Chloramphenicol

  • Chloramphenicol

Chloramphenicol von Mercury Pharma ist eine Behandlung, die bei Bindehautentzündung (Konjunktivitis) verschrieben werden kann. Der aktive Wirkstoff ist ein Antibiotikum, das die ursächlichen Bakterien bekämpft.  

Unser vertraulicher Service bietet Ihnen eine bequeme wie verlässliche Möglichkeit, benötigte Medikamente sicher online zu bestellen und – nachdem unser Arzt die gewählte Behandlung gestattet hat – innerhalb von 24 Stunden zu erhalten. Keine Wartezeit, keine Termine.

Trustpilot Bewertung 9,3 von 10
Bestellen Sie jetzt und bekommen Sie es bis Dienstag 6 Dezember
Chloramphenicol Augensalbe 0,1%

1 g der Salbe enthält 10 mg Chloramphenicol. Die Salbe wird im betroffenen Auge wie verschrieben aufgetragen.

4 Gramm - €66,00
Chloramphenicol 0,5%

1 ml enthält 5 mg des aktiven Wirkstoffs Chloramphenicol. Die Tropfen werden gewöhnlich dreimal am Tag, je 2 Tropfen, ins Auge gegeben.

10 ml - €65,00
Jetzt bestellen - Unsere Ärzte stehen bereit
  • Sichere ärztliche Beratung

    Ihr Fall wird vertraulich von einem unserer qualifizierten Ärzte überprüft

  • Lieferung durch unsere Apotheke

    Unsere Versandapotheke arbeitet nach den höchsten Standards

  • NextDay Lieferung

    Alle unsere Bestellungen werden mittels nachverfolgbarem 24h Kurier versandt

Chloramphenicol von Mercury Pharma ist eine verschreibungspflichtige Behandlung, die bei einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) verschrieben werden kann. Sie enthält als aktiven Wirkstoff ein Antibiotikum, das die ursächlichen Bakterien an deren Verbreitung hindert. Die Behandlung ist in Form von Augentropfen und als Augensalbe erhältlich, die direkt ins betroffene Auge gegeben wird.

  1. Erhältlich als Salbe oder Augentropfen
  2. Verbessert die Symptome in nur 24 Stunden
  3. Einfach anzuwenden

Bindehautentzündung (Konjunktivitis) kann durch eine Reihe von Faktoren ausgelöst werden. So kann eine allergische Reaktion auf Pollen oder Staub die Ursache sein, ebenso eine Reizung durch Seife oder Make-up. Auch eine bakterielle Infektion kann Auslöser sein. Im letzteren Fall wird die Bindehautentzündung durch schädliche Bakterien verursacht, die ins Auge gelangt sind.

Die Symptome der Bindehautentzündung sind: gerötetes Auge (oder beide Augen), gelblicher Ausfluss, vermehrtes Tränen, ein brennendes Gefühl. Bei extrem starker Rötung können Sehprobleme oder Lichtempfindlichkeit auftreten. Besonders in diesen Fällen ist schnelle medizinische Hilfe nötig.

Die Symptome treten auf, wenn die Blutgefäße in der Bindehaut, eine dünne Zellschicht über dem Auge, sich entzünden und weiten. Darauf reagiert der Körper mit vermehrter Schleimproduktion – oben benannter gelblicher Ausfluss. Menschen, die eine hohe Neigung zu Bindehautentzündung haben, sind Diabetiker, solche, die Immunsuppressanten einnehmen (Kortikosteroide) oder Menschen, die kürzlich eine Atemwegsentzündung oder Erkältung hatten.

Der effektivste Weg, eine Bindehautentzündung zu heilen, ist die Anwendung von Antibiotika, am effektivsten als Augentropfen oder als direkt aufzutragende Salbe.

Chloramphenicol ist ein Breitbandantibiotikum, das bei einer Reihe bakterieller Infektionen eingesetzt werden kann. Es wirkt, indem es die Bakterien an der Produktion wachstumsrelevanter Proteine hindert. Damit verbreiten sie sich nicht mehr und das Immunsystem kann seine Arbeit beginnen. Die Symptome klingen ab.

Ihre Behandlung der Bindehautentzündung (Konjunktivitis) können Sie von unserer Partnerapotheke in Großbritannien beziehen. Füllen Sie dazu unseren medizinischen Fragebogen aus, er wird von unseren GMC-registrierten Ärzten (Allgemeiner Medizinverbund – General Medical Council) ausgewertet. Entscheidet der Arzt, dass Fucithalmic das für Sie geeignete Medikament ist, stellt er Ihnen ein Rezept aus. Die Bestellung wird von unserer Partnerapotheke umgehend an Sie versendet.

Bestellen Sie jetzt

So wenden Sie Chloramphenicol am effektivsten an

Bitte beachten Sie unbedingt die Angaben Ihres behandelnden Arztes, um sicherzustellen, dass das Medikament den bestmöglichen Behandlungserfolg erzielt. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der Packungsbeilage, um das Auftreten von Nebenwirkungen einzugrenzen.

Die Anwendung erfolgt wie verschrieben.

Für die Augentropfen

  1. Bringen Sie alle 3 Stunden 2 Tropfen der Behandlung in das betroffene Auge. Bei schwereren Symptomen kann der Arzt die Dosis erhöhen. 
  2. Eine deutliche Verbesserung sollte nach 24 Stunden eintreten. Nachdem die Symptome abgeklungen sind, sollte die Behandlung für weitere 48 Stunden fortgeführt werden. 
  3. Waschen Sie sich vor der Anwendung die Hände. 
  4. Achten Sie darauf, die Spitze der Flasche nach dem Öffnen weder zu berühren noch Atem darankommen zu lassen. 
  5. Neigen Sie Ihren Kopf nach hinten. 
  6. Halten Sie die Flasche an nah an das zu behandelnde Auge, ohne es zu berühren.
  7. Drücken Sie die Flasche vorsichtig, sodass 2 Tropfen ins Auge gelangen.
  8. Falls nötig, führen Sie den Vorgang im anderen Auge durch. 
  9. Schließen Sie die Flasche nach der Anwendung fest zu. 

Für die Salbe

  1. Die gewöhnliche Dosis beträgt eine kleine Menge der Salbe, die alle 3 Stunden ins Auge gegeben wird – öfter, wenn so verschrieben.
  2. Es kann leichter sein, wenn Sie sich eine Hilfsperson für die Anwendung suchen. 
  3. Waschen Sie Ihre Hände. 
  4. Achten Sie darauf, die Spitze der Tube nach dem Öffnen weder zu berühren noch Atem darankommen zu lassen.
  5. Neigen Sie Ihren Kopf zurück und schauen Sie nach oben. Ziehen Sie das untere Lid sanft nach unten, sodass der Augapfel freigelegt ist. .
  6. Drücken Sie leicht auf die Tube, um die Salbe, 1cm, am Rand des inneren Augenlids aufzutragen.
  7. Falls nötig, verfahren Sie beim anderen Auge genauso.

Für beide Behandlungen 

  1. Falls Sie nach 48 Stunden keine Verbesserung an sich bemerken, kontaktieren Sie bitte einen Arzt. 
  2. Überschreiten Sie nie die verschriebene Dosis.
  3. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, verwenden Sie sie, sobald Sie sich erinnern. Ist die Folgedosis ohnehin fällig, verwenden Sie nicht die doppelte Menge, sondern fahren Sie normal mit der Anwendung fort.

Diese Hinweise sollen Ihnen einführende Informationen geben. Detailliertere Informationen finden Sie auf der Packungsbeilage des Produkts.

Download Chloramphenicol PDF

Nebenwirkungen von Chloramphenicol

Obwohl die Nebenwirkungen nicht bei jedem Patienten auftreten, lesen Sie sich die Angaben bitte genau durch, um vorbereitet zu sein und umgehend medizinische Hilfe suchen zu können. Teilen Sie Ihrem Arzt unverzüglich mit, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion an sich bemerken: pfeifender Atem, Fieber, Schwellungen im Gesicht, an den Lippen oder der Zunge, Juckreiz oder Hautausschlag mit Anschwellen der Haut (der Hautausschlag kann wie eine Schwellung, fleckig oder mit Blasenbildung daherkommen). Auch Änderungen in der Zahl der Blutzellen, was sich durch Blutergüsse oder eine nur schwer abklingende Infektion äußert, sollten Sie einem Arzt melden. 

Empfinden Sie nach der Anwendung ein brennen oder scharfen Schmerz, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wenn Sie eine langanhaltende Schwellung oder Lichtempfindlichkeit nach der Anwendung bemerken, waschen Sie Sie das Auge für 15 Minuten aus und suchen danach ärztlichen Rat. 

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bitte informieren Sie Ihren Arzt detailliert über die Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, wie z. B. Methotrexat oder Azathioprin. 

Beschwerden, auf die Sie achten sollten

Personen, die in der Vergangenheit eine Blut- oder Knochenmarkserkrankung hatten, z. B. Anämie, oder in deren Familie solche Krankheiten aufgetreten sind, sollten dieses Produkt nicht nutzen.

Bei folgenden Erkrankungen/Leiden, sprechen Sie vor Anwendung bitte mit einem Arzt, der festlegt, ob die Behandlung geeignet ist: Sehstörungen, starke Schmerzen im Auge, Lichtempfindlichkeit, Augenentzündung einhergehend mit einem Ausschlag im Gesicht oder auf der Kopfhaut, trübe Augen, abnormale Pupillen, Fremdkörper im Auge, eine anhaltende Augeninfektion, Glaukom, trockene Augen, Menschen, die kürzlich vorgenommene Augenoperation oder -Verletzung.

Q&A: Unser Chloramphenicol Diskussionsforum

Kann ich immer noch Alkohol trinken?

Ja, es ist unwahrscheinlich, dass diese Behandlung von Alkohol beeinträchtigt wird.

Bin ich immer noch in der Lage zu fahren?

Ja. Ihre Fahrtüchtigkeit sollte von der Behandlung nicht beeinträchtigt werden. Sollte Ihre Sehkraft von der Behandlung oder der Infektion beeinträchtigt sein, fahren Sie bitte nicht und sprechen Sie mit einem Arzt.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft anwenden?

Die Behandlung ist für Stillende und einige Schwangere ungeeignet. Sprechen Sie in jedem Fall mit dem Arzt, damit er Sie beraten kann.

Wie soll ich das Medikament aufbewahren? 

Die Augentropfen sollten im Kühlschrank außer Reichweite von Kindern bei 2 bis 8 °C aufbewahrt werden. Die Salbe sollte ebenfalls außer Reichweite von Kindern, unter 25°C aufbewahrt werden. 

Bin ich auf irgendeinen Bestandteil des Medikaments allergisch?

Die Augentropfen enthalten: Chloramphenicol, Borax, Borsäure, Phenylquecksilberacetat, Wasser für Injektionszwecke. 

Die Augensalbe enthält: Chloramphenicol, flüssiges Paraffin, Polyethylen. 

Verwenden Sie diese Medikamente nicht, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch sind oder dies vermuten. 

Gibt es diese Medikamente auch rezeptfrei?

Sie können diese Medikamente nur gegen Vorlage eines Rezeptes kaufen, da ein Arzt zuvor prüfen muss, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Dazu nutzen wir den medizinischen Fragebogen. Entscheidet unser Arzt anhand dessen, dass das Medikament für Sie unbedenklich ist, sendet er das Rezept für Sie an unserer Partnerapotheke.

Ist es das Richtige für mich?

Ob das Medikament das richtige für Ihre Beschwerden ist, stellen wir anhand Ihres ausgefüllten medizinischen Fragebogens fest. Sobald Sie ihn ausgefüllt haben, wird er von einem unserer Ärzte ausgewertet. Legt der Arzt fest, dass das gewünschte Medikament für Sie geeignet ist und sicher eingenommen werden kann, wird er sich an unsere registrierte Partnerapotheke (Allgemeiner Pharmazieverbund General Pharmaceutical Council) wenden. Diese bereitet den Versand vor und schickt das Medikament an Sie.

Beratung. Verschreibung. Lieferung. Zufriedenheit.
  • Registrierte Ärzte
  • Markenmedikamente
  • 24h Lieferung
  • Sichere Bezahlung & Daten
  • Registrierte Apotheke
  • Einfache Nachbestellungen

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln. Wir würden Ihre Daten nie verkaufen oder an Dritte weitergeben. Egal welches Medikament Sie online von uns kaufen, wir senden es Ihnen in einer unauffälligen, nicht gekennzeichneten Verpackung mittels sicherem Kurierdienst zu.

Die Lieferung ist bei allen Artikeln im Preis inbegriffen. Nachdem Ihre Bestellung versandt wurde, werden Sie mit einer Tracking-Nummer ausgestattet, diese erlaubt es Ihnen den Stand Ihrer Lieferung Schritt für Schritt nachzuverfolgen. Wir beliefern ganz Deutschland, Österreich und auch die Schweiz also egal ob Sie in Berlin, Zürich, Wien, Köln, Hamburg, Frankfurt oder München leben, wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Bestellung innerhalb eines Werktags nach Genehmigung unseres Arztes erhalten.

Ein einfacher Prozess

Es war noch nie einfacher die Behandlung, die Sie brauchen, zu bekommen, als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.

  • Suchen Sie nach Ihrem Medikament

    Finden Sie die Behandlung, die Sie benötigen.

  • Füllen Sie unseren einfachen Fragebogen aus

    Ein GMC-registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.

  • 24h Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    NextDay Lieferung. Jede Bestellung ist mit einer Trackernummer ausgestattet.

  • Wiederholtes Bestellen ist ganz einfach

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, so dass Sie mit Leichtigkeit nachbestellen können.