Kann ich Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil während der Schwangerschaft einnehmen?

Die Auswirkungen des Medikaments auf die Schwangerschaft wurden nicht untersucht. Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil wird schwangeren Frauen nur dann verschrieben, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Frauen, die PrEP einnehmen, sollten nicht stillen.

Wie ist Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil aufzubewahren?

Bewahren Sie das Truvada Generikum an einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Bin ich allergisch gegen etwas in dem PrEP Medikament?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht ein, wenn Sie allergisch gegen einen der folgenden Bestandteile sind: Emtricitabin, Tenofovirdisoproxil, Mannit, Natriumstearylfumarat, mikrokristalline Cellulose (E460), Hydroxypropylcellulose-wenig substituierte (E463) Hypromellose (E464), teilweise hydrolysierter Polyvinylalkohol (E1203), Titandioxid (E171), Macrogol 3350 (E1521), Talkum (E553b), Eisenoxidgelb (E172) und Indigokarminaluminiumsee (E132).

Ist Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil rezeptfrei erhältlich?

Nein, PrEP ist nur mit einem Rezept erhältlich. Wenn Sie PrEP bisher noch nicht einnehmen, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Arzt. Wenn Ihr Arzt Ihnen PrEP bereits verschrieben hat, können Sie Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil (Truvada Generikum) hier online bestellen.

Ist Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil das richtige Medikament für mich?

Es ist wichtig, einen HIV Test machen zu lassen, bevor Sie mit der Einnahme von PrEP beginnen.

Wenn Ihr Arzt Ihnen Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil für PrEP verschrieben hat oder wenn Sie dieses Medikament bereits einnehmen, können Sie es hier online kaufen. Emtricitabin/ Tenofovirdisoproxil online kaufen ist hier ganz unkompliziert - füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Jede Bestellung wird von einem registrierten Arzt geprüft, bevor sie von unserer Apotheke per Expressversand an Sie versendet wird.

In der Regel erhalten Sie Ihre Bestellung bereits innerhalb von 24 Stunden.

Zuletzt überprüft:  05.03.2019
Unser Service

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.

  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.
  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.
  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...