Akute Krankheiten

Akute Erkrankungen treten schnell auf und bleiben weniger als vier Wochen bestehen.

Chronische Erkrankungen könnnen langanhaltend sein und zu Symptomen führen, die in manchen Fällen mit Hilfe langfristiger Behandlungen unter Kontrolle gehalten werden. Der Effekt einer akuten Krankheit kann spontaner auftreten.

Die Behandlung solcher Erkrankungen zielt darauf ab schnelle und effektive Linderung der Beschwerden zu bieten, oder die Schwere der Symptome zu reduzieren. Mit unserem Service haben Sie schnellen Zugang zu einer Nummer von Arzneimitteln für akute Krankheiten und das ganz einfach online.

  • GMC-registrierte Ärzte
  • 24 h Lieferung
  • Sichere Bezahlung
  • Allergien

    Allergien zeichnen sich durch eine Autoimmunreaktion auf bestimmte, eigentlich nicht bedrohliche Reize aus. Diese Reaktionen können Entzündungen und Schwellungen im betroffenen Bereich verursachen.

    1. Der Schweregrad von Allergien kann variieren
    2. Reaktionen werden durch bestimmte Trigger ausgelöst
    3. Wirksame Behandlungen sind erhältlich
  • Heuschnupfen

    Heuschnupfen ist eine Allergie gegen Pollen oder Hausstaubmilben. Zu den Symptomen gehören Niesen, Reizungen der Nase und Schwellungen des Rachens.

    1. Häufiger im Frühling
    2. Verursacht durch luftübertragene Reizstoffe wie Blütenstaub
    3. Wirksame Behandlungen verfügbar
  • Insomnie

    Schlaflosigkeit zeichnet sich durch die Unfähigkeit einzuschlafen oder dadurch nicht komfortabel schlafen zu können aus.

    1. Ein Drittel der Gesamtbevölkerung ist betroffen
    2. Wird vom Alter und vom Lebensstil beeinflusst
    3. Für über 55jährige gibt es effektive Hilfe
  • Migräne

    Migränen sind extrem schmerzhafte, intensive Kopfschmerzen, oft begleitet von anderen Symptomen wie Sehstörungen oder Übelkeit.

    1. Verursacht durch entzündete Blutgefäße
    2. Kann in einigen Fällen mehrere Tage andauern 
    3. Wirksame und schnelle Hilfe ist verfügbar
  • Hämorrhoiden

    Hämorrhoiden, auch Hämorriden genannt, sind eine Beschwerde, die sich durch arteriovenöse Gefäßpolster im After auszeichnen. Diese können zu Unbehagen, Reizungen und manchmal auch rektalen Blutungen führen.

    1. Beinahe 50% der Bevölkerung erkranken mind. einmal im Leben
    2. Verursacht durch hohen Druck in den Blutgefäßen
    3. Eine Reihe effektiver Behandlungen verfügbar
  • Übelkeit

    Übelkeit geht zumeist einher mit späterem Erbrechen oder einer Folgeerkrankung.

    1. Kann zu Erbrechen führen
    2. Begleiterscheinungen wie Bauchschmerzen
    3. Kann medikamentös erfolgreich behandelt werden
  • Sodbrennen

    Sodbrennen ist ein Symptom, das häufig durch GORD (Gastroösophageale Refluxkrankheit) ausgelöst wird. Typisch ist ein schmerzhaftes, brennendes Gefühl im Brustkorb.

    1. Durch Magensäure verursacht
    2. Kann mit dem Lebensstil zusammenhängen
    3. Effektiv behandelbar
  • Durchfall

    Diarrhoe (Durchfall) ist eine Krankheit, die das Verdauungssystem/ die Eingeweide betrifft und sich in flüssigem Stuhl sowie häufigem Stuhlgang äußert. 

    1. Kann in schweren Fällen zu Dehydrierung führen
    2. Kann akut oder chronisch sein
    3. Einfach mit verschreibungspflichtiger Medizin behandelbar
  • Verstopfung

    Bei Verstopfung leidet der Betroffene an sehr unregelmäßigem (seltenen) Stuhlgang und Unannehmlichkeiten bei der Verrichtung. Die Ursache können viele gesundheitliche Probleme oder die Art der Ernährung zugrunde liegen.

    1. Tritt wahrscheinlich bei jedem Menschen auf
    2. Kann zu Schmerzen beim Stuhlgang führen
    3. Kann medizinisch erfolgreich behandelt werden
  • Wadenkrämpfe

    Wadenkrämpfe machen sich meistens nachts mit Schmerzen und Engegefühlen bemerkbar. In manchen Fällen stören Sie den Schlaf oder führen zu Schlaflosigkeit.

Eine dieser akuten Erkrankungen ist zum Beispiel Migräne, die unterschiedlich häufig auftreten kann und einen lähmenden Effekt auf die Arbeitsleistung und das Sozialleben haben kann. Es ist wichtig die frühen Warnhinweise zu erkennen, so dass Sie rechtzeitig reagieren können. Medikamente zur Behandlung von Migräne wirken, indem sie die Spannung in den geschwollenen Blutgefäßen die Druck auf das Gehirn ausüben, lockern.

Primäre Insomnie betrifft Menschen, die 55 oder älter sind und tritt aufgrund einer Abnahme der Melatoninproduktion auf. Melatonin ist ein Hormon, das der Körper in der Nacht freisetzt und das das Einschlafen erleichtert. Behandlungen für Insomnie wirken, indem sie die Level dieses Hormons aufstocken und es dem Betroffenen ermöglichen besser zu schlafen.

Es kann schwierig sein persönlich mit seinem Arzt über Hämorrhoiden zu reden, glücklicherweise kann eine effektive Behandlung auch online erworben werden. Mit unserem einfachen und sicheren Beratungsservice können Sie Ihr Rezept von einem praktizierenden Arzt und Ihr Medikament von einer registrierten Apotheke erwerben und das ohne sich extra einen Termin machen zu müssen.

Sodbrennen, auch als Refluxösophagitis bekannt, tritt auf, wenn der Schließmuskel der Speisröhre sich nicht richtig schließen kann. Das kann dazu führen, dass Verdauungssäfte in die Speiseröre aufsteigen und das Gewebe dort reizen. Medikamente reduzieren meist die Magensäure, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Sodbrennen reduziert wird.

Lesen Sie MehrVerbergen

EpiPen Preis inklusive Verschreibung & 24h Lieferung

Eine Einzelinjektion des EpiPens gibt 0,3 mg der Adrenalinlösung ab. Sie wird zur Behandlung einer anaphylaktischen Reaktion in den äußeren Oberschenkel abgegeben.
€89,00

Telfast Preis inklusive Verschreibung & 24h Lieferung

Dosis wird einmal täglich zur Behandlung von Heuschnupfen bei Erwachsenen genommen.
€46,00

Sumatriptan Preis inklusive Verschreibung & 24h Lieferung

Diese Tablette enthält 50mg Sumatriptan. Sie ist die empfohlene Anfangsdosis und wird bei Bedarf angewendet.
€40,00
Lesen Sie MehrVerbergen