Was ist Cialis?

Cialis ist ein Medikament, das zur Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern verwendet wird.

Was sind die Inhaltsstoffe in Cialis?

Der Wirkstoff ist Tadalafil. Weitere Inhaltsstoffe sind Lactose-Monohydrat, Croscarmellose-Natrium, Hydroxypropylcellulose, mikrokristalline Cellulose, Natriumdodecylsulfat, Magnesiumstearat, Hypromellose, Triacetin, Titandioxid (E 171), Eisen(III)-hydroxid-oxid×H2O (E 172), Talkum.

Von wem wird Cialis hergestellt?

Dem Pharmaunternehmen Lilly.

Benötige ich für den Kauf von Cialis ein Rezept?

Ja.

Ein registrierter Arzt muss Ihre Eignung für dieses Medikament überprüfen, bevor es Ihnen verschrieben werden kann.

Er überprüft Ihre Krankengeschichte und die Medikamente, die Sie einnehmen. Cialis wird oft verschrieben, aber für manche Männer eignet es sich nicht.

Wenn Sie auf eine Online-Apotheke treffen, die anbietet Cialis ohne ein Rezept zu verschreiben, dann handelt diese illegal und gegen das Gesetz.

Wie lange wirken Cialis-Tabletten?

Das kommt auf die eingenommene Stärke an.

Die 2,5mg und 5g Tabletten können täglich eingenommen werden, was bedeutet, dass Sie immer Sex haben können, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Die 10mg und 20mg Tabletten können bis zu 36 Stunden lang wirken und werden oft 'Wochenendpillen' genannt.

Wie oft wird Cialis eingenommen?

Sie sollten Cialis nur so einnehmen, wie von Ihrem Arzt oder Apotheker verschrieben.

Die niedrigere Dosis von Cialis (2,5mg und 5mg) kann täglich eingenommen werden.

Die 10mg und 20mg Tabletten werden bei Bedarf eingenommen und wirken für bis zu 36 Stunden. Daher sollten Sie nicht öfter als einmal in 36 Stunden eingenommen werden.

Mehr Informationen finden sich auf der Produktseite von Cialis.

Ist Cialis effektiv?

Für die Mehrheit der Nutzer, ja. In Testversuchen waren diejenigen, die die 10mg Dosis anwenden, in 73% der Fälle in der Lage, eine Ereketion, die stark genug für Geschlechtsverkehr war, zu bekommen; diejenigen, die die 20mg Dosierung anwendeten, waren in 81% der Fällen, in der Lage, solch eine Erektion zu bekommen.

59% der Geschlechtsverkehrsversuche derer, die die 10mg Dosis anwendeten, und 71% der Geschlechtsverkehrsversuche derer, die die 20mg Dosis anwendeten, waren lang genug, um den Sexualakt erfolgreich zu end ezu führen.

Wo kann ich die Meinung von Nutzern zu Cialis nachlesen?

Reviews von Nutzern können online ganz einfach gefunden werden.

Können Frauen Cialis einnehmen?

Nein. Cialis wird nur zur Behandlung von Erektionsstörungen von Männern verschrieben und darf von Frauen nicht eingenommen werden.

Ist Cialis besser als Viagra?

Das kommt darauf an wie und wann Sie die Nutzung Ihres Potenzmittels planen. Cialis und Viagra behandeln Erektionsstörungen effektiv. Cialis kann aber für manche Männer, auf Grund seiner langandauernden Wirkung, die geeignetere Lösung sein.

Gibt es Nebenwirkungen von Cialis, die ich bekommen könnte?

Cialis hat potentielle Nebenwirkungen, wie so gut wie jedes andere Medikament auch.

Ein Arzt kann Ihnen dabei helfen, festzustellen ob Sie ein erhöhtes Risiko haben, bestimmte Nebenwirkungen zu bekommen.

Wenn Sie Ihre Reaktion auf Cialis beunruhigt, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Verursacht Cialis Bauchschmerzen?

Cialis kann Bauchschmerzen verursachen, sie zählen zu den seltenen Nebenwirkungen, wie im Beipackzettel angegeben.

Kann ich Cialis auch einnehmen, wenn ich keine Erektionsstörung habe?

Cialis sollte nur Männern verschrieben werden, die Erektionsstörungen haben. Cialis sollte nicht zur Verbesserung der sexuellen Leistung eines Mannes, der nicht von Impotenz betroffen ist, eingenommen werden.

Kann ich Cialis gemeinsam mit meinen anderen Medikamenten einnehmen?

Das hängt von der Art der anderen Medikamente, die Sie einnehmen, ab. Ihr Arzt wird Ihre Krankengeschichte inklusive der Medikamente, die Sie derzeit einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben, beurteilen. Er wird eine Interaktion Ihrer Medikamente mit Cialis vermeiden.

Kann ich Grapefruitsaft trinken, wenn ich Cialis einnehme?

Nein. Sie sollten den Verzehr von Grapefruitsaft während der Einnahme von Cialis vermeiden. Grapefruitsaft kann einen Effekt auf die Art und Weise wie Ihr Körper Medizin umwandelt haben, was zu einer höheren Anfälligkeit auf Nebenwirkungen führen kann.

Gibt es Cialis auch als pflanzliches Heilmittel?

Cialis ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das es nicht in pflanzlicher Form gibt. Für manche Männer, die Cialis eventuell nicht vertragen, können pflanzliche Alternativen eventuell eine Hilfe sein. Wenn Sie nach Alternativen suchen, ist es wichtig, zu bedenken, das pflanzliche Heilmittel nicht den selben Sicherheitstests wie rezeptpflichtige Medikamente ausgesetzt sind. Und Sie sollten auch vor Einnahme dieser Produkte mit einem Arzt reden, da auch pflanzliche Produkte Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben können.

Was sollte ich machen, wenn meine Cialis-Dosis nicht wirkt?

Sollte die Cialis-Dosis, die Ihnen verschrieben wurde, nicht die gewünschte Verbesserung Ihrer Erektion erzielen, dann sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Dieser verschreibt Ihnen eventuell eine andere Dosis oder rät Ihnen zu einem anderen Potenzmittel.

Ist es sicher Cialis online zu kaufen?

Ja, vorausgesetzt Sie kaufen es von einer registrierten Apotheke. Versichern Sie sich, dass die Website die Registrierung der Apotheke im praktizierenden Land deutlich aufzeigt und mit praktizierenden Ärzten zusammenarbeitet. Bedenken Sie immer, dass Ihnen für den Kauf von Cialis ein Rezept ausgestellt werden muss.