Gonorrhoe

Gonorrhoe (auch Tripper genannt) ist eine bakterielle Infektion, die durch ungeschützten Geschlechtsverkehr übertragen werden kann. Häufige Symptome sind Ausfluss aus Penis oder Scheide, manchmal verläuft die Infektion jedoch auch ohne Symptome.

  1. Weltweit infizieren sich ca. 100 Mill. Menschen im Jahr
  2. 50% der betroffenen Frauen haben keine Symptome
  3. Mit Antibiotika ist die Infektion leicht behandelbar

Wenn Sie positiv auf Tripper/ Gonorrhö getestet wurden, jedoch nicht die Injektion der Erstlinientherapie bekommen können, können Sie Ihre Tripper/ Gonorrhö Behandlung online bestellen. Nach der Auswahl des Medikaments und dem Ausfüllen unseres medizinischen Fragebogens, schicken wir Ihnen Ihr Medikament innerhalb eines Werktags nach der Zustimmung des Arztes zu.

 

  • In der EU registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung

1 Medikament(e) für Gonorrhoe

Tripper/ Gonorrhö Behandlung

Tripper/ Gonorrhö Behandlung

  1. Antibiotika
  2. Einmalige Einnahme
  3. Schnelle Wirkung
Jetzt Online Kaufen
Beschreibung

Gonorrhö/ Tripper Informationen

Gonorrhoe ist eine sexuell übertragbare Infektion, die durch das Bakterium Neisseria gonorrhoeae entsteht. Übertragen wird es von einer Person zur anderen durch den Geschlechtsverkehr. Umgangssprachlich wird die Erkrankung oft als “Tripper” bezeichnet und hat sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts europaweit verbreitet.

Es wird allgemein angenommen, dass dies die Folge der entspannteren Haltung zum Sex bei jungen Menschen war. Die Förderung des “Safer Sex” in den folgenden Jahren reduzierte die Erkrankungsfälle. Die Anzahl ist jedoch in den letzten Jahren wieder angestiegen.

Die Infektion kann durch vaginalen, analen oder oralen Sex erfolgen. Sie kann auch während der Geburt von der Mutter auf das Kind übertragen werden. Gonorrhoe ist am häufigsten bei jungen Menschen verbreitet, insbesondere denjenigen zwischen 15 und 30. Man kann jedoch in jedem Alter davon betroffen sein.

Zu den Symptomen zählen grün- oder gelblicher Ausfluss aus Penis oder Scheide, Beschwerden beim Wasserlassen und Zwischenblutungen bei Frauen. In einem von zehn betroffenen Männern und in fünf von zehn betroffenen Frauen zeigt die Infektion möglicherweise keine sichtbaren Symptome. Unbehandelt kann Gonorrhoe zu schweren Symptomen führen und Unfruchtbarkeit verursachen.

Die Diagnose wird gestellt, nachdem Ihr Arzt Sie getestet hat. Es gibt aber auch einen Heimtest. Während des Testens wird bei Frauen meist ein vaginaler Abstrich genommen, während Männer oft nach einer Urinprobe gefragt werden.

Nachdem positiv auf Gonorrhoe getestet wurde, sollte die Behandlung so schnell wie möglich beginnen. Bis vor ca. 30 Jahren haben Ärzte einheitlich Penicillin zur Behandlung von Gonorrhoe verschrieben, das hat sich jedoch geändert nachdem siche eine Reihe penecillinresistenter Stämme entwickelt hatten und Cefixim wurde danach das übliche Antibiotikum zur Behandlung der Infektion. Aufgrund der Entwicklung mehrerer resistenter Stämme in den letzten Jahren begannen Ärzte damit häufig einen Kombinationsansatz der Behandlung zu wählen, dieser besteht aus mehr als nur einem antibiotischen Wirkstoff.

Zurzeit ist die Erstlinientherapoeie für Tripper/ Gonorrhoe in Großbritannien eine einmalige antibiotische Injektion in Kombination mit einer Tablette. Diese Injektion, die üblicherweise in das Gesäß oder in den Oberschenkel verabreicht wird, kann jedoch nur von einer ausgebildeten medizinischen Fachkraft ausgegeben werden. Deshalb kann die antibiotische Injektion für Gonorrhoe nicht online erworben werden.

Die Behandlung, die wir anbieten, besteht aus zwei Tabletten: Suprax und Azithromiycin. Die Kombination dieser beider Medikamente ist jedoch nur für diejenigen geeignet, die keine Injektionen verabreicht bekommen können, oder die eine Nadel-Phobie haben.

Die BASHH Richtlinien (2011) für diese Art von Gonorrhö Behandlung raten zu der Verwendung von 1 g Azithromycin (in Kombination mit Cefixim oder Suprax). Wir raten jedoch zu der Verwendung von 2 g Azithromycin im Einklang mit den Europäischen Richtlinien für Gonorrhö Behandlung, die im Jahr 2012 veröffentlicht wurden.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf Geschlechtsverkehr verzichten sollten, bis Sie zirka 2 Wochen nach der Einnahme des Medikaments erneut getestet wurden und dieser Test negativ ausgefallen ist.

Wenn Sie ein positives Tripper/ Gonorrhö Testergebnis erhalten haben, können Sie die Tripper/ Gonorrhö Behandlung online bestellen. Wenn Sie noch nicht getestet wurden, raten wir Ihnen, dies zu tun, bevor Sie ein Antibiotikum einnehmen.

Wenn Sie positiv auf Tripper/ Gonorrhö getestet wurden, können Sie die Tripper Behandlung hier online bestellen. Füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen aus. Dieser wird von einem unserer Ärzte überprüft und bei Genehmigung sendet unsere Partner-Apotheke Ihnen das Medikament innerhalb eines Werktages zu.

Zuletzt überprüft:  25.09.2018
Behandlungsarten

Tripper Behandlungsarten

Gonorrhoe wird mit Antibiotika behandelt. Dies erweist sich in der Regel als äußerst effektiv bei der Bekämpfung der Infektion und beseitigt diese innerhalb weniger Tage.

Die Erstbehandlung für Gonorrhoe in Großbritannien ist eine Kombination aus zwei Antibiotika. Die eine wird als Injektion verabreicht, die andere als Tablette. Die Injektion muss jedoch von einer medizinischen Fachkraft verabreicht werden; aus diesem Grund können sie das Medikament nicht online kaufen und es sich selbst verabreichen.

Die Behandlungsmethode, die wir anbieten, besteht aus Suprax und Azithromycin, zwei Antibiotika, die oral eingenommen werden. Dies ist jedoch nur empfehlenswert, wenn Ihnen keine Injektionen verabreicht werden können, oder wenn Sie eine Nadel-phobie haben.

Es ist wichtig, die Medikamente korrekt einzunehmen. Zudem müssen Sie sich testen lassen, nachdem Sie die Behandlung abgeschlossen haben, um sicherzugehen, dass die Infektion erfolgreich behandelt wurde. Natürlich sollten Sie während der Behandlung auf Sex verzichten.

Wie funktionieren sie?

Antibiotika gibt es in vielen verschiedenen Formen. Sie werden im Allgemeinen für die Behandlung von Infektionen, die durch Bakterien verursacht werden, eingesetzt. Sie wirken, indem sie die Zellen, der zur Infektion führenden Bakterien, abbauen und dadurch das Gleichgewicht im Körper wiederherstellen.

Bis vor kurzem tendierten Ärzte dazu, Gonorrhoe nur mit einer Form von Antibiotika zu behandeln. Aufgrund des Auftretens resistenter Stämme der Infektion setzen mittlerweile jedoch viele auf eine Kombinationstherapie, die zwei antibiotische Wirkstoffe beinhaltet, um sicherzugehen dass die Infektion auch wirklich beseitigt werden kann. In vielen Fällen ist dies eine Kombination von Azithromycin (auch als Zithromax bekannt) und Cefixim (Suprax).

Was sind die Nebenwirkungen?

Obwohl die meisten Menschen nur sehr wenige oder gar keine Nebenwirkungen durch die Einnahme dieser Medikamente erleben, sollten Sie sich die Zeit nehmen sich über die möglichen Nebenwirkungen zu informieren, so dass Sie gegebenenfalls entsprechend reagieren können.

Zu diesen können Überempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall gehören. Siehe hierzu die entsprechenden Packungsbeilagen für weitere Informationen.

Kann ich sie gemeinsam mit anderen Medikamenten nehmen?

Die Funktionsweise anderer Medikamente kann sich auf Antibiotika auswirken. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie Ihren Arzt über alle weiteren Medikamente, die Sie einnehmen, egal ob es sich um verschreibungspflichtige, rezeptfreie Medikamente oder um Heilmittel handelt, informieren.

Zuletzt überprüft:  25.09.2018
Q&A

Fragen und Antworten

Was ist der Unterschied zwischen diesen und anderen Medikamenten?

Mit der Zeit haben sich immer mehr resistente Stränge entwickelt. Diese Tripper/ Gonorrhö Behandlung enthält eine Kombination aus zwei verschiedenen Antibiotika, um den Körper von der Infektion zu befreien.

Soll ich diese Behandlungsart wählen?

Die empfohlene Erstbehandlung für Gonorrhoe in Großbritannien ist die Kombination von einer Injektion und der einmaligen Einnahme eines oral verabreichten Antibiotikums. Die Injektion kann jedoch nur von einer medizinischen Fachkraft ausgeführt werden. Sollten Sie in der Lage sein, persönlich zu einem Arzt zu gehen, dann raten wir Ihnen dazu, da dies die am besten geeignetste Behandlungsart ist.

Die Gonorrhoe-Behandlungsart, die wir anbieten, sollte lediglich von den Patienten angewendet werden, die nicht in der Lage sind, eine Injektion verabreicht zu bekommen

Diese Antibiotika sollten unter Umständen nicht in Kombination mit anderen Medikamenten eingenommen werden. Sollten Sie also andere verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, oder eine medizinische Vorgeschichte haben, dann sollten sie dies den verschreibenden Arzt wissen lassen, damit er Ihnen gegebenenfalls eine spezifische Anleitung geben kann oder eine alternative Lösung findet.

Haben die Behandlungen unterschiedliche Nebenwirkungen?

Ja. Potentielle bekannte Nebenwirkungen beider Medikamente sind: Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen.

Wie kann ich Tripper/ Gonorrhö Behandlung online bestellen?

Bevor Sie Tripper/ Gonorrhö Behandlung online bestellen können, müssen Sie sich testen lassen. Wir bieten diese Behandlung nur für Personen an, die positiv auf Tripper/ Gonorrhö getestet wurden und nicht in der Lage sind, die Erstlinienbehandlung zu bekommen.

Wenn Sie positiv auf Tripper/ Gonorrhö getestet wurden, können Sie die Behandlung online bestellen. Füllen Sie einfach unseren kurzen medizinischen Online-Fragebogen aus. Dieser wird von einem unserer Ärzte überprüft und Sie erhalten Ihre Behandlung bei Genehmigung bereits innerhalb eines Werktages.

Zuletzt überprüft:  25.09.2018
Unser Service

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.

  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.
  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein in der EU registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.
  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...