Cialis ist mit Millionen Verschreibungen eines der bekanntesten Medikamente zur Behandlung von Erektiler Dysfunktion (ED). Allein in den ersten drei Monaten von 2014 haben Lilly einen Umsatz von $532 Millionen USD gemeldet - und zwar nur von Cialis allein.

Wie beeindruckend diese Zahlen auch sein mögen, für Patienten mit ED, die zum ersten Mal nach einer Behandlungsmethode suchen, kann es sehr schwer sein, das richtige Medikament auszuwählen.

Es gibt viele verschiedene Medikamente zur Behandlung von Erektiler Dysfunktion; und jedes von ihnen hat andere Eigenschaften, die es von den anderen unterscheiden.

Des Weiteren sind Medikamente zur Behandlung von ED nicht für jedermann geeignet. Einige Medikamente können außerdem weniger angemessen sein für Personen, die bereits an anderen Krankheiten leiden.

Um denjenigen zu helfen, die sich noch ein wenig unsicher sind, was die Wirksamkeit von Cialis betrifft, haben wir uns gedacht, eine Reihe von Erfahrungsberichten von verschiedenen Internetseiten zu veröffentlichen, in denen Nutzer von Cialis ihre Meinung abgeben.

Drugs.com

“Ich benutze Cialis nun seit 5 Jahren da ich Probleme hatte, meine Erektion während des Geschlechtsverkehrs aufrecht zu erhalten. [...] Mein Arzt hat mir Cialis 10mg verschrieben und der Unterschied war sofort bemerkbar. Ich versuche, die 10mg Tablette mindestens 1 Stunde vor dem Sex einzunehmen, das Medikament wirkt jedoch 36 bis 48 Stunden, man kann also eine Tablette am Morgen einnehmen falls man sich unsicher ist, wann genau man die Erektion an diesem Tag braucht.”

- frequentraveller, 6. November 2015

“Ich bin 53 Jahre alt. Ich habe Cialis letzte Woche zum ersten Mal angewendet [...] und war zuerst eher skeptisch. Ich habe feststellen können, dass ich eine Stunde nach der Einnahme relativ leicht eine Erektion bekommen konnte. [...] Nach der Arbeit am selben Tag war ich erneut in der Lage eine steinharte Erektion zu bekommen, so als ob ich noch in meinen Zwanzigern wäre.”

- Canadian guy, 26. Oktober 2015

“Seitdem ich 50 geworden bin habe ich gemerkt, dass meine Leistungsfähigkeit im Schlafzimmer ein wenig nachgelassen hat. Ich habe beim Arzt einen Bluttest machen lassen, doch die Ergebnisse waren in Ordnung. Ich habe daraufhin online eine 3 Monats Packung von Cialis gekauft und nehme dies nun seit ungefähr einer Woche. Nach einigen Recherchen habe ich also mit der täglichen Dosis von 5mg angefangen, ich werde dies jedoch morgen auf 2,5 mg reduzieren, dies sollte für mich am besten geeignet sein. Alles was ich sagen kann ist WOW!! Ich habe überhaupt keine Nebenwirkungen. Die Erektionen sind fest und einfach zu bekommen. Selbst im schlaffen Zustand erscheint mein Penis größer und mein Selbstvertrauen ist jetzt viel größer. Ein Hoch auf die Wissenschaftler!”

- Snowman911, 18. Oktober 2015

“55 Jahre alt, Raucher und Trinker, einigermaßen fit (wandern/ mountain biking 30 - 40 km pro Woche) aber wie viele andere habe ich ein paar Kilo zugenommen nachdem ich 18 war. Habe seit einigen Jahren Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen; ich bekomme zwar welche, jedoch ist dies eine Menge Arbeit. Habe ein bisschen recherchiert, was es so für Behandlungsarten gibt und mich dann für Cialis 10 mg entschieden. Wow, ich bin wirklich beeindruckt. 36 Stunden später bin ich immer noch in der Lage abzuliefern. Ich fühle mich wieder wie 18.”

- Little Elvis, 8. März 2015

“Einige Jahre lang hatte mein Mann Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen beziehungsweise zu behalten. Er hat eine Weile Viagra angewendet, was gut funktionierte, jedoch gab es hier keine Spontanität. [...] Sein Arzt hat ihm dann Cialis verschrieben [...] Unser Sexleben ist unglaublich [...] Er kann es freitags zu jeder Zeit einnehmen und wir können jederzeit am Wochenende wunderbaren Sex haben. Wir können auch endlich wieder länger andauernden Sex haben.”

- Elle Femme, 31. Januar 2015

“Mein Mann ist gerade 60 geworden und bekam nun einige Potenzprobleme. Sein Arzt hat Ihm Cialis empfohlen. Ich möchte schreien, so schön ist es! Mein Mann ist endlich zurück und wir sind beide viel zufriedener.”

- He's back! 19. Dezember 2014

“Ich habe Erektionsstörungen durch Medikamente, die ich für andere Krankheiten nehme, bekommen. Ich bin jung und das ist ziemlich peinlich. Meine Frau war auch sehr unzufrieden und unglücklich, dass wir nicht so oft miteinander intim geworden sind. Ich habe meinen Arzt um Hilfe gefragt und er hat mir Cialis verschrieben. 5mg als Einstiegsdosis. Es funktioniert ausgesprochen gut. Sobald man erregt ist, bekommt man eine gute, langanhaltende Erektion. Ich kann Cialis nur empfehlen."

- Rezensent, 7. November 2014

“Ich bin ein 25 Jahre alter Mann, der in der Vergangenheit mit Angstzuständen zu kämpfen hatte. Als ich Medikamente zur Behandlung der Angstzustände verschrieben bekam, wirkte sich dies auf meine Erektionen aus. Auch jetzt, wo ich aufgehört habe, die Medikamente zu nehmen, fühlt es sich an, als wenn ich verlernt habe, wie man eine Erektion bekommt und diese aufrecht erhält. Ich bekam immer nur halbe Erektionen, sogar morgens. Ich war ziemlich entmutigt und zu ängstlich etwas neues mit anderen Frauen auszuprobieren, da ich Angst hatte, mich zu blamieren. Ich habe Cialis probiert und WOW… Jegliche Versagensangst war wie weggeblasen und sobald ich erregt war, konnte ich eine Erektion bekommen und diese bis zum Höhepunkt beibehalten. Ich war in der Lage, Positionen und sogar Räume zu wechseln, ohne dass die Erektion verschwindet.”

- Glass Joe, 5. November 2014

RXlist

“Circa ein Jahr lang hatte ich Erektionen, die entweder nicht hart genug um Geschlechtsverkehr zu haben, waren oder die zu schnell verschwanden. Cialis hat dieses Problem gelöst. Tolle Ergebnisse. Innerhalb einer Stunde nach Einnahme der 10 mg Tablette, bekomme ich eine ziemlich harte Erektion und ich muss mir keine Sorgen machen, dass diese verschwindet. Endlich haben wir wieder länger andauernden Sex. Vielleicht sind meine Orgasmen und Samenergüsse intensiver weil ich länger hart bleibe.”

- Peter, 6. Februar

“Dauert einige Tage an und hat keine Nebenwirkungen. Sehr gut!”

- Rezensent, 18. September

Druglib.com

Bewertung: 10/10

Wirksamkeit: Sehr wirksam

Nebenwirkungen: Keine

“Cialis nach Anleitung angewendet. Ich habe sofort die positive Wirkung gemerkt; eine harte, langanhaltende Erektion. Geschlechtsverkehr war für eine lange Zeit möglich - ungefähr 2 Tage. Hatte überhaupt keine Nebenwirkungen. Ich bin sehr zufrieden und würde es weiterempfehlen. Habe Tadalfil 20 mg am Abend nach dem Essen eingenommen. Hatte eine Erektion ungefähr 30 Minuten später. [...]”

- 59 Jahre alter männlicher Patient

PEGym

“Ich bin sportlich, spiele Hockey und bin 36 Jahre alt. [...] ich hatte NOCH NIE ED Symptome oder andere Probleme dieser Art. Dieses Jahr passieren sehr viele Dinge und ich mache einige Veränderungen durch. [...] All das führte zu ED - es tat sich einfach nichts. [...]

Mein Arzt verschrieb mir Cialis 10 mg um mein Selbstvertrauen (und meine Libido) zurück zu gewinnen, da die letzten paar Monate im Schlafzimmer sehr miserabel waren. Ich war in der Lage mithilfe von Masturbation Erektionen zu bekommen, jedoch verschwanden diese ohne Stimulation einfach wieder.

Ich habe 10 mg Cialis gegen 18 Uhr eingenommen mit der Erwartung, dass ich gegen 22 Uhr dann Geschlechtsverkehr haben könnte. [...] Wie erwartet bekam ich um 22 Uhr eine Erektion und war in der Lage, Geschlechtsverkehr zu haben. Die Qualität der Erektion war eine glatte 10. [...]

Cialis war eine echte Offenbarung für mich und ich bin froh, dass ich noch etwas übrig habe für spezielle Anlässe wie ein romantisches Wochenende. [...] Als Selbstvertrauensschub und vorübergehende Hilfe für psychologisch bedingte ED, ist Cialis ein kleines Wunder.”

- forkhead, 5. April 2012

Um mehr über Cialis und seine Wirkung nachzulesen, schauen Sie sich doch bitte unsere Informationsseiten an.