FAQ (Häufig gestellte Fragen)

  • icon default icon active Über uns
  • icon default icon active Der Prozess
  • icon default icon active Zahlungen
  • icon default icon active Lieferung
  • icon default icon active Mein Account
  • icon default icon active Begriffs-erklärung
  • Was ist Treated.com?

    Bei Treated.com handelt es sich um eine Online-Apotheke, die Ihnen Konsultationen, Rezepte und Medikamente zur Verfügung stellt. Hier finden Sie Medikamente für eine Reihe von Beschwerden wie beispielsweise Haarausfall, Erektionsstörungen und Regelschmerzen.

    Jede Bestellung, die auf unserer Seite getätigt wird, wird von in der EU registrierten Ärzten überprüft und nur genehmigt, wenn der Arzt das bestellte Medikament für geeignet hält. Genehmigte Bestellungen werden von unserer Apotheke abgewickelt, die Ihnen Ihre Medikamente innerhalb eines Werktages zukommen lässt.

  • Ist Ihre Apotheke offiziell registriert?

    Ja. Der Sitz unserer Apotheke befindet sich in Großbritannien, wo sie beim General Pharmaceutical Council (GPhC) registriert ist. Der GPhC ist die unabhängige Regulierungsbehörde für Apotheker, Pharmazieingenieure und Apotheken in Großbritannien. Unseren Eintrag in ihrer Online-Datenbank finden Sie hier.

  • Sind Ihre Ärzte offiziell registriert?

    Ja. Jeder Arzt, mit dem wir zusammenarbeiten ist in der EU offiziell registriert. Ihre Sicherheit ist die absolute Priorität unserer Ärzte und sie werden Ihnen nur dann ein Rezept ausstellen, wenn sie sich sicher sind, dass das bestellte Medikament für Sie geeignet ist.

  • Sind meine Daten sicher?

    Ja. Ihre Daten werden immer sicher aufbewahrt. Wir werden Ihre Daten nie mit anderen teilen oder weiterverkaufen.

  • Wie kann ich den Kundenservice erreichen?

    Schicken Sie uns eine E-Mail an KundenserviceDE@treated.com oder rufen Sie uns unter +49 69 2222 46285 an. Unser Kundenserviceteam steht Ihnen von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung. Sie erreichen uns auch über den Live-Chat auf unserer Webseite. Klicken Sie einfach auf das grüne Feld, das sich in der unteren linken Ecke unserer Seite befindet.

  • Wie finde ich das Medikament, das ich brauche?

    Sie können das Medikament, das Sie suchen, auf unterschiedliche Weisen finden. Wenn Sie den Namen des Produkts, das Sie benötigen, kennen, dann können Sie es in unserem Suchfeld eingeben oder es mit Hilfe unseres A-Z Drop-down-Me­nüs finden. Klicken Sie einfach auf den Link unter dem Suchfeld auf unserer Homepage.

    Alternativ können Sie auf unserer Seite nach Medikamenten, deren Namen Sie nicht kennen, suchen, indem Sie den Namen der zu behandelnden Beschwerde im Suchfeld eingeben oder unser Erkrankungen Drop-down-Menü öffnen, indem Sie auf den Link auf unserer Homepage klicken.

    Wenn Sie Ihr Medikament nicht finden können, dann kann Ihnen unser Kundenservice-Team eventuell weiterhelfen.

  • Wie kann ich sicher sein, dass ich das richtige Medikament kaufe?

    Vor dem Kauf eines unserer Medikamente ist es wichtig, dass Sie sich die Informationen durchlesen, um sicherzugehen, dass es Ihre Beschwerde behandelt und es für Patienten mit Ihrer Krankengeschichte geeignet ist.

    Wenn Sie sich für ein bestimmtes Produkt entschieden haben, dann wird Ihnen ein kurzer Fragebogen vorgelegt. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Antworten Ihren aktuellen medizinischen Zustand widerspiegeln, damit unser Arzt feststellen kann, ob das Produkt, das Sie kaufen, das Richtige für Sie ist.

    Das heißt, dass Sie alle relevanten Informationen, die im Zusammenhang mit Ihrer Krankengeschichte stehen und auch alles weitere, was der Arzt vielleicht wissen sollte (wie Ihre allgemeine Gesundheit, Ihre Lebensgewohnheiten, Allergien oder andere Medikamente, die Sie derzeit einnehmen) offenlegen.

    Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus um Verzögerungen in der Lieferung zu vermeiden.

  • Was ist im Preis inbegriffen?

    Die Preise, die Sie auf unseren Produktseiten finden, sind die Endpreise. Diese umfassen das Medikament, die Rezeptausstellung und die Express-Lieferung mit der Zustellung am nächsten Werktag.

    Sollten Sie sich für eine Zahlung per Nachnahme entscheiden, kommt noch eine Gebühr von 19,95€ dazu.

  • Wie lange dauert es eine Bestellung zu tätigen?

    Es dauert nur ungefähr fünf Minuten unseren einfachen Bestell- und Beratungsprozess abzuschließen.

  • Was passiert, wenn meine Bestellung abgelehnt wird?

    Sollte das bestellte Medikament von einem Arzt als ungeeignet befunden werden, werden Sie per E-Mail benachrichtigt und Ihnen wird nichts berechnet. Sollte die Zahlung schon getätigt wurden sein, wird Ihnen das Geld innerhalb von 3 bis 5 Werktagen zurück erstattet. 

  • Sind alle Ihre Medikamente echt?

    Ja. Alle Medikamente, die unsere Versandapotheke vertreibt, sind lizenzierte Produkte, die entweder von renommierten Lieferanten oder direkt von den Herstellern bezogen werden.

  • Was geschieht, nachdem ich meine Bestellung getätigt habe?

    Die Antworten auf die Fragen unseres medizinischen Fragebogens werden von einem unserer in der EU registrierten Ärzte geprüft. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, stellt unser Arzt ein Rezept für Sie aus und sendet dieses an unsere Apotheke.

    Ihr Medikament wird dann von unserer GPhC-zertifizierten Apotheke versandt und Ihnen innerhalb eines Werktages zugestellt.

    Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus um Verzögerungen in der Lieferung zu vermeiden.

  • Wie kann ich sicherstellen, dass ich meine Bestellung innerhalb von 24 Stunden erhalte?

    Bestellungen, die Montags bis Donnerstags vor 16:30 Uhr (CET) bestellt werden, erhalten Sie am nächsten Tag.

    Bestellungen, die vor 16:30 Uhr (CET) an einem Freitag getätigt werden, werden am kommenden Montag geliefert.

    Bestellungen, die nach 16:30 Uhr (CET) am Freitag und zu einem beliebigen Zeitpunkt am Wochenende aufgegeben werden, kommen am darauffolgenden Dienstag bei Ihnen an.

    Bitte beachten Sie, dass unser Lieferant während der Feiertage nicht ausliefert. 

  • Muss ich den Fragebogen jedes Mal ausfüllen, wenn ich eine Bestellung tätige?

    Nein. Wenn Sie ein Medikament nachbestellen, müssen Sie unseren Fragebogen nur ausfüllen, wenn sich eine Information im Bezug auf Ihren Gesundheitszustand verändert hat.

    Dazu gehören: Veränderungen bestehender Beschwerden oder die Entwicklung neuer Erkrankungen, alle Änderungen Ihres allgemeinen Gesundheitszustands, wie beispielsweise Ihr Blutdruck oder Ihr Gewicht, wenn Sie seit Ihrer letzten Bestellung, schwanger geworden sind oder zu stillen begonnen haben oder wenn Sie seit Ihrer letzten Online-Beratung irgendetwas neues über Ihren Gesundheitszustand erfahren haben.

    Bitte lassen Sie es uns bei Ihrer Nachbestellung wissen, ob sich irgendetwas im Zusammenhang mit Ihrer allgemeinen Gesundheit geändert hat. Unser Arzt muss Ihre Eignung für Ihr Medikament möglicherweise erneut überprüfen.

  • Erhalte ich eine Bestellbestätigung?

    Ja. Wir halten Sie in über jeden Schritt, den Ihre Bestellung durchläuft, per E-Mail auf dem Laufenden.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an unser Kundenservice-Team zu wenden.

  • Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

    Derzeit akzeptieren wir Zahlung per Kredit- und Bankkarte, per Nachnahme oder auf Rechnung (innerhalb von 14 Tagen). 

  • Was ist Klarna?

    Klarna ist ein international renommierter Zahlungsanbieter. Sie können sich anmelden und mit Ihrem Kredit- oder Bankkonto einen Account bei Klarna erstellen.

  • Wie kann ich innerhalb von 14 Tagen bezahlen?

    Diejenigen, die nicht sofort bezahlen wollen, können sich bei der Verwendung von Klarna dazu entscheiden, ihre Bezahlung innerhalb der nächsten 14 Tage abzuschließen. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, haben Sie 14 Tage Zeit Ihre Bestellung zu bezahlen, sodass Sie kein Geld bezahlen müssen, solange Ihr Medikament noch nicht bei Ihnen angekommen ist. Sie werden von Klarna eine E-Mail erhalten, die erläutert, wie Sie Ihre Zahlung tätigen, wenn Sie dazu bereit sind.

    Wenn Ihr 14-Tage-Bezahlfenster durch Klarna verweigert wird, können Sie Ihre Bestellung trotzdem immer noch mittels Kredit- oder Bankkarte abwickeln.

  • Kann ich mit PayPal bezahlen?

    Nein. Zur Zeit akzeptieren wir leider keine PayPal-Zahlungen.

  • Sind meine Zahlungsdaten sicher?

    Ja. Wir haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Karteninformationen, wenn Sie bei uns bestellen. Diese werden ausschließlich von Klarna verwaltet und sicher aufbewahrt.

  • Kann ich meine Rechnungsadresse ändern?

    Ja. Sie können bei Ihrer Bestellung eine Lieferadresse angeben, die von Ihrer Rechnungsadresse abweicht. Sollten Sie Ihre Daten ändern wollen, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

  • Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

    Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, lässt Ihnen unser Lieferant per E-Mail eine Trackingnummer zukommen, mit der Sie Ihre Sendung verfolgen können.

    Sollte Ihre Bestellung nicht planmäßig bei Ihnen ankommen, kontaktieren Sie bitte unser Kundenserviceteam.

  • Kann ich meine Lieferadresse ändern?

    Wenn Sie Ihre Bestellung schon getätigt haben und Ihre Lieferadresse ändern möchten, dann kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Team.

    Sollten Sie bereits eine Tracking-Nummer erhalten haben, d.h. die Sendung hat unsere Versandapotheke bereits verlassen, dann kontaktieren Sie bitte den Lieferanten, der Ihre Bestellung ausliefern wird.

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung möglicherweise nicht am nächsten Werktag bei Ihnen ankommt, wenn Sie Ihre Adresse ändern, nachdem Sie die Bestellung bereits aufgegeben haben.

  • Was passiert, wenn ich nicht da bin, wenn der Kurier kommt?

    Der Lieferant wird Ihnen eine Abholkarte hinterlassen, sodass Sie Ihre Lieferung mit dem Lieferanten neu arrangieren können. Bitte beachten Sie, dass wir darauf keinerlei Einfluss haben.

  • Wie hoch sind die Liefergebühren?

    Die Liefergebühren sind bereits in den Preisen, die Sie auf den einzelnen Produktseiten finden, eingerechnet. Die Lieferung am nächsten Werktag wird Ihnen also nicht extra berechnet. 

     

  • Welchen Lieferdienst verwenden Sie?

    Wir arbeiten nur mit seriösen Lieferunternehmen zusammen, darunter DPD, UPS® und Royal Mail.

  • Kann ich die Zeit meiner Lieferung bestimmen?

    Leider können Sie Ihre Lieferzeit bei uns nicht bestimmen.

    Der Lieferant Ihres Produkts wird Ihnen jedoch eine E-Mail zusenden, in der Ihnen mitgeteilt wird, zu welchem Zeitpunkt Ihr Paket am Ankunftstag bei Ihnen ankommt.

  • Kann ich meine Bestellung zurück schicken?

    Wir sind nicht in der Lage Rücksendungen oder Rückerstattungen für verschriebene Artikel zu akzeptieren, da dies gegen das Gesetz verstoßen würde. Alle Medikamente, die an uns zurückgesendet werden, werden zerstört.

    Bitte kontaktieren Sie uns, wenn es ein Problem mit Ihrer Bestellung gibt und wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um Ihr Problem zu beheben.

  • In welche Länder liefert unsere Webseite?

    Unsere Online-Apotheke liefert im Gegensatz zu anderen Versandapotheken nicht nur nach Deutschland, sondern ebenfalls nach Österreich und in die Schweiz. Egal wohin, die Zustellung des Medikaments erfolgt bereits am nächsten Werktag.

  • Wie kann ich auf meinen Account zugreifen?

    Klicken Sie auf "Mein Account" oben rechts auf unsere Webseite und melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort an. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

  • Wie lautet mein Passwort?

    Sie können Ihr Passwort in der Registrierungsemail, die Sie bekommen haben als Sie Ihre erste Bestellung getätigt haben bzw. sich bei uns angemeldet haben, finden.

  • Kann ich mein Passwort ändern?

    Ja. Sie können Ihr Passwort ändern, indem Sie im Anmeldefeld die Option „Passwort vergessen“ wählen.

  • Wie ändere ich meine Login-Adresse?

    Sobald Sie eine E-Mailadresse registriert haben, können Sie sie nicht mehr ändern. Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse haben, müssen Sie einen neuen Account erstellen.

  • Wie ändere ich meine medizinischen Daten?

    Wenn Sie eine Nachbestellung machen wollen, wird Ihnen eine Option zur Änderung Ihrer medizinischen Angaben bereitgestellt. Klicken Sie einfach auf "Meine Antworten überprüfen" und folgen Sie den Anweisungen.

    Sollten Sie uns noch etwas mitteilen wollen, nachdem Sie Ihre Bestellung getätigt haben, dann treten Sie bitte mit unserem Kundenserviceteam in Kontakt.

  • Kann ich mit einem Arzt sprechen?

    Ja. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, können Sie den Arzt, der Ihren Fall überprüft, über Ihren Treated.com Account kontaktieren.

  • Was bedeutet GPhC?

    Der britische General Pharmaceutical Council (GPhC ) ist die unabhängige Regulierungbehörde für Apotheker, Pharmazieingenieure und Apotheken in Großbritannien. Ihre Aufgabe ist es die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlergehen von Patienten zu schützen, zu fördern und zu erhalten, indem sie die Standards und das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Pharmazie aufrechterhält.

    Den Eintrag unserer Versandapotheke in der GPhC Online-Datenbank finden Sie hier.

  • Was sind Generika?

    Ein Generikum (Mehrzahl Generika) ist ein Medikament, das den selben Wirkstoff und Inhalt hat wie ein Markenmedikament, jedoch unter einem anderen Namen verkauft wird.

    Generika können hergestellt werden, nachdem das Patent eines Markenmedikaments abgelaufen ist. Der einzige Unterschied zwischen einem Generikum und seinem Markenäquivalent ist der Name und manchmal, aber nicht immer, der Hersteller.

    Hier auf Treated.com bieten wir auch Generika für bekannte Markenmedikamente an, sofern es diese schon gibt. Weitere Informationen zu Generika finden Sie hier.

  • Was ist ein eRezept?

    Ein eRezept, auch elektronisches Rezept genannt, ist die digitale Version einer gewöhnlichen Verschreibung von Medikamenten auf Papier. Hierbei wird das Rezept nicht direkt an den Patienten übergeben, sondern mittels eines Trägermediums oder eines Informationsystems an Partner des Gesundheitssystems, die die Information dann weiterverarbeiten können, gesandt. Mit Hilfe dieser eRezepte können Apotheken Patienten ihre rezeptpflichtigen Medikamente zusenden.

    Unsere Ärzte übermitteln auf diese sichere und verlässliche Art und Weise die Rezepte unserer Kunden an unsere Versandapotheke.

  • Was ist ein Prodrug?

    Ein Prodrug ist ein inaktiver bzw. wenig aktiver pharmakologischer Wirkstoff, der erst durch die Verarbeitung im Körper zu einem aktiven Wirkstoff wird.

     

    Einer der Vorteile eines Prodrugs ist, dass es erst durch die Umwandlung im Körper aktiviert wird und dadurch in ausreichender Dosis am Zielort ankommen kann und nicht schon vorher abgebaut wird. Auch die Aufnahme von schlecht absorbierbaren Wirkstoffen wird durch die Verwendung von Prodrugs erhöht, sie können zudem bestimmte Gewebe besser anvisieren und ihre Wirkung damit auf den Zielort begrenzen.

  • Off-Label Medikamente

    Hier erklären wir Ihnen, was "unlizensiert" oder "off-label" in der Hinsicht auf Medikamente bedeutet.  

     

    Was ist eine Medikamenten-Lizenz?

    Während seiner Entwicklung durchläuft ein Medikament viele Tests um die Sicherheit zu gewährleisten. Dieser Prozess involviert zum Beispiel klinische Tests um die Wirkung des Medikaments zur Behandlung von einer oder mehrerer Erkrankungen zu überprüfen. Klinische Tests richten sich an eine Reihe von Kriterien, wie beispielsweise "wie gut wirkt das Medikament?" und "führt es zu Nebenwirkungen?".

     

    Wenn das Medikament letztendlich zu erfolgreichen Ergebnissen führt, wird es von der MHRA (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency), der Arzneimittelbehörde oder der EMA (European Medicines Agency), der europäischen Arzneimittelbehörde, zur Behandlung der Krankheit, für die es getestet wurde, lizenziert. 

    Diese Lizenz spezifiziert einige Informationen, wie beispielsweise:

    1. Wer das Medikament herstellen kann

    2. Wer das Medikament verwenden kann

    3. Lagerungs- und Anwendungsinstruktionen des Medikaments

    4. Neben- und Wechselwirkungen des Medikaments

    5. Zur Behandlung welcher Erkrankungen das Medikament verwendet werden kann

     

    Diese Informationen sind im Beipackzettel des Medikaments nachzulesen. 

     

    Was ist unlizenzierte Nutzung?

    In einigen Fällen kommt es vor, dass Ärzte ein Medikament zur Behandlung einer Erkrankung verschreiben, für die es ursprünglich nicht lizenziert wurden ist. Dies wird auch "off-license"-Verschreibung genannt. 

     

    Der Arzt wird ein Medikament nur "off-label" verschreiben, wenn er davon ausgeht, dass dieses Medikament wirksam zur Behandlung dieser Krankheit ist und dass die Vorteile den Risiken überwiegen. 

     

    Der Arzt wird Sie jedoch zuvor darauf hinweisen, dass es sich um eine "off-label" also eine unlizenzierte Verschreibung handelt. Er wird Sie auch über die potentiellen Risiken dieser Methode informieren. 

     

    Hier bei Treated.com ist Ihre Sicherheit unsere Priorität. Wir werden Sie stets informieren, wenn ein Medikament unlizenziert verschrieben wird und Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung stellen. 

     

    Sollten Sie diesbezüglich weitere Fragen haben oder weitere Auskünfte benötigen, können Sie sich gerne an unseren Arzt wenden.