Glucophage

  • Metformin Hydrochloride

Glucophage ist ein Medikament, das zu den sogenannten Biguaniden gehört. Es dient der Behandlung von Typ-2-Diabetes.

Es ist nicht immer leicht zu seinem Hausarzt zu kommen, um ein Rezept zu erneuern. Unser einfacher Konsultationsprozess und unser schneller Lieferservice ermöglicht es Ihnen, das Medikament nach dem Sie suchen, schnell zu bekommen.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 13 Dezember
Glucophage 500mg

Diese Tabletten enthalten 500mg Metformin. Sie werden zwei bis drei Mal am Tag, entsprechend der Angaben Ihres Arztes, eingenommen.

84 Tabletten - €45,00
Glucophage 850mg

Diese Tabletten enthalten 850mg Metformin und werden wie angewiesen eingenommen. Die übliche Dosis sind zwei bis drei Tabletten am Tag, in Fällen in denen die geringere Dosis nicht ausgereicht hat.

56 Tabletten - €45,00
Glucophage SR 500mg

Diese langwirkenden Tabletten enthalten 500mg Metformin. Die übliche Anfangsdosis ist eine Tablette am Tag, Ihr Arzt kann diese Dosis nach einer Testperiode auch erhöhen.

Glucophage SR 750mg

Diese langwirkenden Tabletten enthalten 750mg Metformin. Die übliche Anfangsdosis ist eine Tablette am Tag, Ihr Arzt kann diese Dosis nach einer Testperiode auch erhöhen.

Glucophage SR 1000mg

Diese langwirkenden Tabletten enthalten 1000mg Metformin. Die übliche Anfangsdosis ist eine Tablette am Tag, Ihr Arzt kann diese Dosis nach einer Testperiode auch erhöhen.

Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Glucophage ist eine Behandlung von Typ-2-Diabetes. Das Medikament wird in unterschiedlichen Dosierungen verschrieben. Das Medikament enthält den Wirkstoff Metformin, der zu den Biguaniden gehört und dem Körper dabei hilft Insulin zu produzieren und nutzen. Sie benötigen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Rezept, bevor Sie dieses Medikament online oder von Ihrem Apotheker kaufen können. Dieses muss von einem praktizierenden Arzt ausgestellt werden. Die Ausstellung des Rezepts kann auch online mittels eines medizinischen Fragebogens erfolgen.

  1. Als Tablette oder Pulver erhältlich
  2. Bekanntes Markenmedikament
  3. Hilft bei der Regulierung von Diabetes

Etwa neun von zehn der Diabetesfälle in Deutschland entfallen auf Typ-2-Diabetes. Im Gegensatz zu Menschen mit Typ-1-Diabetes, deren Bauchspeicheldrüse kein Insulin produziert, können Typ-2-Diabetiker Insulin generieren, aber nicht genug, um den Blutzuckerspiegel effektiv zu regulieren. Zu den häufigen Symptomen von Typ-2-Diabetes gehören Trockenheit in den Augen, die Augenprobleme in unterschiedlichem Schweregrad hervorrufen können, Müdigkeit und eine erhöhte Dringlichkeit des Wasserlassens.

Es können mehrere Faktoren zur Entwicklung von Typ-2-Diabetes beitragen, unter anderem Fettleibigkeit und das vermehrte Vorkommen von Diabetes in der Familie. 

Es ist wichtig Diabetes zu behandeln, da sich die Beschwerde im Laufe der Zeit verschlechtern kann. Im Laufe der Zeit kann Typ-2-Diabetes Komplikationen, wie Nierenversagen, Herzkrankheiten und Nervenschäden hervorrufen. Während der Frühdiabetes schlägt ein Arzt vermutlich vor, die Ernährung anzupassen, ein Bewegungsprogramm zu beginnen und Gewicht abzunehmen, um den Blutzucker unter Kontrolle zu bekommen. Auch der Alkoholkonsum sollte gesenkt und das Rauchen aufgegeben werden.

Ab einem gewissen Stadium ist die Behandlung mit verschreibungspflichtigen Medikamenten jedoch unumgänglich. Glucophage enthält den Wirkstoff Metformin, der zu den sogenannten Biguaniden gehört. Er reduziert den Zuckergehalt im Blut, indem er den Zuckeranteil, der von der Leber erzeugt wird, reduziert, die Verdauung von Zucker verlangsamt und die Aufnahmebereitschaft der Muskelzellen für Insulin erhöht, so dass mehr Zucker vom Blut extrahiert und vom Körper genutzt werden kann.

Glucophage wird von Merck Serono vertrieben. Mit unserem Online-Konsultationsservice ist es ganz einfach an das Rezept für Ihr Antibiotikum zu kommen. Sie müssen nur unseren medizinischen Fragebogen ausfüllen und einer unserer Ärzte überprüft Ihren Fall. Sobald Ihre Bestellung genehmigt wurde, versenden wir sie und Sie bekommen sie dann schon am nächsten Werktag.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Glucophage am effektivsten an

Folgen Sie immer den Anweisungen der Packungsbeilage und der Verschreibung Ihres Arztes, wenn Sie dieses Produkt benutzen. Das hilft Ihnen dabei, das Risiko von Nebenwirkungen zu begrenzen und die Effektivität des Medikaments zu maximieren.

  1. Nehmen Sie die Tabletten, wie verschrieben ein.
  2. Eine typische Dosis ist eine Tablette zwei- oder dreimal täglich. Richten Sie sich die Einnahme Ihrer Tabletten dementsprechend ein.
  3. Die maximale Tagesdosis beträgt 3000mg, die Einnahme wird gleichmäßig über den Tag aufgeteilt.
  4. Nehmen Sie sie nach dem Essen ein.
  5. Schlucken Sie sie ganz mit Wasser.
  6. Verwenden Sie nie mehr als die von Ihrem Arzt verschriebene Menge.
  7. Haben Sie eine Dosis vergessen, versuchen Sie das nicht durch eine doppelte Dosis zu kompensieren. Nehmen Sie die nächste Dosis einfach wenn Sie sich an sie erinnern. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben und die nächste Dosis genommen werden sollte, dann überspringen Sie die vergessene Tablette und fahren mit der Behandlung wie gewohnt fort.

Diese Informationen stellen nur eine Zusammenfassung der Anweisungen, die Sie befolgen müssen, dar. Detaillierte Informationen finden Sie im Beipackzettel.

Download Glucophage 500mg PDF

Download Glucophage 850mg PDF

Nebenwirkungen von Glucophage

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen, die Ihnen Sorgen bereiten, haben. Lassen Sie es Ihren Arzt wissen, wenn Sie Anzeichen einer der folgenden Beschwerden haben: eine reduzierte Leberfunktion oder Hepatitis (z.B.: Gelbsucht), allergische Reaktionen, wie Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge oder Nesselsucht oder Laktatazidose, die sich durch Kältegefühle und Unwohlsein, Übelkeit oder Erbrechen, Bauchschmerzen, ungeklärter Gewichtsverlust, Muskelkrämpfe oder eine schnelle Atmung ausdrücken kann.

Glucophage-Pulver:

Häufig (1 in 10 Personen oder weniger)

Geschmacksstörung, Übelkeit oder Erbrechen

Sehr selten (1 in 10.000 Personen oder weniger)

Geringe Menge an Vitamin B12 im Blut, Hautreaktionen, wie Rötungen und Juckreiz

Glucophage Tabletten:

Sehr Häufig (1 in 10 Personen oder mehr)

Verdauungsprobleme, Übelkeit oder Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen oder Appetitlosigkeit

Häufig (1 in 10 Personen oder weniger)

Geschmacksbeeinträchtigung

Sehr selten (1 in 10.000 Personen oder weniger)

Geringe Menge an Vitamin B12 im Blut, Laktatazidose, Hautreaktionen, Hepatitis

Die hier angeführte Liste ist keine vollständige Beschreibung der möglichen Nebenwirkungen dieser Medikamente. Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Informieren Sie Ihren verschreibenden Arzt während der Beratung darüber, ob Sie andere Medikamente einnehmen oder vor kurzem eingenommen haben. Die folgenden Produkte können die Funktion dieses Medikaments beeinträchtigen: Beta-2-Agonisten, Diuretika, Kortikosteroide, andere Antidiabetika oder Sympathomimetika, die zur Behandlung von Herzinfarkten und niedrigem Blutdruck verschrieben werden.

Es ist auch notwendig, dass Sie Ihrem Arzt mitteilen, wenn Sie in kürze eine Untersuchung haben für die Farbstoffe eingesetzt werden oder eine Operation unter Narkose haben, da dies mit der Behandlung interagieren könnte.

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Sie sollten Glucophage nicht verwenden, wenn: Sie unkontrollierte Diabetes oder Ketoazidose haben oder wenn Sie dehydriert sind oder eine schwere Infektion haben, vor kurzem einen Herzinfarkt oder schwere Kreislaufprobleme hatten, Leber- oder Nierenprobleme haben, oder einen extremen Alkoholkonsum haben.

Q&A: Unser Glucophage Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Der Konsum von Alkohol, während der Verwendung dieser Behandlung, wird nicht empfohlen, da Alkohol zu Nebenwirkungen führen oder sie verschlimmern kann.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja, sollten jedoch Nebenwirkungen auftreten, die Ihre Fahrtauglichkeit beeinflussen, dann fahren Sie nicht und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft einnehmen?

Dieses Mittel ist nicht für schwangere oder stillende Frauen geeignet. In diesen Fällen sollten Sie mit Ihrem Arzt über alternative Behandlungsformen sprechen.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren?

Bei Raumtemperatur in einer sicheren Umgebung, außerhalb der Reichweite von Kindern.

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Das Pulver enthält: Metformin Hydrochlorid, Acesulfame Kalium, Aspartam (E951), Zitronensäure, wasserfrei, Erythrit, Maisstärke und Pullulan PI-20.

Die Tabletten enthalten: Metformin Hydrochlorid, Povidon K30, Magnesiumstearat, Hypromellose und Macrogol.

Dieses langwirkende Version der Tabletten enthält: Metformin Hydrochlorid, Magnesiumstearat, Hypromellose und Carmellose-Natrium.

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie auf einen dieser Stoffe allergisch sind.

Gibt es Glucophage auch rezeptfrei?

Nein. Sie benötigen ein Rezept, bevor Sie es online oder von Ihrem Apotheker kaufen können. Füllen Sie unseren medizinischen Fragebogen noch heute aus, um mehr zu erfahren und Ihr Medikament zu bestellen.

Ist es das Richtige für mich?

Unser Service erlaubt es Ihnen, die Medizin, die Sie benötigen sicher zu kaufen und innerhalb von 24 Stunden direkt zu Ihnen nach Hause geliefert zu bekommen. Sie müssen nur unseren kurzen medizinischen Fragebogen ausfüllen und einer unserer Ärzte überprüft Ihren Fall. Wenn er davon überzeugt ist, dass die Medizin für Sie geeignet ist, dann stellt er Ihnen ein Rezept aus, das dann von unserer Versandapotheke erfüllt wird.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.