Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest und nicht nur in Deutschland und Österreich wird es mit einem großen Mahl gefeiert.

Jeder Haushalt hat seine eigenen kleinen und großen Rituale und auch das Weihnachtsessen variiert von Familie zu Familie, wobei die Essenz innerhalb eines Landes doch meist die gleiche ist.

Die Vorbereitungen beginnen oft schon früh am Morgen, egal ob man das große Mahl am 24ten oder am 25ten Dezember zu sich nimmt. Die Bestellung und der Einkauf bestimmter Zutaten beginnt meist sogar schon Wochen vorher.

Wie genau das Weihnachtsessen dann auch aussieht, es ist so gut wie immer sehr kalorienreich. 

Aber haben wir das kalorienreichste Weihnachtsessen? Sind unsere kulinarischen Weihnachtsgewohnheiten so viel schlechter als die unserer europäischen Nachbarn?

Was zu Weihnachten verzehrt wird, variiert gravierend nicht nur in Europa sondern auch rund um die Welt. Und auch wenn gewisse Speisen, wie ein gebratener Truthahn häufig vorkommen, gibt es auch einzelne Mahlzeiten, die traditionell nur in bestimmten Ländern serviert werden.

Viele enthalten Gerichte, die sehr fetthaltig sind und den Cholesterinspiegel stark steigen lassen. Wobei es auch ein paar Länder gibt, die traditionell fettarmere Alternativen servieren.

Wir haben uns europäische und ausgewählte internationale Traditionen zum Weihnachtsessen genauer angesehen und sie mit den deutschen und österreichischen Traditionen verglichen. Wir konnten leider nicht für alle europäischen Länder ein traditionelles Weihnachtsessen identifizieren. Manche Länder fehlen daher in unserer Aufstellung.

Hier unsere Ergebnisse:

(Klicken Sie für eine vergrößerte Version)

2TREATED - DE - Xmas Dinner Calories Dec 15 (1)

TREATED - DE - Xmas Dinner Calories Tables Dec 15 (1)

Hauptergebnisse 

 

  • Die USA führen die Liste des kalorienhaltigsten Weihnachtsessens knapp an.
  • Gleich dahinter finden sich Großbritannien mit Irland, die den Titel des kalorienhaltigsten eurpäischen Landes tragen.
  • Frankreich ist an knapper dritter Stelle.
  • Litauen, wo das Weihnachtsessen traditionellerweise bescheiden ausfällt, gewinnt den Titel als kalorienärmstes europäisches Weihnachtsessen.
  • Tschechien ist nicht weit dahinter, als zweitgesündestes Land.
  • Das Weihnachtsessen, das aus einer KFC Box besteht, ist in Japan für viele seit den 70ern Tradition. Da es mehr eine Mahlzeit als ein Festmahl ist, beschert es Japan mit dem Titel des Landes mit dem kalorienärmsten Weihnachtsessen.
  • Deutschland findet sich mit 3168 Kalorien auch im vorderen Feld der Länder mit dem kalorienreichsten Weihnachtsessens an fünfter Stelle. Das deutsche Festessen setzt sich aus Herringsalat, gebratener Gans, Wild und vielen Beilagen zusammen und auch die Süßspeisen kommen mit Christstollen, Lebkuchen und Plätzchen nicht zu kurz.
  • Österreich hingegen macht es sich im letzten Drittel an 20ter Stelle mit 2418 Kalorien bequem. Hier gibt es auch eine Gans, gebraten und in der Suppe, die Beilagen fallen etwas bescheidener aus, wobei Knödel eine wichtige Rolle spielen, und zwar Semmel- genauso wie Erdäpfelknödel. Und auch in Österreich werden Kekse verzehrt und zudem gibt es hier auch oft eine Sachertorte zu Weihnachten. 

Am Ende dieses Artikels finden Sie eine detaillierte Aufgliederung der Gerichte, aus denen das Weihnachtsessen der begutachteten Länder besteht.

Öffentliche Feiertage vs. Kalorieneinnahme

Interessanterweise findet sich eine leichte umgekehrte Korrelation zwischen dem Kaloriengehalt des Weihnachtsessens und der Zahl der öffentlichen Feiertage in jedem Land.

  • In den USA, dem Land mit der höchsten Kalorienanzahl, sind nur zwei Tage Feiertage (1. Weihnachtsfeiertag und Neujahrstag). Genauso wie in Frankreich.
  • Deutschland hat drei gesetzliche Feiertage, den 25ten, 26ten Dezember and den Neujahrstag und auch den sechsten Januar in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt.
  • In Österreich gibt es vier gesetzliche Feiertage die drei üblichen 25ter und 26ter Dezember und der Neujahrstag, sowie Heilige Drei Könige am sechsten Jänner.
  • In Litauen gibt es vier öffentliche Feiertage, vom 24ten bis zum 26ten Dezember und den Neujahrstag. In Finland wird zusätzlich zu diesen vier Tagen noch Heilige Drei Könige gefeiert. und in Island gibt es auch insgesamt fünf gesetzliche Feiertage (24-26 Dezember, Silvester, Neujahrstag)
  • In jedem dieser Länder enthielt das Weihnachtsessen genauso wie in Österreich weniger als 2500 Kalorien.

Theoretisch verbrennen die USA und Frankreich am nächsten Tag nach ihrem kalorienreichen Gelage, gleich wieder viele Kalorien.

In Ländern mit mehr Feiertagen wird hingegen oft weiter gegessen, das bedeutet, dass in Ländern mit mehr Feiertagen eventuell über die gesamte Weihnachtszeit hinweg mehr Kalorien eingenommen werden als in Ländern mit wenigen Feiertagen.

Litauens bescheidene Traditionen

Das 12-teilige Weihnachtsessen, das am Heiligabend verzehrt wird, ist ein religiöser Brauch, der von vielen Familien in der Ukraine und Polen genauso wie in Litauen gepflegt wird. Die jeweilige Interpretation variiert aber von Region zu Region.

Traditionell enthält das Essen kein Fleisch, keine Milch und keinen Alkohol. Die Gerichte tendieren eher in Richtung Fisch und Gemüse. In Litauen sind auch Süßspeißen eher unüblich, was zu einer Mahlzeit mit wenig Kalorien führt.

Überraschende Resultate

  • Italien, eine Nation die für seine mehrgängigen Mahlzeiten bekannt ist, hat einen vergleichsweise geringen Kalorienwert von 2721 Kalorien. Das Essen, das für unsere Kalorienrechnung in diesem Fall hergenommen wurde und das mehrheitlich als Hauptweihnachtsessen anerkannt ist, findet am Heiligabend statt und besteht hauptsächlich aus Fisch.
  • Portugal findet sich an vierter Stelle der kalorienreichsten Weihnachtsessen. Das Festmahl selbst, das hauptsächlich aus Fisch besteht ist zwar nicht zu kalorienreich, der Brauch eine Reihe an extravaganten Backwaren und Kuchen als Desserts zu servieren, steigert die Kalorienanzahl aber erheblich.

Die Zahlen

Wie allseits bekannt ist der Verzehr von viel fetthaltigem und zuckerhaltigem Essen schlecht für die Gesundheit.

Ein hoher Blutdruck, ein hoher Cholesterinspiegel, Typ-2 Diabetes und natürlich Fettleibigkeit stehen alle in starkem Zusammenhang mit kontinuierlich schlechten Ernährungsgewohnheiten.

Fettleibigkeit ist ein Problem, dass in der gesamten westlichen Welt immer mehr zunimmt. Und die Zahlen der meisten Weihnachtsessen überschreiten die empfohlene Kalorienzufuhr von 2000 Kalorien für Frauen und 2500 Kalorien für Männer stark. Diese Zahlen enthalten aber noch nicht einmal andere Mahlzeiten und Naschereien, die im Laufe eines Weihnachtstages verzehrt werden.

Natürlich kommt Weihnachten nur einmal im Jahr, und was man an diesem Tag isst muss für die tägliche Ernährung nicht ausschlaggebend sein.

Diese extreme Menge an Kalorien, selbst wenn es sich um ein einmaliges Gelage handelt, muss aber erst mal vom Körper verarbeitet werden.

Um die 3168 Kalorien, die in Deutschland zu Weihnachten verzehrt werden, abzubauen, müsste ein 35jähriger Mann der 80 kg wiegt ca. 4 Stunden Joggen oder ca. 13 Stunden spazieren gehen. Eine 35jährige Frau mit 80 kg müsste ca. 14 Stunden spazieren gehen oder ca.  4 ½ Stunden joggen um die Kalorien eines typischen deutschen Weihnachtsessens wieder abzubauen.

Für ein österreichisches Weihnachtsessen mit 2418 Kalorien müsste ein 35jähriger Mann mit 80 kg mehr als 3 Stunden joggen und eine Frau im selben Alter mit dem gleichen Gewicht müsste 3 ½ Joggen.

Wie Sie Ihr Weihnachtsessen kalorienärmer gestalten können

Es gibt ein paar Methoden, mit denen Sie die Kalorienanzahl Ihres Weihnachtsessens reduzieren können.

  • Sie können ein paar einfache Veränderungen beim Kochen einführen. Die Verwendung von Olivenöl anstatt von Gänse- oder Entenfett ist schon einmal eine gesündere Option.
  • Die Wahl von magerem weißem Fleisch anstelle von rotem Fleisch kann genauso wie das Auslassen von Beilagen wie Brät und Würstchen im Schlafrock die Kalorienanzahl stark verringern.
  • Eine weitere gute Methode weniger Kalorien zu sich zu nehmen, wenn man ein großes Festmahl vor sich hat, ist es das Teller zuerst mit Gemüse zu füllen und dann weiter zu den Proteinen und Kohlenhydraten zu gehen. Dadurch füllen Sie Ihren Magen vor allem mit den ballaststoffreichen Anteile des Mahls und weniger mit fettigen kalorienreichen Speisen.
  • Man könnte auch die Methode der skandinavischen und mediterranen Länder kopieren und das traditionelle Weihnachtsfleisch durch Fisch ersetzen.

Gewohnheiten im Dezember

Nicht nur das Weihnachtsessen ist kalorienreicher als Mahlzeiten im Rest des Jahres, im Advent wird oft vermehrt kalorienreichere Nahrung verzehrt. Kekse, Punsch und Glühwein sind oft einfach zu verführerisch.

Und auch in den Feiertagen, die Weihnachten folgen, wird oft mehr als normal gegessen.

Zusätzliche Kalorien während der Weihnachtszeit zu verzehren ist für die meisten ganz normal, aber umso mehr dies zur Gewohnheit wird, umso schwerer wird es im neuen Jahr wieder auf einen gesünderen Lebensstil umzusteigen.

Das sollte während des Weihnachtsgelages bedacht werden, denn das beste Rezept zur Kontrolle der Kalorieneinnahme ist es sich über sein eigenes Essverhalten bewusst zu sein. Umso mehr man sich bemüht, einen Überblick über die verzehrten Kalorien zu behalten, umso mehr Vorsicht wird man beim Weihnachtsessen oder bei der Bestellung des besonders reichhaltigen Desserts im Restaurant üben.

Wenn man sich beim Essen vorm großen Weihnachtsmahl etwas zurückhält, wirkt sich das nicht nur positiv auf die eigene Gesundheit aus, sondern hat auch den zusätzlichen psychologischen Effekt, dass das große Festessen besonders genossen werden kann.

Natürlich sind die Weihnachtstraditionen von Familie zu Familie unterschiedlich, so verzehrt nicht jeder Haushalt in Österreich und Deutschland eine Gans und nicht jeder Franzose hat Austern zu Weihnachten. Diese Gerichte stellen aber doch die traditionellen Speisen der jeweiligen Länder dar und werden in den jeweiligen Regionen überdurchschnittlich häufig zu Weihnachten verzehrt.

Aber vielleicht inspiriert unsere Liste an anderen typischen Weihnachtsessen ja auch dazu einmal etwas ganz Neues auszuprobieren.

Anhang

Hier finden Sie die Aufschlüsselung der typischen Weihnachtsessens pro Land. Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Version.

TREATED - DE - Xmas Dinner Calories Tables Dec 15 2 (1)